Schalldämmung des CX-3 Facelift

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schalldämmung des CX-3 Facelift

      Da ich fast ausschließlich längere Strecken fahre und mich 3 bis 4 Mal im Jahr auf eine Reise von etwa 1000 km Länge begebe, die mich von Lübeck aus über A20 und A11 auf die polnischen Landstraßen und zu einem Grenzübergang nach Russland führt, habe ich meinen Wagen dämmen lassen.


      Nun möchte ich die dabei gemachten Aufnahmen mit Euch teilen. Werde auch versuchen, soweit es geht, die verwendeten Materialien zu benennen. Möchte Euch aber bitten, dies nicht als Werbung zu verstehen! ;)

      Am Anfang wurden alle Innenraum-Innereien mit Ausnahme des Armaturenbretts herausgenommen und der Teppich entfernt:

      Innenraum_1.jpg Innenraum_3.jpg


      Das nächste Bild habe ich schon mal im Forum gezeigt. Nachdem der Dachhimmel meines neuen Sports-Line ausgebaut wurde, haben wir feststellen müssen, dass im Facelift ab Werk gar keine Dämmung vorhanden ist:

      Dach_ohne.jpg


      Die Oberfläche des Daches wird entfettet und dann STP Aero 2mm vollflächig aufgetragen:

      Dach_Aero_2mm.jpg


      Danach wurde STP Biplast Premium als zweite Schicht geklebt:

      Dach_BiplastPremium.jpg

      Copyright aller Bilder: Standartplast

      ""
      Mazda CX3, 121PS, Automatik, Sports-Line, Technik-Paket, Magmarot
      EZ: 03.08.2018

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Die Magmarote ()

    • Ah ja, nur wg. einer Schalldämmung die ganze Karre auseinander nehmen, das wäre aber genau mein Ding.
      Zumal eine Schalldämmung für meinen Geschmack völlig überflüssig ist. Mir ist der ungedämmt leise genug. Aber sowas von.

      Sportsline, 120 PS Automat, Rot, Technikpaket, Navi, LED Fußraum. MAL, Edelstahlleisten. roter Kofferraumteppich, Rial Torino Winterräder mit 215/60 R16 Kleber Krisalp HP3, abnehmbare AHK Bestellt 30.03.16/On the road 04.05.16
    • Rotex209 schrieb:

      Da müsste ja nicht nur das Dach gedämmt werden, sondern auch die Türen, Seitenteile, Heckklappe.
      Auch die Türen, Seitenteile und Heckklappe wurden gedämmt. Und sogar vieles mehr. Bin bloß nicht so flott beim Tippen.


      Rotex209 schrieb:

      Dann würde ich gleich eine ordentliche Hohlraumkonservierung mit machen lassen

      Das sehe ich anders. Dämmen lassen habe ich den Wagen für mein Wohlbefinden. Eine Hohlraumkonservierung wäre für den, der den Wagen nach mir fahren würde.
      Mazda CX3, 121PS, Automatik, Sports-Line, Technik-Paket, Magmarot
      EZ: 03.08.2018
    • maexchen2000 schrieb:

      Seh da auch keinen Sinn .
      Ich habe ja auch nicht das Thema gestartet, um Antworten auf eine Frage zu bekommen, die nicht gestellt wurde.

      Ich bin davon ausgegangen, dass dieses Thema eventuell den Einen oder Anderen Interessiert, und wollte Bilder denen zur Verfügung stellen, die damit etwas anfangen können. ;)
      Mazda CX3, 121PS, Automatik, Sports-Line, Technik-Paket, Magmarot
      EZ: 03.08.2018
    • Das nennt man Leidenschaft :thumbup:

      Seit 19.03. 2018: CX3, G120-MT Kizoku Intense satinweiss-metallic (mit Einstiegsleisten V2A, Fußstütze Alu und Fußmatten Luxory).
      K+N Sportluftfilter, Unterfahrschutz vo.+hi., Schwarze Spiegel, Endschalldämpfer Remus ("Streetrace"), H&R-Federn, WR: Autec Wizard, 7.5x17 ET45 mit GY Ultragrip 225/50.
    • Die im Kofferraum ab Werk vorhandene Dämmung wurde komplett entfernt, weil sie nicht fest genug verklebt war. Im ersten Video ist zu sehen, dass sie sich mit bloßen Händen entfernen lässt.



      Mazda CX3, 121PS, Automatik, Sports-Line, Technik-Paket, Magmarot
      EZ: 03.08.2018

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Die Magmarote ()

    • Der Magmarote schrieb:

      hellew schrieb:

      Zumal eine Schalldämmung für meinen Geschmack völlig überflüssig ist.
      Geschmäcker sind nun mal verschieden. ;)
      Alles gut. Jedem sein eigenes Räppelchen.
      Sportsline, 120 PS Automat, Rot, Technikpaket, Navi, LED Fußraum. MAL, Edelstahlleisten. roter Kofferraumteppich, Rial Torino Winterräder mit 215/60 R16 Kleber Krisalp HP3, abnehmbare AHK Bestellt 30.03.16/On the road 04.05.16
    • Jeder wie er will, aber der Preis für diese Maßnahme wäre mal interessant?

      Gruß Martin



      CX-3 Kizoku Matrixgrau, 120 PS, 6-Gang Schalter, Navi, Pioneer Verstärker und aktiver Subwoofer, Fensterheber/Spiegelanklappmodul; Spurverbreiterung vorne 30mm und hinten 50mm pro Achse,abnehmbare AHK, Gummimatten, Laderaumwanne, Winterreifen auf Alurad 16“ 215/60R16, Sommerreifen auf Alurad 18“ 215/45R18,
      -> Bestellt am 25.08.2017 -> Bekommen am 13.09.2017

    • Ich finde das schon sehr Interessant. Wenn man so die Bilder und Videos sieht ist der CX-3 schon sehr spärlich besäht in sachen Dämmung, hätte ich nicht gedacht.

      MAZDA CX-3 SPORTS-LINE
      SKYACTIV-G 121 - 89 kW (121 PS) Benziner, Automatik, FWD
      Magmarot Metallic
      Technikpaket, OBD-Saver Pro, Bear-Lock
      Winterpaket + 2 Jahre Anschlußgarantie
      Zugelassen am: 16.10.2018