Motorleistung

    • stephan-jutta schrieb:

      hellew schrieb:

      stephan-jutta schrieb:

      Wie realitätsfremd solche Aussagen sind- es erlischt die Betriebserlaubniss- möchte ich noch an einem anderen Beispiel dokumentieren.
      Jedlicher Veränderung an der Beleuchtung bringt mit sich das die Betriebserlaubniss erlischt. Wenn man also die Nummerschildbeleuchtung auf LED umrüstet is genau genommen die betriebserlaubniss erloschen.
      Nun sagt weder ein Gutachter noch ein Tüvler und schon gar nicht die Polizei etwas wenn man so rumfährt.
      Das eine ist eben Theorie das andere Praxis. Da ich nicht in der Theorie lebe sondern in der Praxis oder anders gesagt im realen Leben, handel ich auch so.
      Na Glückwunsch.Da hier ja wohl einige unterwegs sind denen nie was passiert, bei allem was gemacht wird läuft das genau so wie man es will.Ich würde für mich jedenfalls nicht immer und überall reklamieren das ich nur Glück haben werde und nichts passieren wird.
      Wenn bisher alles gut gegangen ist und man auch die Glaskugel für die Zukunft hat, na dann können die ewig Glücklichen ja gefahrlos machen was sie wollen.
      Aber das solls von mir dazu gewesen sein.
      Das ist nicht Glück sonder Relität. Ich warte immer noch das du jemand aus deinem Umfeld "bringst" bei dem es mal anders war.Nur etwas schreiben das nie eintrifft kann ja jeder
      Sorry,

      das kann ich nicht.
      Im Gegensatz zu dir kenne ich niemanden, der in dieser Richtung zu Gange ist
      Die Leute die ich kenne betrachten das Auto nur als Gegenstand um von A nach B zu kommen.
      Es handelte sich bei meinen Bemerkungen auch nur um Gedanken was wäre wenn.
      Denn ich habe schon Situationen (nicht Auto bezogen) erlebt wo man vorher auch gesagt hat, kann nie passieren und passierte dann doch.
      Aber das solls nun wirklich gewesen sein.
      ""
      Sportsline, 120 PS Automat, Rot, Technikpaket, Navi, LED Fußraum. MAL, Edelstahlleisten. roter Kofferraumteppich, Rial Torino Winterräder mit 215/60 R16 Kleber Krisalp HP3, abnehmbare AHK Bestellt 30.03.16/On the road 04.05.16
    • stephan-jutta schrieb:

      Ich warte immer noch das du jemand aus deinem Umfeld "bringst" bei dem es mal anders war.
      Nur etwas schreiben das nie eintrifft kann ja jeder
      /OT on
      Ich bin war zwar nicht gemeint, aber ich finde es witzig das jemand immer "lebende Beispiele" für etwas bringen muss, was unterm Strich nicht legal ist. Aber es gibt Beispiele dafür das illegales Tuning ursächlich als Unfallgrund begutachtet wurde. Und so soll doch jeder selber entscheiden ob es ihm das Risiko wert ist.
      /OT off
    • Dolcevita schrieb:

      ***Für alle , wenn du an einem Unfall Schuld bist, ein Tuning /falschen Reifen Kombi nachgewiesen wird! Steht es immer noch aus, dass es Nachgewiesen werden muss dass der Unfall im Serien zustand nicht passiert wäre. Erst dann wird nicht gezahlt (Haftpflicht) und du bist dran Kurz gesagt***

      Fahren schon entkorkte CX3 hier rum ?
      Laber-Rhabarber-Friseur-Ecke scheint für dich als Wiederholer auch interessant zu sein? Das wurde doch alles bereits festgestellt... ;)

      Entkorkte CX-3? Nach meinem Wissensstand nicht, nur entgummipufferte...oder so! :0028:
      CX-3 Sports-Line G 120 FWD in Matrixgrau-Metallic mit Navi, ohne Technikpaket als Handschalter
      Spritmonitor:
      Don´t :0005: and drive! Gruß vom Niederrhein! :0027:
    • Wenn es absehbar ist, dass ich beim Unfall Teilschuld haben sollte oder Komplett-Schuld, dann schaue ich mir das Fahrzeug vom anderen genauer an.

      Gibt es Änderungen am Fahrzeug bez. Exterieur-Design? Irgendwelche Extra-Leisten, Lackierungen oder sonstige individuelle Verschönerungen.
      Sind alle Beleuchtungen so wie sie sein müssen?

      Und als letztes natürlich fordere ich über meinen Anwalt Software-Nachweis von Steuergeräten, dass nichts verändert wurde.

      Sobald da irgendwo irgendwelche manipulative Änderungen ans Licht kommen, ob bei Beleuchtung oder Software, wälze ich irekt die Schuld ab.

      Und euch rate ich dasselbe zu tun.

    • Du willst also sagen, dass falls du einen Unfall verursachst, du versuchst über rechtliche Kniffe die Schuld auf den anderen abzuwälzen, nur weil er technisch unrelevante Änderungen am Fahrzeug hat?

      Da muss erstmal ein kausaler Zusammenhang zwischen Unfall und Änderung sein und das ist bei der Steuersoftware absolut unwahrscheinlich.

      Der Umstand, dass der andere Verkehrsteilnehmer keine BE für sein Fahrzeug hat macht dich nicht automatisch unschuldig.

      CX-3 2.0 120PS Sportsline Schalter Cyanitblau
    • telosnox schrieb:

      Du willst also sagen, dass falls du einen Unfall verursachst, du versuchst über rechtliche Kniffe die Schuld auf den anderen abzuwälzen, nur weil er technisch unrelevante Änderungen am Fahrzeug hat?

      Da muss erstmal ein kausaler Zusammenhang zwischen Unfall und Änderung sein und das ist bei der Steuersoftware absolut unwahrscheinlich.

      Der Umstand, dass der andere Verkehrsteilnehmer keine BE für sein Fahrzeug hat macht dich nicht automatisch unschuldig.
      Du hast richtig verstanden!
      Und den Zusammenhang nachzuweisen, ist dann die Aufgabe von meinem Anwalt, den ich reichlich bezahle.
      Und wenn es die Möglichkeit besteht, dann warum nicht.
    • Ma3da schrieb:


      Du hast richtig verstanden!Und den Zusammenhang nachzuweisen, ist dann die Aufgabe von meinem Anwalt, den ich reichlich bezahle.
      Und wenn es die Möglichkeit besteht, dann warum nicht.
      Glaubst du eigentlich selber was du hier zusammenschreibst?
      Du bezahlst reichlich einen Anwalt, damit du bei einem verschuldeten Unfall weniger bezahlen musst?

      Nix für ungut -aber manchmal frage ich mich wie manche morgens alleine die Haustür finden....
    • Ja, das Leben ist hart und ungerecht und es trifft immer die Falschen. Aber so ist es nun mal. Dafür gibt es auch den Verkehrsrechtsschutz. Wenn es dir gelingt dem "Gegner" zumindest eine Teilschuld zukommen zu lassen senkt das deine Schadenssumme und eventuelle Strafe. Dafür sind natürlich überhöhte Geschwindigkeit, Alkohol, oder eben ein Fahrzeug mit Mängeln bzw. ungenehmigten Umbauten prädestiniert. Alt Indianerweisheit: Erst kommt das Fressen, dann die Moral. Muss man nicht gut finden. Ändert aber nichts.
      Selbst die mir bekannten Anwälte haben Verkehrsrechtsschutz.

    • Neu

      Die Ansichten von Ma3da sind echt sehr, sehr, sehr merkwürdig!
      Also an alle! Wenn ihr meiner Frau mal die Vorfahrt nehmt, keine Bange. Da lauft ihr einmal um's Fahrzeug herum, stellt fest: "die hat ja Chromleisten an der Karre und, welch Glück, am Heckstoßfänger eine Blende aus China!
      Da geht ihr dann zu eurem Anwalt, der stellt fest dass die keine ABE hat und schon is für euch alles geritzt! Geil, ne?!
      Ich weis dass dies jetzt blödes gesülze ist, aber auf den Spruch, bei 'nem verschuldeten Unfall den "Gegner" nach Exterieur und Sonderlackierungen zu untersuchen, treibt's mir echt die Tränen in die Augen. (Vor lachen, oder .....?) scherzhaft!

    • Neu

      Pauline schrieb:

      Die Ansichten von Ma3da sind echt sehr, sehr, sehr merkwürdig!
      Also an alle! Wenn ihr meiner Frau mal die Vorfahrt nehmt, keine Bange. Da lauft ihr einmal um's Fahrzeug herum, stellt fest: "die hat ja Chromleisten an der Karre und, welch Glück, am Heckstoßfänger eine Blende aus China!
      Da geht ihr dann zu eurem Anwalt, der stellt fest dass die keine ABE hat und schon is für euch alles geritzt! Geil, ne?!
      Ich weis dass dies jetzt blödes gesülze ist, aber auf den Spruch, bei 'nem verschuldeten Unfall den "Gegner" nach Exterieur und Sonderlackierungen zu untersuchen, treibt's mir echt die Tränen in die Augen. (Vor lachen, oder .....?) scherzhaft!

      Du hast die Ironie meines Beitrags nicht verstanden.
      Also lies bitte ihn nochmals. Von mir aus auch mehrmals, falls du es auf Anhieb wieder nicht verstehen sollst :D .
      Ich gebe dir einen Tipp: Es geht nicht um die verchromten Leisten aus China.
    • Neu

      Selbst wenn's ironisch gemeint ist, gibt's leider genug Vögel da draußen die solchen Schmarrn ernst meinen; leider hat heute jeder Zweite eine RS-Versicherung und das aufgezeigte Verhalten, welches in der Praxis tatsächlich hier und da zu beobachten ist, ist ein Sinnbild für das, was falsch läuft rundherum.

      Wie oft hat's bei Unfällen, die ich bearbeitet habe, zuerst geheißen, dass niemand verletzt ist - und kaum haben die Leute von irgendeinem Bekannten eingeredet bekommen, dass sie da Kohle herausschlagen können, tut ihnen plötzlich was weh. Die Gier ist ein Hund und Charakter ist vielen Leuten einfach ein Fremdwort.

      Passt nicht zum Thema, aber trotzdem.

      Mazda CX-3, G150 AWD, Automatik, Revolution Top, Keramikweiß.