MZD Abschaltung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MZD Abschaltung

      Hallo, kann uns jemand sagen ob sich das MZD wärend der Fahrt auch komplett abschalten lässt?
      Gruß, Gü. ?(?(?(

      ""
    • Nee, ich hätte schon gemeint, komplett abschalten. Kein Bild, kein Ton, null Power!
      Wir haben ja nun einige Tip's hier bekommen, die wir durch die Bedienungsanweisung nicht erfahren konnten. So war halt auch Hoffnung dass wir mal wieder nur nicht wussten, wie das Display abschaltbar ist.
      Na gut, dann ist das halt so, vielen Dank!

    • Es wird uns leider verborgen bleiben, warum Mazda beim MZD keinen Ein-Aus-Knopf eingebaut hat. :0028: Jeder andere Hersteller schafft das ja auch. ;)

      Gruß Axel

      Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.

      CX3-Sportsline; D 105 FWD; Cyanitblau Metallic; 6Gang-Schaltgetriebe; Technikpaket; Navi; MAL; Spiegelmodul; read Whatsapp; 2 Jahre Anschlußgarantie;
      2CAN on Board.
      bestellt: 16.10.2015; übernommen: 18.03.2016
    • Da war kein Platz mehr für, den Startknopf haben sie ja auch hinter dem Lenkrad versteckt.

      CX-3 Exclusive-Line 120 PS, Automatik, mondsteinweiß, Sebring, Rückfahrkamera, PDC vorne Nachrüstung, 18 Zoll-Felgen Tomason TN12, Sommerreifen 235 Rain-Sport3, Kuroi-Sportpaket, Mittelarmlehne nachgerüstet, Haubenlifter, rubinrote Außenspiegel, getönte Heckleuchten.

    • Maverick schrieb:

      Es wird uns leider verborgen bleiben, warum Mazda beim MZD keinen Ein-Aus-Knopf eingebaut hat.

      Moin Maverick,
      falls es noch nicht aufgefallen ist, in der Mittelkonsole ist ja der Lautstärkenregler (drehen) mit einer Mute-Funktion (drücken).

      Und Mazda hat schon reagiert, in den neuen Modellen Mazda3 (BP) und CX-30 (DM) ist nun eine EIN-/AUS Schaltfunktion
      für das neue MZD Connect System vorhanden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von hjg48 ()

    • Das ist dann eher eine Reaktion auf die Kritik, bzw. Eingehen von Verbesserungsvorschlägen.

      Flehen erhören, wäre eine Nach-/Umrüstmöglichkeit im CX-3.

      Warum CX-3 ?

      Das Leben ist zu kurz,
      um langweilige Autos zu fahren !



      SL . AT . G150 . Tech-P . Navi . Matrixgrau . Felge RC26 R18 Titan . CrossClimate+ 235/45
      Wegfahrsperre: Vodafone Cobra . Sebring . Alu Pedale . dynamische Blinker
    • CX-3, Sports-Line, 150 AWD, Schaltgetriebe, Rubinrot-Metallic, Technik-Paket, Navi, AHK, Mittelarmlehne, Einstiegsschutzfolien, LED-Innenraumbeleuchtung, ATH-Haubenlifter, Sport-Endschalldämpfer (Sebring), autom. anklappbare Außenspiegel, Blackvue GW650

      Ich bin manchmal verrückt, wäre ich normal, würde ich wahnsinnig werden.

      Irgendwas ist immer
      Außer wenn man Frauen fragt, was los ist.
      Dann ist immer nichts.
    • Auf meinem Grabstein wird mal stehen:
      "Ein Leben lang unverstanden!"

      Was hat hat das alles mit komplett ausschalten zu tun???
      Es war von unserer Seite her auch nur eine Interessensfrage, weil sich uns der Sinn nicht erschliesst, dass man etwas (sollte man es mal wollen) einfach nicht abschalten kann.
      Wenn es natürlich für die meisten Quatsch ist, Frage ich mich gleich wieder, warum hat es denn dann MAZDA jetzt geändert?
      Gruß Gü

    • Das ist heutzutage doch sowieso eine selten dämliche Entwicklung, das man sehr viele Geräte wie TV und HiFi-Anlagen nur noch auf StandBy schalten kann. Da gibt das keinem simplen Ein- und Ausschalter mehr.
      Warum sollte das dann bei einem elektronischen Gerät im Auto anders sein.

      Sportsline, 120 PS Automat, Rot, Technikpaket, Navi, LED Fußraum. MAL, Edelstahlleisten. roter Kofferraumteppich, Rial Torino Winterräder mit 215/60 R16 Kleber Krisalp HP3, abnehmbare AHK Bestellt 30.03.16/On the road 04.05.16
    • das liegt an dem Deal zwischen Energieversorgern und Industrie, die Geräte werden immer effizienter und sparsamer. Ergo sinkt der Profit der Energieversorger und damit das nicht so dolle ist, werden nur noch Standby-Geräte produziert. :D

      Gruß Axel

      Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.

      CX3-Sportsline; D 105 FWD; Cyanitblau Metallic; 6Gang-Schaltgetriebe; Technikpaket; Navi; MAL; Spiegelmodul; read Whatsapp; 2 Jahre Anschlußgarantie;
      2CAN on Board.
      bestellt: 16.10.2015; übernommen: 18.03.2016
    • Komplettabschaltung ist ganz einfach.

      Kabel 30 abklemmen. Für Unwissende ist Kabel 30 das Pluskabel der Batterie. :D:D

      Im MZD sind unter anderem Steuerelemente für das Fahrzeug, die wohl bei einer Komplettabschaltung den Wagen lahmlegen würden.



      Anfragen bitte im Forum stellen. Probleme intressieren alle und die Lösungen auch.

      Bitte zuerst Nachsehen ob es zu einem Thema, wozu ihr Posten wollt, schon einen Thread gibt.



      CX3 Sportsline, 7 Gang Schaltgetriebe, Windtone Doppelfanfare, Mondsteinweiss, 150 PS, AWD, Navi, Originale Gummimatte Kofferraum, CX3 Fussmatten, Parksensoren vorne, Automatisch anklappende Spiegel, Winterreifen auf 18" Alutec Monstr, Sebring Auspuffendtopf, MVG AHK abnehmbar mit 13 pol., Anschlussgarantie und Profifahrzeug = kein Gummipuffer. Automatisches Fensterschließmodul,
      Farbe Erdtrabantenlightwhite :D Whatsappen kann er auch.



      :schalke:
      zu Recht 2. Liga :hsv: für den ollen Oldschool und Handball mag ich auch nicht !!!