Navi Steuergerät defekt.

  • Hallo Leute. Seit einigen Monaten geht bei meinem CX3 das Navi nicht und vorne rechts macht es Geräusche.

    Gestern hab ich das Auto zum Service gebracht (Mazda Händler), hab das natürlich angesprochen.

    Gestern noch hat er mich zurück gerufen um mir mitzuteilen, das Mazda die kosten übernimmt (Garantie Erweiterung).

    Heute ruft er mich an um zu sagen das das Auto fertig ist, und ich es abholen kann.

    In der Werkstatt angekommen wurde mir mitgeteilt, das Mazda erst die kosten für die Reparatur an der Aufhängung nicht übernehmen wollte, obwohl am Tag davor alles zugesagt wurde, und bei Navi sei der Steuergerät kaputt, (Kartenlesegerät und die Karte sind in Ordnung, wurden mit anderen Komponenten überprüft ) .

    Mazda sagt, ich soll vorzahlung leisten in höhe von 1900 Euro, der Steuergerät einschicken, und wenn kein Fremdeinwirkung, Wasserschaden, Eigenverschulden vorliegt, werden die es übernehmen, und mir wird das Geld erstattet.

    Der Meister meinte das er sowas noch nie erlebt hat, außerdem hat er noch erwähnt das die bezüglich Garantie mit Mazda seit längerem nicht mehr zusammenarbeiten, weil die sehr schwierig seien. Sie arbeiten mit irgendeinem der viel kulanter ist, und außerdem günstiger ist.

    Der Ablauf: ich bezahle das Geld. Steuergerät wird eingeschickt. Die schauen das an und sagen ob sie es übernehmen oder nicht.

    Das Problem dabei ist, Mazda kann auch sagen das das eigenverschulden ist, überprüfen kann man das nicht, weil sie das Steuergerät wahrscheinlich behalten ob ich reparieren will oder nicht, aussage von Meister.

    Von meiner Seite wurde da nichts gepfuscht, das Auto wurde nur bei Mazda gewartet. Ich bin übrigens Dritter Besitzer.


    Habt ihr schonmal so eine Situation erlebt? und wie ist es mit gebrauchtem Steuergerät, kann Mann ihn einfach gegen ein anderen, gebrauchten ersetzen, oder ist es nicht so einfach ?

    Weil irgendwie glaube ich dem Meister, das ich auf den kosten sitzen bleibe :rolleyes:

  • Koka


    ich kenne nur zwei Abwickungen von Schäden bei Mazda, entweder Garantie oder Kulanz und beides wickelt die Werkstatt ab.

    Da gibt es weder eine Vorauszahlung noch ein verschicken von Teilen. Wenn Teile benötigt werden, bestellt das meine Werkstatt und baut diese nach erhalt ein, oder es wird eben repariert.

    Es kann natürlich vorkommen, das bei Kulanz nicht die ganzen Kosten übernommen werden sonder Prozentual, je nach alter und Kilometerleistung das Fz.

    Daber diese Vorgehensweise wie bei dir, sowas habe ich noch nie erlebt.

  • Koka :

    welche Erstzulassung hat der CX3? Garantie Erweiterung klingt nach mehr als 3 Jahren Fahrzeugalter. Diese Erweiterung ist nicht von Mazda sondern von CarGarantie. Die haben mit Mazda rein garnix am Hut, was die Versicherung betrifft. Es ist nämlich eine zusätzliche Garantieversicherung für "x" Jahre. Das die gern mal rum zicken ist normal. ;)

    Gruß Axel


    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.


    CX3-G121 Selection; Polymetal-Gray / FWD / 6GS / DUK-P / TEC-P / NAV; 2 Jahre Anschlussgarantie; AHK; 2CAN on Board; Gummipuffer
    CX3-Sportsline; D105 FWD

    8. Bundesweites CX3/CX30-Treffen in Heimbuchenthal vom 24.06.2022 - 26.06.2022

  • Ist das Navi denn repariert und funktionsfähig?


    Wenn nicht, dann liegt das Risiko doch komplett bei dir. Was wenn es nicht am Steuergerät liegt? Dann sind die 1900 Euro futsch und das Navi immer noch defekt.


    Ich würde da gar nichts in Vorleistung zahlen, das ist Sache der Werkstatt meiner Ansicht nach die Sache abzuklären. Irgendwie stinkt da was.


    1900 Euro für ein Steuergerät. Zur Not häng ich mir da lieber ein TomTom oder ein Garmin rein, als das zu bezahlen.

  • Steuergeräte kann man in den meisten Fällen zu spezial Firmen schicken die es wieder instand setzten. Das ganze für ein paar 100 euro. Einfach googlen

    CX3Sportsl.,1,5D,140PS,Tech-P.,Navi,8,5x19Felgen,245/35Reifen,225/45Winterreifen,LED-Rück.NR-schild-Innen.Edelstahlschutz Kofferraum,H+R,aufgepolstertes Sportlenkrad,autom.-Spiegel ankl.,abblend-Innenspiegel,AluFusspedale,Fussraumbel.,Stahlflex,4xEdelstahleinstiegsl.-bel.CX3 Logo,Mittelarml.,Heckspoiler,DAMD BODYKID,lack.Bremsättel,dyn.Blinker
    Mazda3MPS,350PS,Mazda2Sportsl,1,5D,140PS,Tech-P.Navi,Leder,H+R,Front-Heckspoiler,Schweller,lack.Bremssättel,AluFusspedale,Mittelarml.,Fussraumbel.Diffusor

  • was da defekt ist ist die CMU, das ist kein wirkliches Steuergerät sondern die Kiste unter dem Bildschirm im Armaturenbrett. Könnte man sich auch günstig vom Autoverwerter holen. ;)

    Gruß Axel


    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.


    CX3-G121 Selection; Polymetal-Gray / FWD / 6GS / DUK-P / TEC-P / NAV; 2 Jahre Anschlussgarantie; AHK; 2CAN on Board; Gummipuffer
    CX3-Sportsline; D105 FWD

    8. Bundesweites CX3/CX30-Treffen in Heimbuchenthal vom 24.06.2022 - 26.06.2022

  • welche Erstzulassung hat der CX3? Garantie Erweiterung klingt nach mehr als 3 Jahren Fahrzeugalter. Diese Erweiterung ist nicht von Mazda sondern von CarGarantie. Die haben mit Mazda rein garnix am Hut, was die Versicherung betrifft. Es ist nämlich eine zusätzliche Garantieversicherung für "x" Jahre. Das die gern mal rum zicken ist normal. ;)

    Das Auto ist aus dem Jahr 2018. Wo ich das Auto Erwarb, hatte es noch paar Monate Werksgarantie. Was ich habe wird wahrscheinlich Anschlussgarantie sein. Ich hab es gerade nicht zu Hand, kann morgen nachsehen.

  • Ich hab es nicht machen lassen, ist mir zu teuer. Ich muss auch sagen das ich mit dem Mazda Navi nich zufrieden war, hat mich immer gestört das es nur aus einem Lautsprecher labert. Benutze bei bedarf Google Maps. Bei Verkauf ist halt blöd wenn das nicht funktioniert X(

  • was da defekt ist ist die CMU, das ist kein wirkliches Steuergerät sondern die Kiste unter dem Bildschirm im Armaturenbrett. Könnte man sich auch günstig vom Autoverwerter holen. ;)

    Kann man das einfach so tauschen? Der Meister hat irgendwas von programmieren geredet.

  • also ich wüßte jetzt auf Anhieb nicht das man da was programmieren müßte. Aber dazu kann evtl. Tristan was sagen. ;)

    Gruß Axel


    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.


    CX3-G121 Selection; Polymetal-Gray / FWD / 6GS / DUK-P / TEC-P / NAV; 2 Jahre Anschlussgarantie; AHK; 2CAN on Board; Gummipuffer
    CX3-Sportsline; D105 FWD

    8. Bundesweites CX3/CX30-Treffen in Heimbuchenthal vom 24.06.2022 - 26.06.2022

  • Beim Tausch der CMU muss nix programmiert werden. Das Ding ist im Prinzip eine reine Daten-Sammel-Stelle im Auto, die die Daten/Infos von verschiedenen Steuermodulen des Autos anzeigt. Man kann sogar mit ausgebauter CMU das Auto fahren - habe es schon selbst ausprobiert. Man kann also z.B. eine gebrauchte CMU mit der gleichen Teilenummer, wie bisher kaufen (bei gebraucht wichtig, da es je Modell CX-3/CX-5 unterschiedliche Teilenummern gab). Beim Neukauf ist das egal, da es mittlerweile nur noch eine Teilenummer für alle Modelle gibt, wenn man sie neu kauft. Dann einbauen und fertig. Kein Code, kein Einprogrammieren nötig. Bin früher öfter mal mit unterschiedlichen CMUs im CX-5 gefahren - spreche also aus Erfahrung.

  • :0008: Danke Tristan :0005:

    Gruß Axel


    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.


    CX3-G121 Selection; Polymetal-Gray / FWD / 6GS / DUK-P / TEC-P / NAV; 2 Jahre Anschlussgarantie; AHK; 2CAN on Board; Gummipuffer
    CX3-Sportsline; D105 FWD

    8. Bundesweites CX3/CX30-Treffen in Heimbuchenthal vom 24.06.2022 - 26.06.2022

  • Manchmal kann ich Meinungen schwer folgen. "Mich hat immer gestört das das Navi immer nur aus einem Lautsprecher kommt. " Aha, sollen also Menschen im Fond auch in ihren Lautsprechern höre was das Navi mitteilt ? Wenn ja ,wofür?

    Ich finde es am besten wenn der Fahrer die Info vom Navi bekommt und das am besten aus dem Lautsprecher der beim Fahrer ist.

    PS. man kann die Lautstärker der Naviinfos einstellen

    CX3Sportsl.,1,5D,140PS,Tech-P.,Navi,8,5x19Felgen,245/35Reifen,225/45Winterreifen,LED-Rück.NR-schild-Innen.Edelstahlschutz Kofferraum,H+R,aufgepolstertes Sportlenkrad,autom.-Spiegel ankl.,abblend-Innenspiegel,AluFusspedale,Fussraumbel.,Stahlflex,4xEdelstahleinstiegsl.-bel.CX3 Logo,Mittelarml.,Heckspoiler,DAMD BODYKID,lack.Bremsättel,dyn.Blinker
    Mazda3MPS,350PS,Mazda2Sportsl,1,5D,140PS,Tech-P.Navi,Leder,H+R,Front-Heckspoiler,Schweller,lack.Bremssättel,AluFusspedale,Mittelarml.,Fussraumbel.Diffusor

  • Vielen Dank für eure antworten, hat mir auf jeden fall weiter geholfen. ich werde mich mal schlau machen wer sowas reparieren kann.


    Was ich noch vergaß zu erwähnen am Anfang, wenn ich das Auto starte, kommt eine Meldung (Ungültige SD Karte), und wenn ich auf Navi schalte , sehe ich einen Kompass der sich auch bewegt, höhen Meter usw, wenn die CMU defekt ist, soll da nicht alles tot sein?