Was gefällt am / im CX3 nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jetzt mal im Ernst. Man kann den Sitz höher machen.

      Dazu muss man nur mal Nachsehen was da wie Verbaut wurde.

      Entsprechend kann man dann eine Lösung finden oder auch nicht.

      ""


      Anfragen bitte im Forum stellen. Probleme intressieren alle und die Lösungen auch.

      Bitte zuerst Nachsehen ob es zu einem Thema, wozu ihr Posten wollt, schon einen Thread gibt.



      CX3 Sportsline, 7 Gang Schaltgetriebe, Windtone Doppelfanfare, Mondsteinweiss, 150 PS, AWD, Navi, Originale Gummimatte Kofferraum, CX3 Fussmatten, Parksensoren vorne, Automatisch anklappende Spiegel, Winterreifen auf 18" Alutec Monstr, Sebring Auspuffendtopf, MVG AHK abnehmbar mit 13 pol., Anschlussgarantie und Profifahrzeug = kein Gummipuffer. Automatisches Fensterschließmodul,
      Farbe Erdtrabantenlightwhite :D Whatsappen kann er auch.



      :schalke:
      zu Recht 2. Liga :hsv: für den ollen Oldschool und Handball mag ich auch nicht !!!
    • @nowodka

      Ich bin mit der Sitzhöhe zufrieden, bin ca 1,72 lang und kann über das Lenkrad gucken.
      Bei einer Probefahrt ist es schon möglich die optimale Sitzeinstellung zu finden.
      Ansonsten fährt sich der Wagen ausgezeichnet !! Mir macht er sehr viel Spass !!
      Wenn man fehler sucht ,findet jeder was. !!!!

      Grüsse


      CX3 G120 Autm,Navi,Sport, Techn. :hsv: Schöner Freitag Abend
    • Berlincx3 schrieb:

      nowodka schrieb:

      Ich dachte da an ein Kissen oder so.
      1) glaube ich das nicht :w0041: 2) hatte ich auch schon daran gedacht, müsste ja dann aber gerade jetzt im Winter auf die Sitzheizung verzichten :w0026:
      ich mag auch nicht auf die Sitzheizung verzichten (die sich übrigens nicht ausschaltet, wenn man den Motor ausmacht. Beim nächsten Start ist sie weiterhin an.)
      Vielleicht teste ich trotzdem mal, wie es mit Kissen ist.

      Bin auch gespannt, ob ich auf Dauer auf Parksensoren vorne verzichten kann. Weiß jemand, was der nachträgliche Einbau in etwa kosten würde?
      CX-3 G-150 AWD, Sports-Line, graphitgrau metallic, Automatik, Navi, Gummi-Fußmatten, Kofferraum: Gummimatte mit Griff
      :leverkusen:
    • gibt es ausführlich unter

      "Karosserie, Blech und Anbauteile"

      haben schon einige nachträglich einbauen lassen, ich komme im Moment gut ohne aus.

      CX-3 G 120 FWD 6-Gang Exclusive in Mondsteinweiß (Woll-Weiß-Metallic) + Rückfahrkamera + Navi + Spiegelmodul + Mittelarmlehne + LED Innenbeleuchtung + LED Kennzeichenbeleuchtung + Windabweiser --- Profifahrzeug = kein Gummipuffer --- Bestellt: 17. April 2015 --> EZ: 25. Juni 2015
    • Khaleesi schrieb:

      gibt es ausführlich unter

      "Karosserie, Blech und Anbauteile"

      haben schon einige nachträglich einbauen lassen, ich komme im Moment gut ohne aus.
      Danke, werde mal nachlesen.

      Ich fahre meinen ja erst seit knapp 3 Wochen. Mal schauen, wie ich das in ein paar Monaten sehe wegen der Sensoren.

      An der Sitzhöhe wird das leider nichts ändern, bleibe auf Parkuhr-Höhe :0045: Na ja, gibt Schlimmeres.
      CX-3 G-150 AWD, Sports-Line, graphitgrau metallic, Automatik, Navi, Gummi-Fußmatten, Kofferraum: Gummimatte mit Griff
      :leverkusen:
    • Inchy schrieb:

      Der schwarze Sensorkasten in der Frontscheibe finde ich nach 2 Wochen und 1000 km an der Ampel störend! Zumindestens geht's mir so, dass ich um die Ampel zu beobachten schon den Kopf verdrehen :m0037: muss.
      +1

      nowodka schrieb:

      Mich stört ein wenig die B-Säule. Die schluckt viel Sicht.
      +1 auch fällt es mir schwer abzuschätzen wo der CX-3 vorne aufhört.

      CX-3 IN THE HOUSE! FINALLY, THE WAIT IS OVER!

    • Aktuell fallen mir noch keine gröberen Nachteile ein. Das ein oder andere Kleine findet man (wie bei jedem anderen Wagen).

      Was ich optional noch gerne hätte wäre eine Ambilight Innenraumbeleuchtung, so wie bei anderen Fahrzeugherstellern in höheren Ausstattungen üblich. Generell das Thema Innenraumbeleuchtung könnte man noch optimieren.

      Ansonsten, was mir ebenso (beim Waschen) vom Wagen aufgefallen ist, dass die Rückfahrkamera ziemlich "lose" befestigt ist.

      Ich habe sie bereits einmal beim einfachen Waschen mit der Bürste "abgerissen" bzw. aus der Verankerung geholt. Sie scheint nicht geschraubt zu sein, sondern wird mit einem Magnet wieder in die Vorrichtung "eingeklipst". Wenn man also im Kennzeichenhalterbereich hinten ein wenig ungünstig schruppt... kanns schnell passieren das sie runterhängt. Lässt sich aber wie beschrieben einfach wieder einklipsen.

      // Mazda CX3-D105 AWD // Sportsline // Mondsteinweiss // Technik Packet // Navi // EZ 09.10.2015 //
    • Ja das wäre ungünstig... :D

      Aber im Ernst, ich habs am Anfang garnicht bemerkt - wollte nach dem Waschen rückwärts zum Staubsaugen in ne Lücke reinfahren... und das Bild hing am Monitor nur noch schief dran.

      Ich hab mir die Haltevorrichtung nicht im Detail angesehen, aber vermutlich wird die Rückfahrkamera an einem Magneten im vorgesehenen Befestigungsloch in Position gehalten, da ich beim Einsetzen eine Art "Sog" gespürrt habe, was die Cam an die Karosse presst. Ansonsten ist dazwischen nur ein Dichtring gesetzt. Lässt sich bestimmt besser regeln... könnte eine mögl. potenzielle Gefahrenstelle für künftigen Rost bedeuten.

      Mir wäre es lieber, wenn die rearcam stabiler befestigt worden wäre.

      // Mazda CX3-D105 AWD // Sportsline // Mondsteinweiss // Technik Packet // Navi // EZ 09.10.2015 //
    • Na beim Thema Rearcam erzähle ich mal ne kurze Geschichte die mir bei Sharan vor Jahren passiert ist mit meiner ersten Rearcam

      Ich habe eine gute Freundin abgeholt für einen gemeinsamen Squashnachmittag und sie trug ein schönes leichtes Sommerkleid und wollte ihre Sporttasche hinten in den Kofferraum legen.
      Beim Öffnen der Heckklappe hob sich diese unter ihrem Rock und ich hatte bereits den R-Gang eingelegt.

      Meine Worte waren in diesem Monat:
      Wow Hanna hast du einen hübschen roten String heute an !

      Nun wisst ihr für was so eine Cam alles gut sein kann....
      ( PS es war wirklich eine sehr gute Freundin, sonst hätte ich wohl nix gesagt )

      6.bundesweites Treffen in Heimbuchenthal
      19.06.-21.06.2020



      :bvb::ball: seit dem Spiel BVB vs Eintr. Gelsenkirchen 2:2 in 1972 im Alter von 7 Jahren
    • Oooh :0004: Ich wusste gar nicht, dass nowodka und Du euch schon so lange kennt...

      Oldschool :m0039:

      CX-3 Sports Line in Mondsteinweiß (fishbonewhite metallic), 120 PS, Automatik, Navi und Technikpaket + AHK, EZ 11/2015
      CX-5 G192 in Arachneweiß, Nakama Intense, AHK, Standheizung und andere Gimmicks, EZ 10/2016
      323 BF 1.1 LX, EZ 02/1986 in Rot. Teilnehmer an der 1. Mazda Classic Challenge 2018 in Augsburg