Beiträge von Ahura

    Ich sehe das ja so, durch Keyless Go oder durch benutzen der Funkfernbedienung kommt ja kein Schlüssel mehr mit dem Schloß in Berührung.
    Was soll somit das Schloß schwergängig machen ?
    Das Problem gab das doch früher nur dadurch das man alles mögliche ins Schloß geschmiert hat, und das in Verbindung mit Dreck dann die Probleme gemacht hat.

    Nö. !! Eben weil ca. 8Jahre gar nichts ins Schloss kam, war es im entscheidenden Augenblick dicht.
    Genau das passiert mit harzigem Öl am Anfang. Bewegst du das Schloss regelmäßig, bleibt es in Bewegung.
    Ohne Berührung verklebt es harzig.


    Verdammte Kiste: Das war eine sauteure Erfahrung.


    Glaub es oder mach die gleiche Erfahrung!!

    Im Prinzip gefällt mir das Einsprühen des Tür Schlosses. Mache ich auch nach teuren Erfahrungen.
    Aber WD 40 ist ein eher Lösungs Mittel mit nur geringem
    Öl Anteil. Besser als nix. Am allerbesten sind spezielle Öle für Schlösser / harzfrei.

    In der Waschanlage? Vor Mazda hatte ich auch Sensoren, die in der Anlage ganz brav waren.
    Die konnte ich nicht ausstellen.
    Meine kleine Rote war nur einmal in einer Waschanlage ( @Oldschool ist mein Zeuge).
    Da war sie ganz ruhig.
    Obwohl ich damit rechnete, dass sie heftig protestieren würde. Hab ich ihr doch Hand - Wäsche
    versprochen bei der Übergabe


    Seit Frühsommer bin ich stolzer Besitzer einer Anhänger Kupplung ( abnehmbar) u. eines
    Fahrrad - Trägers. Meine Sensoren reagieren ganz normal bei voller Beladung.
    Liegt vielleicht daran, dass ich alles bei Mazda bestellt habe.
    Die haben dafür gesorgt, dass alles passt. War allerdings kein Sonderangebot.
    Sicher mag es irgendwo spezielle Gebiete geben, wo ein Ausschalten Sinn macht.
    In meinem Augen kann man sie zu leicht ohne Absicht ausschalten.
    Verdammt Kiste - so etwas darf es nicht geben.Das Auto muss einfach zu bedienen sein
    Eine abschaltbare Sensorschaltung muss deutlich sein und nicht versteckt. Intuitiv!
    Jinba Ittai! Einssein mit dem Pferd.!
    Seit meinem "Wumms" kontrolliere ich panisch ständig die Kontrollleuchte.
    Leider ist sie nicht im Armaturenbrett. Kann mich schon viel besser bücken.
    Die Übung machts. Ist ja auch was wert.

    Moin Reine!
    Meine Ortssender, die ich wegen der Blitzermeldungen und Staus gerne hören möchte,
    kann ich nur mit Unterbrechungen empfangen.
    Ein Wechseln zur Alternative bringt keine Besserung. Vielleicht ist meine Region
    schwach versorgt.
    Ich dachte DAB bringt ne Besserung. Aber nix da!
    Ich bin deswegen dabei, mir @Lu Yeahs Musiksammlung anzuhören - ohne Unterbrechung.
    Das dauernde Geblitze nehme ich in Kauf!

    Meine Wackelantenne mit "Durchblick" macht mich nervös.
    Dicht ist sie, aber der Empfang ist mau.
    Austausch abgelehnt. Auf der Oberseite ist ein perfekt kreisrundes Farbloch (schwarz).
    Wenn die Sonne scheint sieht man die Antenne in der Mitte einer flachen Beule.
    Hab ich erst bemerkt, als der Meister es mir zeigte. Dachte bis dahin an Kodo Design.


    Dieser schwarze Präzisionskreis an der höchsten Stelle mit der flachen Beule
    kann meiner Meinung nach nur am abgesenkten Oberdeck des Transportschiffes mit Vibrationen
    über 3 Wochen liegen. Ein paar mm zuviel oder zuwenig.


    Jetzt ist es zu spät! Die sagen mir, ich sei im obersten mm irgendwo gegen gefahren. Pfffhhh!


    Dafür habe ich ein ganz besonders designtes Auto. ;)

    Viel schlimmer bei mir. Beim blinden Rumfingern am Anfang schaltete ich etwas aus, was sich als
    Parksensoren rausstellte. So ein Ausschalter ist mir vorher nie begegnet.
    Wozu soll das gut sein? Wusste gar nicht, dass es sowas gibt. Sowas wie " Bremse deaktivieren. "
    Puntabzug für Mazda!
    Der Schalter ist im blinden Bereich unten links. Da sind noch so einige.


    Keine 400 km alt fuhr ich rückwärts u. vertraute in unübersichtlichem Terrain den Piepsern.
    Schweigen im Walde und: " Rumms!!! " Die Kamera war ich noch nicht gewöhnt.


    Der "Gegner" war mind. 3 cm tief drin hinten links.
    Dann bemerkte ich Stunden später eine tolle Eigenschaft der hinteren unlackierten, schwarzen
    "Stossstange". Die Ist selbstrueckstellend mit Gedächtnis. Die ploppt wieder raus!!!!
    Punktzuschlag für MAZDA.


    Seit der Zeit hohnlache ich ich über all die lackierten "Stossstangen" .
    Und seit der Zeit klebt ein Fingerleitknubbel auf dem I stop. :D

    Nö! Der Knubbel ist meine Erfindung. Da bin ich stolz drauf.
    Für meine Landstrassen/Dorferfahrung ist er perfekt.
    Aber Dank dir! ^^


    Eigentlich brauche ich den Stop nur für die AKN (Altona Kaltenkirchen Bahn), die angeblich 1 mal die Stunde
    hin u. her fährt. Fast direkt vor meiner Haustür. Da muss ich durch.
    Aber die haben irgendwo mehrere Meldedienste, die immer dann, wenn ich losfahre, die Schranken senken.
    Immer. - wirklich immer - wenn ich mit meinem Mazda losfahre, stehe ich vor der Schranke.
    Gefühlt fahren die dauernd. Sogar meine beiden Enkel im Dorf können das bestätigen.
    Als ich noch Peugeot fuhr, war das nicht so!!!!
    Murphy fängt auch mit "M" an!!

    Alles gut!!
    Am 1. Sep. werde ich meine Winterreifen (Ganzjahresreifen) aufziehen.
    Meine 3/4 Jahreszeiten - Michelin Crossclimates für den nassen Norden.
    Die 1/4 Jahr Serienreifen für den Sommer gehen in den Keller.
    Die taugen nur für heissen Asphalt.
    Kaum ist es nass, drehen die an der Ampel durch.
    121 PS sind einfach zuviel.


    Zum Thema: Trotz ständigen Ausschalten des i stop -
    der Knopf ist mit einem "Knubbel" versehen -
    passiert es immer wieder, dass er mal ausgeht.
    Mittlerweile meint er, dass er ca. 100 km eingespart hat.
    Ich glaube, dass ich durch defensive Fahrweise 30 mal mehr
    einsparte.

    Meine Dachantenne liegt nicht sauber auf.
    Durchguckeffekt.
    Reklamation! Abgelehnt!
    angeblich Schlag von oben!
    tatsächlich liegt sie im Teller einer sanften Dachbeule.Kododesign??
    ich war nie in einer Waschanlage . ( Bis auf einmal ohne Dachrolle - bestwash Oldschool)
    Ich denke an Transport schaden: 1mm zu tiefes Transportdeck? Die Dinger sind beweglich!
    Supersaubere, kreisförmige Ausfraesung der Spitze. Das Dach u. Schwingungen!?!?


    Hauptsache dicht! Ich verzeihe meinem Schätzchen eigentlich alles.


    Auch die " Kodo Beule" auf dem Dach.

    Jetzt wissen wir ja, wer Schuld am Waldsterben ist. <X
    Ich halte es da eher mit der Brauerei, die für jeden Kasten Bier
    (oder sogar für jede Flasche. ?? ) einen qm Urwald kauft.
    Mittlerweile bin ich schon Grossgrundbesitzer.
    Wenn Bolsonaro dort zündelt, ist das sein Ende!


    Dann geh ich dahin und mach den Gulliver. :0021:

    Manchmal ist eine Rep. der Klimaanlage ganz billig.
    Als es heiss wurde , empfand ich die laut pustende Anlage als zu schwach.
    Alles stand auf "Automatik". Richtig kalt wurde das nicht. Nur so'n bisschen
    Termin gemacht. Mit Mazda gemeckert.
    Meine Frau drückte mal links drauf. Es wurde Licht am Knopf!!!
    Es kühlte heftig .


    Peinlich!! :m0040:


    Bevor ich mit 'nem Schaden in die Werkstatt fahre und da rumrandaliere drehe ich erst mal
    'ne Runde mit meiner Frau. Versprochen!