Presseartikel zu Zulassungszahlen von Mazda

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Geld ist doch nicht weg. Oder? Es bleibt doch im Umlauf. Sehe ich da etwas falsch? Schaut euch doch mal den DAX an. Alles gut. Ich glaube D stand noch nie besser da. ?(

      ""
    • @Ralf
      Sicher, so kann man das natürlich auch sehen. Das Geld bleibt in der Wirtschaft! Okay, aber wer profitiert denn davon? Vordergründig vielleicht wirklich erstmal der DAX, wie du schreibst. Da steht der Index gut da, klar. Aber rechne das mal auf den Einzelnen runter. Da kommt nicht mehr viel an. Es ist auch hier so, wie es immer ist. Die Bosse stopfen sich die Taschen immer voller, während der, der dafür sorgt, dass der Rubel rollt, klein gehalten wird.

      CX3 G120, FWD, Automatik, Kizoku Intense, matrixgrau-metallic,Navi, EZ: 10.01.2018

    • Natürlich ist das Geld nicht weg - es gehört nur einem Anderen!
      (die 5,- Euro habe ich bereits ins Phrasenschwein eingeführt)

      Wir alle möchten wohl auch, dass die Wirtschaft weiter brummt, wir wollen alle Arbeit und Geld verdienen. Aber es gibt auch Firmen mit schlechter Auftragslage in meinem Bekanntenkreis - dafür läuft es bei mir ganz gut, da kommt reichlich Nachwuchs...

      Aber ansonsten hört man doch nur von steigenden Kosten allerorten, hervorgerufen nicht zuletzt durch den manchmal wahnhaft erscheinenden Umweltgedanken. Mir erscheint vieles völlig planlos, nach dem Motto "wir müssen jetzt was tun, koste es was es wolle".

      Deutschlands Wirtschaft steht gut da, seit Jahren, dennoch redet "die Politik" von Mindestlohnerhöhung auf 12,- Euro, keine Sau kümmert sich sinnvoll um die wirkliche Verhinderung von Altersarmut. Für mich ist es Verhöhnung von höchster Stelle, einem Geringverdiener zu sagen, dass er gefälligst vorsorgen soll! Wer so etwas ernsthaft sagt gehört aus sämtlichen Volksvertretungen geworfen, und zwar in hohem Bogen!

      I Mazda CX-3 SL 120 PS Benziner EZ 03/2018 I Sondermodell "PI" I 7-Gang-Schaltgetriebe I Matrixgrau I Edelstahl-Einstiegsleisten I AZUGA-Kofferraumwanne I Gummifussmatten I dyn. Spiegelblinker I weiße Frontblinker I LED-Kennzeichenbeleuchtung I Alupedalerie I


      Don´t :0005: and drive! Gruß vom Niederrhein :0027:
    • @gresh Ich weiß jetzt nicht wirklich wo deine Wurzeln liegen und was du so erwartest. Ich gehe für mich aber davon aus, dass ich mit oder ohne Berliner FH keinen Cent mehr hätte. Das mit der Volkswirtschaft hat sich vor 30 Jahren erledigt. Lief auch nicht optimal. Im Übrigen sind weniger als 20% der Arbeitnehmer in den Gewerkschaften organisiert. Dazu noch die Zahlen zu den Spareinlagen der deutschen Bevölkerung.
      de.statista.com/statistik/date…haushalte-in-deutschland/
      Das sind halt Zahlen. Kann mann glauben oder nicht. Zufriedene Menschen werden sich aber auch kaum zu Wort melden und so entsteht der Eindruck ....
    • Doch, es melden sich auch zufriedene Menschen, @Ralf! Es hätte schlimmer kommen können und wir machen uns nicht wirklich Sorgen um uns selbst...
      Ohne BER hättest du also auch nicht mehr auf der Tasche? Liegt vielleicht daran, dass du deine Steuern sowieso abdrückst...

      Gute Nacht und schönes Wochenende! :0027:

      I Mazda CX-3 SL 120 PS Benziner EZ 03/2018 I Sondermodell "PI" I 7-Gang-Schaltgetriebe I Matrixgrau I Edelstahl-Einstiegsleisten I AZUGA-Kofferraumwanne I Gummifussmatten I dyn. Spiegelblinker I weiße Frontblinker I LED-Kennzeichenbeleuchtung I Alupedalerie I


      Don´t :0005: and drive! Gruß vom Niederrhein :0027:
    • @Ralf
      Es geht ja gar nicht um mich oder um den einzelnen als solches. Mir oder besser gesagt meiner Familie und mir geht es in diesem Land auch nicht schlecht. Ich war nie in meinem Leben arbeitslos, habe einen Job im öffentlichen Dienst und verdiene dort recht gut. Und ja, ich bin ein zufriedener Mensch, was das angeht...
      Was mich auf die Palme bringt, ist wie in diesem Land auf politischer Ebene agiert wird. Bleiben wir doch bei dem Beispiel Scheuer. Da geht ein Minister hin, schließt Verträge mit Firmen über die Durchführung einer Maut ab, ohne Den Segen der EU abzuwarten. Dann wird die ganze Sache gecancelt und was passiert dem lieben Minister? Nichts! Niente!
      Auch solche Dinge wie der BER. Da haben sich etliche Beteiligten die Taschen vollgestopft, oder die Banken, die sich seinerzeit verzockt hatten...und und und!
      Auch wenn es immer die gleiche Leier ist, es könnte gerechter zugehen, wie auch @Gladbacher weiter oben schrieb, wen interessiert denn den „kleinen Mann“, den Armen, den Geringverdiener usw. wirklich?
      Ist aber nicht nur DE so, also nix für ungut, nur manchmal regen einem diese Sachen auf, weil es auch anders laufen könnte, wenn viele Politiker anständig wären und das tun würden, wofür sie gewählt worden sind. Wie war das nochmal mit dem Eid, den ein Politiker ablegt, wenn er ins Amt kommt?
      ...Schaden vom Volke abzuwehren...
      ...schönen Samstag :)

      CX3 G120, FWD, Automatik, Kizoku Intense, matrixgrau-metallic,Navi, EZ: 10.01.2018

    • Leute, wir driften hier schon wieder vom eigentlichen Thema "Zulassungszahlen" ab. Bitte BTT sonst muß ich hier die große Keule schwingen. ;)

      Gruß Axel

      Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.

      CX3-Sportsline; D 105 FWD; Cyanitblau Metallic; 6Gang-Schaltgetriebe; Technikpaket; Navi; MAL; Spiegelmodul; read Whatsapp; 2 Jahre Anschlußgarantie;
      2CAN on Board.
      bestellt: 16.10.2015; übernommen: 18.03.2016
    • Er hat ja ausnahmsweise recht, der @Maverick - es gibt zum labern ja auch noch die Kneipe! :0027::0033:

      I Mazda CX-3 SL 120 PS Benziner EZ 03/2018 I Sondermodell "PI" I 7-Gang-Schaltgetriebe I Matrixgrau I Edelstahl-Einstiegsleisten I AZUGA-Kofferraumwanne I Gummifussmatten I dyn. Spiegelblinker I weiße Frontblinker I LED-Kennzeichenbeleuchtung I Alupedalerie I


      Don´t :0005: and drive! Gruß vom Niederrhein :0027: