Keramikversiegelung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Keramikversiegelung

      möchte meinen Wagen nach 1,5 Jahren in einer Werkstatt mit einer Ketamikversiegelung behandeln lassen.
      Könnt ihr mir dazu Tipps geben?

      LG Rosi
      ""

      CX-3 G121 Exclusive-Line, Automatik, Farbe: Turmalinblau, Sebring, Rückfahrkamera-Nachrüstung, PDC-Nachrüstung vorn, Windabweiser vorn u. hinten, Michelin-Allwetterreifen 215/60/16, Haubenlifter in Wagenfarbe, blau lackierte Bremssättel, blaue Innenraum-Akzente, Alu-Pedalen, UserName- u. Forums-Aufkleber. (mit Gummipuffer.)

    • Ich gebe da mal meinen :m0043: dazu,
      für eine (richtige)Keramikversiegelung solltest du schon unheimlich Vertauen in deine Werkstatt haben das die das wirklich hin bekommt.
      Es ist nicht nur das Versiegeln sondern das Fahrzeug muss zwingend dafür 150% aufbereitet werden.
      Unterläuft denen ein Fehler bei der Vorarbeit oder beim Versiegeln ist das nur mit mega Aufwand und fast nicht ohne Schäden wieder zu beseitigen.

      „Alles Komplizierte ist unnötig. Alles Notwendige ist einfach - genau wie mein automatisches Gewehr.“

      Michail Kalaschnikow

      CX-3 2.0 i SKYAKTIV DK 120 KIZOKU Snowflake wWhite Pearl, Schalter, Nav,AHK abnehmbar,Leder
      EZ 07.2018
      bei mir seit 30.10.2019





    • Zum Thema "Keramikversiegelung" kann, glaube ich, @stephan-jutta einiges sagen!
      Dass es teuer ist sollte bekannt sein, dass die Standzeit abhängig von der Qualität und der Verarbeitung ist sollte auch klar sein. Bevor ich das Geld ausgebe würde ich Anbieter-Bewertungen lsen und auch genau nachfragen was, wie und womit gemacht wird!
      Ist es nun gerade gut oder gerade nicht so sinnvoll, wenn das Auto ständig im Freien steht? Zusätzlicher, besonders guter Schutz kann ja eigentlich nie schaden - oder?

      I Mazda CX-3 SL 120 PS Benziner EZ 03/2018 I Sondermodell "PI" I 7-Gang-Schaltgetriebe I Matrixgrau I Edelstahl-Einstiegsleisten I AZUGA-Kofferraumwanne I Gummifussmatten I dyn. Spiegelblinker I weiße Frontblinker I LED-Kennzeichenbeleuchtung I Alupedalerie I


      Don´t :0005: and drive! Gruß vom Niederrhein - und bitte bleibt gesund! :0027:
    • Bei der Keramic Versiegelung liegt Herzblatt schon richtig. Die Vorarbeiten evt.Lackieren, auf alle Fälle waschen, komplett Top polieren, entfetten müssen 100% ausgeführt werden. Damit steht und fällt die Haltbarkeit. Dann kommt die eigentliche Versieglung die sehr schwer in Perfektion aufzutragen ist- da ist viel Erfahrung gefordert, zum guten Schluss kommt noch das Aushärten.
      Ich habe ich scho an viele Versiegelung ran getraut und hätte auch alle Möglichkeiten. Aber an Keramic habe ich mich bis heute nicht getraut.

      Da das ganz,wenn man es machen lässt, ein gutes Stück 4 stellig wird würde ich jedem raten der sowas machen lässt eine Firma zu nehmen die täglich auf diesem Gebiet arbeitet.

      Wenn alles gut gemacht ist sieht der Wagen/Lack besser aus wie bei einem Neuwagen. Haltbarkeit ist abhängig von vielen Faktoren, wieviel Km Jahresleisung, Witterungseinflusse- Abstellplatz im freien oder Garage. Die Haltbarkeit sollte aber im schlechtesten Fall 5 Jahre sein.

      Wenn ich es heute machen lassen würde , würde ich eine Kombi machen. Der Frontbereich bis zur Windschutscheibe inc. Kotflügel mit transparenter Folie die auch nach polieren und entfetten aufgetragen wird und fast unsichtbar ist (so wie Gladbacher und andere User es in Düsseldorf in der Autohalle gesehen haben) und ab der Windschutzscheibe Keramicversiegelt.
      Bzw. würde ich mich vor dem projekt schlau machen ob es Sinn ergibt auch unter der Folie Kermicversiegelt zu sein

      CX3Sportsl.,1,5D,140PS,Tech-P.,Navi,8,5x19Felgen,245/35Reifen,225/45Winterreifen,LED-Rück.NR-schild-Innen.Edelstahlschutz Kofferraum,H+R,aufgepolstertes Sportlenkrad,autom.-Spiegel ankl.,abblend-Innenspiegel,AluFusspedale,Fussraumbel.,Stahlflex,4xEdelstahleinstiegsl.-bel.CX3 Logo,Mittelarml.,Heckspoiler,DAMD BODYKID,lack.Bremsättel,dyn.Blinker
      Mazda3MPS,350PS,Mazda2Sportsl,1,5D,140PS,Tech-P.Navi,Leder,H+R,Front-Heckspoiler,Schweller,lack.Bremssättel,AluFusspedale,Mittelarml.,Fussraumbel.Diffusor

    • Rosinchen schrieb:

      möchte meinen Wagen nach 1,5 Jahren in einer Werkstatt mit einer Ketamikversiegelung behandeln lassen.
      Könnt ihr mir dazu Tipps geben?

      LG Rosi
      Hallo Rosi...mein Tipp wäre Pflege den Wagen wie bisher,vielleicht mal polieren...und für das Geld das eine Keramikversiegelung kostet mach zwei Wochen Urlaub oder kauf Dir etwas das Du Dir
      schon lange wünscht...das hält im Gedanken länger als jede Versiegelung....lg Valefred
    • Kann jeder anders sehen, wen man jeden Tag seinen mega aussehenden Keramicversiegelten Wagen sieht hat das auch etwas und ist schwer mit anderen Sachen zu vergleichen. Jedes "Ding" hat etwas und es individuell bzw bewertet jeder anders

      CX3Sportsl.,1,5D,140PS,Tech-P.,Navi,8,5x19Felgen,245/35Reifen,225/45Winterreifen,LED-Rück.NR-schild-Innen.Edelstahlschutz Kofferraum,H+R,aufgepolstertes Sportlenkrad,autom.-Spiegel ankl.,abblend-Innenspiegel,AluFusspedale,Fussraumbel.,Stahlflex,4xEdelstahleinstiegsl.-bel.CX3 Logo,Mittelarml.,Heckspoiler,DAMD BODYKID,lack.Bremsättel,dyn.Blinker
      Mazda3MPS,350PS,Mazda2Sportsl,1,5D,140PS,Tech-P.Navi,Leder,H+R,Front-Heckspoiler,Schweller,lack.Bremssättel,AluFusspedale,Mittelarml.,Fussraumbel.Diffusor

    • @Valefred
      Da muss ich dir Recht geben. Nach den letzten Kommentaren kommen mir doch Zweifel.

      LG Rosi
      :0049:

      CX-3 G121 Exclusive-Line, Automatik, Farbe: Turmalinblau, Sebring, Rückfahrkamera-Nachrüstung, PDC-Nachrüstung vorn, Windabweiser vorn u. hinten, Michelin-Allwetterreifen 215/60/16, Haubenlifter in Wagenfarbe, blau lackierte Bremssättel, blaue Innenraum-Akzente, Alu-Pedalen, UserName- u. Forums-Aufkleber. (mit Gummipuffer.)

    • @stephan-jutta weiß wie es geht und erfreut sich an seinen gepflegten Autos, wie wir alle wissen! Das ist gut, darauf legt er Wert!
      Ich würde es halten wie @Valefred - mir wäre es den Aufwand und vor allem auch die Kosten nicht wert, trotz Garage und der Tatsache, dass ich ebenfalls saubere und gepflegte Autos mag ginge mir das zu weit... ;)
      I Mazda CX-3 SL 120 PS Benziner EZ 03/2018 I Sondermodell "PI" I 7-Gang-Schaltgetriebe I Matrixgrau I Edelstahl-Einstiegsleisten I AZUGA-Kofferraumwanne I Gummifussmatten I dyn. Spiegelblinker I weiße Frontblinker I LED-Kennzeichenbeleuchtung I Alupedalerie I


      Don´t :0005: and drive! Gruß vom Niederrhein - und bitte bleibt gesund! :0027:
    • Moin, Moin..

      Rosi, lass doch Deinen Uwe mal ran... Das Klassik Glass von Petzoldt‘s ist deutlich günstiger und führt auch zu schönen Ergebnissen, wenn es eine Versiegelung sein soll.

      Es hat zwar keine Standzeit von 5 Jahren, aber es lässt sich auch in mehreren Schichten auftragen und ist wirklich einfach in der Anwendung und kostet auch nur einen Bruchteil einer Keramikversiegelung. Außerdem hat Uwe dann keine Langeweile :D

      Vielleicht kann der Vogel @nowodka hierzu noch was schreiben, denn der wollte/will die Versiegelung gerade mit ner Farbrolle auf seinen CX-30 auftragen :0016:

      28D57EF0-F3F7-4C7B-ADE4-E8D323A76B45.png

      Oldschool :0005:

      CX-3 Sports Line in Mondsteinweiß (fishbonewhite metallic), 120 PS, Automatik, Navi und Technikpaket + AHK, EZ 11/2015
      CX-5 G192 in Arachneweiß, Nakama Intense, AHK, Standheizung und andere Gimmicks, EZ 10/2016
      323 BF 1.1 LX, EZ 02/1986 in Rot. Teilnehmer an der 1. Mazda Classic Challenge 2018 in Augsburg

    • CX3_Fahrer schrieb:

      Weil das Wetter ab morgen deutlich schlechter werden soll, heute aber noch wunderschön ist, habe ich die Chance genutzt und den CX-3 Lack poliert und versiegelt. Zudem habe ich mich um die Kunststoff-Beplankungen gekümmert.

      Also ... Waschen, Fönen & Legen, danach ging es mit einer Petzoldt's Politur weiter. Dann mit IPA (Isopropyl-Alkohol) die Reste beseitigt und zu guter Letzt den Lack mit Petzoldt's Klassic Glass (Nachfolger von Liquid Glass) versiegelt. Die Kunststoff-Beplankungen mit Maguiar's behandelt.
      Details zu den Mittelchen - siehe Foto.

      Hier das Ergebnis:
      Hallo @Rosinchen ,

      vor einigen Tagen habe ich das Petzoldt's Klassik Glass, das @Oldschool vorschlägt, an unserem CX-3 benutzt.

      Das Ergebnis ist eine absolut glatte Oberfläche, fast wie bei Glas. Sehr beeindruckend.
      An meinem MX-5 hatte ich das Klassik Glass schon vor ca. 1 Monat verwendet und selbst Fahrten durch Regen hinterlassen fast keinen Dreck auf dem Lack.

      Das Mittel ist echt klasse!
      Die Standzeit kann man verlängern, indem man von Zeit zu Zeit mit einem bestimmten Autoschampoo von Petzoldt's wäscht, das die Klassik Glass Schicht wieder auffrischt - oder man trägt von Zeit zu Zeit wieder eine neue Schicht Klassik Glass auf.

      Ergebnis der Politur plus Klassik Glass Versiegelung:
      Dateien

      Mazda CX-3 G121, Schalter, Signature, Oris AHK, EZ. 09/2018 in Magma-Rot Metallic

    • @Oldschool
      Hallo Severin,
      leider trägt Uwe nicht den Titel WASCHKNECHT.
      Habe jetzt viele Tipps und Tricks erhalten.
      Werde meinen Schlachtplan entwerfen.

      :0017::0049:

      CX-3 G121 Exclusive-Line, Automatik, Farbe: Turmalinblau, Sebring, Rückfahrkamera-Nachrüstung, PDC-Nachrüstung vorn, Windabweiser vorn u. hinten, Michelin-Allwetterreifen 215/60/16, Haubenlifter in Wagenfarbe, blau lackierte Bremssättel, blaue Innenraum-Akzente, Alu-Pedalen, UserName- u. Forums-Aufkleber. (mit Gummipuffer.)

    • dann solltest Du ihm den Titel verpassen, Rosi :0010:
      schnell :0033: eh Uwe kommt. :D

      Gruß Axel

      Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.

      CX3-Sportsline; D 105 FWD; Cyanitblau Metallic; 6Gang-Schaltgetriebe; Technikpaket; Navi; MAL; Spiegelmodul; read Whatsapp; 2 Jahre Anschlußgarantie;
      2CAN on Board.

      bestellt: CX3-G121; Polymetal-Gray/FWD/6GS/AL-SEL/DUK-P/TEC-P/NAV; 2 Jahre Anschlußgarantie; AHK


      7. Bundesweites CX3/ cx30-Treffen in Heimbuchenthal vom 02.07.2021 - 04.07.2021

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Maverick ()

    • Oldschool schrieb:

      Moin, Moin..

      Rosi, lass doch Deinen Uwe mal ran... Das Klassik Glass von Petzoldt‘s ist deutlich günstiger und führt auch zu schönen Ergebnissen, wenn es eine Versiegelung sein soll......
      Der Nachfolger von Glass heisst Legend, habe ich schon mehrfach benutzt und auch schon Gladbacher vorgeführt. Aber auch da sollte der Lack am besten vorher poliert oder in sehr gutem Zustand sein, komplett entfettet werden und dann erst versiegelt. Die Handhabung ist sehr einfach und man kann nichts falsch machen. Zum aushärten ist entweder eine Trockenkammer im Winter oder im Sommer pralle Sonne gut hat man beides nicht zur Verfügung kann man auch in der Garage aushärten lassen- bei niedrigen Temperaturen aber ca. 2 Tage pro Schicht. Wenn die erste Schicht durchgehärtet ist sollte eine zweite aufgetragen werden. Danach kann man immer wenn man möchte immer wieder eine Schicht auf das saubere Auto nachlegen.
      Standzeit bei 2 Schichten ohne Schichten nachlegen ca 2-3 Monate bei 2-3x Autowaschanlage, bei Handwäsche ca. 4 Monate, wenn man in der Zeit nochmal eine Schicht nachlegt etwa 6 Monate.
      Um Vogelkot muss man sich auch keine Sorgen mehr machen

      Ich war sowohl mit der Handhabung, mit dem Ergebniss , mit dem Schutz und der Standzeit zufrieden

      amazon.de/Premium-Hochglanzver…iquid-Glass/dp/B007JGQP2A

      CX3Sportsl.,1,5D,140PS,Tech-P.,Navi,8,5x19Felgen,245/35Reifen,225/45Winterreifen,LED-Rück.NR-schild-Innen.Edelstahlschutz Kofferraum,H+R,aufgepolstertes Sportlenkrad,autom.-Spiegel ankl.,abblend-Innenspiegel,AluFusspedale,Fussraumbel.,Stahlflex,4xEdelstahleinstiegsl.-bel.CX3 Logo,Mittelarml.,Heckspoiler,DAMD BODYKID,lack.Bremsättel,dyn.Blinker
      Mazda3MPS,350PS,Mazda2Sportsl,1,5D,140PS,Tech-P.Navi,Leder,H+R,Front-Heckspoiler,Schweller,lack.Bremssättel,AluFusspedale,Mittelarml.,Fussraumbel.Diffusor

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Maverick ()

    • Hallo Jungs,
      Ich möchte mich bei euch für die vielen Tipps herzlich bedanken

      LG Rosi

      CX-3 G121 Exclusive-Line, Automatik, Farbe: Turmalinblau, Sebring, Rückfahrkamera-Nachrüstung, PDC-Nachrüstung vorn, Windabweiser vorn u. hinten, Michelin-Allwetterreifen 215/60/16, Haubenlifter in Wagenfarbe, blau lackierte Bremssättel, blaue Innenraum-Akzente, Alu-Pedalen, UserName- u. Forums-Aufkleber. (mit Gummipuffer.)

    • Ist aber auch nicht gerade günstig.
      Und dann hält das gerade mal ein viertel Jahr.

      Meiner hat übrigens seit Anfang Juni keine Waschanlage mehr von innen gesehen.
      Und geht auch.

      Sportsline, 120 PS Automat, Rot, Technikpaket, Navi, LED Fußraum. MAL, Edelstahlleisten. roter Kofferraumteppich, Rial Torino Winterräder mit 215/60 R16 Kleber Krisalp HP3, abnehmbare AHK Bestellt 30.03.16/On the road 04.05.16