Presseartikel zu Zulassungszahlen von Mazda

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zulassungszahlen November 2018 CX3

      ""
      Dateien
    • Kann gut sein das

      --> der hier CX-009.JPG

      unter den ersten, der insgesamt 1.592, war.
      Zulassung am 01.11. gegen 09.00 Uhr.

      Warum CX-3 ?

      Das Leben ist zu kurz,
      um langweilige Autos zu fahren !



      SL . AT . G150 . Tech-P . Navi . Matrixgrau . Felge RC26 R18 Titan . CrossClimate+ 235/45
      Wegfahrsperre: Vodafone Cobra . Sebring . Alu Pedale . dynamische Blinker
    • hi pascal179,

      Dazu findest du auf der Mazda Seite bereits Infos, der Mehrwert ist für mich nicht ganz so interessant, finde die Ledersitze nicht so schön.
      mazda.de/modelle/mazda-cx-3/kangei/

      Und mein fmh hat sie bereits als "Bald verfügbar" im Angebot
      mazda-autohaus-lessingstrasse-…_5dr_wgn&line=specialline

      Aber wenn man bei ihm TEC möchte dann nur als Automat und 110 kw

      Mazda 3 SKYACTIV-G Hybrid Selection DES-P ACT-P BOSE
      Gekauft: 24.05.2019 Übergabe 05.06.2019


      Dazwischen Mazda CX3 2018 SKYACTIV-G 121 FWD, Sports-Line, 6 Gang, Matrixgrau Metallic, Tec-P, Navi.
      Bestellt: 17.04.2018 Übergabe: 23.08.2018 Verkauft: 24.05.2019

      Vorher Mazda CX3 SL ohne tec 2015er Modell Schalter Verkauft: 23.08.2018
    • Nun wird es interessant, denn Mazda Europa hat sich wohl dazu entschlossen, bestimmte leistungsstarke Motorvarianten (G184) bei bestimmten Modellen (MX-5, aber auch andere Modelle) in bestimmten Märkten (z.B. UK) nicht mehr anzubieten bzw. den Verkauf zu drosseln, um der Erreichung des CO2 Flottenziels näher zu kommen.
      Wow ... das hätte ich nicht gedacht.

      Hier ein Link zum Artikel.

      Und hier ein Zitat aus obigem Artikel:
      "The reduced supply of Mazda MX-5 2.0 is only one of many adjustments to car engine lineups 2020 will bring in Europe as automakers try to avoid the EU’s CO2 penalties and comply with the new, stricter emission standards."

      Das bedeutet, es wird auch bei anderen Mazda Modellen ähnliche Anpassungen geben. Wow...

      Mazda CX-3 G121, Schalter, Signature, Oris AHK, EZ. 09/2018 in Magma-Rot Metallic

    • Danke EU, sag ich da nur. :thumbdown:

      Gruß Axel

      Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.

      CX3-Sportsline; D 105 FWD; Cyanitblau Metallic; 6Gang-Schaltgetriebe; Technikpaket; Navi; MAL; Spiegelmodul; read Whatsapp; 2 Jahre Anschlußgarantie;
      2CAN on Board.
      bestellt: 16.10.2015; übernommen: 18.03.2016


      6. Bundesweites CX3 Treffen in Heimbuchenthal vom 16.06.2020 - 21.06.2020
    • @CX3_Fahrer
      Das ist in der Tat interessant, doch da nimmt man gerade dem MX5 ne Menge Spass weg, macht doch gerade die große Motorenvariante dieses Fahrzeug aus.
      Doch die immer strengeren Vorgaben machen diese Schritte notwendig, sicher nicht nur bei Mazda.
      Bleibt spannend...
      Wünsche dir nen schönen Freitag... :)

      CX3 G120, FWD, Automatik, Kizoku Intense, matrixgrau-metallic,Navi, EZ: 10.01.2018

    • Hallo @gresh,
      hallo @Maverick,

      ich verstehe es auch nicht.
      Da bringt z.B. BMW den riesigen, schweren und vollkommen unnötigen X7 und Mazda drosselt die Verkäufe von einem der besten Motoren, die sie derzeit im Angebot haben und der im kleinen, leichten MX-5 locker mit 7.0-7.5 Litern pro 100km zu fahren ist.
      Mann, oh Mann... das ganze nimmt inzwischen echt groteske Züge an!

      Euch einen schönen und hoffentlich ruhigen Freitag und ein schönes Weihnachtsfest!
      Wir sehen uns, @gresh ! ^^

      Mazda CX-3 G121, Schalter, Signature, Oris AHK, EZ. 09/2018 in Magma-Rot Metallic

    • Ist doch ganz simpel, BMW hat getürkte Hybridmodelle in der Palette. Da werden dann Verbräuche von 1,5 Ltr. angegeben.
      Da kann man dann den Durchschnittsverbrauch der ganzen Flotte richtig schön drücken.
      Und MAZDA hat solche Modelle eben nicht, ganz einfach.

      Sportsline, 120 PS Automat, Rot, Technikpaket, Navi, LED Fußraum. MAL, Edelstahlleisten. roter Kofferraumteppich, Rial Torino Winterräder mit 215/60 R16 Kleber Krisalp HP3, abnehmbare AHK Bestellt 30.03.16/On the road 04.05.16
    • Ja, das ist wohl so, @hellew.
      Zudem gesteht Brüssel den Herstellern abhängig von ihrer Fahrzeugpalette unterschiedlich hohe Flottenverbräuche zu, bevor Strafzahlungen wegen zu hoher CO2 Zahlen fällig werden. Da spielt es tatsächlich eine Rolle, ob ein Hersteller viele SUVs in der Palette hat und verkauft oder überwiegend Kleinwagen. Daher wird z.B. BMW anders behandelt, als z.B. FCA (Fiat Chrysler).

      Mazda CX-3 G121, Schalter, Signature, Oris AHK, EZ. 09/2018 in Magma-Rot Metallic

    • Männers, das ist alles ziemlich undurchsichtig, mit geht bei diesen Themen immer die These durch den Kopf:

      Keiner weiß wer wen bescheißt - aber alle wissen, sie werden beschissen...

      I Mazda CX-3 SL 120 PS Benziner EZ 03/2018 I Sondermodell "PI" I 7-Gang-Schaltgetriebe I Matrixgrau I Edelstahl-Einstiegsleisten I AZUGA-Kofferraumwanne I Gummifussmatten I dyn. Spiegelblinker I weiße Frontblinker I LED-Kennzeichenbeleuchtung I Alupedalerie I


      Don´t :0005: and drive! Gruß vom Niederrhein - und bitte bleibt gesund! :0027:
    • Das stimmt, @Gladbacher.
      Ich fand das ganze gestern Abend so bemerkenswert, weil dieses ganze Thema nun auch direkte Auswirkungen auf das Motorenangebot der Hersteller hat - hier insbesondere auf die "großen" Motorvarianten von Mazda.

      Das "CO2 Geschachere" zwischen den Konzernen und wer nun wieviel CO2-Schuldscheine bei Tesla einkauft, interessiert mich eigentlich gar nicht mehr. Alles Gemauschel ...

      Mazda CX-3 G121, Schalter, Signature, Oris AHK, EZ. 09/2018 in Magma-Rot Metallic

    • CO2-Geschachere! Gute Beschreibung! Da wird es sicher welche geben, die ordentlich daran verdienen. Ganz sicher nicht der Verbraucher! Angeblich soll ja der Strom günstiger werden, vorausgesetzt, die Versorger geben den niedrigeren Preis dann an die Kunden auch weiter. Bisher tut man sich ja da immer sehr schwer.Obs so kommt? Hmmh! Das gleiche mit den Kraftstoffpreisen: 7-10Cent Aufschlag, je nach dem ob Diesel oder Benzin, dafür Kilometerpauschale rauf...Man wird sehen...
      Aber der liebe Herr Scheuer, seines Zeichens Verkehrsminister muss wohl mit Forderungen in Milliardenhöhe rechnen für das Maut-Desaster, was er da angerichtet hat. Was könnte man mit dem Geld alles anfangen, wenn die beteiligten Firmen ihre Ansprüche durchsetzen sollten. Na ja, der Steuerzahler wirds schon richten und der Herr Minister bleibt natürlich weiterhin im Amt.
      Wie sagst du so schön @CX3_Fahrer: Alles Gemauschel!
      So isses!

      CX3 G120, FWD, Automatik, Kizoku Intense, matrixgrau-metallic,Navi, EZ: 10.01.2018

    • Tja, so ist das - dem einen entstehen Kosten, der andere verdient daran!
      Wir sollen (und wollen!) die Umwelt schützen, aber wohin man hört wird über Geld geredet. Es gibt keine Möglichkeiten zum Umweltschutz die nichts kosten. Je verworrener die Ideen zur Finanzierung, desto besser - blickt wenigstens niemand mehr durch in welche Taschen die Kohle fließt...

      gresh schrieb:

      Was könnte man mit dem Geld alles anfangen...
      ...welches in Maut und BER (zusätzlich zur ursprünglichen Planung) geflossen ist! Schulen, Kitas, Schwimmbäder...Straßen...
      I Mazda CX-3 SL 120 PS Benziner EZ 03/2018 I Sondermodell "PI" I 7-Gang-Schaltgetriebe I Matrixgrau I Edelstahl-Einstiegsleisten I AZUGA-Kofferraumwanne I Gummifussmatten I dyn. Spiegelblinker I weiße Frontblinker I LED-Kennzeichenbeleuchtung I Alupedalerie I


      Don´t :0005: and drive! Gruß vom Niederrhein - und bitte bleibt gesund! :0027: