wie oft wascht Ihr euren Wagen ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das machen die immer bei der Inspektion mit - toller Service.

      Zwischen 80 und 100.000 km/a fahre ich mit dem ICE der mit Ökostrom betrieben wird. Wer den wäscht?

      ""

      Gruß
      Günter

    • Ich wasche mein Auto im Winter jede Woche, da ich doch sehr viel Autobahn fahre und das Auto meistens nach 2 tage schon sehr dreckig ist.
      Ich habe mir nun den "Meiwash 360 Mop" gekauft um nicht jedesmal den vollen Preis für die Waschstraße zahlen zu müssen. Ich komme mit 1,50€-2€ pro schnellen Waschgang in der Waschbox aus.

      1. Mit hohem Druck den groben Schmutz abspritzen (50Cent)
      2. Waschmittel aufsprühen, etwas einwirken lassen und mit dem Wischmop den Schmutz abwaschen. Den Schmutz auf den Felgen mit der Bürste in der Waschbox anlösen (50 Cent)
      3. Wachs aufsprühen und einwirken lassen. Gegebenfalls mit dem 2. Wischmop-Aufsatz leicht reinpolieren (50Cent)
      4. Klar-Sprühen mit "Glanz-Effekt" (50 Cent)

      Fertig ist die schnelle (max. 10min.) und kostengünstige Wäsche im Winter.
      Durch den Mop muss man sich beim Autowachen nicht ducken und kriegt auch super das Dach von einer Seite gewaschen.


      [Blockierte Grafik: https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/61c-O7RCA8L._AC_SL1001_.jpg]

      Beste Grüße
      Pete

      Mazda CX-3 KIZOKU Intense G-120 - Vollausstattung - Automatik - Viofo A119 v2 dashcam - Android Auto™ ready - R³ Wheels R3H01 18" (Winter) - Alarmgesichert + einige Extras

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von p373 ()

    • Moin,

      ich mag saubere Autos, die haben schließlich eine Menge Geld gekostet und ein gewisses Maß an Pflege verdient!
      Aber wenn abzusehen ist, dass die Straßen wie derzeit feucht und schmierig bleiben, dann fällt die Wäsche aus - auch die Waschanlage kostet und wenn der Wagen sofort wieder dreckig wird...dann wird er auch mal mehrere Wochen nicht gewaschen.
      Ansonsten Selbstwaschanlagen, meist allerdings normale Waschanlagen, geht halt nicht anders als Mieter in der Stadt.

      I Mazda CX-3 SL 120 PS Benziner EZ 03/2018 I Sondermodell "PI" I 7-Gang-Schaltgetriebe I Matrixgrau I Edelstahl-Einstiegsleisten I AZUGA-Kofferraumwanne I Gummifussmatten I dyn. Spiegelblinker I weiße Frontblinker I LED-Kennzeichenbeleuchtung I Alupedalerie I


      Don´t :0005: and drive! Gruß vom Niederrhein :0027:
    • Nach Lust und Laune wen er richtig dreckig ist, das man die Farbe nur noch erahnen kann. Nur frisch gewaschen und richtig sauber, fährt er auch nicht besser. Nummernschild halt immer ablesbar halten, sonst macht die Polizei ärger. Ansonsten wird gefahren, deswegen hab ich ein Auto

      Gruß Fips
      -----------
      Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt

    • Wasche im Moment ca. jede 2 Woche- je nach Arbeitszeit (Überstunden) lasse ich auch von Hand waschen, kostet bei uns nur 15 Euro. Durch die Versieglung haftet es nicht so schnell an.

      CX3Sportsl.,1,5D,140PS,Tech-P.,Navi,8,5x19Felgen,245/35Reifen,225/45Winterreifen,LED-Rück.NR-schild-Innen.Edelstahlschutz Kofferraum,H&R,aufgepolstertes Sportlenkrad,autom.-Spiegel ankl.abblend-Innenspiegel,AluFusspedale,Fussraumbel.,Stahlflex,4xEdelstahleinstiegsl.-bel.CX3 Logo,Mittelarml.,Heckspoiler,DAMD BODYKID,lack.Bremsättel,dyn.Blinker IA:SNOW PREFORMANCE
      Mazda3MPS,350PS,Mazda2Sportsl,1,5D,Tech-P.Navi,W.Leder,H+R,Rückfahrkamera,Heckspoiler,lack.Bremssättel