Was gefällt am / im CX3 nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Oldschool schrieb:

      Schlimmstenfalls ist man den Führerschein los
      Wie oft hab' ich von Lenkern, die im Luft-100er auf Tirols A12 mit gemütlichen 130 geblitzt wurden, schon die Ausrede "Aber mein Navi hat gesagt..." gehört... :D
      ""
      Mazda CX-3, G150 AWD - Automatik - Rev. Top - Keramikweiß - OZ Ultraleggera Matt Black 8x18" - Sebring ESD - Alu-Pedale - Custom Folierung
    • Jepp... er gehört zur „dunklen Seite“ der Macht... der österreichischen „Rennleitung“ eben... sagt er zumindest...

      Und denen zolle ich Respekt. Wie auch der Deutschen Polizei.

      Oldschool :0008:

      CX-3 Sports Line in Mondsteinweiß (fishbonewhite metallic), 120 PS, Automatik, Navi und Technikpaket + AHK, EZ 11/2015
      CX-5 G192 in Arachneweiß, Nakama Intense, AHK, Standheizung und andere Gimmicks, EZ 10/2016
      323 BF 1.1 LX, EZ 02/1986 in Rot. Teilnehmer an der 1. Mazda Classic Challenge 2018 in Augsburg

    • Oldschool schrieb:

      sagt er zumindest...
      Ich lüge nicht, arbeite tatsächlich für's Imperium. :P Aber gibt wirklich sehr viele Leute, die sich da voll aufs Navi verlassen, da ist es oftmals wirklich nicht schlecht, da selbst wieder ein bisschen drauf zu achten.

      Aber bevor es mir falsche Infos anzeigt, ist es oft besser, es zeigt gar nix. :D
      Mazda CX-3, G150 AWD - Automatik - Rev. Top - Keramikweiß - OZ Ultraleggera Matt Black 8x18" - Sebring ESD - Alu-Pedale - Custom Folierung
    • Eigentlich stört mich nichts richtig gravierend. Trotzdem ärgert es mich sich im Jahr 2018 noch mit solchen Unfug zu befassen. Mazda hätte sich die Zeit scho nehmen sollen und in Details investieren.
      - ein wenig mehr Ablageflächen im Innenraum. Das is scho arg begrenzt was man so hat. Gut, kann man sich über Ali Abhilfe beschaffen, sollte aber Hersteller Aufgabe sein!
      - Radio aus bei Motor aus is auch so ne Sache. Zunächst sollte der Motor ausgehen und bei abermaligem drücken des Start-Knopfs ohne Kupplung alles aus. Oder zumindest im MZD es sich nach belieben einzurichten!
      - Beleuchtung im Kofferraum is so wie sie is auch Schwachsinn. Man macht hinten auf und alles is finster, dann muß man sich den Schalter fürs Licht ertasten. Optimal wären zwei! Schalterstellungen --->Aus--->An bei geöffneter Heckklappe!
      - ab Sports-Line würd ich mir doch ganz LED-Beleuchtung wünschen innen und außen, komplett und ohne Kompromisse! Zur Not auch über Technik-Paket!

      Das wären so meine Negativ-Favs.
      CX-3 G121-Schalter-SportsLine-Technik-Matrixgrau-Android Auto-Alarmanlage-LED Lichtpaket-Einstiegsleisten bel.-2x Unterfahrschutz-Dachheckspoiler-LED-Kennzeichenbel.-Sebring-Ronal R62 Blue 7,5x18 ET45 auf 235/45 R18
      Bestellt: 03.04.18 - Übergabe: 28.08.18
    • Snoopy schrieb:

      Eigentlich stört mich nichts richtig gravierend. Trotzdem ärgert es mich sich im Jahr 2018 noch mit solchen Unfug zu befassen. Mazda hätte sich die Zeit scho nehmen sollen und in Details investieren.
      - ein wenig mehr Ablageflächen im Innenraum. Das is scho arg begrenzt was man so hat. Gut, kann man sich über Ali Abhilfe beschaffen, sollte aber Hersteller Aufgabe sein!
      - Radio aus bei Motor aus is auch so ne Sache. Zunächst sollte der Motor ausgehen und bei abermaligem drücken des Start-Knopfs ohne Kupplung alles aus. Oder zumindest im MZD es sich nach belieben einzurichten!
      - Beleuchtung im Kofferraum is so wie sie is auch Schwachsinn. Man macht hinten auf und alles is finster, dann muß man sich den Schalter fürs Licht ertasten. Optimal wären zwei! Schalterstellungen --->Aus--->An bei geöffneter Heckklappe!
      - ab Sports-Line würd ich mir doch ganz LED-Beleuchtung wünschen innen und außen, komplett und ohne Kompromisse! Zur Not auch über Technik-Paket!

      Das wären so meine Negativ-Favs.
      Häh?
      Was hast du denn für eine komische Kofferrraumbeleuchtung?
      Meine funktioniert genau so, wie du es haben willst. Aus- oder An bei offener Heckklappe
      CX 3- 105 D- Schalter- ExclusivLine - Rubinrot - MAL - Ahk abnehmbar, Windabweiser und Bodenstrahler vorne, V2A Kofferraumkantenschutz, variable Fußraumbeleuchtung, HUD auf Windschutzscheibe, Hutablage in Sonderanfertigung, mehr in Planung-----

      bestellt: 02.11.2017 :0007:

      Touchdown: 02.12.2017 :0012:
    • Das kenne ich aber auch nicht anders.
      Klapp mal die passende Seite der Rückbank um.
      Vorher stellst du die Leuchte im Kofferraum auf an.
      Dann den Deckel zu, und es sollte ausgehen, daher das umklappen
      zur Kontrolle.
      Und den Deckel auf und das Licht geht an.
      So ist die Schaltung aber auch konstruiert.

      Sportsline, 120 PS Automat, Rot, Technikpaket, Navi, LED Fußraum. MAL, Edelstahlleisten. roter Kofferraumteppich, Rial Torino Winterräder mit 215/60 R16 Kleber Krisalp HP3, abnehmbare AHK Bestellt 30.03.16/On the road 04.05.16
    • Laß mich gern eines bessern belehren und würde mich freuen, wenn dieser Punkt für mich gestrichen werden könnte. Nein, habe diese Methode auch nicht probiert. Meine bisherigen und aktuellen Fahrzeuge machen das eben so wie erwartet.

      CX-3 G121-Schalter-SportsLine-Technik-Matrixgrau-Android Auto-Alarmanlage-LED Lichtpaket-Einstiegsleisten bel.-2x Unterfahrschutz-Dachheckspoiler-LED-Kennzeichenbel.-Sebring-Ronal R62 Blue 7,5x18 ET45 auf 235/45 R18
      Bestellt: 03.04.18 - Übergabe: 28.08.18
    • Aber der CX-3 macht das doch auch so wie man es kennt. Wie gesagt teste das mal und du wirst sehen, genauso wie es bei deinen bisherigen Karren auch war.

      Sportsline, 120 PS Automat, Rot, Technikpaket, Navi, LED Fußraum. MAL, Edelstahlleisten. roter Kofferraumteppich, Rial Torino Winterräder mit 215/60 R16 Kleber Krisalp HP3, abnehmbare AHK Bestellt 30.03.16/On the road 04.05.16