Hintere Bremsen ab Werk falsch verbaut und Preiswucher bei Mazda

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hintere Bremsen ab Werk falsch verbaut und Preiswucher bei Mazda

      Servus,
      beim Wechseln der hinteren Bremsbeläge ist mir aufgefallen, dass ein Faltenbalg defekt ist.
      abload.de/image.php?img=mobile.9svk9w.jpeg

      Als ich daraufhin beim FMH anrief, musste ich mich erst mal richtig ärgern. Den Faltenbalg ist nicht einzeln bestell- und lieferbar. Mazda verlangt da wirklich, einen kompletten Bremssattel für fast 200 EUR zu kaufen. Ja sind die denn total verrückt, hab dankend abgelehnt. :cursing:

      Nach intensiven Recherchen konnte ich in Erfahrung bringen, dass beim Suzuki SX 4 KK416D die gleichen Bremsen verbaut sind. Und bei Suzuki gibt es den Faltenbalg unter der Nummer 55201-68L00 für knapp 6,50 EUR das Stück zu kaufen. Also gestern bestellt und heute eingebaut.

      Nun aber zu meinem eigentlichen Grund meines Postings hier.

      Die Führungsstifte sind unterschiedlich, ein Stift hat am Ende eine Plastikummantelung. Laut Ersatzteikatalog ist der obere Stift der mit dem Plastik rum.

      abload.de/image.php?img=mobile.8zkkaj.jpeg

      Soweit jedenfalls die Theorie. In der Praxis schaut es bei meinem CX Bj 2017 Frontantrieb, aber so aus, dass in der links, unteren Hülse des Bremssattelhalters der Stift mit dem Plastik drin steckte.

      ?( Also Ratlosigkeit. Was ist da los?

      1. ist die Ersatzteilzeichnung falsch?
      2. zeigt die Zeichnung die rechte Seite und auf der linken wird der Stift seitenverkehrt unten eingebaut?
      3. Pfusch ab Werk und der Führungsstift ist falsch rum verbaut?
      4. es spielt keine Rolle, in welcher Hülse der Stift mit dem Plastikting rein kommt?

      Kann jemand Licht ins Dunkel bringen?

      Merci
      Gruss
      Assedo.

      ""

      cu
      Assedo



      CX 3 sportsline Mod. 2017- matrixgrau- 120 PS - 2WD - Benziner - Schaltgetriebe - Technikpaket - Unterfahrschutz vorne und hinten - Innen LED


    • Bei mir im EPC ist es das gleiche BIld, könnte sein das es evtl. Nr.2 ist und es einen richtungsgebundenen Unterschied gibt zwischen rechts/links. Sonst kann da nur der FMH helfen. Hast Du es auf beiden Seiten kontrolliert?

      Gruß Axel

      Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.

      CX3-Sportsline; D 105 FWD; Cyanitblau Metallic; 6Gang-Schaltgetriebe; Technikpaket; Navi; MAL; Spiegelmodul; read Whatsapp; 2 Jahre Anschlußgarantie;
      2CAN on Board.
      bestellt: 16.10.2015; übernommen: 18.03.2016


      6. Bundesweites CX3 Treffen in Heimbuchenthal vom 16.06.2020 - 21.06.2020
    • Kontrolliert hab ichs nur auf der linken Seite.
      Rechts hab ich den Sattel nicht auseinandergenommen. Die Bremsbeläge sind mit einer doppelseitigen Klebefolie ab Werk mit dem Bremssattel verklebt und ich hab nur noch einen Rest von der Klebefolie gehabt, grad ausreichend für die linke Seite. Wenn ich nun rechts auch den Bremssattel ausbaue, müsst ich mir extra wieder Klebefolie kaufen.

      cu
      Assedo



      CX 3 sportsline Mod. 2017- matrixgrau- 120 PS - 2WD - Benziner - Schaltgetriebe - Technikpaket - Unterfahrschutz vorne und hinten - Innen LED


    • ah okay, dann würde ich mal davon ausgehn, das mit der Bremse alles ok ist. Bisher hat sie ja auch funktioniert. ;)

      Gruß Axel

      Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.

      CX3-Sportsline; D 105 FWD; Cyanitblau Metallic; 6Gang-Schaltgetriebe; Technikpaket; Navi; MAL; Spiegelmodul; read Whatsapp; 2 Jahre Anschlußgarantie;
      2CAN on Board.
      bestellt: 16.10.2015; übernommen: 18.03.2016


      6. Bundesweites CX3 Treffen in Heimbuchenthal vom 16.06.2020 - 21.06.2020
    • ja es müßte die Nummer 8, 9 und 10 sein. ich hab jetzt auch die von dir verlinkte ATE Klebefolie verwendet

      Hallo @assedo,
      für eine bessere Übersichtlichkeit habe ich dein Vollzitat entfernt - zweimal der gleiche Text untereinander ist ziemlich sinnlos! Bitte zukünftig unterlassen!

      cu
      Assedo



      CX 3 sportsline Mod. 2017- matrixgrau- 120 PS - 2WD - Benziner - Schaltgetriebe - Technikpaket - Unterfahrschutz vorne und hinten - Innen LED


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gladbacher ()

    • Hallo, ich habe mal eine Frage zu der Klebefolie. Wie muss ich mir das vorstellen, ist die Klebefolie von hinten an der Bremsbacke angeklebt und so zu sagen zwischen Bremsbacke und Bremszylinder?

      6 Gang Schaltung mannuell, Allrad, 150 PS, Benziener, eigentlich alles Standart nichts extra außer Reifen 16 Zoll als extra.