CX-3 2. Generation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • CX-3 2. Generation

      2020 soll die zweite Generation des CX-3 auf den Markt kommen, die allerdings auf der Plattform von Mazda 3 stehen wird. Und zwar auf der neuen Plattform Skyactive II des neuen Mazda 3, der 2019 kommen soll.

      goauto.com.au/future-models/ma…-up/2018-09-07/75302.html

      goauto.com.au/news/mazda/mazda…ics/2017-09-07/65380.html

      motor-talk.de/news/mazda-erzae…samt-reiter-t6286012.html

      ""

      Mazda CX3, 121PS, Automatik, Sports-Line, Technik-Paket, Magmarot
      EZ: 03.08.2018

    • Die werten den CX 3 auf , er wird größer bestimmt und 2021 kommt unterhalb des CX 3 ein kleinerer CX 2 so um die 4 Meter :P:D

      CX 3 Sportline G 121 Weiß bestellt am 19.06. Anlieferung beim Händler 31.08. angekommen, Abholung am 07.09. :)
      Räder RH in 8x17 ET45 mit 235/45 17 Vredestein Quadrac 5 Allwetter
      Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten .

    • Moin, Moin...

      vielleicht schieben sie ja einen CX-2 hinterher. Mazda produziert ein paar Modelle, die auf dem deutschen/europäischen Markt leider nicht angeboten werden. Und wenn ich den Aussagen von Walter Frey im Gespräch mit ihm - Inhaber Mazda-Museum - Glauben schenken darf, sind der Haken die Stückzahlen in Deutschland. Große Modellvielfalt -> Kannibalisierungseffekt -> höhere Kosten. Deswegen wird es in der EU auch keinen MPS oder sonstige Topmotorisierungen mehr geben. Schade.

      Im November bin ich geschäftlich wieder in Augsburg und dann auch im Museum. Vielleicht treffe ich ihn wieder und erfahre neues...

      Oldschool :0004:

      CX-3 Sports Line in Mondsteinweiß (fishbonewhite metallic), 120 PS, Automatik, Navi und Technikpaket + AHK, EZ 11/2015
      CX-5 G192 in Arachneweiß, Nakama Intense, AHK, Standheizung und andere Gimmicks, EZ 10/2016
      323 BF 1.1 LX, EZ 02/1986 in Rot. Teilnehmer an der 1. Mazda Classic Challenge 2018 in Augsburg

    • Aber gut das der Skyactive-X Motor in den CX3 kommt, meine Alternative zum Diesel. :D Bin schon gespannt auf den neuen 3er, den werd ich auf alle Fälle mal testen. ;)

      Gruß Axel

      Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.

      CX3-Sportsline; D 105 FWD; Cyanitblau Metallic; 6Gang-Schaltgetriebe; Technikpaket; Navi; MAL; Spiegelmodul; read Whatsapp; 2 Jahre Anschlußgarantie;
      2CAN on Board.
      bestellt: 16.10.2015; übernommen: 18.03.2016
    • Ich meinte auch nicht den CX-3, der ist ja schon rund 3 Jahre auf dem Markt.

      Jedoch bin ich ein gebranntes Kind in Bezug auf Kinderkrankheiten bei neuen Automodellen:
      Ich bin mal mit einem Volvo V40 auf die Nase gefallen. Als der aktuelle V40 im Frühsommer 2012 auf den Markt kam, wollte ich den wegen des genialen 5 Zylinder Diesels sofort haben. Meiner wurde ca. 3 Monate nach Produktionsstart gebaut und hatte einige Macken:
      - Die Dämmung zum Fahrwerk hin war schlecht, Fahr- und Strassengeräusche waren recht laut. Lauter als bei späteren Modellen, mit denen ich gefahren bin.
      - Das Fahrwerk war unausgewogen und bockig. Auch das wurde später besser.
      - Die Karosserie knarzte oft.
      - Bedienelemente waren schludrig verarbeitet.

      Auch die ersten Modelle des Qashqai J11, der 2014 auf den Markt kamen, hatten viele Probleme an der Karosserie, der Elektrik und dem kleinen Downsizing Benziner. Daher habe ich darauf geachtet und erst 2016 einen Qashqai gekauft.
      Das Gleiche habe ich beim MX-5 NC gemacht. Die Modelle aus 2014 sind sehr ausgereift, wurden ja quasi schon seit 2005 nur mit kleinen Änderungen gebaut.

      Aber jeder so, wie er mag. Wir sind alle erwachsen und alt genug, um eigene Entscheidungen zu treffen. Wollte niemandem zu nahe treten.

      Mazda CX-3 G121, Schalter, Signature, EZ. 09/2018 in Magma-Rot Metallic und
      Mazda MX-5 NC 1.8 Sendo, EZ. 04/2014 in Obsidian Grau

    • Moin!
      Moin!

      Erstmal bin ich froh, ein ausgereiftes "erfahrenes" Modell als meines zu betrachten!

      Ebenfalls gebranntes Kind: 1999 hatte
      ich geglaubt, Mercedes-Benz habe eine gewisse
      Erfahrung im Autobau! Die A Klasse ! Mann habe ich mich geirrt!!

      MB hatte sich offensichtlich das erste mal in seiner Geschichte verzweifelt am
      Autobau versucht und es ging voll In die Büx ! :cursing:

      In 150 000 km mehr Werkstattaufenthalte und -Kosten als in 1,5 Mio km Citroen/PEUGEOT.
      Beinahe jeder einzelne von denen wurde deutlich älter!! Ohne grössere Probleme !!
      Damals gab's nur 20 000 km Garantie. Genausolange war alles gut!

      Zweitens: Mazda muss dem Markt folgen und reagieren. Für die USA ist unser Schätzchen
      definitiv zu klein. Warum dann nicht CX5??? Zu teuer?
      Den Aussies reicht er ja! ?????? Es wird einfach nur Zeit für ein grundsätzlich neues Modell!

      Das war abzusehen.

      Das neue Modell wird sicher todchic!!! Und ein Erfolg wie unser CX3.

      Jinba Ittai Wortgeklingel und ein bisschen Zen Kodo Vodoo können nicht schaden!
      Hoffentlich heisst es anders. Bloss nicht CX3

      Denn unser CX3 ist unnachahmlich, unkopierbar, einzigartig !!!!

      Eine Stil-Ikone. Ähnlich: Jaguar E, 911, Ro 80 , Giulia .......

      Wollen wir hoffen, dass es dem Neuen auch gelingt!!!!

      CX3, ROT, Sportsline +Tech,121 PS Auto, Navi
      Bestellt im April 18 ---- angekommen am 21. Sept.
      Das da oben links ist mein Super Kater in fast magmarot!
      Kodo Design !!

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Ahura ()

    • Ahura schrieb:

      Moin!
      Moin!

      In 150 000 km mehr Werkstattaufenthalte und -Kosten als in 1,5 Mio km Citroen/PEUGEOT.
      Beinahe jeder einzelne von denen wurde deutlich älter!! Ohne grössere Probleme !!
      Damals gab's nur 20 000 km Garantie. Genausolange war alles gut!

      Denn unser CX3 ist unnachahmlich, unkopierbar, einzigartig !!!!
      Moin,

      also mit Peugeot - das müssen wir mal diskutieren. Selten mit einer Marke so einen Schiffbruch erlitten wie mit dieser. Wie sagt man so schön - never change a running system, wir bleiben bei Mazda da wissen wir was wir haben.
      VG
      Holger

      Meiner: Mazda CX-3 G120AT in Turmalinblau Metallic, Exclusiv Line, Michelin CrossClimate Allwetterbereifung, Mittelarmlehne, automatischer Innenspiegel, LED Kennzeichenleuchten

      Der holden Gattin Ihrer: Mazda 2 G90AT in Mitternachtsblau Metallic, Sports Line, Michelin CrossClimate Allwetterbereifung
    • Dann ging dir das mit Peugeot so wie mir mit MB. Shit happens !

      Lag vielleicht auch an der Superwerkstatt die letzten 30 Jahre.
      Die haben hier so ne Art Monopol. Das ganze Dorf fährt PEUGEOT.
      Peugeotstedt.

      Glück allein kann das nicht gewesen sein,
      sonst wäre ich schon früher bei Mazda gelandet.
      ist nur eine Haustür weiter. Fahrradentfernung.
      Der Ruf ist auch nicht schlecht.

      Selbst wenn sie nicht ganz so gut sein sollte. - macht nichts.
      Die werde ich ja nicht brauchen.

      Ich fahr ja jetzt Mazda ! :D

      CX3, ROT, Sportsline +Tech,121 PS Auto, Navi
      Bestellt im April 18 ---- angekommen am 21. Sept.
      Das da oben links ist mein Super Kater in fast magmarot!
      Kodo Design !!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Ahura ()

    • Ahura schrieb:


      Ich fahr ja jetzt Mazda ! :D
      Das Statement kann ich unterschreiben!

      Und was die Franzosenfraktion betrifft - nie war ich öfters in einer Werkstatt die zudem noch unfähig ist etwas zu reparieren. Denen musste ich noch sagen wo sie zu schauen haben und meinten danach kleinlaut das es der Fehler war aber das Bauteil nie geprüft hätten. Mann was für ein Verein...
      VG
      Holger

      Meiner: Mazda CX-3 G120AT in Turmalinblau Metallic, Exclusiv Line, Michelin CrossClimate Allwetterbereifung, Mittelarmlehne, automatischer Innenspiegel, LED Kennzeichenleuchten

      Der holden Gattin Ihrer: Mazda 2 G90AT in Mitternachtsblau Metallic, Sports Line, Michelin CrossClimate Allwetterbereifung
    • Wir hatten einige Jahre einen 405 Kombi. Keine Probleme, der war so clever konstruiert, das der Motor sogar ohne Schaden zu nehmen einen gerissenen Zahnriemen überstanden hat.

      Sportsline, 120 PS Automat, Rot, Technikpaket, Navi, LED Fußraum. MAL, Edelstahlleisten. roter Kofferraumteppich, Rial Torino Winterräder mit 215/60 R16 Kleber Krisalp HP3, abnehmbare AHK Bestellt 30.03.16/On the road 04.05.16
    • yep ... so etwas nennt sich "Freiläufer".
      Hatte Mazda in der ersten Serie vom MX-5.
      Der Zylinderkopf plus Ventiltrieb ist dann so konstruiert, daß sich Zylinder und Ventil nicht berühren, selbst dann nicht, wenn die Steuerzeiten nicht mehr stimmen (z.B. verursacht durch einen gerissenen Zahnriemen).

      Mazda CX-3 G121, Schalter, Signature, EZ. 09/2018 in Magma-Rot Metallic und
      Mazda MX-5 NC 1.8 Sendo, EZ. 04/2014 in Obsidian Grau