Probleme mit den Sitzen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mit stromlinienförmigen Po bist du sicher im Vorteil.
      nicht nur bei MAZDA. :D

      ""

      CX3, ROT, Sportsline +Tech,121 PS Auto, Navi
      Bestellt im April 18 ---- angekommen am 21. Sept.

    • ... auch bei den Damen. :cursing:

      Seit 19.03. 2018: CX3, G120-MT Kizoku Intense satinweiss-metallic (mit Einstiegsleisten V2A, Fußstütze Alu und Fußmatten Luxory).
      K+N Sportluftfilter, Unterfahrschutz vo.+hi., Schwarze Spiegel, Endschalldämpfer Remus ("Streetrace"), H+R Spurplaten 7,5mm, H&R-Federn, WR: Autec Wizard, 7.5x17 ET45 mit GY Ultragrip 225/50.
      • Ganz ernst: Probleme kann ich mir nur bei extrem Langbeinigen vorstellen.
      • Mein Zweitwagen ist im Sitz länger u. hat eine Lordose Stütze .
      • Trotzdem sitze ich nur halb so gut auf langen Strecken.
      • Ich habe den FL, da kann es besser sein.

      CX3, ROT, Sportsline +Tech,121 PS Auto, Navi
      Bestellt im April 18 ---- angekommen am 21. Sept.

    • An diejenigen, die die Standard Polsterung haben.

      Bei meinem 2018er FL sind auf der Rückbank im mittigen Sitzpolster leichte Falten unterhalb des Stoffes an mehreren Stellen fühlbar/sichtbar.
      Nach Absprache mit dem Händler und Mazda könnte man hier unterpolstern.
      Könnte dannach allerdings bescheuert ausschauen.
      Ich weiß nur, wenn man an anderen stellen drückt sind die Falten weg.
      Hätte von einen anderen Neuwagen die Rücksitzbank bekommen, doch leider hat dieser ebenfalls die Falten unterm Stoff, an anderer Stelle halt, also keine wirkliche Hilfe.

      Begutachtet doch mal eure Rücksitzbank in der Mitte.

      Will mich garnicht mehr aufregen, da der Karren hier und da nicht Makellos ist.

      CX-3 Signature+ Magmarot 121 PS Schalter, Navi, DAB, Schwarzes Dach, 18" Sportsline Felgen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von oihammer ()

    • Wird deine Rücksitzbank öfters benutzt oder gar nicht? Schick mal Bilder hoch dazu.

      Ansonsten wird schon auch schnell vergessen, daß wir trotz allem, KEINE deutsche Premiummarke fahren, die nackt eine ganze Stange mehr kostet! Doch selbst da werden diese nicht fehlerfrei sein.

      Natürlich kann man sich über alles aufregen, aber ob man das muß?
      Du sprichst ja selbst von leichten Falten.
      Vielleicht sollt ich auch mal nach Falten gucken, die aber so uns so kommen werden.

      CX-3 G121-Schalter-SportsLine-Technik-Matrixgrau-Android Auto-Alarmanlage-LED Lichtpaket-Einstiegsleisten bel.-2x Unterfahrschutz-Dachheckspoiler-LED-Kennzeichenbel.-Sebring-Ronal R62 Blue 7,5x18 ET45 auf 235/45 R18
      Bestellt: 03.04.18 - Übergabe: 28.08.18
    • Meine Rücksitzbank wurde bis jetzt noch nie benutzt.
      Werde mal bei Gelegenheit Fotos anhängen, man muss schon sehr genau hinsehen, je nach Lichteinfall.

      Mein 2012er M2 hatte solche Probleme nicht und vieles andere auch nicht.

      CX-3 Signature+ Magmarot 121 PS Schalter, Navi, DAB, Schwarzes Dach, 18" Sportsline Felgen

    • Wir fahren erst seit 2015 Mazda. Zuerst den neuen 2er, jetzt den CX3, beide mit Ledersitzen. Bei beiden sind sowohl die Sitze als auch die gesamte Verarbeitung top.

      Seit 21.12.2018 CX3 G 121 FWD Sportsline in magmarot mit Leder pure white, Technikpaket, AHK und Alupedalen.
      Vorher Mazda 2 G115 White Edition in rubinrot

    • Moin,

      meiner Meinung nach hat Mazda zumindest haptisch seit letztem Jahr richtig Gas gegeben. Der neue 3er ist klasse und die Innenräume vom CX-5 und dem aktuellen 6er Facelift sind auch sehr gut gemacht. Insofern stimmt die Richtung, denke ich...

      Weiteres wird sich weisen.

      Oldschool :0005:

      CX-3 Sports Line in Mondsteinweiß (fishbonewhite metallic), 120 PS, Automatik, Navi und Technikpaket + AHK, EZ 11/2015
      CX-5 G192 in Arachneweiß, Nakama Intense, AHK, Standheizung und andere Gimmicks, EZ 10/2016
      323 BF 1.1 LX, EZ 02/1986 in Rot. Teilnehmer an der 1. Mazda Classic Challenge 2018 in Augsburg

    • Optisch gefällt mir der neuer 3er auch immer besser, vor allem im Vergleich zur Konkurrenz. Am Anfang tat ich mich noch etwas schwer mit dem Design. Leider bleibt das Farbangebot etwas phantasielos. Wünschenswert wäre ein Orange, wie es jetzt der Jubiläums-MX5 hat oder das grün vom MX5-NC. Zur Zeit würde ich wohl das Matrixgrau oder Diamantsilber favorisieren. Das obsidiangrau passt gar nicht und das neue blau-grau ist enttäuschen.


      Achtung: Geschmacksache! Füge ich politisch-korrekt noch hinzu,

      bevor die SL-Technikpaket-Matrix-LED Fraktion über mich herzieht (Ist im MX5-Forum auch so: G160-SL-Technikpaket-Tieferlegung hat immer recht. Da hat ein kleiner G131-CL keine Chance ;) ).

      Seit 19.03. 2018: CX3, G120-MT Kizoku Intense satinweiss-metallic (mit Einstiegsleisten V2A, Fußstütze Alu und Fußmatten Luxory).
      K+N Sportluftfilter, Unterfahrschutz vo.+hi., Schwarze Spiegel, Endschalldämpfer Remus ("Streetrace"), H+R Spurplaten 7,5mm, H&R-Federn, WR: Autec Wizard, 7.5x17 ET45 mit GY Ultragrip 225/50.
    • ... ja, es geht ja hier um Sitze. Die scheinen mir im neuen 3er etwas großzügiger dimensioniert als beim CX3. Eine Probefahrt habe ich allerdings noch nicht absolviert (kommt vielleicht noch).

      Seit 19.03. 2018: CX3, G120-MT Kizoku Intense satinweiss-metallic (mit Einstiegsleisten V2A, Fußstütze Alu und Fußmatten Luxory).
      K+N Sportluftfilter, Unterfahrschutz vo.+hi., Schwarze Spiegel, Endschalldämpfer Remus ("Streetrace"), H+R Spurplaten 7,5mm, H&R-Federn, WR: Autec Wizard, 7.5x17 ET45 mit GY Ultragrip 225/50.
    • Unsere Rücksitzbank-Mitte ist einwandfrei. Ohne Falten/Verwerfungen.
      Unser Sohnemann sitzt aber eigentlich immer auf der rechten Seite und stellt nur sein Unterhaltungskram/Rucksack in die Mitte der Bank.

      2WD exclusive +PDC vorne, G121 MT mondsteinweiß: erfolgte Übergabe:17.12.2018

    • Mußte heute Rosinchen ihren Sitz auch wieder hochpumpen, werde das mal im Auge behalten. :0040:

      CX-3 Exclusive-Line 120 PS, Automatik, mondsteinweiß, Sebring, Rückfahrkamera, PDC vorne Nachrüstung, 18 Zoll-Felgen Tomason TN12, Sommerreifen 235 Rain-Sport3, Kuroi-Sportpaket, Mittelarmlehne nachgerüstet, Haubenlifter, rubinrote Außenspiegel, getönte Heckleuchten.

    • Habe gerade Kopfkino ,stelle mir gerade was vor , wie er Rosinchen Sitz hochpumpt ,und........................ :D;)

      CX-3 Sportsline , 120PS ,Arachneweiß , Spoilerpaket ,rote Bremssättel,aut. ankl. Außenspiegel,CX3 Fußmatten, Mittelarmlehne , Navi , 6 Gang ,Grill und Embleme foliert,Spoilerpaket lackiert ,Einstiegleisten,Sebring Sportauspuff,AHK abnehmbar,Rückleuchten foliert,KEIN GUMMIPUFFER seit dem 18.12.2015 meiner. :thumbsup:
      :schalke: GLÜCK AUF