Mazda-Versicherung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mazda-Versicherung

      In 1-2 Monaten hab ich ja auch endlich meine blaue Perle ;)

      Nun muss ich mir langsam Gedanken um die Versicherung machen.
      Mein Händler hat mir so ein kleines Heftchen der Mazda-Bank Versicherung mitgegeben.
      Ich habs jetzt nicht genau im Kopf, aber bei SF7 komm ich auf knapp unter 600@ (bei 20kkm).
      Genaue Zahlen müsst ich nachschauen, Heftchen ist gerade nicht zur Hand.

      Alle anderen die ich angefragt habe können da bei Weitem nicht mithalten.
      Allerdings wunderts mich dass ich hier im Forum recht wenig über diese Versicherung finden konnte.
      Ist die so unbeliebt?
      Hat die irgendeinen Haken?

      Mein AXA-Mann meinte der günstige Beitrag gelte nur für die Dauer der Finanzierung, also 4 Jahre.
      Das glaub ich aber nicht, zumindest hat mein Händler nichts dergleichen erwähnt.

      Hat jemand Erfahrungen mit denen?

      ""
    • Ich hab sie auch mal abgeschloßen.Gilt für 3 Jahre der Festpreis und wenn dann das neue Angebot kommt und mir nicht gefällt kann ich immer noch die Versicherung wechseln.Um fest zu stellen wie gut und kulant die Versicherung ist müste ich einen Schaden haben den ich aber gar nicht will . :0007:

      CX3 G-150 AWD mitternachtsblau, Automatik, Sportsline, Navi, Armlehne :D nun keins mehr da gestohlen X(

    • Ich kann mich da anschliessen. Werde sie mit dem neuen Wagen zusammen mal abschliessen, weil sie mit besseren Konditionen noch immer günstiger war als mein jetziger Versicherer.
      Falls es nach den 3 Jahren zu teuer werden würde kann man immer noch wechseln.
      Allerdings konnte ich im Vorfeld auch nix zur Kulanz des Versicherers finden, ist die Alte Leipziger wenn ichs grad richtig weiss.
      Gibt es Erfahrungen im Forum? :0001:

      Mazda CX-3 105D AWD, AT, Sportsline in (leider geil) mondsteinweiss-metallic, + Technikpaket, + Einstiegsleisten + Mittelarmkonsole :thumbsup: - LED-Innenbeleuchtung selbst nachgerüstet
      bestellt am 30.1.2016 .... 124 Tage Wartezeit überlebt - zum 1.6. steht er beim Händler - seit dem 11.6. ist er MEINS!
    • Moin, Moin,

      es mag durchaus sein, dass die Mazda-Versicherung etwas günstiger ist. Aber wir haben unsere Versicherungen bei einem Makler gebündelt und selbst, wenn wir vielleicht runtergerechnet dort ein paar Euro mehr für die Kfz-Versicherung zahlen sollten, wird sich die Agentur in einem Schadenfall (Hausrat, Haftpflicht, Kasko...) mehr für uns einsetzen. Und das zählt im Fall der Fälle für uns.

      Beste Grüße aus HH

      Oldschool :0005:

      CX-3 Sports Line in Mondsteinweiß (fishbonewhite metallic), 120 PS, Automatik, Navi und Technikpaket + AHK, EZ 11/2015
      CX-5 G192 in Arachneweiß, Nakama Intense, AHK, Standheizung und andere Gimmicks, EZ 10/2016
      323 BF 1.1 LX, EZ 02/1986 in Rot. Teilnehmer an der 1. Mazda Classic Challenge 2018 in Augsburg

    • Die Mazda-Versicherung war etwas günstiger,

      ich hab aber ähnlich wie Olschool meine Versicherung bei der Agentur meines Vertrauens abgeschlossen.

      Und zudem bei meinem Arbeitgeber..... :0006:

      Leo :0005:

      CX-3 G-150 AWD rubinrot, 6-Gang, Sportsline mit Navi, MAL und AHK, "on the road"seit 26.06.2015 :thumbup:
    • ich habe bei der Schadensregulierung mit meiner derzeitigen Kfz-Versicherung sehr gute Erfahrungen gemacht. Das ist mir wichtiger, als ein paar Euro zu sparen. Was nützt mir eine günstigere Versicherung, die im Schadensfall rumzickt.

      Insofern verspüre ich aktuell keine Wechselbedürfnisse.

      Bestellt am 30.01.2016: CX 3 120 FWD Sportsline Automatik in Rubinrot. Navigation, Technik-Paket, Mittelarmlehne, abnehmbare AHK, Einparkhilfe vorn, automatisch einklappende Außenspiegel, LED-Innenbeleuchtung. Übernahme am 20.05.2016

    • Ob eine teurere Versicherung besser ist (sprich: sich auch wirklich mehr für den Kunden einsetzt), merkt man erst im Fall der Fälle. Wenn man (leider) schon mal die Versicherungsdienstleistung in Anspruch nehmen musste und gute Erfahrungen gemacht hat, spricht kaum was gegen eine Wechsel. Ich würd dann auch nicht wechseln.

      Ohne pers Erfahrungswerte ist die Versicherungswahl ein gehobenes Lotteriespiel: Gedrucktes und €€€ sind dann bei mir die Entscheidungskriterien.

      CX-3 Sportsline, 120PS, Schaltung, pipapo...

    • Ich habe die Bedingungen dieser KFZ-Versicherung mit der der HUK24 Classic verglichen. Am Ende habe ich mich für die AL von Mazda entschieden.

      Unterschiede: Bei VK 500 SB (HUK24 300), kein Rabattschutz bei einem Schaden pro Jahr. Da die damit verbundenen Höherstufung (SF 16) dann aber lediglich 40 Euro im kommenden Jahr mehr kostet, sollte das kein Problem sein.

      Wichtig und in beiden Versicherungen vorhanden: Verzicht auf Einrede der groben Fahrlässigkeit!!

      Und bei HUK24 hätte ich 505 Euro bezahlt. Bei der AL: pauschal 380 Euro!!! :0012:

      Mazda CX3, Sports Line, 120 PS, Automatik, Rubinrot, Navi - mit Marderschutz;) :0009:

    • Hallo zusammen und Danke für die Berichte. Hoffe ihr hattet auch angenehmes Ostern :)

      So, bei mir siehts so aus:
      bisher lief meine KFZ über meine Eltern, weil ich vor 12 Jahren deren Auto übernommen habe.
      Die sind auch eher von der Sorte "alles bei einem Makler", den sie auch persönlich gut kennen.

      Ich selbst bin da aber wenig vorbelastet, d.h. ich hab keinen Makler meines Vertrauens. Also wird es auf eine günstige Versicherung hinauslaufen.
      Die HUK24 kostet mich ca. 30-40% mehr als die Mazda, je nach gewünschter Leistung.

      Ich werde also nach nackten Zahlen und Bewertungen im Netz (da scheint die Alte Lepziger gut abzuschneiden) entscheiden müssen.
      D.h. ich werde höchstwahrscheinlich 3 Jahre bei der Mazda (für knapp unter 600€) versichert sein und dann schau ma mal weiter.

      Viele Grüße,
      lugge

    • Wenn ich das richtig sehe gibts momentan bei Neuzulassung das erste Versicherungsjahr bei Mazda mit der
      AL für 19 € im Monat - hat sich damit schon jemand beschäftigt oder Erfahrung damit bzw sieht einen Haken? Suche bisher vergeblich danach...

      Mazda CX-3 Sportsline rubinrot 105 PS Automatik Allrad Technik-Paket SD-Navi

    • Ich habe die MazdaVk genommen

      Inhaltlich habe ich sie gar nicht geprüft, falls ich sie brauche und sie dann zu teuer wird such ich eine andere
      Fahre aber mit sf26 rum.

      Zu alles in einer Hand: wir hatten die letzten Jahre etwas "Pech" was Versicherung angeht

      2 kleine Autoschäden (Sohn als Anfänger, 2.-Wagen)
      2 Einbrüche in die TG (3x unsere Autos aufgebrochen, so bin ich zum cx3 gekommen ;) ) - da greift die Hausrat

      Die haben einfach alles zusammengerechnet; Einzahlung gegen Auszahlung - wir lagen nicht mehr im Durchschnitt - und uns nahegelegt uns eine andere Versicherung zu suchen :)

      Es gibt glaube ich nur 3 grosse Versicherungen in D - und die tauschen sich aus - IT macht das möglich -
      Ich bin IT'ler- Teufelszeuch ;)

      Vorher war ich bei direkt-line - nix Makler
      Aber da SF26 nie gebraucht; wenn sich das ändert hoffe ich einfach das ich niemanden unglücklich mache; Blech zahlt die Versicherung und alles ist gut - Spiegel zahle ich da 500€ SB :)

      Gruß
      Chriz

      Ps: und das Ganze vor dem Duschen - gestern beim Pokern zuviel Bier ;)

      G120, 7GS, Sportsline, Technik/Navi, rubinrot, 07-04-16 Probe gefahren, 08-04-16 gekauft, 15-04-16 übernommen ;)

    • Hallo

      Da ich auch kurz vorm Kauf stehe, ist die Versicherungsfrage auch ein Thema für mich. Bis jetzt war ich bei der HUK, aber ein Angebotsvergleich von der HUK zur "Alten Leipziger" brachte dann den Beweis, das diese um einiges günstiger ist als die HUK (HUK 631€ u. AL 420€)

      Das Angbot für das Erste Jahr beim CX 3, ist ja sowieso Konkurrenzlos (228 € in Jahr VK)

      CX 3 120PS Schalter, Rubinrot, Sport- Line

    • Hallo zusammen,

      wir haben auch das MAZDA Angebot wahrgenommen. Haben wohl viele gemacht, denn
      wir haben erst heute nach jetzt genau 4 Wochen die Versicherungsunterlagen erhalten.
      Aber im Vorfeld und auch in den heutigen Unterlagen keinerlei Fragen wie z.B. wo steht das Auto Nachts, wieviel KM im Jahr (da könnte man auch 100.000 KM im Jahr fahren), keine Frage nach jungen Fahrern. Was würden dafür wohl andere Versicherungen berechnen ?
      So gesehen wirklich konkurrenzlos günstig. Kann man im nachhinein wieder einiges vom Kaufpreis abziehen.

      Gruß
      Helmut

      Sportsline, 120 PS Automat, Rot, Technikpaket, Navi, LED Fußraum. MAL, Edelstahlleisten. roter Kofferraumteppich, Rial Torino Winterräder mit 215/60 R16 Kleber Krisalp HP3, abnehmbare AHK Bestellt 30.03.16/On the road 04.05.16
    • Ich bezahl für meinen bei der HUK:

      HUK Classic mit Rabattschutz,
      Kasko Plus(Kaufwertendschädigung 24 Monate)
      SF 28, Vollkasko SB300/Teilkasko SB 0,
      220€ im halben Jahr

      Gruß Uwe

      Bestellt 02.02.16 (Liefertermin Mai 16 ?( ) am 24.06.16 in Empfang genommen, Sportsline, 6-Gang, 150 PS, Arachneweiß, Navi, Technik-Paket, schwarze Spiegelkappen, CX3 Gummimatten/Kofferraumwanne, abn. AHK, Mittelarmlehne, Sebring-Auspuff, rote Bremssättel, Dach schwarz foliert, Gummipuffer gefunden