HUND in CX3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @RTONLINE

      Sieht hochwertig & bequem aus, die Travelmat könnte man ja glatt gegen das eigene Sofa tauschen.... :D Was mich aber interessieren würde: Wenn du deinen Hund mitnimmst ist die Laderaumabdeckung ja nicht am Platz. Unsere Hündin hat jetzt schon zweimal die Gelegenheit am Schopfe gepackt und ist wärend der Fahrt zwischen den Kopfstützen nach vorne auf die Rückbank geklettert. Da scheint es ihr besser zu gefallen... ;)

      Habt ihr da ein Netz angebracht? Selbst gebastelt oder Zubehör? Oder macht euer Hund das nicht ? Es gibt anscheinend diverse Lösungen, aber wir konnten uns bisher noch nicht entscheiden.
      ""

      120 PS FWD, 6-Gang-Schalter, Sports-Line, Midnight-Blue, Navi-System, Mittelarmlehne, Textilfußmattensatzsatz Luxury Rot, Garantieverlängerung,
      Zulassung: 10. Dezember 2015

    • Auf alle Fälle - droht eine Strafe falls der TREUE VIERBEINER im Auto nicht ausreichend gesichert ist. Hunde im Auto gelten streng genommen als "Ladung" und müssen so auch nach den Vorschriften zur Verkehrssicherheit gesichert sein - Hundebox - Hundegitter oder einen Gurt. Für den Gurt haben wir uns entschieden - war a- Kostengünstiger und b- gibt's noch keins für den CX3 und mit dem Gurt darf sie auf die Rückbank somit auch wieder mehr Platz im Kofferraum ;)

      CX 3 Sportsline, 120 Ps Mondsteinweiß, Automatik - Navi und nachträgliches Zubehör :) bestellt 29.06.2015 - seit 27.10.2015 stolzer Besitzer

      :0012::0008::0012:

    • wir haben auch einen Gurt aber nur für lange Strecken. Auf "Kurzstrecken" kommt unserer in den kofferraum. Unser Hund ist knapp kniehoch,müssen also nichtmal den zwischenboden runtersetzen.
      Um auf 'Canyon99' zurück zukommen, unserer könnte auch nach vorne klettern, tut er aber nicht und wenn er es probieren sollte wird es sofort untersagt. Anfangs als er noch nicht mit dem auto vertraut war hatte er sich mal mit den vorderpfoten abgestützt aber inzwischen sitzt er hinten guckt sich autos und flugzeuge an oder legt sich schlafen, kommt darauf an wie herrchen mit dem gaspedal umgeht :)
      Ich habe ebenfalls nach schutzgittern ausschau gehalten, aber der cx3 ist dafür doch noch zu neu. Werde wohl ein verstärktes Netz von kleinmetall kaufen wenn bis juli nichts vorhanden ist, weil es dann in richtung süden geht und ich mich mit den schweizer net anlegen möchte. In deutschland ist es wesentlich entspannter, sollte aber bei einer vollbremsung der hund durch die scheibe oder einem in den nacken fliegen, haftet niemand.

      Gruß Smoothrider :0032:

      Hoffe man versteht mich auch ohne Groß- / Kleinschreibung , wenn nicht....
      I don't give a F○●□
      Nur die SGE :thumbsup::frankfurt::thumbsup:

      Wenns mal ums auto geht : 120ps Automatik Sportsline

    • Smoothrider schrieb:

      wir haben auch einen Gurt aber nur für lange Strecken. Auf "Kurzstrecken" kommt unserer in den kofferraum. Unser Hund ist knapp kniehoch,müssen also nichtmal den zwischenboden runtersetzen.
      Um auf 'Canyon99' zurück zukommen, unserer könnte auch nach vorne klettern, tut er aber nicht und wenn er es probieren sollte wird es sofort untersagt. Anfangs als er noch nicht mit dem auto vertraut war hatte er sich mal mit den vorderpfoten abgestützt aber inzwischen sitzt er hinten guckt sich autos und flugzeuge an oder legt sich schlafen, kommt darauf an wie herrchen mit dem gaspedal umgeht :)
      Ich habe ebenfalls nach schutzgittern ausschau gehalten, aber der cx3 ist dafür doch noch zu neu. Werde wohl ein verstärktes Netz von kleinmetall kaufen wenn bis juli nichts vorhanden ist, weil es dann in richtung süden geht und ich mich mit den schweizer net anlegen möchte. In deutschland ist es wesentlich entspannter, sollte aber bei einer vollbremsung der hund durch die scheibe oder einem in den nacken fliegen, haftet niemand.
      Zwecks Haftung durch Umherfliegenden Teilen im Fahrzeug egal was haftet immer der Fahrer. Unterliegt der Ladungssicherung Paragrah 95 Ladungssicherheit :0010:

      Gruß Fips
      -----------
      Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt

    • Bevor ich einen neuen Thread eröffne (zugegeben der einfachste weg) möchte ich mal auf alle Hundefreunde die ihren oder ihre harigen gefährten (also weder frauen mit damenbart noch männer mit rückenhaaren auf der glatze gemeint :D ) im kofferraum tranportieren zugehen. Da ich zugegeben schon lange nach nem anständigen Hundegitter schaue und erfolglos bleibe würde ich gern ein Hundegitter bestellen, dass an den cx3 angepasst wird.

      Es gibt schon einige hersteller die ich ausfindig gemacht habe (einige mehr gefunden, aber die langen erstmal):

      -Bei Travall - ist momentan kein Gitter lieferbar (169€)
      -Bei Hindeschutzgitter.de kostet das Gitter zwischen 220-250€ , hier wird maß genommen. Die Firma ist in Nienstädt im Pott.
      -In österreich gibt es die schlosserei weber. Büro ist in Wien, Lager in Hagenbrunn. Leider sind keine Preise online angegeben,maßgeschneidert
      -in der schweiz bei büttenhardt
      autohundegitter.ch, Kostenpunkt 400franken,
      -noch eine firma namens fifibox in der schweiz ,auch nach maß, leider keine preisangaben

      Wäre interessant wenn jemand um die ecke einiger hersteller wohnt und einen kostenvoranschlag erstellen lassen würde. In der hoffnung einen Mengenrabatt zu bekommen, wenn genug leute mitziehen.
      Aus ende over :117:

      Gruß Smoothrider :0032:

      Hoffe man versteht mich auch ohne Groß- / Kleinschreibung , wenn nicht....
      I don't give a F○●□
      Nur die SGE :thumbsup::frankfurt::thumbsup:

      Wenns mal ums auto geht : 120ps Automatik Sportsline

    • Hallo in die Runde,
      inzwischen gibt es die Hundegitter bei Travall und bei Kleinmetall.
      Welches würdet ihr nehmen?

      Travall
      Kleinmetall

      Gruß Roland der baarknipser

      CX-3 Sportsline SKYACTIV-G 120 (FWD), turmalin blau, Unterfahrschutz v/h, AHK, NAVI, LED-Innenbeleuchtung, MAL, autom. abblendender Innenspiegel, Rückfahrkamera.
      Wen´s interessiert: facebook.com/Baarknipser/?ref=bookmarks

      Zitat: "Je mehr Leute es sind, die eine Sache glauben, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Ansicht falsch ist. Menschen, die Recht haben, stehen meistens allein."
      Soren Kierkegaard

    • baarknipser schrieb:

      Hallo in die Runde,
      inzwischen gibt es die Hundegitter bei Travall und bei Kleinmetall.
      Welches würdet ihr nehmen?

      Travall
      Kleinmetall
      ich habe das Travall drin. Lässt sich super leicht ein bzw. ausbauen. Sitzt aber trotzdem richtig fest und die Sitze können umgeklappt werden. Nich wie bei so billig Trenngitter, die mittig noch Arretierstangen haben.

      Ich kann es uneingeschränkt empfehlen.
      CX3 Sports-Line, Graphitgrau-Metallic, Motor G120, Automatik, Navi, Außenspiegel Automatisch anklappbar.
      Seit 10.06.2016 meiner

      Verkauft am 29.06.2017 :0004: