Für Reifendruckkontrolle und Luft bezahlen ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Für Reifendruckkontrolle und Luft bezahlen ???

      Hallo liebe CX 3 - Gemeinde,

      ich möchte hier nur mal so ein Thema anstoßen......

      Am letzten Donnerstag bemerkte meine bessere Hälfte, dass an ihrem Dienstwagen, den wir gemeinsam genutzt und immer noch nutzen werden, dass Luft fehlt.
      Meine Wenigkeit fuhr ein paar Meter zur nächsten Tankstelle (BFT in Stutensee) dachte mir nichts dabei holte den Schlauch und habe ihn mit dem Reifen (Ventil) verbunden, wollte loslegen und siehe da, man muss 1 Euro bezahlen, mir gehts nicht um den Euro, sondern ums Prinzip, unsere Firma hat ein Fuhrpark von 120 Fahrzeugen, jeder ein Euro, das ist für mich ABZOCKE !
      Der Normalbürger wo kein Dienstwagen hat, hat ja schon Kosten genug, Benzin, Versicherung, etc., dann soll er noch für LUFT bezahlen ???

      Ich finde das ist absolute Abzocke und eine Frechheit, diese Tankstelle sieht mich nicht mehr !!!

      Wie ist eure Meinung dazu ???

      ""

      Mazda CX 3 Exklusive Line, abnehmbare AHK, 2 L, 121 PS, Automatik, Ausparkhilfe, etc. Obsidian Grau Metallic.......

    • Moin @Steff71,

      heißes Thema.

      Hier in HH gibt es einige Shell-Stationen, wo Luft auch Geld kostet. Um die mache ich einen Bogen. An der Aral-Stammtanke steht eine Säule, wo man erst den gewünschten Luftdruck eingeben und bestätigen muss, bevor es den richtigen Druck gibt. Ansonsten gibt es immer nur 2 Bar. Noch kostenlos....
      Ich habe mich mal mit dem Inhaber der Tankstelle zu diesem Thema unterhalten und dabei schwoll dem der Kamm. Diese Säule wurde schon mehrfach beschädigt, weil die Leute zu blöd sind, der aufgedruckten Anleitung zu folgen oder sie zu verstehen. Ergo traten sie dagegen. Die mobilen Druckluftgeräte - so, wie sie früher normal waren - wurden ihm entweder regelmäßig geklaut oder irreparabel demoliert, weshalb er auf eigene Kosten diese Säule installieren ließ.
      Er sagt, dass er auch schon am Überlegen ist, die Luft „zu verkaufen“, da die Leute vor fremdem Eigentum keinen Respekt mehr haben...

      Ist ne zweischneidige Sache...

      Oldschool :0005:

      CX-3 Sports Line in Mondsteinweiß (fishbonewhite metallic), 120 PS, Automatik, Navi und Technikpaket + AHK, EZ 11/2015
      CX-5 G192 in Arachneweiß, Nakama Intense, AHK, Standheizung und andere Gimmicks, EZ 10/2016
      323 BF 1.1 LX, EZ 02/1986 in Rot. Teilnehmer an der 1. Mazda Classic Challenge 2018 in Augsburg

    • Hallo

      Bei uns in Bayern ist die Luft noch kostenlos, (zumindest da wo ich prüfe) aber bei meiner Stammtanke musste man die mobile Luftprüfeinrichtung auch im Laden holen, weil diese schon mehrfach geklaut wurde. Seit neuesten hat er eine feste Station mit Schlauch.

      Aber ich kann auch diejenigen verstehen, die aus solchen negativen Erlebnissen dazu übergehen, Geld zu verlangen. Das ist das Ergebnis von Blödheit, Zerstörungswut und Unvernunft Die Masse der Vernünfigen,muss es ausbaden.

      CX 3 120PS Schalter, Rubinrot, Sport- Line

    • Moin Oldschool,

      das verstehe ich auch, aber bei uns und an der Tanke war ich alle zwei Wochen, ist es noch nie beschädigt worden, ich vermute eher da sich ein BMW - Autohaus reingepflanzt hat, meinen die Betreiber, och, die BMW´ler haben Kohle, mache mir ein weiteres Einkommen hinzu.

      Ist nur meine Meinung !

      Bekomme von der Firma zwei Tankkarten einmal Routex und einmal Roadrunner, da kann ich ja immer schauen welche Tanke es kostenlos anbietet ;)

      Mazda CX 3 Exklusive Line, abnehmbare AHK, 2 L, 121 PS, Automatik, Ausparkhilfe, etc. Obsidian Grau Metallic.......

    • Ich handhabe es vollkommen anders.
      Da mir mehr als einmal die Werte an der Tanke suspekt vorkamen, habe ich mir einen eigenen Luftdruckmesser + Luftpumpe gekauft. Zumal es mehrere Fahrräder und 2 Fzg im Haushalt gibt.
      Seit dem kümmer ich mich selber um den entsprechenden Luftdruck in den Reifen und bin auf niemand mehr angewiesen.

      "Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, daß es keinen Sinn hat, sich aufzuregen"
      Bitter Pierce
    • Oh ja, da hab ich mich heute morgen noch drüber geärgert. In unserer Stadt gibt es lediglich eine Tanke, an der das Luftprüfen noch umsonst ist(war) und dieses Teil ist seit Monaten defekt. Auf Nachfrage sagte mir der Betreiber, dass er bald auch auf bezahltes Luftprüfen umstellen wird, da er die ständigen Beschädigungen seines Prüfgerätes satt hat.
      Doch wohin führt das...? Die Leute prüfen immer weniger ihren Reifendruck, was dann auf Kosten der Sicherheit geht.
      Im benachbarten Holland ist es oft so, dass das Luftprüfen kostenlos ist, man muss lediglich den Tankstellenbetreiber um das Prüfgerät bitten und dieser händigt einem das dann nach Hinterlegung eines Ausweises aus. Finde ich eine gangbare Lösung.

      CX3 G120, FWD, Automatik, Kizoku Intense, matrixgrau-metallic,Navi, EZ: 10.01.2018

    • Oldschool schrieb:

      Moin @Steff71,

      heißes Thema.

      Hier in HH gibt es einige Shell-Stationen, wo Luft auch Geld kostet. Um die mache ich einen Bogen. An der Aral-Stammtanke steht eine Säule, wo man erst den gewünschten Luftdruck eingeben und bestätigen muss, bevor es den richtigen Druck gibt. Ansonsten gibt es immer nur 2 Bar. Noch kostenlos....
      Ich habe mich mal mit dem Inhaber der Tankstelle zu diesem Thema unterhalten und dabei schwoll dem der Kamm. Diese Säule wurde schon mehrfach beschädigt, weil die Leute zu blöd sind, der aufgedruckten Anleitung zu folgen oder sie zu verstehen. Ergo traten sie dagegen. Die mobilen Druckluftgeräte - so, wie sie früher normal waren - wurden ihm entweder regelmäßig geklaut oder irreparabel demoliert, weshalb er auf eigene Kosten diese Säule installieren ließ.
      Er sagt, dass er auch schon am Überlegen ist, die Luft „zu verkaufen“, da die Leute vor fremdem Eigentum keinen Respekt mehr haben...

      Ist ne zweischneidige Sache...

      Oldschool :0005:
      Luftdruck ist Servis, die Tanke die dafür Geld verlangt, fahre ich nicht mehr an.
      Wenn ich überlege wie abgenutzt oft die Ventielklemmer sind, so das man ewig fummel muss bis die sitzen ... einfach lol.

      Das sie Geld für Luft wollen kahm vor 2 Jahren ins Gespräch, bis jetzt fand ich aber keinen Tanke die mir 1€ abzocken wollte.

      Um diesen Thread nicht wieder ausufern zu lassen habe ich diesen Absatz gelöscht. Der nowodka

      Ist wie auf Arbeit du quatscht dir den Mund fusselig das etwas optimiert werden müsste .... als Antwort kommt dann ....Du musst Dich anpassen (hrhr), naja dan schaltet man einen Gang runter (kein Accord mehr um das Ziel zu erreichen, einfach nur normal arbeiten) und siehe da in bestimmt 50% der Fälle wird dann doch nachgebessert. Auch wenn das machmal etwas dauert bis die Zahlen im SAP verarbeitet werden und die Rechengurus nachgerechnet haben.

      Mfg

      CX3 - 121PS. Alter Wagen: VW GT Rocket.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von nowodka ()

    • Hier bei uns am Ort gibts uns noch kostenlose Luft aus diesen alten "Auflade" Druckzylindern, mit einem analogen Schaublatt, worauf man den Luftdruck eher schätzen kann.

      Ich bin aber auch gerne bereit 1 Euro zu bezahlen, wenn die Geräte in Ordnung und in einem Zustand sind, ohne das man sich die Klamotten versaut.
      Ebenso verhält es sich mit dem Putzwasser und Abzieher für die Scheiben. Wenn man da teilweise in die Nähe der Eimer kommt, müffelt es schon richtig faulig und die Abzieher lösen sich schon in ihre Bestandteile auf und dafür gibts auch dann keinen Euro bzw. wird dann woanders hingefahren.

      2WD exclusive +PDC vorne, G121 MT mondsteinweiß: erfolgte Übergabe:17.12.2018

    • Dann kauft euch einen Digitalen Reifendruckmesser . 6 - 10 €
      Einen Kompressor habt ihr eh im Kofferraum.
      Wo ist das Problem? :thumbsup:

      CX3 Benziner 120 PS Automatk Cyanitblau Met. Blaue Bremssättel.
      Einstiegsleisten Kofferraumwanne Autom.anklappbare Spiegel.
      Secukey Kofferraumkanten Edelstahlschutzleiste.

      1 A Exklusiv Ausstattung komplett mit Gummipuffer !!!
      Kein Grauimport halbfertig ohne Gummipuffer !!!

    • Beany schrieb:

      Dann kauft euch einen Digitalen Reifendruckmesser . 6 - 10 €
      Einen Kompressor habt ihr eh im Kofferraum.
      Wo ist das Problem? :thumbsup:
      Sehe ich auch so.
      Ende letzten Jahres habe ich mir diesen Luftdruckprüfer gekauft. Durch den flexiblen Schlauch lässt er sich sehr bequem bedienen, ist hochwertig verarbeitet, und er ist zudem auch genau.

      Wenn ich mal 0.1 bis 0.2 Bar nachfüllen muss, nehme ich meine MTB Standpumpe von SKS, die pumpt mir mit 10 Hüben 0.1 Bar in die CX-3 Reifen. Wo ist das Problem?
      ;)

      Mazda CX-3 G121, Schalter, Signature, EZ. 09/2018 in Magma-Rot Metallic und
      Mazda MX-5 NC 1.8 Sendo, EZ. 04/2014 in Obsidian Grau

    • Diese Mentalität, dass man alles umsonst bekommen muss, kann ich nicht verstehen. Muss halt jeder für sich entscheiden, ob er lieber an einer modernen, genauen oder an einer abgelutschten Säule an der es ständig zischt seine Luft zieht. Mir ist eine ordentliche Tankstelle mit eben solcher Luftstation den € Wert. Bin auch noch nicht weiter gefahren um den € zu spare. Bisher waren die kostenpflichtigen auch perfekt. Im Übrigen sind auch Supermarktparkplätze Eigentum und nicht für Kinogänger, Tierarztbesucher oder ähnliches gedacht. Wer dort seine Parkuhr stellt wird in der vorgegebenen Zeit auch keine Probleme bekommen. Geiz ist geil und was geht mich fremdes Elend an, sind mittlerweile ziemlich verbreitete Einstellungen.