Kraftstoffverbrauch 13 Liter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kraftstoffverbrauch 13 Liter

      Hallo,

      ich habe ein relativ neues Mazda CX-3 SKYACTIV-G AWD 2.0, Automatik, Benziner mit 150 PS. Laut Datenblatt sollte der durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch bei 7,5 Liter liegen. Bei mir sind das um die 13 Liter. Werkstatt konnte keine Ursache bei einer Schnellprüfung finden.
      Welchen Kraftstoffverbrauch habt ihr? Hatte jemand ähnliches Problem?
      Das Auto war neu, habe Leasing-Vertrag. Aktueller Kilometerstand 2035 km.
      In der Stadt habe ich mehr Verbrauch als auf der Autobahn. Nach langer Autobahnfahrt sank der Verbrauch auf 12,7 Liter. In der Stadt sind es 13 Liter pro 100 km.

      Für jegliche Infos, Ratschläge und Tipps im Voraus sehr dankbar!

      Frohe Feiertage!
      Eugen

      ""
    • Hab zwar den G120 Automatik aber bei Ruhiger Autobahnfahrt hab ich 6,6l und in der Stad max 7,5l.
      Wie bereits schon geschrieben, Volltanken, Fahren, Nachtanken , Km durch Liter dann hast du den Verbrauch.
      Wenn da wirklich 13 Liter kommt, ab zum Händler.

      Mazda CX-3 Skyactic -G 120 , Sportsline, Automatik,Navi, Technik-Paket,Rubinrot Metallic, Mittelarmlehne,Gummi-Matten Original,Einstiegsleisten Chrom ,Fußstütze Chrom Original : Bestellt am 27.10.2015 , Seit 10.12.2015 ist er bei mir ! 8|

    • Mein 120er Automat hat einen Durchschnitt über nun knapp 57.000 KM von 6,6 Ltr.
      Momentan zeigt mein BC 5,8 Ltr. an mit 770 KM Reichweite (47 Ltr. Tank)
      Sicherlich liegt der 150er im Verbrauch höher, aber
      das ein CX-3 im Durchschnitt 12,5 - 13 Ltr. braucht halte ich bei einem intakten Motor für ausgeschlossen.
      Da noch Garantie auf dem Auto ist, nichts wie ab in die Werkstatt.

      Sportsline, 120 PS Automat, Rot, Technikpaket, Navi, LED Fußraum. MAL, Edelstahlleisten. roter Kofferraumteppich, Rial Torino Winterräder mit 215/60 R16 Kleber Krisalp HP3, abnehmbare AHK Bestellt 30.03.16/On the road 04.05.16
    • Hallo, ich faher kein Automatik, aber auch wenn, Dein Verbrauch ist viel zu hoch. Ich fahre mit einem Tank mind 600 Km ehe ich wieder tanke. Mein Verbrauch ist jetzt im Winter immer knapp über 6 L und im Sommer eben knapp unter 6 L. Wobei ich auch einen hohen Verbrauch schaffen kann- Beispiel: 5. Gang und immer 200, dann reichen die 13 L nicht. Zu Dir, da wäre die Frage schaltet das Auto? bei welcher Umdrehung? Hast Du eventuell einen verstopften Auspuff? Oder fährst Du nur Kurzstrecken- alles unter 5 Km am Stück könnte eine Erklärung sein. Der Fahrstihl spielt gennerell eine sehr große Rolle, wenn es um den Verbrauch geht. Hattest Du voher schon ein anderes Auto? war da der Verbrauch normal?

      6 Gang Schaltung mannuell, Allrad, 150 PS, Benziener, eigentlich alles Standart nichts extra außer Reifen 16 Zoll als extra.

    • Hallo,

      habe die gleiche Motorisierung CX-3 AWD 2.0, Automatik, Benziner mit 150 PS und war noch nicht über 6,5 Liter in über 6 Monaten.
      Fahre aber auch viel Landstraße.


      fullsizeoutput_4c2b.jpeg

      CX 3 Automatik 150 PS Sportsline Ausstattung, Allradantrieb, Navi, Technik - Paket mit Adaptive Geschwindigkeits-Regelanlage, Mittelarmlehne, Ladekantenschutz Edelstahl, Edelstahl-Einstiegsleisten, LED - Innenbeleuchtung ,schwarze Spiegelkappen, Motorhaubenlifter, Mondstein-Weiß metallic :)
    • Wenn es tatsächlich 13 Liter auf 100km sind, dann liegt ein Problem vor. Das ist nicht normal.

      Gibt's Meldungen im Fehlerspeicher?
      Wie hoch ist die Leerlaufdrehzahl bei warmen Motor, wenn Du z.B. an einer roten Ampel stehst?
      Wie ist das Ansprechverhalten beim Beschleunigen? Ruckeln etc feststellbar?

      Mazda CX-3 G121, Schalter, Signature, Oris AHK, EZ. 09/2018 in Magma-Rot Metallic

    • Bin auch gespannt, woran es liegen könnte.

      »Werkstatt konnte keine Ursache bei einer Schnellprüfung finden.«

      Interessant zu wissen, was Werkstatt als nächstes/weiteres vorgeschlagen hat.

      Einfach so zu sagen: »Finden keine Ursache, fahr weiter« ist »komisch«. Hoffe, wurde ein zusätzliches Termin vereinbart.

    • Wenn die Werkstatt angeblich nichts finden kann, dann würde ich das Auto zurück geben.
      Denn mehr als 100 % über dem angegebenen Verbrauch ist ein eindeutiger Sachmangel und berechtigt einen nach ein paar Versuchen den Mangel zu geheben, zur Rückgabe.
      Denn einen CX-3 mit dem Durchschnittsverbrauch eines Ford Mustangs mit 450 PS muß sich keiner antun.

      Sportsline, 120 PS Automat, Rot, Technikpaket, Navi, LED Fußraum. MAL, Edelstahlleisten. roter Kofferraumteppich, Rial Torino Winterräder mit 215/60 R16 Kleber Krisalp HP3, abnehmbare AHK Bestellt 30.03.16/On the road 04.05.16
    • Eugen schrieb:

      Hallo,

      ich habe ein relativ neues Mazda CX-3 SKYACTIV-G AWD 2.0, Automatik, Benziner mit 150 PS. Laut Datenblatt sollte der durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch bei 7,5 Liter liegen. Bei mir sind das um die 13 Liter. Werkstatt konnte keine Ursache bei einer Schnellprüfung finden.
      Welchen Kraftstoffverbrauch habt ihr? Hatte jemand ähnliches Problem?
      Das Auto war neu, habe Leasing-Vertrag. Aktueller Kilometerstand 2035 km.
      In der Stadt habe ich mehr Verbrauch als auf der Autobahn. Nach langer Autobahnfahrt sank der Verbrauch auf 12,7 Liter. In der Stadt sind es 13 Liter pro 100 km.

      Für jegliche Infos, Ratschläge und Tipps im Voraus sehr dankbar!

      Frohe Feiertage!
      Eugen
      Hallo Eugen

      bei welchen Fahrprofil bzw. welcher Geschwindigkeit kam der hohe Verbrauch zustande? Wäre interessant das zu erfahren, um gewisse Rückschlüsse daraus zu ziehen.

      CX 3 120PS Schalter, Rubinrot, Sport- Line

    • Danke für eure Antworten und moralische Unterstützung :)

      Ich habe natürlich auch den Verbrauch durch Tanken und Kilometerstandsrechnung nachgerechnet. Es kommt auch 13 L/100 km raus. Die Anzeige ist schon richtig.

      Hier habe ich die Anzeige des durchschnittlichen Verbrauchs und den Tachometer bei einer ruhigen Fahrt in der Stadt aufgenommen:

      Was sagt ihr dazu?)