Kunstoff blenden radlauf Mazda CX3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kunstoff blenden radlauf Mazda CX3

      Hallo liebe Gemeinde.
      Ich habe eine Frage,es geht um
      Kunstoff blenden radlauf. Mein Wagen CX3 is ein Jahr Alt und die blenden sind schön hellgrau.
      Warum dies passiert?
      Ich freue mich auf Ihre Hilfe.
      L:G.Garry

      ""
    • Servus Garry,

      was bedeutet hellgrau im Detail bei dir? hast du ein paar Bilder um den Zustand besser bewerten zu können?

      Grundsätzlich wird jeder Kunststoff einmal Grau und ausgeblichen - nur meistens im hohen Alter des Wagens. Deiner ist ja noch jungfräulich.

      Wo parkst du dein Auto, steht es in der prallenden Sonne? Aber auch hier sollte nach einem Jahr noch nichts "vergrauen".

      Paar Bilder wären nicht schlecht.

      VG Stefan

      // Mazda CX3-D105 AWD // Sportsline // Mondsteinweiss // Technik Packet // Navi // EZ 09.10.2015 //
    • Zum Thema Kunststoffblenden an den Radläufen hab ich auch bei meinem ein Problem. Sie sind zwar nicht ausgeblichen, aber ich habe am Radlauf hinten rechts einige fleckige Verfärbungen, die ich nicht mehr wegbekomme. Die waren schon da, als ich den Wagen neu gekauft habe, damals jedoch kaum sichtbar. Der Verkäufer meinte seinerzeit, es würde sich um Klebereste der Schutzfolie handeln, mit denen die Radläufe bei der Auslieferung beklebt waren. Diese würden nach ein paar Autowäschen verschwinden. Taten sie aber nicht und Im Laufe der Zeit wurden diese Flecken jedoch immer heller und deutlicher sichtbar. Bei der zweiten Inspektion im Dezember werde ich dem fMh diesbezüglich nochmal auf die Füße treten. Ich mache heute mal Fotos, damit ihr euch ein besseres Bild machen könnt. Bis dahin und Gruß in die Runde...

      CX3 G120, FWD, Automatik, Kizoku Intense, matrixgrau-metallic,Navi, EZ: 10.01.2018

    • Moin,

      ich nutze seit Jahren gegen das Grau werden der Kunststoffteile an unseren Wagen die Kunststoffpflege außen/innen von Petzoldt‘s. Mit einem feinen Schwamm trage ich die Flüssigkeit auf, lasse sie einwirken und nehme den Überschuss nach ein paar Minuten mit einem weichen Tuch ab.
      Die Radläufe und sonstigen schwarzen Plastikteile am CX-3 sehen auch nach 4 Jahren immer noch wie neu aus.

      Oldschool :0005:

      CX-3 Sports Line in Mondsteinweiß (fishbonewhite metallic), 120 PS, Automatik, Navi und Technikpaket + AHK, EZ 11/2015
      CX-5 G192 in Arachneweiß, Nakama Intense, AHK, Standheizung und andere Gimmicks, EZ 10/2016
      323 BF 1.1 LX, EZ 02/1986 in Rot. Teilnehmer an der 1. Mazda Classic Challenge 2018 in Augsburg

    • Sehr gutes Zeugs was du da benutzt @Oldschool
      Hatte ich auch eine Zeit lang im Gebrauch.Bin jetzt aber für Kunststoffteile,so wie gerade hier das Problem mit den Radläufen,bei dem Polymer Net Shield hängen geblieben.

      Damit wird eh das Auto versiegelt.Dann ist es kein weiterer großer Aufwand auch gleich über die Radläufe zu gehen.
      Es schützt nicht nur sondern dunkelt sehr sehr gut dauerhaft nach ;)

      „Alles Komplizierte ist unnötig. Alles Notwendige ist einfach - genau wie mein automatisches Gewehr.“

      Michail Kalaschnikow

      CX-3 2.0 i SKYAKTIV DK 120 KIZOKU Snowflake wWhite Pearl, Schalter, Nav,AHK abnehmbar,Leder
      EZ 07.2018
      bei mir seit 30.10.2019





    • Stefan_CX3 schrieb:

      Servus Garry,

      was bedeutet hellgrau im Detail bei dir? hast du ein paar Bilder um den Zustand besser bewerten zu können?

      Grundsätzlich wird jeder Kunststoff einmal Grau und ausgeblichen - nur meistens im hohen Alter des Wagens. Deiner ist ja noch jungfräulich.

      Wo parkst du dein Auto, steht es in der prallenden Sonne? Aber auch hier sollte nach einem Jahr noch nichts "vergrauen".

      Paar Bilder wären nicht schlecht.

      VG Stefan
      Guten Morgen.
      Vielen dang Stefan für dein Reaktion.Das ganze habe ich nach eine Autowäsche bemerkt.
      Die Radläufe sind nicht gleich grau geworder,sondern wie mit der grossen Flecken.
      Das Auto steht immer in der Garage.
      MfG Garry
    • Moin @herzblatt,

      jeder so, wie er mag.... ich persönlich würde es nicht auf Kunststoff auftragen, da es eine Versiegelung ist und offenporigen Kunststoff - so wie die Radläufe - nicht pflegt und elastisch hält. Aber wenn‘s bei Dir klappt -> :0008:

      Beste Grüße nach ROW

      Oldschool :0005:

      CX-3 Sports Line in Mondsteinweiß (fishbonewhite metallic), 120 PS, Automatik, Navi und Technikpaket + AHK, EZ 11/2015
      CX-5 G192 in Arachneweiß, Nakama Intense, AHK, Standheizung und andere Gimmicks, EZ 10/2016
      323 BF 1.1 LX, EZ 02/1986 in Rot. Teilnehmer an der 1. Mazda Classic Challenge 2018 in Augsburg

    • die sieht, auf dem ersten Blick, eher nach Flecken AUF als IM Material aus. Der eine Fleck der bis zum Rand reicht, geht er auch auf der Innenseite weiter (Richtung Reifen)? Falls ja würde ich dort probieren, mit einer feinen Nadel, ob sich die Substanz wegschaben lässt und danach, basierend auf den gewonnen Erkenntnissen, die weitere Vorgehensweise entscheiden.

      Smile... tomorrow will be worse.

      CX-3 G150 AWD Revolution, Meteor-Grau
    • Ja, @alex68,
      Meines Erachtens ist es auch eher auf dem Kunststoff, statt im Material. Ist wirklich schwer zu beurteilen. Auch glaube ich nicht an die Aussage des fMh, dass es sich um Klebstoffreste der Radlaufschutzfolie handelt. Mittlerweile denke ich eher, dass da irgendeine Substanz drübergelaufen ist. Es ist auch nichts an der Innenseite, also zum Reifen hin zu sehen. Ich warte jetzt die Inspektion ab und werde das dann nochmal ansprechen. Dort ist es ja bekannt, sie können sich also nicht rausreden.

      CX3 G120, FWD, Automatik, Kizoku Intense, matrixgrau-metallic,Navi, EZ: 10.01.2018

    • Ich hatte ähnliches mal bei einem Nissan Micra. Auch da kamen graue Stellen immer wieder. Erklären konnte sich der Händler das auch nicht, er gab mir ein Fläschchen Conditioner damit ging es für eine Zeit weg kam aber immer wieder.

      Mazda CX 30 Benzin 122 PS, Frontantrieb, Matrixgrau, Selection, Design Paket, IActive Sense Paket, Michelin Cross Climate SUV, AHK abnehmbar

    • Ich drücke Dir die Daumen, @gresh , dass alles in Deinem Sinne verläuft und Dein fMH erfolgreich nachbessert. Ist ja auch mein fMH und manchmal sind die ein wenig ... kompliziert. ;)

      Garry @aibolit57 , ich nutze übrigens dieses Mittel hier und bin wirklich zufrieden:
      ARMOR ALL Kunststoff-Tiefenpfleger seidenmatt

      Mazda CX-3 G121, Schalter, Signature, Oris AHK, EZ. 09/2018 in Magma-Rot Metallic und
      Mazda MX-5 NC 1.8 Sendo, EZ. 04/2014 in Obsidian Grau

    • Moin @CX-3 Fahrer,

      jupp, das Zeugs von Armor All ist nicht schlecht, aber nur für innen. Es ist nicht wasserfest und wäscht sich außen nach ein paar Regenschauern flott wieder runter.

      Sorry für den Klugscheißermodus :0004:


      Oldschool :0005:

      CX-3 Sports Line in Mondsteinweiß (fishbonewhite metallic), 120 PS, Automatik, Navi und Technikpaket + AHK, EZ 11/2015
      CX-5 G192 in Arachneweiß, Nakama Intense, AHK, Standheizung und andere Gimmicks, EZ 10/2016
      323 BF 1.1 LX, EZ 02/1986 in Rot. Teilnehmer an der 1. Mazda Classic Challenge 2018 in Augsburg