Rückfahrkamera nachträglicher Einbau

  • heutiges Angebot vom Freundlichen:


    Kamera 293,28
    Einbau 59,00


    Für 400,- hätte ich es dann, sagte er

    CX-3 G 120 FWD 6-Gang Exclusive in Mondsteinweiß (Woll-Weiß-Metallic) + Rückfahrkamera + Navi + Spiegelmodul + Mittelarmlehne + LED Innenbeleuchtung + LED Kennzeichenbeleuchtung + Windabweiser --- Profifahrzeug = kein Gummipuffer ---Bestellt: 17. April 2015 --> EZ: 25. Juni 2015

  • :D


    Märchensteuer kommt noch drauf, hatte nur die Einzelposten aufgeführt sorry

    CX-3 G 120 FWD 6-Gang Exclusive in Mondsteinweiß (Woll-Weiß-Metallic) + Rückfahrkamera + Navi + Spiegelmodul + Mittelarmlehne + LED Innenbeleuchtung + LED Kennzeichenbeleuchtung + Windabweiser --- Profifahrzeug = kein Gummipuffer ---Bestellt: 17. April 2015 --> EZ: 25. Juni 2015

  • Originale Rückfahrkamera


    Wenn ich keine hätte, wäre das meine erste Wahl.

    VERKAUFT CX3 G-120 FWD, Arachneweiß Metallic, MT, Sportsline, Technikpaket, Navi, MAL, Alupedale, ATH-Haubenlifter, LED-Innenbeleuchtung, LED-Kennzeichenbeleuchtung, Kuroi Sports Pack, Auto-Anklapp-Spiegel, Fox Endrohre 100mm, Sommerfelge Wheelworld WH28 8x19 ET40 225/40/19, Winterfelge Borbet RE 8x18 ET45 225/45/18 Continental, AHK von GDW

  • Wer ist wir ?


    Wir wissen jetzt wer Du bist und welche Aussttung Du hast und deshalb können wir Dir auch sagen was es neues gibt. :m0045:



    CX3 Sportsline

    Lager gewechselt:

    CX 30 volle Hütte, AHK abneh. Machine Grey Metallic 180 PS, 19x8,5 ET40 Tomason Felge N24, Leder, Bose, natürlich wieder 7 Gang ATM,

    Fensterschließmodul, Haubenlifter, Frontgitter re/li, Folierung Fensterrah. und ChromSpange vorne, Heckschriftzüge blackmatt lackiert, Mazdalogo Hinten blackmatt lackiert, Endrohre black 101 mm, Fußsensor Heckklappe

  • Hallo.
    Habe mir bei meinen Exclusive - Line eine Originale Rückfahrkamera einbauen lassen.
    Preis 327.23 €. Einbau 1Std., 57.14€. Kabel musste von vorne verlegt werden (kein Kabel
    vorhanden). Preise ohne Steuer. Feine Sache so eine Rückfahrkamera. :):thumbup:
    Rolf

    CX-3, Exclusive- Linie, Rubinrot, Navi, AHK, und div. Zubehör, best. 03.08.2016 Lieferung 11.01 2017, Mein ab Fr. 13.01.2017 :)


    :frankfurt:

  • Hey,


    Da der Treaed schon ein wenig älter ist, versuche ich dennoch mal meine Frage zu platzieren!


    Ich würde auch gerne die Kamera nachrüsten! Mittlerweile findet man ja im Internet das ein oder andere Set dazu (nicht Ali gemeint ;) ) , zum Beispiel von IL Motorsport.


    Ab und an liest man ja, dass manche Cx‘e bereits die „Leitungen“ liegen haben und ich nichts vom MZD verlegen muss, sondern nur Plug and Play hinten durchzuführen habe.


    Gibts da irgendwie einen Hinweis wo ich das sehen kann?
    Mein Dicker hat EZ 06/17, und wenn ich nur Plug an Play ohne Verlegen von Kabeln durchzuführen habe, wäre es mir das wert. Ansonsten nicht


    Danke für die Antworten schon mal jetzt und einen stressfreien Tag wünsch ich!

  • Beim CX-5 kommen die Original-Rückfahrkamera-Kabel im oberen Teil der Heckklappe an (aus dem Auto, woher sonst) ... wenn da Stecker/Pins sind, die unbelegt sind, könnte das darauf hindeuten, dass der Kabelbaum bereits Kabel für die Rückfahrkamera beinhaltet. Schätze, dass es beim CX-3 ähnlich ist. Und die innere Abdeckung in der Heckklappe dürfte recht einfach zu demontieren/rauszuziehen sein. Man müsste das ganze am besten mit einem Schaltplan abgleichen.


    Beispiel der Stecker beim CX-5 2016 (weiß/mittig):
    20180609_164823.jpg


    Wenn in diesem Beispiel also im rechten Steckerteil (aus dem Auto kommend) Kabel liegen, die im linken Steckerteil (zur Heckklappe) frei sind, deutet das auf verlegte Kabel hin... oder wenn sich gar ein ganz leerer weißer Stecker dort findet, der zwar aus dem Auto kommt, aber nicht in die Heckklappe weitergeführt wird.

  • Hallo @MichaelV,


    bist Du hierzu weitergekommen?


    Liegen im CX-3 bereits die nötigen Kabel für eine nachträgliche Montage der Rückfahrkamera?
    Ich möchte nun ebenfalls eine nachrüsten...
    Danke !

    "Aerodynamik ist für diejenigen, die keine Ahnung von Motorenbau haben." Enzo Ferrari


    Mazda CX-3 G121, Schalter, Signature, Oris AHK, EZ. 09/2018 in Magma-Rot Metallic (verkauft im Mai 2022)

  • @CX-3 Fahrer
    Hey... leider nein!


    Bzw Kabel liegen da, aber ob es die richtigen Kabel sind weiß ich nicht. Ich wollte ein passendes Set kaufen, aber der Verkäufer (in der Bucht) hatte alle vorhandenen Sets verkauft, per Mail gabs keine Antwort von ihm. Dann ist’s mir unter gegangen :(


    Meine Anfrage beim örtlichen Händler ob die Kabel bei mir bereits passend liegen ging ebenfalls ins leere und den nächsten habe ich ebenfalls vergessen anzuschreiben. Wollte ich bei der nächsten Inspektion oder vgl machen


    Tut mir leid, dass ich nicht helfen konnte :(

  • Ich habe mir die original Mazda Kamera vom Mazda Händler nachrüsten lassen, der Händler hat mir nachher die Anleitung mit gegeben und in der wird zuerst beschrieben wie die Kabel zu verlegen sind.
    Nach der Anleitung muss ein Kabel vom MZD über die rechte Fahrzeugseite bis zum Kofferraumdeckel verlegt werden.
    Ich habe ein Exclusiv Line vieleicht ist es bei anderen Ausstattungslinien aber auch anders.

    Gruß
    Lou 8)


    Ich habe zwar keine Lösung aber ich bewundere dein Problem. :D
    Profi Fahrzeug ohne Gummipuffer :0009:


    CX-30 Poly Metal Grau, Skyactive-X 180PS, Selection, Design Packet, 18" Hochglanz Alufelgen, seit dem 30.3.21 meiner.

    ex.CX-3 Exclusive-Line 120PS FWD Purweiss, Navi, Rückfahrkamera, Mittelarmlehne, seit dem 06.11.15 meiner.

  • Vielen herzlichen Dank, @MichaelV und @Lou für Euer Feedback!


    Ja, die Mazda Anleitung habe ich inzwischen auch gefunden und gelesen. Schaut umfangreich aus...


    Das originale Nachrüstset kostet beim Prange 340 EUR ...
    Muss bei Gelegenheit mal bei meinem fMH nachfragen, was er für alles incl. Einbau haben möchte.

    "Aerodynamik ist für diejenigen, die keine Ahnung von Motorenbau haben." Enzo Ferrari


    Mazda CX-3 G121, Schalter, Signature, Oris AHK, EZ. 09/2018 in Magma-Rot Metallic (verkauft im Mai 2022)

  • Gude,


    ich habe vor kurzem bei ebay (Affiliate-Link) bzw. einem deutschen Onlineshop eine Nachrüstkamera inkl. Adapterkabel gefunden. "Hersteller" ist IL-Motorsport, die man evtl. aus dem MX5 Tuning/Zubehör kennen kann und das Set verspricht Plug & Play.


    Da ich bisher die Nachrüstung aufgrund der Bastelei und verschieden Bezugsquellen für die Einzelteile gemieden habe, fand ich die Möglichkeit sehr gut und habe mir die Kamera bestellt.


    IMG_3908.jpgIMG_3909.jpgIMG_3910.jpgIMG_3911.jpgIMG_3912.jpg


    Den Einbau empfand ich als einfach. 2 Verkleidungen mussten am Kofferraumdeckel entfernt werden. Dann das Adapterkabel zwischen den Original-Stecker (unter der dritten Bremsleuchte) gesteckt und die Leitung der Kamera unter den übrigen Verkleidungen Richtung Kamera verlegt werden. Blende raus, Kamera mit neuer Dichtung rein, Kabel angeschlossen, getestet, läuft.


    Den Preis 130€ und Aufwand von ~45min Arbeit halte ich für gerechtfertigt in Anbetracht dessen, dass man sich viel Trouble spart.


    Grüße Jan