HUD zittert bei 3000rpm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bei mir wurde vor 4 Wochen das HUD gewechselt. Seitdem ist das Zittern weg.
      Die Sitzkonsole wurde auch erneuert. 3000 km und nicht einmal abgesackt.

      ""

      CX-3 Exclusive Line, 120PS, 00:00 Uhr-Blau, Navi, Rückfahrkamera, Mittelarmlehne. Seit 1.2.2018 Sports-Line, 120PS, Rubinrot.

    • hallo zusammen,

      Auch wenn es hier eigentlich nicht hin gehört sage ich etwas dazu.

      Für mich hat der 2018er nur Vorteile, vergisst aber auch nicht, dass ich vorher einen 2015er sl ohne Technikpaket hatte und nun einen fl mit Technikpaket, habe also auch die erneuerungen von der Modelpflege mit drin. Äpfel mit Birnen kann man nicht vergleichen, der Mehrwert bei mir liegt bei mind. 75 %. Nur kurz mein Mehrwert.

      - Sitze besser gepolstert
      - Hud viel schärfer, anzeigen im hud mehr und keine unnötigen. (Z.b. Spurhalteassi nur im hud wenn aktiviert, beim 2015er dauerhaft)
      - Toter Winkel Assi inkl. Anzeige im hud
      - navi anzeige im hud noch besser, inkl. Ablaufsanzeige bis zum abbiegevorgang
      - Lenkrad griffiger inkl. Lenkradheizung (auch hier nicht vergessen, ich hatte einen 2015er)
      - Schaltung leichter (hatte zumindest bei meinem eine schwergängige Schaltung)
      - PDC vorne serienmäßig mit Anzeige im mcd und nicht so anfällig (nachgerüstet hst nanschmal echt genervt und unnötig ausgelöst)
      - Lautstärke kann ich nicht ganz beurteilen da ich nun einen Sebring drunter habe.
      - ich finde er ist im anzug noch besser als der 2015er, wobei das schon gut war beim 2015er
      - Fahrwerk besser, man merkt nicht jedes Schlagloch (nun auch mit g-vec)
      - Matrix led hat schon was, aber auch hier fand ich die leds vom 2015 schon Hammer (beim nruen auch mit Fernlicht assi)
      - ich finde die elekt. Handbremse zum beispiel sehr gut.
      - durch die serien MAL endlich mal wieder Platz in der Mittelkonsole, die übrings auch gut gelungen ist.
      - bei meinem 2015er war die mzd scheibe matt, beim 2018er ist sie glanz
      ...... ich könnte noch weiter

      Aber auch negative sollten gesagt werden
      - klar als erstes hud zittert ab 3000 umdrehungen (ja doof aber ehrlich gesagt kein no go. Fahre viel Stadt und sogut wie nie im hohen Drehzahl Bereich. Bleibe aber natürlich dran)
      - höherer spritverbrauch (bin jetzt 1300 km gefahren, verbrauch plus 0,5 Liter. Könnte aber auch am sebering und den dadurch anderen fahrstiel liegen )
      - berganfahrhilfe reagiert sehr sporadisch und fast nur mit i-stop. (Bin ich auch noch dran, gehe von einem fehler aus)
      - mcd startet immer auf der hauptseite, beim alten war es immer die letzte position (mzd anzeige radio, auto aus, auto an, mzd anzeige radio) fehler?

      Jeder Fahrer hat andere Vorstellungen von seinem Vierräder, jeder hat andere vor und nachteile, ein vergleich ist nie wirklich möglich.
      Der eine sagt, mehrwert super, der andere, mehrwert nicht gegeben und das ist auch gut so.......
      Auch jetzt werden viele sagen, was bitte sind dass für vorteile... egal, für uns war es die beste Entscheidung und bereuen keinrn cent.

      Ich habe seid dem 2018er fl noch mehr fun, andere sind mit dem lieb gewonnenen 2015er voll zufrieden. Ich hatte schon die ein oder anderen Probleme mit meinem 2015er und durch den tausch ein akzeptabelen verlust an € gehabt.

      Lg
      Thomas

      Mazda CX3 2018 SKYACTIV-G 121 FWD, Sports-Line, 6 Gang, Matrixgrau Metallic, Tec-P, Navi.
      ClimAir Windabweiser (dunkeles Material) und Sebring-Sportauspuff.
      Bestellt 17.04.2018: Übergabe 23.08.2018

      Mazda CX3 2015er Modell , 120PS, Sports-Line, 6 Gang Schalt, Onyxschwarz.
      Hat seid dem 08.03.2017 richtig Spaß gemacht, verkauft am 21.08.2018 :thumbup:

    • Falls jemand sein zitterendes HUD auf die schnelle selber machen will. Plastikspachtel oder Metalspachtel (abgeklebt damit er nicht so scharfkantig ist) in die Abdeckung am HUD ( Verkleidung ansetzten und Verleidung rausklappen (die ist nur reingedrückt). Darunter befinden sich 2 Schrauben die ds HUD halten. Diese nachziehen und Verkleidung wieder reinklicken.

      Wenn man Angst hat oder kein handwerkliches Geschick ,Termin beim fMH machen, hinfahren, kurz warten und wieder weiter fahrern

      CX3 Sportsl.,1,5D,140PS,Tech-P.,Navi,8,5x19Felgen,245/35Reifen,225/45Winterreifen,LED-Rück.-NR.schild-Innen.Edelstahlschutz Kofferraum,H&R,aufgepolstertes Sportlenkrad,autom.-Spiegel anklappen.abblend-Innenspiegel,AluFusspedale,Fussraumbel.,Stahlflex,4xEdelstahleinstiegsl.-bel.CX3 Logo,Mittelarml.,Heckspoiler,verbesserte Luftansaugung,IA:DAMD BODYKID,SNOW PREFORMANCE
      Mazda 3MPS,350PS,Mazda2 Sportsl,1,5D,Tech-P.Navi,W.Leder,H+R,verbesserte Luftansaugung,Rückfahrkamera,Heckspoiler

    • @Thoina

      Moin Thomas,

      auch was das nicht direkt zum Thema gehört.

      Ich habe ja deine praktischen Erfahrungen 2015er und 2018er nicht.

      Aber das Gesamtpaket bei meinem 2016 ist für mich genau auf den Punkt stimmig.
      Und was ich als ganz wichtig empfinde der CX-3 sollte unbedingt mit Technikpaket sein.
      Es fehlt eigentlich nichts und vorallem das Auto läuft von der Technik her absolut perfekt.

      Mag sein das der 2018er in vielen Bereichen verbessert ist, aber könnte mich nicht veranlassen, Geld mal ganz außen vor, zu wechseln.

      Aber das wichtigste in meine Augen ist, das man mit dem CX-3 zufrieden ist egal aus welchem Baujahr er ist.


      So das wars.

      Schönen Sonntag

      Helmut
      Sportsline, 120 PS Automat, Rot, Technikpaket, Navi, LED Fußraum. MAL, Edelstahlleisten. roter Kofferraumteppich, Rial Torino Winterräder mit 215/60 R16 Kleber Krisalp HP3, abnehmbare AHK Bestellt 30.03.16/On the road 04.05.16
    • Man muss nur vorsichtig sein beim entfernen der Abdeckung bzw. nicht mit scharfkantigen Dingen dran gehen. Dann kann man nichts falsch machen.
      Meine Erfahrung beruht auf dem Ausbau des HUD beim Mazda 3 BM von meinem Stiefsohn zum Anschluss der Rückfahrkamera, die von ALI Express gekommen ist.
      "Lustig" finde ich das wir nach Einbau den Mazda 3 und den CX3 nebeneinander gestellt haben und uns das Bild der Rückfahrkamera auf beiden HUDs angeschaut haben.
      Das Bild im Mazda 3 war besser und das mit einer Kamera von Ali für 25 Euro inc Kabelsatz gegenüber unsere "Mazda Kamera" die ja um die 300 Euro bei Mazda kostet

      CX3 Sportsl.,1,5D,140PS,Tech-P.,Navi,8,5x19Felgen,245/35Reifen,225/45Winterreifen,LED-Rück.-NR.schild-Innen.Edelstahlschutz Kofferraum,H&R,aufgepolstertes Sportlenkrad,autom.-Spiegel anklappen.abblend-Innenspiegel,AluFusspedale,Fussraumbel.,Stahlflex,4xEdelstahleinstiegsl.-bel.CX3 Logo,Mittelarml.,Heckspoiler,verbesserte Luftansaugung,IA:DAMD BODYKID,SNOW PREFORMANCE
      Mazda 3MPS,350PS,Mazda2 Sportsl,1,5D,Tech-P.Navi,W.Leder,H+R,verbesserte Luftansaugung,Rückfahrkamera,Heckspoiler

    • UPS, ich meine den Bildschirm in der Mitte

      CX3 Sportsl.,1,5D,140PS,Tech-P.,Navi,8,5x19Felgen,245/35Reifen,225/45Winterreifen,LED-Rück.-NR.schild-Innen.Edelstahlschutz Kofferraum,H&R,aufgepolstertes Sportlenkrad,autom.-Spiegel anklappen.abblend-Innenspiegel,AluFusspedale,Fussraumbel.,Stahlflex,4xEdelstahleinstiegsl.-bel.CX3 Logo,Mittelarml.,Heckspoiler,verbesserte Luftansaugung,IA:DAMD BODYKID,SNOW PREFORMANCE
      Mazda 3MPS,350PS,Mazda2 Sportsl,1,5D,Tech-P.Navi,W.Leder,H+R,verbesserte Luftansaugung,Rückfahrkamera,Heckspoiler

    • williwuff schrieb:

      meinst du das HUD oder das MZD ? Die Kamera wird am MZD angeschlossen.
      Ooops, hätte mir auch auffallen können, da das HUD ja i. d. R. keine Bilder der Rückfahrkamera liefert...
      Typischer Fall von Oberflächlichkeit - beim schreiben und beim lesen...aber kann ja mal passieren! :0028:
      CX-3 G120 Sportsline I EZ 03/2018 I Matrixgrau-Metallic I Navi I ohne Technikpaket I Schalter I Mittelarmlehne I Edelstahl-Einstiegsleisten ohne Beleuchtung I roter Dreh-Drück-Knopf
      Don´t :0005: and drive! Gruß vom Niederrhein! :0027:
    • Sorry ,mein Fehler

      CX3 Sportsl.,1,5D,140PS,Tech-P.,Navi,8,5x19Felgen,245/35Reifen,225/45Winterreifen,LED-Rück.-NR.schild-Innen.Edelstahlschutz Kofferraum,H&R,aufgepolstertes Sportlenkrad,autom.-Spiegel anklappen.abblend-Innenspiegel,AluFusspedale,Fussraumbel.,Stahlflex,4xEdelstahleinstiegsl.-bel.CX3 Logo,Mittelarml.,Heckspoiler,verbesserte Luftansaugung,IA:DAMD BODYKID,SNOW PREFORMANCE
      Mazda 3MPS,350PS,Mazda2 Sportsl,1,5D,Tech-P.Navi,W.Leder,H+R,verbesserte Luftansaugung,Rückfahrkamera,Heckspoiler

    • hellew schrieb:

      @Thoina

      Moin Thomas,

      auch was das nicht direkt zum Thema gehört.

      Ich habe ja deine praktischen Erfahrungen 2015er und 2018er nicht.

      Aber das Gesamtpaket bei meinem 2016 ist für mich genau auf den Punkt stimmig.
      Und was ich als ganz wichtig empfinde der CX-3 sollte unbedingt mit Technikpaket sein.
      Es fehlt eigentlich nichts und vorallem das Auto läuft von der Technik her absolut perfekt.

      Mag sein das der 2018er in vielen Bereichen verbessert ist, aber könnte mich nicht veranlassen, Geld mal ganz außen vor, zu wechseln.

      Aber das wichtigste in meine Augen ist, das man mit dem CX-3 zufrieden ist egal aus welchem Baujahr er ist.


      So das wars.

      Schönen Sonntag

      Helmut
      @helmut genau mein reden....mal davon ab, war mein Aufpreis auch Grenze mehr hätte ich nicht bezahlt.
      Bei den ein oder anderen von euch sind mehr Monate und auch mehr km suf der Uhr und somit auch der Verlust höher.
      Ausserdem sind eure 2015er doch perfekt hnd rennen, ich hatte ja auch rin Montags Auto

      Thoina schrieb
      Jeder Fahrer hat andere Vorstellungen von seinem Vierräder, jeder hat andere vor und nachteile, ein vergleich ist nie wirklich möglich.
      Der eine sagt, mehrwert super, der andere, mehrwert nicht gegeben und das ist auch gut so.......
      Auch jetzt werden viele sagen, was bitte sind dass für vorteile... egal, für uns war es die beste Entscheidung und bereuen keinrn cent.

      Zum thema hud berichte ich sm dienstag erneut

      Mazda CX3 2018 SKYACTIV-G 121 FWD, Sports-Line, 6 Gang, Matrixgrau Metallic, Tec-P, Navi.
      ClimAir Windabweiser (dunkeles Material) und Sebring-Sportauspuff.
      Bestellt 17.04.2018: Übergabe 23.08.2018

      Mazda CX3 2015er Modell , 120PS, Sports-Line, 6 Gang Schalt, Onyxschwarz.
      Hat seid dem 08.03.2017 richtig Spaß gemacht, verkauft am 21.08.2018 :thumbup:

    • sor winterreifen sind drauf.
      Dabei gleich eine fahrt mit dem meister über die a42 durchgeführt und siehe da.....
      Er hat es gesehen, anzeige im hud zittert ab 3000 umdrehungen, folgetermin erhalten.
      Woran es liegt? Noch konnte er nichts genaues ausser dass es nicht an der scheibe liegt sagen.
      Am 07.11 abends kann ich bedtimmt mehr dazu sagen.

      Gruß
      Thomas

      Mazda CX3 2018 SKYACTIV-G 121 FWD, Sports-Line, 6 Gang, Matrixgrau Metallic, Tec-P, Navi.
      ClimAir Windabweiser (dunkeles Material) und Sebring-Sportauspuff.
      Bestellt 17.04.2018: Übergabe 23.08.2018

      Mazda CX3 2015er Modell , 120PS, Sports-Line, 6 Gang Schalt, Onyxschwarz.
      Hat seid dem 08.03.2017 richtig Spaß gemacht, verkauft am 21.08.2018 :thumbup:

    • Neu

      Graudiba schrieb:

      Hallo, ich wollte mich auch wieder melden, das HUD wurde getauscht und das Zittern der Anzeige ist weg.

      Gruß Dieter
      hi,

      Bei mir hat Mazda auch dass ok gegeben, wenn Ersatzteil beim fmh ist wird bei mir ebenfalls ein tausch vorgenommen.
      Mal sehen ob es dann auch bei uns nicht mehr zittert.

      Mazda CX3 2018 SKYACTIV-G 121 FWD, Sports-Line, 6 Gang, Matrixgrau Metallic, Tec-P, Navi.
      ClimAir Windabweiser (dunkeles Material) und Sebring-Sportauspuff.
      Bestellt 17.04.2018: Übergabe 23.08.2018

      Mazda CX3 2015er Modell , 120PS, Sports-Line, 6 Gang Schalt, Onyxschwarz.
      Hat seid dem 08.03.2017 richtig Spaß gemacht, verkauft am 21.08.2018 :thumbup: