Hohlraum-/Unterbodenschutz für Neuwagen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mike Sanders ist ja auch TOP und wird auch bei Oldtimer oft engesetzt. Das Perma ist aber in keinem Fall schlechter. Einsatzgebiet- Schiffsausgleichtanks die permanent mit Salzwasser geflutet sind (die Tanks sind unlackiert und nur mit Peraa behandelt).
      Für mich gibt es kein besseren Beweis für die Qualität.
      Meine Lackierwerkstatt(Junior Chef ist mein Freund) die auch Schiffe und Oldtimer machen sind schon vor Jahren auf Perma umgestiegen.
      Die begründen es mit einem Test den sie mit Perma gemacht haben- Freitags den Kranträger damit eingesprüht und Montags war es am Träger hoch gewandert.
      Argument, wenn man mal eine Ecke beim versiegeln nicht direkt erwischt wandert das Perma bis zum aushärten so stark das die Ecke trotzdem versiegelt ist

      ""

      CX3 Sportsl.,1,5D,140PS,Tech-P.,Navi,8,5x19Felgen,245/35Reifen,225/45Winterreifen,LED-Rück.-NR.schild-Innen.Edelstahlschutz Kofferraum,H&R,aufgepolstertes Sportlenkrad,autom.-Spiegel anklappen.abblend-Innenspiegel,AluFusspedale,Fussraumbel.,Stahlflex,4xEdelstahleinstiegsl.-bel.CX3 Logo,Mittelarml.,Heckspoiler,verbesserte Luftansaugung,IA:DAMD BODYKID,SNOW PREFORMANCE
      Mazda 3MPS,350PS,Mazda2 Sportsl,1,5D,Tech-P.Navi,W.Leder,H+R,verbesserte Luftansaugung,Rückfahrkamera,Heckspoiler

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von stephan-jutta ()

    • Über das Original drüber. Was aber nich schlimm ist da das Original nicht "abfällt". Dann hat man an der Stelle 2 Schichten (Original und Zusatz) und an anderen Stellen wo kein Original ist den Zusatzversiegler.
      Der Einzige Punkt wo es am Mazda 3 nicht geklappt hat ist die Hinterache. Die ist in einem Tauchbad gewesen und der damit aufgetragene Schutz blättert nach Jahren ab. Dann geht der nachträglich aufgetragene Versiegler auch mit ab. Ist aber die einzige Stelle wo ds so ist.
      Ich muss also die Achse nochmal entrosten und nachversiegeln obwohl es an der Achse nicht nötig ist. Bis die Achse durchgerostet ist ist das Auto "tot".
      Werde es aber trotzdem mal machen wenn Zeit ist da ich in sowas Perfektionist bin

      CX3 Sportsl.,1,5D,140PS,Tech-P.,Navi,8,5x19Felgen,245/35Reifen,225/45Winterreifen,LED-Rück.-NR.schild-Innen.Edelstahlschutz Kofferraum,H&R,aufgepolstertes Sportlenkrad,autom.-Spiegel anklappen.abblend-Innenspiegel,AluFusspedale,Fussraumbel.,Stahlflex,4xEdelstahleinstiegsl.-bel.CX3 Logo,Mittelarml.,Heckspoiler,verbesserte Luftansaugung,IA:DAMD BODYKID,SNOW PREFORMANCE
      Mazda 3MPS,350PS,Mazda2 Sportsl,1,5D,Tech-P.Navi,W.Leder,H+R,verbesserte Luftansaugung,Rückfahrkamera,Heckspoiler

    • Ich wollte unser CX-3 auch versiegeln lassen aber der Händler sagte mir dass gegenüber den Asiaten und Amerikaner die europäischen Autos versiegelt sind. Und das kann man auch riechen da beim warmen Motor sogar der Wagen raucht und nach Verbranntem riecht. Das hat der Händler auch bestätigt dass es normal ist.

    • Das, was Du ganz zu Beginn bei einem neuen CX-3 riechst, wenn der Motor heiss ist, sind vermutlich Kleberückstände, Beschichtungen, etc. Das hatte ich bei meinem Wagen auch.
      Das muss aber nicht unbedingt etwas mit Unterbodenschutz oder Hohlraumversiegelung zu tun haben.

      Zudem sollte man sich folgendes vor Augen führen:
      Eine umfassende und gründliche Versiegelung der Hohlräume und des Unterbodens dauert, wenn dies nachträglich von einem Spezialisten gemacht wird, durchaus einen ganzen Arbeitstag. Incl. Abbau der Verkleidungen, Abkleben der Karosserie, Versiegelung und Hohlraumschutz aufbringen, trocknen lassen, Nacharbeiten und nachher Säubern des Lacks, falls sich dort ein Wachs- oder Fettschleier gebildet hat.
      So eine Aktion kostet mehrere 100€.
      Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Mazda diese Zeit z.B. in Antwerpen pro Auto zur Verfügung hat, noch, dass sie die Kosten hierfür investieren.
      Ich denke, dass in Antwerpen gerade das Nötigste gemacht wird und das auch überwiegend nur oberflächlich. Das ist mit Sicherheit nicht mit der sehr sorgfältigen Arbeit eines spezialisierten Fachbetriebs vergleichbar, der dafür dann aber auch mehrere 100€ kassiert.

      Ich habe ein gutes Verhältnis zu e9nem solchen Spezialisten aus der Nähe von Cochem a.d. Mosel, "Butze" genannt. Der kennt sich insbesondere mit den unterschiedlichen MX-5 Baureihen aus und bestätigt immer wieder, dass Mazda quer durch die gesamte Modellpalette speziell beim Schutz von Falzen, Kanten, Schweisspunkten und Überlappungen echte Defizite hat.
      Wenn man seinen Wagen nur 3 bis 5 Jahre fahren möchte und ihn dann verkauft, ist das alles kein grosses Problem. Wenn man seinen Wagen lange Zeit behalten möchte, sollte man sich Gedanken machen und evtl. mal einen Spezialisten drauf- bzw. besser drunterschauen lassen.

      Just my 2 Cents.

      Mazda CX-3 G121, Schalter, Signature, EZ. 09/2018 in Magma-Rot Metallic und
      Mazda MX-5 NC 1.8 Sendo, EZ. 04/2014 in Obsidian Grau

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CX3_Fahrer ()

    • Adrian schrieb:

      Ich wollte unser CX-3 auch versiegeln lassen aber der Händler sagte mir dass gegenüber den Asiaten und Amerikaner die europäischen Autos versiegelt sind. Und das kann man auch riechen da beim warmen Motor sogar der Wagen raucht und nach Verbranntem riecht. Das hat der Händler auch bestätigt dass es normal ist.
      Was riecht und raucht? Bauteile, die sich erhitzen!
      Erhitzt sich der Unterboden oder Hohlräume? Nein!
      Steht also das Eine mit dem Anderem in Zusammenhang? Nein!
      Was nun meinerseits keine Bewertung der werksseitigen Schutzmaßnahmen sein soll... ;)
      CX-3 G120 Sportsline I EZ 03/2018 I Matrixgrau-Metallic I Navi I ohne Technikpaket I Schalter I Mittelarmlehne I Edelstahl-Einstiegsleisten ohne Beleuchtung I roter Dreh-Drück-Knopf
      Don´t :0005: and drive! Gruß vom Niederrhein! :0027:
    • da sieht man, wie in Antwerpen bezüglich Hohlraumkonservierung gearbeitet wird.
      Alles nur mit "heißer Nadel", Hauptsache es is überall was drauf. :D

      Gruß Axel

      Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.

      CX3-Sportsline; D 105 FWD; Cyanitblau Metallic; 6Gang-Schaltgetriebe; Technikpaket; Navi; MAL; Spiegelmodul; read Whatsapp; 2 Jahre Anschlußgarantie;
      2CAN on Board.
      bestellt: 16.10.2015; übernommen: 18.03.2016
    • Meine hat anfangs heftig gequalmt

      Der Auspuff war reichlich gegen Korrosion geimpft worden.
      Die hinteren Radlaeufe sind schief mit diesem lustigen Fi!z (!!!!)
      versehen und gestatten Durcblick ( und Durchschuss)
      auf das nur grundierte Blech!

      Da ist gaaaar nichts!!!!!

      Alles am Auspuff. Der immerhin wird nicht von aussen nach innen durchrosten!
      Sieht nach 5 min. Akkord aus

      Deshalb meine Empfehlung:
      Wer sein Baby liebt, der pampert es. :w0040:

      CX3, ROT, Sportsline +Tech,121 PS Auto, Navi
      Bestellt im April 18 ---- angekommen am 21. Sept.
      Das da oben links ist mein Super Kater in fast magmarot!
      Kodo Design !!

    • Ich habe nichts von Antwerpen gesagt und ich denke auch nicht dass dort alle Autos einer Sonderbehandlung unterzogen werden, das wird wahrscheinlich gleich in Japan gemacht. Ich habe nur gesagt dass der Händler behauptet hat dass die europäischen Modelle einen anderen Schutz haben gegenüber Asien und US Modelle mehr nicht.

      Dass dieser Schutz genauso gut ist wie einen nachträglich teuer aufgebrachten Schutz ist habe ich auch nicht behauptet. Also ruhig Blut.

      Dieser Schutz bietet aber nur Rostschutz von außen. Ist die Karosserie nicht sauber geschweißt und dringt Feuchtigkeit dann Rostet das Ding von innen und dafür gibt es 12 Jahres Garantie gegen Durchrostung.

      Wer es machen will kann es machen, was das bringt das wird die Zeit zeigen. Ich werde das Auto auch nicht nur 3 Jahre fahren aber in 10 Jahren gibt es ganz andere Autos und mit so einer alten Krücke wird man auch nicht mehr in die Innenstadt fahren dürfen.

      Viel Spaß beim Konservieren, schließlich konserviert man Tote auch :evil:

    • Wenn es dann mal soweit ist das auch Benziner abgestraft werden, dann fahr ich eh nicht mehr viel.
      Und dann tut es auch ein gebrauchter Stromer oder ein second hand Wasserstoffauto.

      Deswegen immer schön geschmeidig bleiben und ich werde mein Auto auch nicht einbalsamieren, man kann auch alles übertreiben.

      Sportsline, 120 PS Automat, Rot, Technikpaket, Navi, LED Fußraum. MAL, Edelstahlleisten. roter Kofferraumteppich, Rial Torino Winterräder mit 215/60 R16 Kleber Krisalp HP3, abnehmbare AHK Bestellt 30.03.16/On the road 04.05.16
    • Drei User in Folge, die auf Konservierung verzichten! :0008:
      Da reihe ich mich freudig ein und pflege mein Auto wie ich es bisher zufriedenstellend mit allen vom Trabant bis heute getan habe - außen Waschanlage, innen saugen, manchmal das A-Brett abwischen und die Scheiben von innen und außen (meist mit mäßigem erfolg) putzen, fertig!

      CX-3 G120 Sportsline I EZ 03/2018 I Matrixgrau-Metallic I Navi I ohne Technikpaket I Schalter I Mittelarmlehne I Edelstahl-Einstiegsleisten ohne Beleuchtung I roter Dreh-Drück-Knopf
      Don´t :0005: and drive! Gruß vom Niederrhein! :0027:
    • CX3_Fahrer schrieb:

      Wenn man seinen Wagen lange Zeit behalten möchte, sollte man sich Gedanken machen und evtl. mal einen Spezialisten drauf- bzw. besser drunterschauen lassen.


      Just my 2 Cents.
      Auch ich glaube nicht, dass uns unsere CX-3 unter dem Hintern wegrosten und plötzlich zusammenbrechen werden.
      Jeder, der seinen Wagen laaange fahren möchte, sollte sich Gedanken machen und mit Verstand an die Sache herangehen. Das hilft immer im Leben. Na ja ... meistens.

      Mazda CX-3 G121, Schalter, Signature, EZ. 09/2018 in Magma-Rot Metallic und
      Mazda MX-5 NC 1.8 Sendo, EZ. 04/2014 in Obsidian Grau

    • Aber so wie manche hier zu Gange sind und ihr Auto halb auseinander bauen kann man das aber bald vermuten.

      Sportsline, 120 PS Automat, Rot, Technikpaket, Navi, LED Fußraum. MAL, Edelstahlleisten. roter Kofferraumteppich, Rial Torino Winterräder mit 215/60 R16 Kleber Krisalp HP3, abnehmbare AHK Bestellt 30.03.16/On the road 04.05.16