DAB+ in NL ja, nicht aber in Deutschland ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DAB+ in NL ja, nicht aber in Deutschland ?

      Hallo zusammen erstmal. Bin neu hier und bin mir sicher, dass dieses Thema hier schon oft aufgetaucht ist. Falls ja,bitte verschieben :)

      Mir ist aufgefallen, dass ich in meinem 2018er CX-3 sobald ich über die Grenze fahre DAB+ Empfang habe. Sobald ich aber wieder nach D zurück komme nur noch normales DAB. Der Mazda Händler und die Social Media Abteilung wissen keinen Rat.
      Ist hier vielleicht jemand , der mir dazu was sagen kann ?

      Besten Dank im Voraus

      Gruß Dirk

      ""
    • Das würd ich so nicht unterschreiben. In Holland zeigt er mir ganz klar DAB+ an (wie auch ein Skoda Superb von 2015, den ich hin und wieder als Firmenwagen fahre) Der Mazda zeigt in Deutschland lediglich DAB an und es gibt auch wesentlich weniger Sender.

    • Ich hoffe doch mal nicht, dass du jedesmal beim Wechsel von NL nach D durch ein "Zeitportal" reist, das dich mindestens 3 Jahre in die Vergangenheit schickt :D
      Das alte DAB wurde definitiv am 22.November 2016 in D abgeschaltet - seitdem gibt es bei uns nur noch den DAB+ Standard, unabhängig davon, was auch immer dein Radio anzeigen mag:
      teltarif.de/dab-dab-plus/news/66319.html

      Gruß Wolfgang (Schrauberopa)

    • In Deutschland hast Du weniger DAB+ Sender, da fast nur die ÖR via DAB+ übertragen, die Privaten bevorzugen auf Grund der höheren Reichweite (= Werbeeinnahmen) die Verbreitung über UKW.
      Die Privaten müssten die Umstellung auf DAB+ selbst finanzieren, für die ÖR übernimmt das der Bürger mit seinem Rundfunkbeitrag.
      Im Ausland sieht das wohl anders aus, im letzten Urlaub in DK hatte ich auch, kaum dass ich die Grenze überfahren hatte, nahezu doppelt so viele Sender wie in D.

      Aktuell: Mazda CX-3 Sports-Line, G-121, Magmarot, Technik-Paket, Leder weiß, Navi, AHK, Sebring
      Vorher: Mazda 2 White Edition, G-115, Rubinrot

    • Moin...

      und in Niedersachsen gab es kürzlich tatsächlich ernsthafte Überlegungen seitens der Landesregierung, DAB+ wieder abzuschalten und komplett zu UKW zurück zu kehren. Bei der bescheidenen Netzabdeckung mit DAB+ hat mich diese absurde Idee nicht wirklich überrascht, aber sie wurde glücklicherweise gestoppt.

      Oldschool :m0037:

      CX-3 Sports Line in Mondsteinweiß (fishbonewhite metallic), 120 PS, Automatik, Navi und Technikpaket + AHK, EZ 11/2015
      CX-5 G192 in Arachneweiß, Nakama Intense, AHK, Standheizung und andere Gimmicks, EZ 10/2016
      323 BF 1.1 LX, EZ 02/1986 in Rot. Teilnehmer an der 1. Mazda Classic Challenge 2018 in Augsburg

    • Oldschool schrieb:

      Moin...

      und in Niedersachsen gab es kürzlich tatsächlich ernsthafte Überlegungen seitens der Landesregierung, DAB+ wieder abzuschalten und komplett zu UKW zurück zu kehren. Bei der bescheidenen Netzabdeckung mit DAB+ hat mich diese absurde Idee nicht wirklich überrascht, aber sie wurde glücklicherweise gestoppt.

      Oldschool :m0037:
      Ist natürlich einfacher abzuschalten als das Netz auszubauen
      Ich bin immer froh wenn ich DAB hören kann. Viel angenehmerer klang. Und in der heutigen Zeit sollte das eigentlich Standard sein in meinen Augen.
    • War im September in Italien (Gardasee) hatte keinen Empfang, auf der Inntalautobahn auch nur am Anfang von Deutschland aus! ;(

      Wie schaut es in weiteren Europa aus? ?(

      Edit: wegen der Sprache habe ich keine Probleme, Musik ist international :saint::0001:

      CX-3 Bestellt Mitte Mai - Meiner 26.09.2018 Sportsline - Matrixgrau - 115 PS - Diesel - Tech-Paket + Navi + Lederausstattung