Heckleuchten vom Model 2019 auf 2018, geht das?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bin ich der einzige der die „alten“ Heckleuchten besser findet?

      Finde das alte Design sieht agressiver, sportlicher aus.

      ""
    • Alle Primeline + Centerline und Signature haben doch auch die "alten" Leuten oder irre ich mich da? LED-Technik habe ich da sicher nicht verbaut.

      Es gibt schon noch einige, die sich "nur" einen Centerline gönnen. Und denen gefällts . .

      Gruß

      Egbert

      am 04.10.2018 Kaufvertrag unterschrieben: CX-3 Signature G-121. Am 29.10.2018 zugelassen und abgeholt. . . . Farbe: purweiss

    • Eigentlich ist es doch ganz einfach - jeder hier hat irgendwann mal eine Kaufentscheidung für sein Modell getroffen! Auch wenn man vielleicht mal Kompromisse eingeht, sollte Zufriedenheit doch gegeben sein.
      Unser CX-3 stand im Showroom, gefiel uns mit der Lackierung und vor allem auch mit der Ausstattung - ohne TP - ich brauche kein Bose als "Halbtauber" und außerdem verkleinert sich der Kofferraum. Die 150 PS nur mit Allrad, welches ich nicht will. Also passt es, die Rückleuchten sind okay, der Rest auch...

      CX-3 G120 Sportsline I EZ 03/2018 I Matrixgrau-Metallic I Navi I ohne Technikpaket I Schalter I Mittelarmlehne I Edelstahl-Einstiegsleisten ohne Beleuchtung I roter Dreh-Drück-Knopf
      Don´t :0005: and drive! Gruß vom Niederrhein! :0027:
    • CX3_Fahrer schrieb:

      yep ... so ist es ... Mir gefallen die Rückleuchten an unserem Signature.
      Wenn es LED Technik wäre, würde ich mich sicher nicht beschweren, aber so ist es auch okay.
      Auch die Sportsline Rücklichter sind ja nicht einmal "Komplett-LED" Das bekommt Mazda ja bis heute nicht hin. Ist wahrscheinlich für die 700,-- € pro Stück nicht drin. :D Aber immerhin sind die Rückleuchten optisch schick. Wenn ich da an die alten Mazda-Klarglas-Dinger z.B vom 3er oder 6er denke.... würg...
      mazda-6-014.jpg
    • Mikka schrieb:

      Wenn ich da an die alten Mazda-Klarglas-Dinger z.B vom 3er oder 6er denke....
      Und da gab es auch wieder Leute, die auf diese Rücklichter umrüsten wollten weil sie die besonders toll fanden...Geschmäcker sind...du weißt schon... ;)
      CX-3 G120 Sportsline I EZ 03/2018 I Matrixgrau-Metallic I Navi I ohne Technikpaket I Schalter I Mittelarmlehne I Edelstahl-Einstiegsleisten ohne Beleuchtung I roter Dreh-Drück-Knopf
      Don´t :0005: and drive! Gruß vom Niederrhein! :0027:
    • Mikka schrieb:

      Wenn ich da an die alten Mazda-Klarglas-Dinger z.B vom 3er oder 6er denke.... würg...
      Das war halt damals Mode, genauso wie jetzt überall LED-Lichtbänder reingekloppt werden.
      In ein paar Jahren wird auch das wieder überholt sein und keiner kann es mehr sehen... ;)
      Mazda CX-3 | 12/2017 | Sports-Line | 120PS | Automatik | Satinweiß Metallic | Technik-Paket | Navigation

      LED Innenraumbeleuchtung | LED Fußraumbeleuchtung | LED Kennzeichenbeleuchtung | HeadUp Display foliert | Foliendesign (außen) | Alu-Pedalerie | Alu-Fußstütze | Gummifußmatten
      Chromblinker | Chromleiste Kühlergrill | KeylessGo deaktiviert | Kennzeichen angeklettet | Radschraubenabdeckungen | Typenschriftzüge entfernt | Unterfahrschutz hinten foliert
    • ...zumindest was den Bugatti Chiron mit LEGO angeht...

      Oldschool :D

      CX-3 Sports Line in Mondsteinweiß (fishbonewhite metallic), 120 PS, Automatik, Navi und Technikpaket + AHK, EZ 11/2015
      CX-5 G192 in Arachneweiß, Nakama Intense, AHK, Standheizung und andere Gimmicks, EZ 10/2016
      323 BF 1.1 LX, EZ 02/1986 in Rot. Teilnehmer an der 1. Mazda Classic Challenge 2018 in Augsburg

    • "...zumindest was den Bugatti Chiron mit LEGO angeht..."

      Und genau für diesen Bugatti gibt es beim "großen Fluss mit A" doch tatsächlich Frontscheinwerfer mit LEDs, 60 Euro - natürlich ohne den mit abgebildeten Chiron von LEGO ! :evil:

      ]V[anfred