USB Strom im Handschuhfach

  • Hallo zusammen,


    ich bin seit kurzem Besitzer eines CX3 Sportsline :D . Dieser wird erst nächste Woche geliefert.
    Ich habe den Wunsch im Handschuhfach einen USB WLAN/LTE Hotspot für das Wifi unter zu bringen. Einen Stick in der Mittelkonsole finde ich auf Dauer nicht so schick.


    Leider gibt es im Handschuhfach wohl keinen Stromanschluss. Ich würde das gerne nachrüsten.
    Ich habe nicht viel Erfahrung und wollte fragen, ob es relativ einfach möglich ist dies nachzurüsten und ob es Vorschläge oder Tipps gibt, wie ich das anstellen kann.


    Desweiteren wäre für mich natürlich interessant ob ich das bei laufender Garantie problemlos machen kann.


    Vielen Dank vorab :)

  • solang Du keinen Kurzschluss machst und damit evtl. irgendwas abschiest, is alles gut. ;)
    Die Steckdose in der Mittelkonsole ist ja dafür gut geeignet. Einfach dort an den Kabeln die neue Steckdose fürs Handschuhfach abgreifen.
    Aber tu Dir einen Gefallen und nimm keine Stromdiebe. Alles löten und sauber isolieren mit Schrumpfschlauch oder Lötverbinder nutzen. Alles andere ist Pfusch und Dir kann die Bude abbrennen. ;)

    Gruß Axel


    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.


    CX3-G121 Selection; Polymetal-Gray / FWD / 6GS / DUK-P / TEC-P / NAV; 2 Jahre Anschlussgarantie; AHK; 2CAN on Board; Gummipuffer
    CX3-Sportsline; D105 FWD

    8. Bundesweites CX3/CX30-Treffen in Heimbuchenthal vom 24.06.2022 - 26.06.2022

  • Weil man das Handschuhfach schon mal für die eine oder andere Arbeit ausbauen muß ( z.B. Wechsel des Innenraum-Luftfilters), was ja kein großer Aufwand ist und sich mit ein paar Handgriffen bewerkstelligen läßt, wäre es empfehlenswert, die Zuleitungen kurz vor dem Eintritt ins Handschuhfach mittels Stecker und Kupplung auftrennbar zu machen oder aber die Leitungen so zu verlegen, dass sie von unten her (Fußraum) an das Handschuhfach gehen und nicht oben unter dem Armaturenbrett fixiert sind. Nichts ist ärgerlicher als ein sperriges Teil, das einem bei einer Arbeit an einer natürlich viel zu kurzen Leitung vor der Nase und damit mitten im Weg schaukelt - und für die Leitung ist es auch nicht gut...


    Gruß Wolfgang (Schrauberopa)

  • Danke für die Tipps, ist es leicht vom Handschuhfach von hinten an die Steckdose in der Mittelkonsole zu gelangen?


    Wisst ihr ob das die Garantie beeinflusst, wenn man das selbst durchführt?

  • Ich finde, dass es leicht ist ^^ , aber das ist natürlich relativ - unbestreitbar ist es aber leider aufwändig, und vom Handschuhfach aus geht es schon mal gar nicht...
    Die Steckdose läßt sich nicht einfach nach vorne herausziehen um dann einen zusätzlichen Anschluß zu machen, sondern man muß dafür die Mittelkonsole zerlegen. Da es dir ja schon Sorge bereitet, ob wohl ein zusätzlicher elektrischer Anschluß deine Garantie gefährden könnte, möchte ich mal bezweifeln, dass du deinem Neuwagen mit solchen Demontagerabeiten an die Wäsche gehen willst. Du kannst dir ja mal anschauen, was man da machen müsste - in dieser guten Dokumentation geht es um den Austausch des USB-Hub wegen Apple Car Play, aber der Zugang zur Steckdose würde auf genau die gleiche Weise erfolgen müssen, was die Demontage der Mittelkonsole angeht:
    neues zu Apple CarPlay


    Es gäbe auch noch eine andere Lösung: Du könntest dir den Strom aus dem Sicherungskasten im Fahrerfußraum holen mittels Sicherungs-Adapter - da brauchst du nicht mal löten und machst insofern gar keinen Eingriff in die Bordelektrik, was deiner Sorge wegen evtl. Garantieprobleme sicher entgegenkommt. Schau mal in diesen Thread, in dem es um die Nachrüstung einer zusätzlichen Steckdose im Kofferaum geht
    Steckdose im Kofferraum


    Auf diese Weise könntest du auch die Stromversorgung im Handschuhfach machen (im Fußraum über dem Fußhebelwerk läuft ein Leitungskanal zur Mittelkonsole, da kann man prima die Leitung längsführen Richtung Fußraum unter dem Handschuhfach), als Leitung würde ein Querschnitt von 1,5 qmm und eine Absicherung von 10A allemal ausreichen, da fließt ja kein hoher Strom. Wegen des Sicherungsadapters lies dir aber auch noch mal diesen Betrag durch
    Plug&Play Verstärkerlösung


    Gruß Wolfgang (Schrauberopa)