Warum fahrt ihr Cx 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Warum fahrt ihr Cx 3

      Falls es einen solcheb Thread schon geben sollte bitte ich um entschuldigung habe aber mit der SuFu nix gefunden.
      Also zum eigentlichen Thema:
      Warum fahrt ihr Mazda und speziell den Cx3?
      Ich persönlich bin auf den Geschmack gekommen weil ich leider probleme habe mit dem normalen Halogenlicht in meinem Mazda 2. Also blieb mir nur übrig entweder wieder ein 2er mit LED oder eben der Cx3 mit Led. Und da ich von Anfang an am cx3 interessiert war wird es jetzt ein cx3 zudem er auch viel besser aussieht und deutlich mehr Damp f hat als mein jetziger M2 mit 75 ps :0028:

      ""

      Hoch die Zimmererkunst

      Mondsteinweiß-Sportsline-120Ps-Schaltgetriebe

    • batchman schrieb:

      Nun ja , da ich langsam auf die 50 zugehe hab ich da mal so Richtung "Seniorenfahrzeug" geschaut und dann den CX-3 entdeckt .... passt :thumbup:
      Warum sehen die leute den Cx3 als seniorenfahrzeug? Meiner meinung nach ist das ein auto was man in keine altersgruppe drücken kann. Bequem und groß für ältere aber sportlich und bildschön wirauf eher jüngere achten ..... wobei mir von meiner Freundin auch schon nahegelegt wurde dass der cx3 doch eine Familienkutsche sei :0039:

      Hoch die Zimmererkunst

      Mondsteinweiß-Sportsline-120Ps-Schaltgetriebe

    • >Kein Turbo
      >Hammer Design, welches sich abhebt
      >MZD find ich Klasse
      >Zuverlässig, weil Mazda (meine Erfahrungen, war mal 8 Jahre selbständig im Kfz-Bereich )
      >sparsam und trotzdem sportlich
      >mir die kleinen Details wie z.B Duplex-Auspuff uvm gefallen
      Soviel von mir .

      Gruß aus der Bauhausstadt Dessau,
      André, der 1000.Verrückte hier.

      CX3 Skyactive G120 FWD 6-Gang 6/2016 Graphitgrau-Metallic mit Touring-Paket, Navi, 17-Zoll BORBET F Black Glossy mit Allwetter, LED-Kennzeichen.-und Innenbel., Logo-Projectoren,Chromschwinge black glossy foliert, Frontlogo schwarz matt, Whatsapp-Sprachausgabe :-), Touch frei & neues Hintergrundbild,Videoplayer,Speedometer,Blitzer,Spiegelmodul


    • Weil ich im NOv 2014 nach der Vorstellung auf ner Motorshow im Amiland Bilder im WWW gesehen habe und ihn unbedingt haben wollte.

      Mazda CX3, G120PS, Sports-Line, Automatik, Purweiss, Navi- und Technikpaket, LED-Innenbeleuchtung, automatisch anklappende Außenspiegel, Profifahrzeug = kein Gummipuffer - ich hab ihn seit 17.09.2015 :0047: :0017::0047:

      Bestellt ist:
      Mazda CX-30 Selection, Skyactiv-G (122 PS), Automatik, Mitternachtsblau, i-Activesense, Design-Paket, schwarzes Leder, Mazda Türlogo --> Liefertermin: Anfang Februar 2020 :0047:

    • Keine Sensoren auf den Ventilen für Reifendruckkontrolle :0008:

      Gruß Hartmut


      Seit 07.12.16 CX3 Sportsline Skyactiv-G-120,Handschalter, Rubinrot, Navi.

      An sich ist Müssigang durchaus nicht eine Wurzel allen Übels, sondern im Gegenteil ein geradezu göttliches Leben, solange man sich nicht langweilt.
      ( Sören Kierkegard)

    • Zielvorgaben waren:
      - etwas höher sitzen, aber nicht zu groß (=> Klein-SUV)
      - Automatik
      - Benziner
      - was Besonderes ^^ ...
      - 4 Türen
      - mit AHK u.a. für Fahrradträger

      Bei der Recherche hat sich dann der CX-3 von den anderen "Verdächtigen" deutlich abgehoben. Erst dann kam der Preis ins Spiel. Haben sehr gutes Angebot bekommen => Zuschlag bei Vorführwagen und innerhalb weniger Stunden glücklich vom fMH-Hof gefahren.

      Der Zorro-Driver :thumbup:
      schwarzer "Zorro", G120 FWD, Automatik, Sportsline, Navi, abn. AHK, Parkpiepser vorn, Marderschutz, WR auf 16"-Mazda-LM-Felgen, 5J ZG
      telefonischer "Deal" zu Vorführwagen: 25.05.2016 16 Uhr, vom fMH-Hof gefahren: 25.05.2016 20 Uhr => Dauergrinsen :0033:

    • Habe etwa 2 Jahre gegrübelt, was ich mir kaufe,
      BMW, AUDI, VW waren mir zu teuer.
      Habe keine Lust unnütz Geld nur für den Namen auszugeben.
      Die Franzosen kann ich nicht leiden, weil RENO vor ein paar Jahren NISSAN eingehamstert hat und NISSAN erst mal mit dem Premiera und dem Micra am Boden zerstören musste.
      KIA und DACIA kann ich auch nicht leiden.
      SKODA wäre was gewesen, aber das Problem mit den Steuerketten in den Motoren hat mich davon abgehalten.
      SUBARU kannte ich soweit nicht.
      OPEL, lassen wir das Thema.
      Blieb also nur MAZDA, und da hat alles gepasst.
      Was solls....bin voll auf zufrieden.

      Mazda CX3 , 2,0 L, 150 PS, AWD, Purpur, kein Techn. Paket, Navi und EINEN GEFUNDENEN GUMMIPUFFER !!!

    • Hat der CX3 Steuerkette oder Zahnriehmen ?

      Gruß Hartmut


      Seit 07.12.16 CX3 Sportsline Skyactiv-G-120,Handschalter, Rubinrot, Navi.

      An sich ist Müssigang durchaus nicht eine Wurzel allen Übels, sondern im Gegenteil ein geradezu göttliches Leben, solange man sich nicht langweilt.
      ( Sören Kierkegard)