Ölqualität

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hallo CX3-Volk,
      habe seit einer Woche einen CX3 mit dem Diesel Aggregat.
      Bin auch vollkommen zufrieden.
      Was mir gestern aufgefallen ist:
      Es handelt sich um einen Vorführungen mit derzeit 3800 km und die Ölqualität zeigt 50% an. Ist das normal? Denke er wurde als Vorführer nur Kurzstrecke gefahren.

      Und 2. erkennt man, wann er DPF Regeneriert beim fahren?
      Danke schon mal
      MFG
      Stefan :thumbup:

      ""
    • Nach so kurzer Zeit schon 50% finde ich schon grenzwertig. Der kleine muss ja ganz schön getreten worden sein.
      Diese Anzeige ist ein nach der Fahrweise berechneter Wert. Ich würde mal mit dem Händler reden, ob der vielleicht noch einen Ölwechsel spendiert.

      Zum DPF:
      du musst die Momentan- Verbrauchsanzeige im Auge behalten um zu sehen, wann er regeneriert.
      - der Momentanverbrauch geht um 2- 3 Liter hoch
      - im Schubbetrieb geht der Verbrauch nicht auf "0" sondern bleibt bei ca. 2 Liter
      - I- Stop funktioniert nicht (dies kann aber noch andere Ursachen als die Regeneration haben)

      CX 3 105 D AWD Sports Line Automatik Navi Technikpaket Mittelarmlehne Mitternachtsblau- seit 08.07.2016


      :deutschland::hertha::hertha::deutschland:

      Grüße aus Berlin!!!

    • Ich gehe mal davon aus, dass die Ölqualität beim Erreichen des 20 tkm- Service gegen 0 gehen sollte. Aber ich weiß auch nicht, ob diese Anzeige überhaupt relevant ist. In der Betriebsanleitung habe ich dazu nichts gefunden.

      CX 3 105 D AWD Sports Line Automatik Navi Technikpaket Mittelarmlehne Mitternachtsblau- seit 08.07.2016


      :deutschland::hertha::hertha::deutschland:

      Grüße aus Berlin!!!

    • Ich auch nicht.

      Bin aber mal gespannt ob das auch anders rum passieren kann!
      Denn wenn Fire Devil nach 3800 km schon bei 50% ist dürfte im besten Fall nach 8000-10000 km die Meldung kommen Öl wechseln!
      Hat aber sicherlich auch mit dem DPF und viele Kurzstrecken zu tun.

      mfg

      Berni

      Mazda CX 3 CD 105 AWD Revolution Top in Soul Rot inklusive Navi und Spiegelmodul Armlehne und Einstiegsleisten

    • Ich bin mir nicht sicher, ob da überhaupt eine Meldung kommt wenn die Ölqualität runter ist.
      Wenn mich nicht alles täuscht, kann man das auch selbst zurücksetzen.
      Ich glaube, das habe ich mal irgendwo in der Betriebsanleitung gelesen, bin jetzt aber zu faul zum suchen......... :0001:

      CX 3 105 D AWD Sports Line Automatik Navi Technikpaket Mittelarmlehne Mitternachtsblau- seit 08.07.2016


      :deutschland::hertha::hertha::deutschland:

      Grüße aus Berlin!!!

    • soundlink schrieb:

      Ich gehe mal davon aus, dass die Ölqualität beim Erreichen des 20 tkm- Service gegen 0 gehen sollte. Aber ich weiß auch nicht, ob diese Anzeige überhaupt relevant ist. In der Betriebsanleitung habe ich dazu nichts gefunden.
      Wenn die Ölqualität gegen 0 geht, ist ein Ölwechsel notwendig. Das kann bei schon bei deutlich unter 10000km notwendig sein. Der Wechselintervall wird durch die Betriebbedingungen errechnet. Nur Kurzstrecke bzw. Stadt-
      verkehr mit Ölverdünnung verkürzt das Wechselintervall . Die Anzeige ist schon relevant, ansonsten Motorschaden!

      Mein CX3: 120 PS Schalter, Sports-Line, Rubinrot , KeylessGo deaktiviert, Technikpaket seit 11.09.15 is er da!

    • soundlink schrieb:

      Ich gehe mal davon aus, dass die Ölqualität beim Erreichen des 20 tkm- Service gegen 0 gehen sollte. Aber ich weiß auch nicht, ob diese Anzeige überhaupt relevant ist. In der Betriebsanleitung habe ich dazu nichts gefunden.
      Dies ist korrekt.

      Ich habe diese bei ca 21800 km @ 0% bei meinem Diesel erreicht. Habe ein Landstreckenwagen, jeden Tag mind. 70km hin, 70km zurück - reine Autobahn. Entsprechend höheres Wechselintervall hatte er wohl berechnet. Zu Achten ist dennoch, das der Ölwechsel möglichst bei 20000 km durchgeführt wird. Mazda hat die 0km Toleranz im Garantiefall. Paar Kilometer drüber... und wenn man Pech hat wird im Garantiefall der Schaden nicht über die Neuwagengarantie abgewickelt.

      3800km und 50% Ölqualität ist schon deftig. Sprich aufjedenfall mit deinem Händler und lass dir einen Ölwechsel (Kostenlos) durchführen lassen. Das ist leider ein möglicher Nachteil bei einem Vorführer - man weiß nie, wer, wie, und wieviel der Wagen getreten oder ob er überhaupt eingefahren wurde.
      // Mazda CX3-D105 AWD // Sportsline // Mondsteinweiss // Technik Packet // Navi // EZ 09.10.2015 //
    • Das Intervall ist von Mazda fix... das stimmt. Auf meinem Service Nachweis wird mir zwar der nächste Ölwechsel am 21.07.2016 (bei Jährlicher Laufleistung von 39988km) errechnet, jedoch Kleingedruckt darauf verwiesen, dass "die Km/Zeitangabe der nächsten Wartung sich zwar aus den Wartungswerten ergibt, aber ggf. nicht den vom Hersteller vorgeschriebenen Wartungsinteverall zum Erhalt der Garantie entspricht". Kurz gesagt... alle 20k, ein Wechsel.

      Die Frage ist nur, warum die Anzeige nach 3,8k bei nur 50% ist... hatten wir schließlich bei unseren Diesel auch nicht. Wäre aufjedenfall eine Frage für den Händler. Der Händler sollte dies mal erläutern.

      // Mazda CX3-D105 AWD // Sportsline // Mondsteinweiss // Technik Packet // Navi // EZ 09.10.2015 //