MZD auch bei fahrt bedienen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nein, es gibt nicht "auf die Nuss".

    Aber lesen können ist Voraussetzung, um ein Kfz zu bewegen.

    Wenn jemand aus reiner Bequemlichkeit oder präziser gesagt Faulheit einfach so eine Frage abschießt, dann macht er das bewußt auf Kosten Anderer. Sollen die doch für mich lesen und ich spar mir das...

    Irgendwo gibt es Grenzen beim Helfen. Und RTFM ist eine solche Grenze! Auch wenn das MZD Handbuch nicht grad einfach zu lesen ist, aber grad in einem solchen Punkt wie dem hier ist es sehr klar und deutlich.

    Da hört für mich jede HIlfsbereitschaft sofort auf. Auf Kosten Anderer ist für mich ein NO-NO-NO go!

    ""

    ____________________________________________
    Dieter / Pensionär / EDDM / :bayern: / :bielefeld:

    CX-3 L121 FWD / 5T-6GS / Tec-P / ACAA / Sportsline / midnightblue / ATH Haubenlifter / Fenstermodul / Dashcam v+h / direktes RDKS :)

  • Warum ist das ein No-Go in Angesicht der Freiwilligkeit des ganzen? Wird ja keiner gezwungen.

    Ich bin zum Beispiel auch zu faul, im Handbuch nach zu schauen. Dann frage ich lieber Forum.

    Und da das Antworten und Helfen freiwillig ist, bekomme ich entweder keine Antworten oder vielleicht einer weiß es und kann noch schnell antworten.

    Ünnötiges Vollzitat entfernt, der Maverick

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Maverick ()

  • Galmini schrieb:

    ...
    Irgendwo gibt es Grenzen beim Helfen. Und RTFM ist eine solche Grenze! Auch wenn das MZD Handbuch nicht grad einfach zu lesen ist, aber grad in einem solchen Punkt wie dem hier ist es sehr klar und deutlich.

    Da hört für mich jede HIlfsbereitschaft sofort auf. Auf Kosten Anderer ist für mich ein NO-NO-NO go!

    Meinst Du dass Du Dich hier nicht ein bisschen weit aus dem Fenster lehnst?
    Oder gelten Deine vorgeschriebenen "Verhaltensregeln" nur für andere?
    man, man, man...

    RTFM - Frage zur Sitzheizung

    Zitat gekürzt, der Maverick

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Maverick ()

  • hellew schrieb:

    Aber eher ich mich von einem fahren lasse, der ständig auf dem Display rumfingert, würde ich mich eher von Stevie Wonder chauffieren lassen. :D
    Genau. Lieber lasse ich mich von einem fahren, der seinen Blick mehrfach nach untern auf die Mittelkonsole richtet, damit er dann die diversen Schalterchen und das Drehrad bedienen kann und dann im Blindflug auf der Strasse unterwegs ist. :S

    Das die Touchbedienung bei der Fahrt abgeschaltet ist, ist eine der hirnrissigsten Nichtfunktion die Mazda sich da einfallen hat lassen. Allein das ist schon der Grund warum ich keine neue Firmware aufspielen lasse und lieber mit der alten und Mazda Tweaks rumfahre.

    Aber muss jeder selber für sich entscheiden.

    cu
    Assedo



    CX 3 sportsline Mod. 2017- matrixgrau- 120 PS - 2WD - Benziner - Schaltgetriebe - Technikpaket - Unterfahrschutz vorne und hinten - Innen LED


  • Ist ja komisch das ich, und wahrscheinlich nicht nur ich, den Controller, die 3 Tasten und den Lautstärkenregler ohne hinzuschauen bedienen kann.
    Wer das nicht kann, soll eben sein MZD mit Fingerabdrücken vollschmieren.

    Sportsline, 120 PS Automat, Rot, Technikpaket, Navi, LED Fußraum. MAL, Edelstahlleisten. roter Kofferraumteppich, Rial Torino Winterräder mit 215/60 R16 Kleber Krisalp HP3, abnehmbare AHK Bestellt 30.03.16/On the road 04.05.16
  • @hellew, da muss ich dir recht geben.
    Das MZD ist ohne Blickkontakt sehr gut zu bedienen.
    Ich nutze diese Touch- Funktion nur um Ortsnamen oder Straßennamen ins Navi einzugeben. Und das kann man locker vor Fahrtantritt erledigen.
    Beim cx30 gibt es die Touch- Funktion überhaupt nicht mehr aus dem einfachen Grund, weil das Display zu weit weg ist.
    Hab ich jedenfalls in irgendeinem Test gelesen.

    Bis 11.06.20 CX 3 105 D AWD Sports Line Automatik Navi Technikpaket Mittelarmlehne Mitternachtsblau


    :deutschland::hertha::hertha::deutschland:

    Grüße aus Berlin!!!

  • Nutzt eigentlich jemand die Sprachsteuerung?
    Auch wenn man sich bissel gaga vorkommt mit seinem Auto zu reden - funktioniert eigentlich gar nicht so schlecht. Allerdings muss man bei manchen Dingen wissen, was man wie sagen sollte. Und nicht alle Befehle (z.B. Lauter / Leiser) sind vorhanden.

  • @soundlink: das ist richtig, das neue Mazda Connect im cx30 hat keine Touchfunktion mehr. Bedienung ausschließlich über den Commander oder Sprachsteuerung. ;)
    Gruß Axel

    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.

    CX3-Sportsline; D 105 FWD; Cyanitblau Metallic; 6Gang-Schaltgetriebe; Technikpaket; Navi; MAL; Spiegelmodul; read Whatsapp; 2 Jahre Anschlußgarantie;
    2CAN on Board.
    bestellt: 16.10.2015; übernommen: 18.03.2016


    7. Bundesweites CX3/ cx30-Treffen in Heimbuchenthal vom 02.07.2021 - 04.07.2021
  • Da kann man nix mehr machen, ab 59.00.502 ist das tweaken per USB nicht mehr möglich, nur mit größerem Aufwand. ;)

    Gruß Axel

    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.

    CX3-Sportsline; D 105 FWD; Cyanitblau Metallic; 6Gang-Schaltgetriebe; Technikpaket; Navi; MAL; Spiegelmodul; read Whatsapp; 2 Jahre Anschlußgarantie;
    2CAN on Board.
    bestellt: 16.10.2015; übernommen: 18.03.2016


    7. Bundesweites CX3/ cx30-Treffen in Heimbuchenthal vom 02.07.2021 - 04.07.2021
  • So kryptische Antworten sind sehr hilfreich. :m0045: Wenn Du weißt wie, dann sags halt einfach.
    Das man den Touch auch über die Servicekonsole aktivieren kann, weiß ich, dazu habe ich bereits in den Anleitungen eine solche geschrieben. Aber das geht leider nur bis zur 56.00.513, danach wurde auch das von Mazda deaktiviert.

    Gruß Axel

    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.

    CX3-Sportsline; D 105 FWD; Cyanitblau Metallic; 6Gang-Schaltgetriebe; Technikpaket; Navi; MAL; Spiegelmodul; read Whatsapp; 2 Jahre Anschlußgarantie;
    2CAN on Board.
    bestellt: 16.10.2015; übernommen: 18.03.2016


    7. Bundesweites CX3/ cx30-Treffen in Heimbuchenthal vom 02.07.2021 - 04.07.2021
  • nö, aber den Commander kann auch der Beifahrer bedienen, ist ja dafür extra in der Mittelkonsole verbaut worden. :D

    Gruß Axel

    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.

    CX3-Sportsline; D 105 FWD; Cyanitblau Metallic; 6Gang-Schaltgetriebe; Technikpaket; Navi; MAL; Spiegelmodul; read Whatsapp; 2 Jahre Anschlußgarantie;
    2CAN on Board.
    bestellt: 16.10.2015; übernommen: 18.03.2016


    7. Bundesweites CX3/ cx30-Treffen in Heimbuchenthal vom 02.07.2021 - 04.07.2021