Beiträge von Ahura

    @Ahura: sind das auf Bild 2 die neuen Jinba Ittai-Sportsitze vom CX3? :D:D:D

    Ich kriegte die Fehlaufnahme nicht raus. Habe fast ein Loch ins Tablet gehämmert. Nixx!!
    immerhin sehr ihr die echten Thonet Swinger. Teuer, empfindlich und einer ist meist beim analogen
    Korbflechter.
    Warum hab ich die??
    Bei gutem Design geht mir einfach das Herz auf. Sehr ihr an meiner Frau, meinen Schwiegertöchtern,
    meinem CX3, (vorher Peugeot 407 Coupe), anfangs die "Ente"..., meinem Kater links oben......
    Die unproblematischste Designentscheidung war bisher mein CX3. :m0041:

    Mal eben so 1000.km in die Schweiz gefahren. Meinem jüngsten Sohn bei der Hochzeit beistehen.
    Ne niedliche, kleine , kluge Französin. Stolzer Schwiegerpapa!
    Mal wieder: diese Sitze sind für. mich und meine Frau der Hauptgrund, lange Reisen in unserer kleinen
    Hygienekapsel am Stück zu meistern. Null problemo!

    Peinliche Beschwerde.


    Als es warm wurde und die Klimaanlage auf "Automatik " stand, passierte fast gar nichts.
    erst als ich auf 15 Grad stellte, kam mit Donnerton etwas frische Luft.
    Anruf Mecker mit Termin!
    Meine Frau kam drauf: Ein Fingertip drauf - die Leuchte ging an - es wurde arktisch!
    Fazit. : Eine kluge, geduldige Frau ist durch nichts zu ersetzen !! :thumbsup:

    Doch - ich prüfe das nach. Soweit es möglich ist.
    Ich habe in diesem Jahrtausend bei Mercedes Neumuenster folgendes erlebt:
    Ca. 600 € Inspektion ,kaum vom Hof die Gelbe Bremsleuchte!
    Belag runter!!!.
    Gleich rückwärts: " Ja -- die Beläge sind runter. Dafür ist die Warnleuchte!
    Und nicht die Inspektion. Die Scheibe ist auch runter! "
    Gleich für weitere 1200 € alles gerichtet.
    Abends Anruf. " Qualitätskontrolle. Wie zufrieden sind Sie? Schulnoten bitte! "
    Ich " 6 " . " Warum das denn???? "
    "Keine Bremskontrollen" . Raschel , raschel.... " Stimmt. Dafür gibt's die
    Gelbe Lampe! . Inspektionsbestandteil ist das nicht. "


    Auf deutsch: Bei Mercedes werden bei der Inspektion ganz offiziell
    die "unwichtigen" Bremsen nicht kontrolliert!!!
    Und die lassen dich ohne funktionierende Bremsen aus der "Inspektion"
    vom Hof. Das würde ich auch vor Gericht behaupten.Ist mir passiert!! :0028:


    Immerhin ist da eine gelbe Lampe. Bei Mazda ist da ein ekliges Schnatter-
    Geräusch. Aber die Kontrolle gehört zur Inspektion!!! :0008:

    Hoffent!ich wird alles gut. Immerhin ist Mazda spendabler als manch anderer. ( ich hab nicht VW gesagt.
    Gemeint. Aber nicht gesagt. Hab ich nicht!!! )
    Ich gehöre zu denen, bei denen das auch losging. Im Unterthema hier waren manche so verzweifelt, dass
    Sie einen Markenwechsel vornehmen wollten. Vom Mazda CX3!!!!
    Bei mir reichte der Tip aus dem Nachbarforum CX5 ,M3, bei langsamer Fahrt auf einem freien Parkplatz
    extrem rechts und links einzuschlagen. Mehrfach!!. Oft!!!!
    Dabei soll dann der ungleich verteilte Schmierfilm aus den Ecken rausgepult u. in die Mitte verteilt werden.
    Ging!
    Der Weg in die Werkstatt blieb erspart. Ein Glück. Der Effekt trat manchmal auf, manchmal nicht.
    Irgendwann nicht mehr.


    Ich wünsche erfolgreiche Reparatur!

    Beinahe vergessen.
    Anfang des Monats kamen bei der 2. Inspektion (ca. 390€) die Ganzjahresreifen runter und die Sommerreifen bis September drauf.
    Mach ich immer so. Norddeutsche Schmuddelwetter Besonderheit.
    Jetzt die knallharten 18 Zöller. Das scharfe Sommerdesign.Noch ein halbes ATUE oder Bar drauf und mit Summerfeeling
    und @Lu Yeahs Musiksammlung durch den Sonnenuntergang cruisen. Was gibt es Schöneres. ???

    Blöd ist nur, wenn die Partnerin, die nie mit dem Luxus eines einklagbaren Spiegels gerechnet hat,
    den versehent!ich einklappt und anschliessend rückwärts blind durch die Gegend fährt. So passiert.


    Hab ich jetzt gegen "me too" Regeln verstossen?
    Also noch mal: Ich, Meine Partnerin, mein Partner, mein D, du, ihr, alle.... ^^

    Man muss nicht zu BMW wechseln, um besseren Lack zu haben.
    Nach ca. 6000 km hast du auch bei Mazda noch nix.
    Ich hab nach 33 000 km noch nicht den kleinsten Schaden. Magmarot!!!
    Für ca. 650 € den Vorderwagen foliert. unsichtbarer Steinschlagschutz von 3 M.
    Weltmarktführer.


    Das war's. Und wirkt! Und du siehst nix!!!

    Ich habe mir zum Geburtstag eine abnehmbare Anhänger kupplung spendiert.
    Einfach so beim fMH. Da klappt sogar der Elektro Anschluss weg. Da siehst du nix!


    Und ( auch beim fMH ) einen Fahrradträger aus dem Volvokatalog (Sonderangebot).
    Von Thule. Mit Tritt zum Kippen für die Heckklappe.
    Sofort ausprobiert. Wunderbar.
    Aufs Dach krieg ich die Räder nicht mehr. Ja und!?!?
    Schon ein paar Touren gemacht ( Eutin, Schlei, Kanal....)


    Mein CX3 ist jetzt ein Sportwagen! :0008: