Zukunft Diesel, Benziner oder E-Auto Mazda CX 3

  • Hallo, zu dem vorgestellten Mercedes. Ich sah mir das Video an, als ich sa wie die Türgriffe ausfuhren vergang mir das haben wollen Gefühl und als ich den gläsernen Fahrer erklärt bekam war mir klar, wenn mir Jemand so ein Auto schenken würde, dann würde ich es sofort verkaufen und mir an anderes- viel analogeres- holen. Ich kann nicht verstehen wie man so etwas gut finden kann, und der Tag kommt mit Sicherheit an dem auch so manch ein Anderer die Nachteile der Totalüberfwachung bemerkt. Zur Zeit geht es steil in die Richtung, wer dagegen ist ist grundätzlich etwas zurückgeblieben. Ich kann mir ein E-Auto auch analog vorstellen, aber die Digitaltechnik hilft sicher es dem Kunden leichter zu machen sein Geld richtig an zu legen.

    ""

    6 Gang Schaltung mannuell, Allrad, 150 PS, Benziener, eigentlich alles Standart nichts extra außer Reifen 16 Zoll als extra.

  • goldmull


    Das ist der Komfort, den sich viel wünschen. Gerade jüngere wachsen mit diesen Möglichkeiten auf. Da ist es logisch, das so etwas auch im Auto Einzug hält


    Autos werden heute immer mehr zu Smartphones, die rollen und dich an dein Ziel bringen. Aber das ist nicht nur bei E-Autos der Fall.


    Und bei "Totalüberwachung" bekomme ich immer einnen Pelz. Das klingt so, als ob einen der Staat überwachen würde. Was du meinst, das ist sicherlich der Umgang mit den erfassten Daten. Da gibt es in der Tat noch viele Fragen. Aber auch das ist unabhängig vom E-Auto

  • Aber bei aller Kritik am Mercedes Cockpit....hab ihr jetzt die Gemeinsamkeit mit unserem CX3 bemerkt oder nicht:thumbsup:


    Auch für mich ist es schwer, die Zukunft zu akzeptieren.....aber die geht nun mal in Schmierbildschirme und Digitalisierung von Allem.

    Tesla hat das vorangetrieben mit ihrem Zentralbildschirm.
    Dahinter sitzt aber ein Rechner, der das ganze Fahrzeug steuert.
    In dt. Autos sitzen die Rechner (Steuergerät) nicht so zentral, sondern sind übers ganze Auto verteilt.

    Das bedeutet: der Tesla wurde neu gedacht....und das ist in dem Fall ein Vorteil!

    Die alten, haptischen Zeiten sind- leider- erst einmal vorbei und die zentrale Steuereinheit gewinnt immer mehr an Bedeutung!
    Die Assis finde ich schon heute richtig gut, sogar bei so einem "Billigprodukt" wie unserem CX3.

    Aber den Fahrer in allen Situationen ersetzen.....das wird noch lange dauern.
    Irgendwo habe ich eine Innortsfahrt mit einem Model3 gesehen....eine Katastrophe:D

    Also....keine Sorge, auf ein gewohntes Auto müssen wir noch lange nicht verzichten;)

    CX3 Sportsline G120 Technikpaket IrlandNavi Pureweiß PDC vorne XX-CX2603 EZ 30.5.18

  • die Lüftungsdüsen?:)

    Gruß Axel


    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.


    CX3-G121 Selection; Polymetal-Gray / FWD / 6GS / DUK-P / TEC-P / NAV; 2 Jahre Anschlussgarantie; AHK; 2CAN on Board.
    CX3-Sportsline; D105 FWD

    7. Bundesweites CX3/CX30-Treffen in Heimbuchenthal vom 02.07.2021 - 04.07.2021

  • Hallo SpaceAce, was die Überwachung, meinetwegen durch die Datensamlung betrift, bin ich allergisch. Ich lebte ja schon mal in einem Überwachungsstaat, da habe ich manchmal gegen das System geschossen, das klappte mal so und mal so, allerdings mit den heutigen Möglichkeiten da wird mir gans schwummig und das Gefühl wird ständig bestärkt.

    6 Gang Schaltung mannuell, Allrad, 150 PS, Benziener, eigentlich alles Standart nichts extra außer Reifen 16 Zoll als extra.

  • Aber die Pflicht für Neuwagen ab Dezember 2021 ein DAB-Radio zu haben kann ich nicht nachvollziehen ??

    Das Ende von UKW ist schon in Sicht. Vielleicht sollen mit dieser "Pflicht" die Verbraucher vor "Altgeräten" geschützt werden. Ich möchte DAB+ weder in der Wohnung noch im Auto missen.

    Wieso? Hat mich hier eigentlich noch niemand für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen?:0022:

  • Moinsen,


    zu den Luftausströmern so viel: die ersten dieser Art gab es seinerzeit im Audi TT. Mazda hat die also als brauchbar „übernommen“.


    Ralf hat recht. UKW soll irgendwann abgeschaltet werden. Da aber einzelne Bundesländer mit dem digitalen Ausbau für DAB+ nicht ansatzweise hinterher kommen, wird der Termin immer weiter nach hinten verschoben. Ich schrieb es hier schon einmal, dass das Land Niedersachsen - sie scheiterten mit ihrem Versuch - DAB+ sogar komplett stoppen und einstellen wollten. UKW bleibt uns also - vorerst - erhalten.


    Oldschool :0005:

    CX-3 Sports Line in Mondsteinweiß (fishbonewhite metallic), 120 PS, Automatik, Navi und Technikpaket + AHK, EZ 11/2015
    CX-5 G192 in Arachneweiß, Nakama Intense, AHK, Standheizung und andere Gimmicks, EZ 10/2016
    323 BF 1.1 LX, EZ 02/1986 in Rot. Teilnehmer an der 1. Mazda Classic Challenge 2018 in Augsburg

  • hab ihr jetzt die Gemeinsamkeit mit unserem CX3 bemerkt oder nicht

    Ich habe auch nix bemerkt?! :/

    I Mazda CX-3 SL 120 PS Benziner EZ 03/2018 I Sondermodell "PI" I 7-Gang-Schaltgetriebe I Matrixgrau I Edelstahl-Einstiegsleisten I AZUGA-Kofferraumwanne I Gummifussmatten I dyn. Spiegelblinker I weiße Frontblinker I LED-Kennzeichenbeleuchtung I Alupedale I abnehmbare ORIS-AHK I



    Don´t :0005: and drive! Gruß vom Niederrhein - und bitte bleibt gesund! :0027:

  • Schau an, deutsches Premium kann von Mazda noch etwas lernen! :thumbup:;)

    I Mazda CX-3 SL 120 PS Benziner EZ 03/2018 I Sondermodell "PI" I 7-Gang-Schaltgetriebe I Matrixgrau I Edelstahl-Einstiegsleisten I AZUGA-Kofferraumwanne I Gummifussmatten I dyn. Spiegelblinker I weiße Frontblinker I LED-Kennzeichenbeleuchtung I Alupedale I abnehmbare ORIS-AHK I



    Don´t :0005: and drive! Gruß vom Niederrhein - und bitte bleibt gesund! :0027:

  • Hallo Ralf, als ich in der Lehre war, war ich im Internat untergebracht, allerdings trotz dem in der Woche oft, mit dem Motorad, nach hause gefahren. Wegen guter Leistungen sollte ich einen Orden erhalten, die Obrigkeit hatte von meinen Fahrten Wind bekommen, stat des Ordens bekam ich richtig Spaß. Während der Armezeit fuhr ich auch immer mit dem Motorrad nach Hause, das blieb glücklicher Weise im dunkeln, allerdings habe ich wärend meiner Armezeit viele Beispiele erlebt wie fröhlich es in einer Diktatur sein kann, so deutlich hatte ich das vorher noch nicht erlebt. Wir leben ja in Deutschland, da sollte man sich mal etwas Zurückbesinnen zu der Zeit, als die rechten Arme immer so schön gehoben wurden. Zu der Zeit konnten sich doch tatsächlich noch einige Menschen verstecken, durch die Hilfe anderer, ob das Heutzutage noch möglich wäre wage ich zu bezeifeln. Und da wir schon darüber schreiben, kam gerade im Radio wie so manches durch die Coronaregeln ausgehebelt wird.

    6 Gang Schaltung mannuell, Allrad, 150 PS, Benziener, eigentlich alles Standart nichts extra außer Reifen 16 Zoll als extra.

  • Waren das jetzt deine erlittenen Schäden durch den "Überwachungsstaat? :0009: Gerade Deutschland bremst sich mit unendlichen Datenschutzbedenken ständig aus. Da müssen ständig irgendwelche Formulare und Einverständniserklärungen ausgefüllt und unterschrieben werden. Macht eh jeder, der etwas will oder braucht. Viele Dinge gingen mit einer APP wie "luca" oder "pass4all", dem PA oder der "Gesundheitskarte" viel einfacher und schneller. Wenn du solche Bedenken hast staune ich, dass du hier angemeldet bist. Ganz unten hier im Forum stehen auf jeder Seite die "Datenschutzerklärung" und die "Cookie-Einstellungen". Solltest du mal lesen. Gut zu wissen, der Betreiber ist nicht der Staat! Was kam denn im Radio schlimmes zum "Überwachungsstaat"?

    Was sagen eigentlich deine Freunde, Berater und Experten zu


    Nordlink ?

    Wieso? Hat mich hier eigentlich noch niemand für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen?:0022:

  • Manchmal ist weniger Datenschutz auch nützlich. in Südkorea war ein Faktor die Pandemie gut händeln zu können eine App die es in der Form bei uns wege datenschutz nie gegeben hätte.

    Vielleicht sind wir zu streng und bremsen uns manchmal selber aus.

    Mir kommt es so vor als wird da alles nur schwarz oder weiss gesehen und der gesunde Mittelweg fehlt

    CX3Sportsl.,1,5D,140PS,Tech-P.,Navi,8,5x19Felgen,245/35Reifen,225/45Winterreifen,LED-Rück.NR-schild-Innen.Edelstahlschutz Kofferraum,H+R,aufgepolstertes Sportlenkrad,autom.-Spiegel ankl.,abblend-Innenspiegel,AluFusspedale,Fussraumbel.,Stahlflex,4xEdelstahleinstiegsl.-bel.CX3 Logo,Mittelarml.,Heckspoiler,DAMD BODYKID,lack.Bremsättel,dyn.Blinker
    Mazda3MPS,350PS,Mazda2Sportsl,1,5D,140PS,Tech-P.Navi,Leder,H+R,Front-Heckspoiler,Schweller,lack.Bremssättel,AluFusspedale,Mittelarml.,Fussraumbel.Diffusor