Bose Soundtuning

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bose Soundtuning

      Hi,

      ich habe meinen CX-3 jetzt seit 14 Tagen, bin vom Wagen echt begeistert, jedoch vom Sound enttäuscht. Ich empfinde die Grundeinstellung schon sehr konservativ für eine solche Anlage.....
      Gibt es im MZD ein verstecktes Menü, wo man die Vorverstärkersignale einzeln verändern, anpassen kann? Oder ist es auf der Endstufe Möglich die Pegel mit einem Schraubendreher zu verstellen?

      Ich würde gerne das Signal vom Subwoofer etwas anheben wollen und zudem alle Kanäle etwas mehr anheben um ein bisschen mehr Lautstärke zu bekommen.

      Für Eure Hilfe bin sehr dankbar.

      Gruss

      Rudolf

      ""
    • es gibt nur das Standard-Soundmenü im MZD und an der Endstufe gibs auch keine Regler.

      Welche Soundquelle nutzt/ bemängelst Du? Alke oder nur bestimmte.
      Bei MP3s hilft "MP3-trim" gibts kostenlos zum Download. Damit kannst Du MP3s "lauter" machen.
      Ich hab auch das Bose, aber mir wirds bei 45 schon zu laut. ( sche.... Techno :D )

      Gruß Axel

      Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.

      CX3-Sportsline; D 105 FWD; Cyanitblau Metallic; 6Gang-Schaltgetriebe; Technikpaket; Navi; MAL; Spiegelmodul; read Whatsapp; 2 Jahre Anschlußgarantie;
      2CAN on Board.
      bestellt: 16.10.2015; übernommen: 18.03.2016
    • Maverick schrieb:

      es gibt nur das Standard-Soundmenü im MZD und an der Endstufe gibs auch keine Regler.

      Welche Soundquelle nutzt/ bemängelst Du? Alke oder nur bestimmte.
      Bei MP3s hilft "MP3-trim" gibts kostenlos zum Download. Damit kannst Du MP3s "lauter" machen.
      Ich hab auch das Bose, aber mir wirds bei 45 schon zu laut. ( sche.... Techno :D )
      Naja, es überzeugt mich absolut nicht, sei es CD DAB oder MP3 (benutze MP3 Gain um die Tracks zu verbessern, zudem sind alle Songs mit 256bit konvertiert). Der Subwoofer bemerkt man nur sporadisch und im Mittelton Bereich sind grosse Lücken vorhanden. Klar bin von meinem Soundsystem in meinem Wohnzimmer mit Tannoy LS (Tannoy Glenair 15 und System 15 DMT Mk2) verwöhnt, aber im Mini den ich hatte mit Standart LS und ohne Subwoofer, hatte ich einen viel besseren Sound.
    • Ich hatte vor längerer Zeit mal meine CDs archiviert.
      Nicht alle Songs pro CD, sondern nur die für mich "brauchbaren" Songs.
      Beim konvertieren auf mp3 habe ich immer 256 kbit angegeben.
      Klickt man aber auf einzelne Titel und lässt sich in den Eigenschaften die
      Details anzeigen, wird man erkennen, dass nicht immer 256 kbit erreicht, bzw.
      erzielt worden sind. Teilweise bis zu 30 kbit weniger.
      Vielleicht ein Indiz für den Klang.

      Ich bin mit meinem Bose-Soundsystem voll zufrieden.
      Ob Gitarrenlastiger Rock, Blues oder Songs von
      Singer-/Songwriter mit Konzertgitarre oder Streichinstrumenten - Klangvolumen = 1A
      Unabhängig von der Lautstärke.

      Rock on
      Lu


      Wenn Ich nicht mehr bin -
      Wer soll das bloß zu Ende denken ?


      SL . AT . G150 .Tech-P . Navi . Felge RC26 R18 Titan . CrossClimate+ 235/45
      Elektronische Wegfahrsperre: Vodafone Cobra . Sebring Auspuff . Alu Pedale
    • Dann hast du sicher die Variable Bitrate beim Konvertieren gewählt, dabei ist dann 256kbit das Maximum, wenn aber weniger Information da ist, fällt die Bitrate, bzw. variiert.
      Ich habe alle meine mp3s mit 320kbit und konstant gerippt. Finde den Klang so am besten

      CX3 G120, FWD, Automatik, Kizoku Intense, matrixgrau-metallic,Navi, EZ: 10.01.2018

    • @gresh
      Gut möglich.
      Erinnerungslücken. Weiß nicht mehr, für welche Art ich mich entschieden habe.
      Inzwischen habe ich den PC auf 2 Terrabyte aufgerüstet. Aber nochmal alle CDs
      neu rippen ?
      Nö, da fahre ich jetzt lieber meinen "Neuen" und erhalte mir mein Dauergrinsen.
      Rock on
      Lu


      Wenn Ich nicht mehr bin -
      Wer soll das bloß zu Ende denken ?


      SL . AT . G150 .Tech-P . Navi . Felge RC26 R18 Titan . CrossClimate+ 235/45
      Elektronische Wegfahrsperre: Vodafone Cobra . Sebring Auspuff . Alu Pedale
    • Bislang kann ich über das Bose auch nicht meckern. Höre über DAB+ und das kommt glasklar und mit wumms, falls ich das möchte.

      CX-3 G121-Schalter-Sports-Line-Matrixgrau-Technikpaket-Alarmanlage-LED Lichtpaket-Einstiegsleisten bel.-2x Unterfahrschutz-Dachheckspoiler-LED-Kennzeichenbel.-Ronal R62 Blue 7,5x18 ET45 auf 235/45 R18
      Bestellt: 03.04.18 - Übergabe: 28.08.18 - Persönlicher Status:
    • Neu

      Ich hab auch schon mal daran gedacht auf das neue Format umzusteigen. Wie sieht das mit der Dateigröße aus (Kompression), sind die AAC's kleiner als wenn man sie mit MP3 320 Kb/s komprimiert?

      @alteas
      Entscheidend ist wirklich welche Tonquelle du nutzt, ich höre Musik expliziet nur über Bluetooth über bestimmte MP3 Apps, hab ich hier schon mal geschrieben Beitrag #322 (Klick mich!) und damit erziehle ich einen für mich akzeptablen Sound.

      MAZDA CX-3 SPORTS-LINE
      SKYACTIV-G 121 - 89 kW (121 PS) Benziner, Automatik, FWD
      Magmarot Metallic
      Technikpaket, OBD-Saver Pro, Bear-Lock
      Winterpaket + 2 Jahre Anschlußgarantie
      Zugelassen am: 16.10.2018

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sunny-72 ()

    • Neu

      AAC ist wesentlich umfangreicher als MP3.
      Unterstützt z.B. 7.1 Kanäle.
      Siehe hierzu mal diesen Bericht --> Was klingt besser ?

      AAC habe ich noch nicht getestet. Meine Musik habe ich nur fürs
      Auto auf einen USB-Stick = MP3.
      Beim Fitness höre ich die Musik auf einem I-Pod-Touch.
      Die sind auf M4A komprimiert, via I-Tunes.

      In den eigenen 4 Wänden kommt alles nur direkt über CD.
      Manchmal auch laut, damit die Nachbarn ab und zu mal anständige Mucke hören.


      [Edit]
      Beispiel und Hörgenuss (für Bluesliebhaber) für eine 4ma Datei siehe --> hier
      [\Edit]

      Rock on
      Lu


      Wenn Ich nicht mehr bin -
      Wer soll das bloß zu Ende denken ?


      SL . AT . G150 .Tech-P . Navi . Felge RC26 R18 Titan . CrossClimate+ 235/45
      Elektronische Wegfahrsperre: Vodafone Cobra . Sebring Auspuff . Alu Pedale

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lu Yeah ()