Knacken im Fahrwerk vorn rechts

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Knacken beim Rückwärtsfahren und Einlenken

      Hallo miteinander,
      Ich bin neu hier und habe noch nicht alle Beiträge gelesen.
      Vielleicht wurde dieses Problem schon x-mal diskutiert, wenn ja, sorry.

      Es geht ums Knacken beim Mazda CX3 Baujahr 2016 Vollausstattung 34.000 km beim Rückwärtsfahren und Einschlagen.
      Gelesen habe ich im Netz viel, vom Domlager bis Querlenker.

      Vllt. hat jemand einen Tipp für mich.
      PS Alle beweglichen Teile unter dem Auto wurden von mir eingefettet

      Stolzer Besitzer eines Mazda CX3
      Nicht so solide wie mein ehemaliger Volvo, aber sonst bis jetzt zufrieden

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Alpenriese ()

    • @Alpenriese: herzlich Willkommen im Forum. :0027:

      Ich habe Dich mal hier mit reingeschoben, das Thema stand nur 5 Themen weiter unten. Bitte auch die Suchfunktion nutzen ;) , hier gibt es mittlerweile für alle "Krankheiten" ein Thema. Also viel Spaß beim lesen. :0005:
      Gruß Axel

      Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.

      CX3-Sportsline; D 105 FWD; Cyanitblau Metallic; 6Gang-Schaltgetriebe; Technikpaket; Navi; MAL; Spiegelmodul; read Whatsapp; 2 Jahre Anschlußgarantie;
      2CAN on Board.
      bestellt: 16.10.2015; übernommen: 18.03.2016


      6. Bundesweites CX3 Treffen in Heimbuchenthal vom 16.06.2020 - 21.06.2020
    • Hallihallo,
      am 25.5. gehts zur 2. Inspektion.
      " Etwas besonderes an ihrem Fahrzeug....das ist ja quasi neu".....ich "eigentlich nichts, bis auf das Knacken und Knarren, Domlager, das ja alle CX3 haben"...."Ah so..."
      Keine weitere Nachfrage :D

      Nun hab ich geschaut, ob das Geräusch sich zuverlässig vorführen lässt: tut es.
      Wers nicht hört ist taub :D
      Dazu stell ich den Wagen hin, schlage die Lenkung voll nach links ein, und fahre gaaaaanz langsam an.....knarrrrr
      Steht der Wagen an einer leichten Seteigung, kann man hin mit voll eingeschlagener Lenkung zurückrollen lassen, bremsen und neu anfahren....knarrr.
      Das hat mich auf eine Idee gebracht- den Grund für mein Post:
      ich habe nicht mit der Fußbremse gebremst, sondern mit der Handbremse.
      Voll eingeschlagen, sachte losgefahren......nichts 8o
      Immer und immer wieder probiert....er knarrt nicht, weder links noch rechts.
      Nur sobald ich die Bremse betätigt habe, knarrt es!
      Vermutlich lösen sich die Bremsbacken voll eingeschlagen schwerer, oder es verkantet sich was....jedenfalls hängt mein knarren offensichtlich mit der Bremsanlage zusammen......und das war mir neu!

      Also, versucht das mal.
      Vorwärts/rückwärts/vorwärts voll eingeschlagen, aber bremst mit der Handbremse.
      Knarrt es dann nicht, ists NICHT das Domlager ;)

      CX3 Sportsline G120 Technikpaket IrlandNavi Pureweiß PDC vorne XX-CX2603 EZ 30.5.18

    • genau dieses Phänomen hatte @Rotex209 doch schon mal als Lösung gepostet. ;)

      Gruß Axel

      Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.

      CX3-Sportsline; D 105 FWD; Cyanitblau Metallic; 6Gang-Schaltgetriebe; Technikpaket; Navi; MAL; Spiegelmodul; read Whatsapp; 2 Jahre Anschlußgarantie;
      2CAN on Board.
      bestellt: 16.10.2015; übernommen: 18.03.2016


      6. Bundesweites CX3 Treffen in Heimbuchenthal vom 16.06.2020 - 21.06.2020
    • Ja du hast recht Axel, bei mir es auch das Knacken, damals wurden die Bremsklötze, als Ursache festgestellt.
      War auch die Rede von Verkanten oder Verklemmen. Es wurde zwar abgestellt, aber jetzt hört man es schon wieder. Habe kommenden Montag deswegen und noch anderen Sachen einen Termin in der Werkstatt.

      CX 3 120PS Schalter, Rubinrot, Sport- Line

    • Hallo, selbes Problem Bj 2017 Sportsline
      Inspektion Februar 2020 60Tsd da wurde was am oberen Domlager gemacht. Hat nur ein Monat gehalten.
      Jetzt knackt es richtig vorne rechts. Termin 27.05 Werkstatt. Mal schauen wie die sich wieder rausreden.

    • Gleich unter diesem Post 25 steht meine Antwort.
      Das klappern wurde auch abgestellt und ich hatte Ruhe....bis Mitte letztem Jahr.
      Seither knarrt es....und ich habe an die Domlager gedacht.
      Offensichtlich sinds die Bremsklötze.....werd mich dem Händler informieren...daß der was da hat.
      Thanks

      CX3 Sportsline G120 Technikpaket IrlandNavi Pureweiß PDC vorne XX-CX2603 EZ 30.5.18

    • Hallo

      so heute war mein Roter in der Werkstatt, wegen Schlecht zu schaltenden 5. Gang und den Knackgeräuschen an der VA.

      Bremsen wurden gereinigt und Spreizfeldern nachgebogen, momentan ist nichts mehr zu hören. Das mit dem Schlecht zu schaltenden 5 Gang konnten sie nichts feststellen, was ich mir schon dachte, da das Problem nicht immer Reproduzierbar ist.
      Ich hoffe, das es nicht mehr so offt auftritt wie in der Vergangenheit, sonst werde ich über eine Rückabwicklung des KV nachdenken. (Da mittlerweile der 2. Werkstattaufenthalt in gleicher Sache)

      CX 3 120PS Schalter, Rubinrot, Sport- Line