Mein schwarzer Panther

    • Beitrag gelöscht

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Destiny ()

    • Destiny schrieb:

      ferero schrieb:

      Wenn man will, geht so mancher niedriger Momentanverbrauch. Ist halt nur eine Kopfsache(vorausschauend fahren, Schwung ausnützen, rollen lassen, Tempo auf der Autobahn drosseln). :0005:
      und mit Rückenwind fahren..... :0009::0009: haste vergessen..... :0009::0009:

      Es ist schon so, ich lebe in einem "Föhntal", aber bei 90mk/h auf der Autobahn bringt das nicht viel, da er nicht immer von hinten kommt :0009:

      Nein im Ernst, ein solches Ergebnis ist jederzeit wieder machbar. Am meissten Sprit spart man indem man das Tempo auf der Autobahn reduziert :0006:
      Mazda CX-3 / SKYACTIV-D 105 FWD / Revolution / Diesel, Frontantrieb, 6-Gang manuell / Navi / Jet-Black mica-Lackierung
      Hab ihn seit dem 10.9.2015 :thumbup:
    • Hallo zusammen

      Vor etwas mehr zwei Jahren konnte ich unseren CX-3 abholen. Nun hat er fast 45'000km auf der Uhr.
      Technisch gibt es nichts zu bemängeln :thumbup:

      Als er noch in der Ausstellungshalle stand habe ich dem Lack eine Schickt meguiars Carnaubawachs spendiert.
      Danach gab es nicht mehr. Nur waschen und trocknen. :0004:

      Doch letzte Woche ( ich hatte Ferien ) konnte ich mit dem IST-Zustand nicht mehr leben :m0045:
      Also opferte ich zwei Tage und kniete mich richtig rein. :0022:

      Nach einer gründlichen Handwäsche habe ich mit Abdeckband alle Kunsstoffteile die an den Lack grenzten grosszügig abgeklebt.
      Eine fusslige, zeitaufwändige und langwierige Arbeit, die sich aber im Nachhinein extrem gelohnt hat. :0020:

      Dann ging es los. Ich habe als erstes den ganzen Wagen mit Quick Detailer und der gelben Knete von MTS gemacht.
      Danach war der Oberflächenschmutz weg, und es ging an die Lackschäden die Vogelkot, feine Kratzer und gestorbene Insekten im Lack hinterlassen hatten.
      Dazu nahm ich den Scratch-X 2.0 und ein Mikrofasertuch und beseitigte damit alle von mir gesehenen Mängel. ( Den einen oder andern hab ich leider übersehen :0042: )
      Dann ging es an das polieren. Poliermaschiene, gelber Polieraufsatz und Deep Crystal Step2 ohne Schleifwirkung. Das Ergebins war da schon beeindruckend :0032:
      Doch als ich dann im Abstand von je einer Stunde, 3 Schichten Mirror Glaze Carnaubawachs aufgetragen hatte, war das ganze einfach .... :0026:
      Zwischendurch habe ich jeweils den Innenraum, Reifen & Felgen und die Kunststoffteile behandelt.

      Mann war ich danach ko ! :0021::m0040:
      Aber das Endergebnis kann sich zeigen lassen :0005:

      Hier ein kurzes Video vom ersten Regen nach knapp einer Woche : Ab-Perl-Effeckt

      IMG_3314.jpg


      IMG_7674.jpg



      IMG_3318.jpg


      IMG_3315.jpg


      Viele Grüsse :0027:

      Mazda CX-3 / SKYACTIV-D 105 FWD / Revolution / Diesel, Frontantrieb, 6-Gang manuell / Navi / Jet-Black mica-Lackierung
      Hab ihn seit dem 10.9.2015 :thumbup:
    • Diese Eigendynamik dies sich hier so entwickelt hat .. :m0040::m0039::m0040::m0039: ich liebe das in diesem Forum.
      Aber jetzt im ernst, blos nicht :0039:
      Meine Ferien sind vorbei und die nächsten noch nirgends in Sicht :0034::0036:
      Aber hey, danke für die Komplimente :0013:
      Ich würd nie wieder tun :m0038:
      Oder zumindest nicht so schnell wieder. Was ja auch Absicht ist, von so einer Behandlung.
      Regenfahrten machen nun richtig Spass, es bleibt fast nix dran hängen. Ich denke mal bei der richtigen weitern Pflege,
      das heisst waschen, trocknen, Quick Detailer und ein - zwei mal im Jahr ein Wäxchen, dann sollte das ein paar Jahre lang gut bleiben. :0032:

      @Nuaberlos : Schweizerdeutsch ist halt süss :0035:

      Mazda CX-3 / SKYACTIV-D 105 FWD / Revolution / Diesel, Frontantrieb, 6-Gang manuell / Navi / Jet-Black mica-Lackierung
      Hab ihn seit dem 10.9.2015 :thumbup:
    • @Robert

      Meinen Respekt :0008: Haste sehr gut gemacht, sieht einfach klasse aus. :0007:

      Oldschool :0005:

      CX-3 Sports Line in Mondsteinweiß (fishbonewhite metallic), 120 PS, Automatik, Navi und Technikpaket + AHK, EZ 11/2015
      CX-5 G192 in Arachneweiß, Nakama Intense, AHK, Standheizung und andere Gimmicks, EZ 10/2016
      323 BF 1.1 LX, EZ 02/1986 in Rot mit H-Kennzeichen, rollender Minimalismus der 80er und deshalb heiß geliebt <3

    • Hallo zusammen

      Es tut mir leid, aber ich muss hier nochmals was zeigen :0004:
      Ich habe es ja eigentlich schon gezeigt, und einige von euch werden sicher denken ...... :m0037:
      Aber ich finds einfach ....... :0016::0010:
      Sorry :0009:

      Hier ein Bild von vorletzter Woche nach der Wäsche ( nur Handwäsche & trocknen ).
      Das zweite Bild habe ich letzte Woche an einem Morgen gemacht als es geregnet hat.
      Der Wagen war bereits dreckig ( staubig durch eine Baustelle vor meiner Arbeitsstelle und gefestigt durch einen Regenschauer )
      Und trotzdem perlt das wie ........ :D
      Es ist sch..... egal, mit welchem Produkt das man DAS hinbekommt, aber sowas ist doch einfach ..... :0032:

      IMG_8022.jpg

      IMG_8088.jpg

      So eine Perlenbildung ist doch hammer :0012:
      Vom Parkplatz wegfahren kurve nehmen ..... schwubs, Motorhaube fast trocken :0009:


      Sorry wurde halt nur mit dem Händ gemacht.

      Gruss Röbi :0027:

      Mazda CX-3 / SKYACTIV-D 105 FWD / Revolution / Diesel, Frontantrieb, 6-Gang manuell / Navi / Jet-Black mica-Lackierung
      Hab ihn seit dem 10.9.2015 :thumbup: