Navi update und Toolbox

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Hallo
      hat jemand gekauft bei Ebay Navi Karete, und ob es ohne Probleme funktioniert ?Screenshot_2020-08-01 mazda cx 3 sd karte eBay.png

      ""
    • Neu

      Die habe ich noch liegen
      ist noch jungfräulich.
      Wenn Interesse per PN
      IMG_20200521_111158_copy_600x800.jpg

      CX-3 Exclusive-Line 120 PS, Automatik, mondsteinweiß, Sebring, Rückfahrkamera, PDC vorne Nachrüstung, 18 Zoll-Felgen Tomason TN12, Sommerreifen 235 Rain-Sport3, Kuroi-Sportpaket, Mittelarmlehne nachgerüstet, Haubenlifter, rubinrote Außenspiegel, getönte Heckleuchten.

    • Neu

      Das Problem ist ja das die Ebay Karten ja nur mit Update funktionieren wenn vorher noch keine Karte aktiviert war.
      Wenn das vorherige Update ausgelaufen ist kann man nur eine Karte kaufen und den Aktuellen Stand der Karte nutzen.
      Also sollte man beim Kauf einer so genannten Karte achten wie Aktuell sie ist.
      Ist natürlich immer noch viel billiger als bei Mazda wenn man sich jedes Jahr eine aktuelle Karte zulegt.

    • Neu

      die Karte aus der Bucht war billig, also kannst Du dir auch das neue 3Jahres-Update für 186€ leisten und bist immer noch günstiger als mit der originalen. ;)

      Gruß Axel

      Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.

      CX3-Sportsline; D 105 FWD; Cyanitblau Metallic; 6Gang-Schaltgetriebe; Technikpaket; Navi; MAL; Spiegelmodul; read Whatsapp; 2 Jahre Anschlußgarantie;
      2CAN on Board.
      bestellt: 16.10.2015; übernommen: 18.03.2016


      7. Bundesweites CX3/ cx30-Treffen in Heimbuchenthal vom 02.07.2021 - 04.07.2021
    • Neu

      Genau, oder eben wie @Olis schrieb jedes Jahr für kleines Geld eine neue Karte, wenn der Verkäufer den Stand des Materials nennen kann.

      I Mazda CX-3 SL 120 PS Benziner EZ 03/2018 I Sondermodell "PI" I 7-Gang-Schaltgetriebe I Matrixgrau I Edelstahl-Einstiegsleisten I AZUGA-Kofferraumwanne I Gummifussmatten I dyn. Spiegelblinker I weiße Frontblinker I LED-Kennzeichenbeleuchtung I Alupedalerie I


      Don´t :0005: and drive! Gruß vom Niederrhein - und bitte bleibt gesund! :0027:
    • Neu

      Ich werde mich nächstes Jahr kurz vorm Urlaub wahrscheinlich auch mal um eine neue Karte kümmern.

      Dann ist das letzte kostenlose Update über 2 Jahre her. Und alle 2-3 Jahre eine neue Karte aus der Bucht für kleines Geld reicht völlig.

      Früher habe ich auch nicht jedes Jahr einen neuen Shell-Atlas gekauft.

      Sportsline, 120 PS Automat, Rot, Technikpaket, Navi, LED Fußraum. MAL, Edelstahlleisten. roter Kofferraumteppich, Rial Torino Winterräder mit 215/60 R16 Kleber Krisalp HP3, abnehmbare AHK Bestellt 30.03.16/On the road 04.05.16
    • Neu

      Das sehe ich auch so, @hellew! Mein voriger Mazda 3 BL war EZ 01/2011 und somit ein 2010er Baujahr, die Navikarte wurde definitiv nicht von mir zwischen 2014 und 2018 mit Update versehen und sie hat mich dennoch überall hingebracht. Frische Karte hätte 300 Euro gekostet...

      I Mazda CX-3 SL 120 PS Benziner EZ 03/2018 I Sondermodell "PI" I 7-Gang-Schaltgetriebe I Matrixgrau I Edelstahl-Einstiegsleisten I AZUGA-Kofferraumwanne I Gummifussmatten I dyn. Spiegelblinker I weiße Frontblinker I LED-Kennzeichenbeleuchtung I Alupedalerie I


      Don´t :0005: and drive! Gruß vom Niederrhein - und bitte bleibt gesund! :0027:
    • Neu

      Super gelaufen .....
      Mein roter wurde am 17.07.2020 drei Jahre - und damit sind die 3 Jahre gratis Naviupdate abgelaufen.
      Und am 30.07. kommt das "JULI" ??? Update raus.

      So oft wie die updaten, muss ich mal schauen, ob vielleicht noch die Route nach Atlantis im System ist.

      Mazda CX-3 150 AWD AT, Revolution Top (Sportsline mit Technikpaket), soulrot-metallic; 09.03.2017 bestellt - 17.07.2017 ausgeliefert

    • Neu

      Hi @Bernie,

      hast du nachgeschaut in der Mazda-Toolbox ob das wirklich abgelaufen ist? Meines habe ich auch erst eine Woche nach Übergabe an mich aktiviert, die Gratis-Updates laufen erst am 21.03.2021 ab.
      Es ist also nicht unbedingt mit dem Tag der Zulassung/Übergabe identisch, falls du dich später angemeldet hast?

      I Mazda CX-3 SL 120 PS Benziner EZ 03/2018 I Sondermodell "PI" I 7-Gang-Schaltgetriebe I Matrixgrau I Edelstahl-Einstiegsleisten I AZUGA-Kofferraumwanne I Gummifussmatten I dyn. Spiegelblinker I weiße Frontblinker I LED-Kennzeichenbeleuchtung I Alupedalerie I


      Don´t :0005: and drive! Gruß vom Niederrhein - und bitte bleibt gesund! :0027:
    • Neu

      Ist leider schon vorbei.
      Als ich den Neuwagen beim Händler abgeholt hab, steckte die Originalkarte bereits drin.
      Das Navi war aktiviert, meine Heimatadresse vom fMH als Favorit abgespeichert.
      Gut gemeint .......

      Mazda CX-3 150 AWD AT, Revolution Top (Sportsline mit Technikpaket), soulrot-metallic; 09.03.2017 bestellt - 17.07.2017 ausgeliefert

    • Sehr schlechtes Kartenmaterial, seltene Updates und sündhaft teuer

      Neu

      Hallo Freunde,

      so ganz kann ich das Gezerre um das Kartenmaterial für den MZD Connect nicht verstehen. Auf dem innerorts grauen Untergrund ist die Schrift ebenfalls grau und sehr schlecht erkennbar. Nur der Ortsnamen ist etwas schwärzer. Die POIs werden alle als blaue Tropfen dargestellt, deren Inhalt sich meist erst zeigt, wenn ich mit dem Fahrzeug auf gleicher Höhe bin. Autobahnparkplätze: Fehlanzeige! Eine Zoom-Funktion während der Route habe ich ohne zu Fummeln nicht gefunden. Kein Unterschied zwischen den POPs Parken, Tankstellen, usw. Wird einmal einmal ein Unfall oder eine Warnung eingeblendet, so wandert diese 10-15 km nach Passieren der Stelle weiter mit in Fahrtrichtung. Der Garmin hat z.B. exakt in Wort und Schrift angegeben "Gegenstand auf der Fahrbahn in 91 km". Das ist bei Mazda fremd. Habe ich eine Route eingegeben und schalte meinen mobilen WLAN-Router zur Aktivierung der Live-Dienste hinzu, kommt 4-5 mal die Meldung "Sie nähern sich einen Stau" . Bis heute ist aber (Gottseidank) noch kein Stau gekommen. Nach meinen Erfahrungen mit Destinator 6, Medion, TomTom, Becker Z 215 und Garmin nüvi 3598 ist der Navi im CX3 der schlechteste von allen. Das vorletzte Karten-Update war im Dezember, das letzte jetzt im Juni. Bei solchen horrenden Preisen erwarte ich ein klares Kartenbild und vierteljährliches Updates. Die seltenen Updates der Software, Karten und der Live-Dienste sind mir viel zu teuer. Das geht mit dem Handy billiger. Weil man bei Mazda anscheinend um diese Schwächen weiß, soll zur Krönung eine stärkere USB-Stecksdose für das bessere Andoid Auto oder bessere Apple Carplay von sage und schreibe 370 EUR eingebaut werden. Insgesamt sind das alle Erfahrungen, die ich seit dem Kauf der 700-EUR-Karte kurz nach der Zuzlassung hinnehmen muss. Das einzig Positive ist für mich ist das schnelle und richtige Erkennen eines Sprachbefehls. Von Freunden weiß ich, dass auch Karten aus dem Ausland so um 100 € funktionieren. Wer auf dem Laufenden bleiben will, zahlt trotzdem kräftig für die Karten-Updates.cFür das Geld bekomme ich einen guten bis sehr guten Navi. Gestern bin ich mit dem Katenmaterial vom Dez. 2019 auf einer kürzlich frei gegebenen Ortsumgehung der B 173 gefahren, deren Trasse zwar seit mindetens 12 Jahren geplant. dagegen geklagt und der Bau zweimal unterbrochen wurde. Was zeigte der Navi? Niemandsland! :evil::evil::evil:

      CX 3 Sportsline 120 PS mit Technikpaket und Navi, metallicweiß, EZ 10/2016

    • Neu

      Ich fahre seit fast 5 Jahre meinen CX-3 und dem Navi und bin immer angekommen. Vergleiche mit Routen von Google, TomTom und anderen ergaben keine bis nur geringe unterschiede. Stauumfahrung habe ich ausgeschaltet, ich höre Radio bei langen Fahrten und weis wenn es eine Sperrung gibt.
      Bei anderen Hersteller kosten die Updates auch Geld, habe gerade bei BMW geschaut da kostet es nach den ersten 3 Jahren kostenlos dann 42,-Euro pro Update.
      Mit den Onlinediensten sind die Staumeldungen auch genauer. Habe beides schon probiert mit und ohne Onlinedienste, ja die Baustelle wander mit aber es stehen ja auch Schilder auf der Straße aber heute schauen ja alle nur aufs Handy statt auf die Straße. Jeder Autobahn Tankestelle wird viele Kilometer vorher ausgeschildert.
      Für mich ist es ein absolutes No GO ein Smartphone irgentwo rum hängen zu haben, das sieht Schei... aus plus die Kabel die nerven. Mein Smartphone bleibt immer in der Tasche ist nur zum Telefonieren mit dem Auto verbunden.
      Ich frag mich warum ihr euch einen CX-3 gekauft habt das kann man alles schon bei der Probefahrt testen. Kauf dir ein Auto vom VAG Konzern und du bis der glücklichste Kunde auf der Welt. ( Die Ironie darfst du behalten).
      Und dann immer das gemecker teuere Updates, da arbeiten Menschen die auch bezahlt werden wollen die müssen die Kartendaten von Here kaufen und aufbereiten usw. und du willst das alles geschenkt bekommen. Ich bezahle gerne für Updates aber nur ungerne für Menschen wie dich mit weil ihr meint irgend welche komischen Angebote im Internet nutzen zu müssen.

      Gibt es eigentlich nur nocch Meckerer auf der Welt?

      Gruß
      Lou 8)

      Ich habe zwar keine Lösung aber ich bewundere dein Problem. :D
      Profi Fahrzeug ohne Gummipuffer :0009:

      CX-3 Exclusive-Line 120PS FWD Purweiss, Navi, Rückfahrkamera, Mittelarmlehne, seit dem 06.11.15 meiner

    • Neu

      Ich finde 700 Euro für ein fest verbautes Navi nicht teuer. Bei den meisten Herstellern ist man da im 4stelligen Bereich. Ich bin bisher immer angekommen. Tankstellen und Rastplätze zeigt mir das Navi rechts in der Leiste an. Ich sehe in wievielen km die nächsten 3 Ausfahrten sind, und anhand der Symbole, was es da gibt. Also nur WC oder WC und Essen oder eben auch Tanken.

      Seit 21.12.2018 CX3 G 121 FWD Sportsline in magmarot mit Leder pure white, Technikpaket, AHK und Alupedalen.
      Vorher Mazda 2 G115 White Edition in rubinrot