Expertenantworten Sommer / Winter / Ganzjahresreifen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Expertenantworten Sommer / Winter / Ganzjahresreifen

      ""

      CX3 G-150 AWD rubinrot, Automatik, Sportsline, Technikpaket, Navi, Leder Suede, PDK vorne, Auto-Spiegel, Sebring ESD, LED-Befeuerung, Unterfahrschutz OEM vorne/hinten

      [Blockierte Grafik: https://encrypted-tbn2.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcS2KGUTRlpwhIf48lBxCSzutbUBjuRZfRKxl6v4UiMGJ1_JJCY43w][Blockierte Grafik: http://www.smiley-paradies.de/smileys/3d_gemischt/gemischt_0013.gif]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nowodka ()

    • Hotknife, nach Deinem Link müssten wir jetzt 225/50 R17 im Winter draufhauen.
      image.jpg

      Laut Reifenrechner müsste das auch funktionieren.
      Die Frage ist nur, muss das dann eingetragen werden. Bei Mazda ist ja von 17" keine Rede.

      Madza CX-3 Sportsline Skyactiv-G 150 AWD, Technikpaket, Mondsteinweiß, Mittelarmlehne, Sebring ESD, Unterfahrschutz vorn/hinten, 17" Autec mit 225/50 im Winter, :0008::0022:
      Blind bestellt 20.05. / übernommen 29.09.15 :0003::0012:

    • Wenn das ein Komplettradangebot ist und eine ABE vorliegt braucht nichts eingetragen werden.
      Am bestens den Verkäufer danach fragen und das Gutachten mal ansehen.

      Ich habe mehrere Angebote zu Felgen für den CX 3 und dazu passende Reifen 225/45 18" und da braucht überhaupt nichts eingetragen werden.
      Von Flankenhöhe 50 auf 45 ist der Tacho in der Toleranz und der Tüv hat mit der ABE abgesegnet.

      Die Reifen sind vom TÜV auch für diese Felgen vorher geprüft worden und deshalb erhalten die kompletten Räder eine ABE.

      @svenmum1

      Bei Deinen Reifen 215/50 18" auf wie Du schreibst 225/50 17" gehen heißt 1 Zoll weniger da die Flankenhöhe (hier 50) gleich ist. Dadurch verklei ert sich der Durchmesser des Rades um 2,54 cm. Das Rad legt dann bei einer Umdrehung weniger Strecke zurück. Der Tacho wird "schneller".
      Sollte da eine Tachoangleichung nötig sein musst Du zum Tüv und Eintragen.

      Dazu muss Dir aber der Händler Auskunft geben können.

      Bei 225/55 17 bewegt sich die Tachodifferenz in der Toleranz.



      Anfragen bitte im Forum stellen. Probleme intressieren alle und die Lösungen auch.

      Bitte zuerst Nachsehen ob es zu einem Thema, wozu ihr Posten wollt, schon einen Thread gibt.



      CX3 Sportsline, 7 Gang Schaltgetriebe, Windtone Doppelfanfare, Mondsteinweiss, 150 PS, AWD, Navi, Originale Gummimatte Kofferraum, CX3 Fussmatten, Parksensoren vorne, Automatisch anklappende Spiegel, Winterreifen auf 18" Alutec Monstr, Sebring Auspuffendtopf, MVG AHK abnehmbar mit 13 pol., Anschlussgarantie und Profifahrzeug = kein Gummipuffer. Automatisches Fensterschließmodul,
      Farbe Erdtrabantenlightwhite :D Whatsappen kann er auch.



      :schalke::hsv: für den armen Oldschool
    • svenmum1,

      die beiden Reifen- u. Felgenprofis Gilgameschreifen u. Nowdodkafelge haben ja hinreichend Antwort gegeben. Bin da auch nich so der Fachmann.

      CX3 G-150 AWD rubinrot, Automatik, Sportsline, Technikpaket, Navi, Leder Suede, PDK vorne, Auto-Spiegel, Sebring ESD, LED-Befeuerung, Unterfahrschutz OEM vorne/hinten

      [Blockierte Grafik: https://encrypted-tbn2.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcS2KGUTRlpwhIf48lBxCSzutbUBjuRZfRKxl6v4UiMGJ1_JJCY43w][Blockierte Grafik: http://www.smiley-paradies.de/smileys/3d_gemischt/gemischt_0013.gif]

    • nowodka schrieb:

      @svenmum1

      Bei Deinen Reifen 215/50 18" auf wie Du schreibst 225/50 17" gehen heißt 1 Zoll weniger da die Flankenhöhe (hier 50) gleich ist. Dadurch verklei ert sich der Durchmesser des Rades um 2,54 cm. Das Rad legt dann bei einer Umdrehung weniger Strecke zurück. Der Tacho wird "schneller".
      Sollte da eine Tachoangleichung nötig sein musst Du zum Tüv und Eintragen.

      Dazu muss Dir aber der Händler Auskunft geben können.

      Bei 225/55 17 bewegt sich die Tachodifferenz in der Toleranz.
      Da liegst Du aber falsch, die Breite und Höhe steht immer im Verhältnis zueinander.
      Bei 225/55 R17 hasst Du eine Geschwindigkeitsabweichung im Minusbereich von 1%. Im Plusbereich darf der Reifen liegen aber nicht im Minusbereich weil Du sonnst schneller fährst als auf dem Tacho angezeigt. Im Plusbereich fährst Du langsamer als angezeigt, das ist ok. Siehe unten im Bild.
      image.jpg

      Madza CX-3 Sportsline Skyactiv-G 150 AWD, Technikpaket, Mondsteinweiß, Mittelarmlehne, Sebring ESD, Unterfahrschutz vorn/hinten, 17" Autec mit 225/50 im Winter, :0008::0022:
      Blind bestellt 20.05. / übernommen 29.09.15 :0003::0012:

    • Nowodka,

      wäre es indiskret, wenn wir/ich auf Auflistung ggf. mit link Deiner vorliegenden Angebote von Winterkompletträdern bitten würde? Hoffe nicht.

      CX3 G-150 AWD rubinrot, Automatik, Sportsline, Technikpaket, Navi, Leder Suede, PDK vorne, Auto-Spiegel, Sebring ESD, LED-Befeuerung, Unterfahrschutz OEM vorne/hinten

      [Blockierte Grafik: https://encrypted-tbn2.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcS2KGUTRlpwhIf48lBxCSzutbUBjuRZfRKxl6v4UiMGJ1_JJCY43w][Blockierte Grafik: http://www.smiley-paradies.de/smileys/3d_gemischt/gemischt_0013.gif]

    • Habe doch geschrieben Reifen.com
      und Felgenoutlett.de

      Den Wagen eingeben und auswählen.

      svenmum1 schrieb:

      nowodka schrieb:

      @svenmum1

      Bei Deinen Reifen 215/50 18" auf wie Du schreibst 225/50 17" gehen heißt 1 Zoll weniger da die Flankenhöhe (hier 50) gleich ist. Dadurch verklei ert sich der Durchmesser des Rades um 2,54 cm. Das Rad legt dann bei einer Umdrehung weniger Strecke zurück. Der Tacho wird "schneller".
      Sollte da eine Tachoangleichung nötig sein musst Du zum Tüv und Eintragen.

      Dazu muss Dir aber der Händler Auskunft geben können.

      Bei 225/55 17 bewegt sich die Tachodifferenz in der Toleranz.
      Da liegst Du aber falsch, die Breite und Höhe steht immer im Verhältnis zueinander.Bei 225/55 R17 hasst Du eine Geschwindigkeitsabweichung im Minusbereich von 1%. Im Plusbereich darf der Reifen liegen aber nicht im Minusbereich weil Du sonnst schneller fährst als auf dem Tacho angezeigt. Im Plusbereich fährst Du langsamer als angezeigt, das ist ok. Siehe unten im Bild.
      image.jpg
      Also wenn ich einen kleineren Reifen aufziehe dann ist der Abrollumfang doch kleiner. Das heißt bei gleicher Geschwindigkeit dreht der kleinere Reifen schneller. Das heißt der Tacho zeigt mehr an als ich eigentlich fahre. Bis zu einer bestimmten Abweichung erlaubt.
      Da habe ich wirklich was falsch geschrieben. man möge mir verzeihen.


      Anfragen bitte im Forum stellen. Probleme intressieren alle und die Lösungen auch.

      Bitte zuerst Nachsehen ob es zu einem Thema, wozu ihr Posten wollt, schon einen Thread gibt.



      CX3 Sportsline, 7 Gang Schaltgetriebe, Windtone Doppelfanfare, Mondsteinweiss, 150 PS, AWD, Navi, Originale Gummimatte Kofferraum, CX3 Fussmatten, Parksensoren vorne, Automatisch anklappende Spiegel, Winterreifen auf 18" Alutec Monstr, Sebring Auspuffendtopf, MVG AHK abnehmbar mit 13 pol., Anschlussgarantie und Profifahrzeug = kein Gummipuffer. Automatisches Fensterschließmodul,
      Farbe Erdtrabantenlightwhite :D Whatsappen kann er auch.



      :schalke::hsv: für den armen Oldschool
    • Die Angabe mit Felgenoutlet u. Reifen.com war prima.

      Bei beiden kann man wenigstens die Felgen (Winterfreigabe + ABE) eingeben u. die passenden Reifen bekommen.

      CX3 G-150 AWD rubinrot, Automatik, Sportsline, Technikpaket, Navi, Leder Suede, PDK vorne, Auto-Spiegel, Sebring ESD, LED-Befeuerung, Unterfahrschutz OEM vorne/hinten

      [Blockierte Grafik: https://encrypted-tbn2.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcS2KGUTRlpwhIf48lBxCSzutbUBjuRZfRKxl6v4UiMGJ1_JJCY43w][Blockierte Grafik: http://www.smiley-paradies.de/smileys/3d_gemischt/gemischt_0013.gif]

    • Wobei Du bei Reifen. com noch den CX 3 als Anschaung auswählen kannst. Du siehst sofort wie die Felge am CX ausschaut.



      Anfragen bitte im Forum stellen. Probleme intressieren alle und die Lösungen auch.

      Bitte zuerst Nachsehen ob es zu einem Thema, wozu ihr Posten wollt, schon einen Thread gibt.



      CX3 Sportsline, 7 Gang Schaltgetriebe, Windtone Doppelfanfare, Mondsteinweiss, 150 PS, AWD, Navi, Originale Gummimatte Kofferraum, CX3 Fussmatten, Parksensoren vorne, Automatisch anklappende Spiegel, Winterreifen auf 18" Alutec Monstr, Sebring Auspuffendtopf, MVG AHK abnehmbar mit 13 pol., Anschlussgarantie und Profifahrzeug = kein Gummipuffer. Automatisches Fensterschließmodul,
      Farbe Erdtrabantenlightwhite :D Whatsappen kann er auch.



      :schalke::hsv: für den armen Oldschool
    • Hi,

      hab mir jetzt auch die Conti WinterContact TS 830P 215/60R16 99H bestellt. :0007:
      Hab bisher auch nur gute Erfahrungen mit Continental Reifen gemacht und der Preis
      (100 Euro) unterscheidet sich nur kaum von anderen Reifen.

      Gruß
      Wüstenfuchs


      :frankfurt: CX3 D-105 Arachneweiß Metallic, 6GS, AL-Exclusive Nav, Sebring Anlage :frankfurt::D:D Seit 04.09.2015 --> MEINER!!!![/b] :D:D
    • Auf welche Felgen ziehst Du denn die Contis auf Wüstenfuchs?

      CX3 G-150 AWD rubinrot, Automatik, Sportsline, Technikpaket, Navi, Leder Suede, PDK vorne, Auto-Spiegel, Sebring ESD, LED-Befeuerung, Unterfahrschutz OEM vorne/hinten

      [Blockierte Grafik: https://encrypted-tbn2.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcS2KGUTRlpwhIf48lBxCSzutbUBjuRZfRKxl6v4UiMGJ1_JJCY43w][Blockierte Grafik: http://www.smiley-paradies.de/smileys/3d_gemischt/gemischt_0013.gif]

    • Auf die Original Mazda Felgen...hab mir die die 18 Zöller doch dazu gekauft da mein Kleiner keine Sportline ist.
      So habe ich die Original Alu`s für die Winterreifen.

      Gruß
      Wüstenfuchs


      :frankfurt: CX3 D-105 Arachneweiß Metallic, 6GS, AL-Exclusive Nav, Sebring Anlage :frankfurt::D:D Seit 04.09.2015 --> MEINER!!!![/b] :D:D