Knacken im Fahrwerk vorn rechts

  • batchman


    Meine Bremsbeläge sind bei knapp 40 Tkm ( Automatik Fahrzeug ) dieses Jahr auch fällig gewesen. Hätten sicherlich noch 2 bis 4 Tkm gehalten aber da er gerade zur Inspektion und Tüv war habe ich das gleich mitmachen lassen.

    CX 3 Automatik 150 PS Sportsline in Mondsteinweiß Metallic : Ausstattung, Allradantrieb, Navi, Technik - Paket mit Adaptive Geschwindigkeits-Regelanlage, Mittelarmlehne, Ladekantenschutz Edelstahl, Edelstahl-Einstiegsleisten, LED - Innenbeleuchtung ,schwarze Spiegelkappen,

    CX-3 Design Unterfahrschutz vorne & hinten, Goodyear Vector 4 Seasons G3 215/50 R18 Allwetterreifen, dynamischen Blinker, Motorhaubenlifter-Mondsteinweiß metallic

  • wenn man einmal alles zerlegt, dann ist das natürlich kein Thema und sinnvoll, ich meinte ja nur das die im "Normalfall" locker 70Tkm halten.:0005:;)

    Gruß Axel


    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.


    CX3-G121 Selection; Polymetal-Gray / FWD / 6GS / DUK-P / TEC-P / NAV; 2 Jahre Anschlussgarantie; AHK; 2CAN on Board; Gummipuffer
    CX3-Sportsline; D105 FWD

    8. Bundesweites CX3/CX30-Treffen in Heimbuchenthal vom 24.06.2022 - 26.06.2022

  • Habe nun 71 T. KM (Automatik) auf der Uhr, und sowohl vorne wie hinten sind die Bremsen unberührt. Auch der TÜV Ende Mai hatte nichts zu meckern.

    Vorausschauendes Fahren und Bremsen durch rechtzeitige Gaswegnahme hilft schon deutlich. Wenn ich in einer Kolonne fahre und der Vordermann tritt zehnmal die Bremse, bremse ich vielleicht dreimal.

  • Ich wage folgende Prognose:


    Durch die Lockdown- und Homeoffice-Situation der letzten Monate standen viele Autos länger am Stück ohne bewegt zu werden, als typischerweise in der Vergangenheit. Dadurch leiden vor allem die (hinteren) Bremsscheiben und rosten.

    Daher werden in der nächsten Zeit sicher mehr Leute als sonst wegen Bremsproblemen (durch wenig Gebrauch und Standschäden) vorzeitig ihre Bremsscheiben tauschen müssen.


    Ich schnappe mir ab und zu den CX-3 meiner Frau und "fahre auf freier Stecke die hinteren Bremsscheiben sauber"... 😉


    Und den CX-3 längere Zeit mit angezogener automatischer Handbremse stehen zu lassen, ist auch keine gute Idee...

    Mazda CX-3 G121, Schalter, Signature, Oris AHK, EZ. 09/2018 in Magma-Rot Metallic

  • Mich wundert immer, wenn jemand nach 35.000 oder 40.000 km vom Wechsel der Bremsen schreibt - habe knapp 52.000 km drauf mit viel Stadtverkehr und an Wechsel muss ich noch nicht denken lt. Werkstatt! Und in MG bremst man viel in der Stadt, die berühmten Ampelschaltungen...:(

    I Mazda CX-3 SL 120 PS Benziner EZ 03/2018 I Sondermodell "PI" I 7-Gang-Schaltgetriebe I Matrixgrau I Edelstahl-Einstiegsleisten I AZUGA-Kofferraumwanne I Gummifussmatten I dyn. Spiegelblinker I weiße Frontblinker I LED-Kennzeichenbeleuchtung I Alupedale I abnehmbare ORIS-AHK I



    Don´t :0005: and drive! Gruß vom Niederrhein - und bitte bleibt gesund! :0027:

  • Ups=O

    Gruß Axel


    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.


    CX3-G121 Selection; Polymetal-Gray / FWD / 6GS / DUK-P / TEC-P / NAV; 2 Jahre Anschlussgarantie; AHK; 2CAN on Board; Gummipuffer
    CX3-Sportsline; D105 FWD

    8. Bundesweites CX3/CX30-Treffen in Heimbuchenthal vom 24.06.2022 - 26.06.2022

  • Gladbacher


    Vielleicht habe ich mich ja nicht so richtig ausgedrückt natürlich war es kein Wechsel der kompletten Bremse nur Bremsbeläge vorne und wie schon oben geschrieben hätten die auch noch ein paar Tkm gehalten .

    Die Bremsscheiben sind noch gut. und halten sicherlich noch lange.

    Aber mir ist auch schon zu Ohren gekommen das die Japaner bei den Bremsbelägen nicht an die Qualität von VW oder deutschen Hersteller rankommen.

    Wir haben ja noch einen VW der hat jetzt 45 Tkm runter und ist auch ein Automatik und da ist noch soviel Futter auf den Bremsbelägen das sie mindestens noch mal 40 Tkm halten.

    Und aus Erfahrung muss ich sagen das bei meinen anderen Fahrzeugen meist VW und MB. die Beläge rund alle 75 bis 85 Tkm gehalten haben.

    CX 3 Automatik 150 PS Sportsline in Mondsteinweiß Metallic : Ausstattung, Allradantrieb, Navi, Technik - Paket mit Adaptive Geschwindigkeits-Regelanlage, Mittelarmlehne, Ladekantenschutz Edelstahl, Edelstahl-Einstiegsleisten, LED - Innenbeleuchtung ,schwarze Spiegelkappen,

    CX-3 Design Unterfahrschutz vorne & hinten, Goodyear Vector 4 Seasons G3 215/50 R18 Allwetterreifen, dynamischen Blinker, Motorhaubenlifter-Mondsteinweiß metallic

  • Okay, Bikerfreund - eigentlich meinte ich auch lediglich die Bremsbeläge...war auch etwas missverständlich! :0028:

    I Mazda CX-3 SL 120 PS Benziner EZ 03/2018 I Sondermodell "PI" I 7-Gang-Schaltgetriebe I Matrixgrau I Edelstahl-Einstiegsleisten I AZUGA-Kofferraumwanne I Gummifussmatten I dyn. Spiegelblinker I weiße Frontblinker I LED-Kennzeichenbeleuchtung I Alupedale I abnehmbare ORIS-AHK I



    Don´t :0005: and drive! Gruß vom Niederrhein - und bitte bleibt gesund! :0027:

  • Bikerfreund : bei meinem Seat Leon haben die Beläge vorn 92Tkm gehalten und die hinteren 110Tkm. Die sind schon besser.;)

    Gruß Axel


    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.


    CX3-G121 Selection; Polymetal-Gray / FWD / 6GS / DUK-P / TEC-P / NAV; 2 Jahre Anschlussgarantie; AHK; 2CAN on Board; Gummipuffer
    CX3-Sportsline; D105 FWD

    8. Bundesweites CX3/CX30-Treffen in Heimbuchenthal vom 24.06.2022 - 26.06.2022

  • Mein MX-5 hat nun 83.000km auf dem Zähler und immer noch die ersten Beläge und Scheiben. Und das bei durchaus dynamischer, sportlicher, artgerechter (!!!) Bewegung.

    Also so schlecht sind die Mazda Beläge auch nicht...😉

    Mazda CX-3 G121, Schalter, Signature, Oris AHK, EZ. 09/2018 in Magma-Rot Metallic