Zweitaköl zum Dieselsprit zumischen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das stimmt, @stephan-jutta.
      Bei beiden Motorentechnologien hat sich viel getan, aber der Fokus lag in den letzten 20 Jahren eindeutig bei den Dieseln, weil die Hersteller, die in Europa aktiv sind, hier die Zukunft gesehen haben. Bis durch die Betrügereien einzelner Hersteller (... u.a. der, dessen Name nicht genannt werden darf ;) ) der Fokus wieder viel stärker auf dem Benziner liegt.

      Zurück zum Thema:
      Das Zumischen von Zweitaktöl wird ja in verschiedenen Foren sehr kontrovers diskutiert. Ich denke, hier gibt es keine pauschale Antwort und keine "Wahrheit". Bei falscher Anwendung kann man vermutlich mehr kaputt machen, als wenn man das Zumischen lässt. Meine persönliche Meinung...

      ""

      Mazda CX-3 G121, Schalter, Signature, Oris AHK, EZ. 09/2018 in Magma-Rot Metallic und
      Mazda MX-5 NC 1.8 Sendo, EZ. 04/2014 in Obsidian Grau

    • Gebe dir mit dem Diesel reicht. Wollte nur sagen das sich beim Benziner auch etwas getan hat.

      Beim Zweittaktöl kann es so sein wie du schreibst, bei dem was ich beimische handelt es sich ja um Diesel Additive. Wenn man z.B. bei Aral anstatt Diesel, Ultimat Diesel tankt unterscheiden sich das auch nur dadurch das im Ultimat mehr Additive beigemischt werden.
      Klar kann ich nicht sagen welche Additive Aral verwendet und welche das 5c aber ich glaube nicht das das 5c schadet da es ja von den BMW Fahrer seit Jahren verwendet wird.
      Das man die Vorteile des Zweitaktöl (Schmierung, ruhigerer Motorlauf)noch dazu bekommt ist doch prima

      CX3Sportsl.,1,5D,140PS,Tech-P.,Navi,8,5x19Felgen,245/35Reifen,225/45Winterreifen,LED-Rück.NR-schild-Innen.Edelstahlschutz Kofferraum,H&R,aufgepolstertes Sportlenkrad,autom.-Spiegel ankl.abblend-Innenspiegel,AluFusspedale,Fussraumbel.,Stahlflex,4xEdelstahleinstiegsl.-bel.CX3 Logo,Mittelarml.,Heckspoiler,DAMD BODYKID,lack.Bremsättel,dyn.Blinker IA:SNOW PREFORMANCE
      Mazda3MPS,350PS,Mazda2Sportsl,1,5D,Tech-P.Navi,W.Leder,H+R,Rückfahrkamera,Heckspoiler,lack.Bremssättel

    • Neu

      Nach mehrern TAnkfüllungen mit Monzol 5c Additiv als Zusatz kann ich berichten das ausser dem ruhigeren Motorlauf sich auch die DPF Regeneration um 50km weiter nach hinten schiebt.

      CX3Sportsl.,1,5D,140PS,Tech-P.,Navi,8,5x19Felgen,245/35Reifen,225/45Winterreifen,LED-Rück.NR-schild-Innen.Edelstahlschutz Kofferraum,H&R,aufgepolstertes Sportlenkrad,autom.-Spiegel ankl.abblend-Innenspiegel,AluFusspedale,Fussraumbel.,Stahlflex,4xEdelstahleinstiegsl.-bel.CX3 Logo,Mittelarml.,Heckspoiler,DAMD BODYKID,lack.Bremsättel,dyn.Blinker IA:SNOW PREFORMANCE
      Mazda3MPS,350PS,Mazda2Sportsl,1,5D,Tech-P.Navi,W.Leder,H+R,Rückfahrkamera,Heckspoiler,lack.Bremssättel

    • Neu

      in welchem Zyklus regeneriert er denn? Bei mir liegt der Regenerationszyklus bei ca. 250-300km, im Winter bei niedrigen Temperaturen auch gern mal bei knapp 400km. Frag mich nicht warum, ist halt so. ;) Dank des 2CAN-Moduls sehe ich das ja immer sehr schön. :)

      Gruß Axel

      Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.

      CX3-Sportsline; D 105 FWD; Cyanitblau Metallic; 6Gang-Schaltgetriebe; Technikpaket; Navi; MAL; Spiegelmodul; read Whatsapp; 2 Jahre Anschlußgarantie;
      2CAN on Board.
      bestellt: 16.10.2015; übernommen: 18.03.2016
    • Neu

      Da ich zur Arbeit immer gleiches Tempo spritsparend mit Tempomat fahre und mich dadurch viel im Teillastbereich befinde, regeneriert er bei ca. 250 KM. Seit dem 5c beigemischt ist nach nach 300 km.
      Ich habe immer den momentan Verbrauch in der Anzeige und wenn man jeden Tag die gleiche strecke fährt weiss man in etwa wo wecher Verbrauch "anliegt". Steigt der auf einmal an regeneriert er. Dann schalte ich die Verbrauchsanzeige auf dem Bildschirm an. Regenerationszeit meist 6-7 Minuten. Dann sinkt der Verbrauch wieder auf norml Wert ab.

      CX3Sportsl.,1,5D,140PS,Tech-P.,Navi,8,5x19Felgen,245/35Reifen,225/45Winterreifen,LED-Rück.NR-schild-Innen.Edelstahlschutz Kofferraum,H&R,aufgepolstertes Sportlenkrad,autom.-Spiegel ankl.abblend-Innenspiegel,AluFusspedale,Fussraumbel.,Stahlflex,4xEdelstahleinstiegsl.-bel.CX3 Logo,Mittelarml.,Heckspoiler,DAMD BODYKID,lack.Bremsättel,dyn.Blinker IA:SNOW PREFORMANCE
      Mazda3MPS,350PS,Mazda2Sportsl,1,5D,Tech-P.Navi,W.Leder,H+R,Rückfahrkamera,Heckspoiler,lack.Bremssättel

    • Neu

      dann bin ich ja ohne Additiv ganz gut dabei. Immo steht er bei 370km und hat noch nicht regeneriert. :thumbup:
      Wäre interessant wie weit ich dann mit dem Monzol kommen würde. :)

      Gruß Axel

      Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.

      CX3-Sportsline; D 105 FWD; Cyanitblau Metallic; 6Gang-Schaltgetriebe; Technikpaket; Navi; MAL; Spiegelmodul; read Whatsapp; 2 Jahre Anschlußgarantie;
      2CAN on Board.
      bestellt: 16.10.2015; übernommen: 18.03.2016
    • Neu

      Hi zusammen,
      vielleicht ist es für jemanden Interessant wie es die "anderen" mit der Regeneration gelöst haben. Mein Octavia RS `07 hat jetzt ca. 275.000 km. Bei meiner Täglicher "normal Nutzung", es ist dann 2x 44 km. Regeneriert er im Sommer und Winter alle ca.2.000 km bis 2800 km +-, und im Frühjahr und Herbst +- ca. alle 3.000 bis 4.000 km. Bei Nutzung nur in der Stadt sinkt es rapide auf ca. 300-400 km. bzw. ca. 5 Tage Stadt verkehr.

      Gruß, Pascal

    • Neu

      hast Du eine Anzeige dafür, oder wie stellst Du fest, das er nur alle 2000km regeneriert?
      Wäre schon ne lange Strecke zwischen drin. Aber das hängt ja auch von so vielen Faktoren ab. ;)

      Gruß Axel

      Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.

      CX3-Sportsline; D 105 FWD; Cyanitblau Metallic; 6Gang-Schaltgetriebe; Technikpaket; Navi; MAL; Spiegelmodul; read Whatsapp; 2 Jahre Anschlußgarantie;
      2CAN on Board.
      bestellt: 16.10.2015; übernommen: 18.03.2016
    • Neu

      Wenn man weniger Teillast fährt (beim bescheunigen bzw. auf der Autobahn) verschiebt sich die Regeneration. Wenn wir am Wochenende mit dem Diesel mal nach Bayern zu Schwiegereltren fahren sind wir zügig unterwegs, Da regeneriert der CX3 bei 450-500km (ohne 5c)

      CX3Sportsl.,1,5D,140PS,Tech-P.,Navi,8,5x19Felgen,245/35Reifen,225/45Winterreifen,LED-Rück.NR-schild-Innen.Edelstahlschutz Kofferraum,H&R,aufgepolstertes Sportlenkrad,autom.-Spiegel ankl.abblend-Innenspiegel,AluFusspedale,Fussraumbel.,Stahlflex,4xEdelstahleinstiegsl.-bel.CX3 Logo,Mittelarml.,Heckspoiler,DAMD BODYKID,lack.Bremsättel,dyn.Blinker IA:SNOW PREFORMANCE
      Mazda3MPS,350PS,Mazda2Sportsl,1,5D,Tech-P.Navi,W.Leder,H+R,Rückfahrkamera,Heckspoiler,lack.Bremssättel