in Kurven macht es "klack"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • in Kurven macht es "klack"

      Hallo ich bin neu hier und hab meinen CX3 seit 8 Tagen, bisher bin ich nur mäßig happy.
      Der wagen stinkt nach verschmortem Plastik das du Kopfweh bekommst. LT. Händler legt sich das, ist die Konservierung
      Was mir echt auf den Sack geht ist das "Klack" Geräusch in Kurven. Immer nur ein "Klack" aber sehr nervig.
      Dachte erst es sind die Gurte die ans Plastik schlagen war es aber nicht, auch im Kofferraum ist nicht was hin und her rutschen kann.
      Das Autohaus hebt auch die Schultern und hat keinen Plan.
      Habt ihr eine Idee?

      ""
    • Hallo und Willkommen hier im Forum!
      Bei dem Gestank hat dein Händler Recht, das verzieht sich nach kurzer Zeit.
      Ist ja schönes Wetter und man kann das Fenster öffnen falls es zu arg wird.
      Zu dem Klappern: da fällt mir nur ein, mal das ganze Auto durchsuchen, ob irgendwo was rumliegt, vor allem im Kofferraum , wo das "Bordwerkzeug" und der ganze andere Kram untergebracht sind. Vielleicht auch mal die nicht benutzten Gurtschlösser einstecken um die ganz sicher auszuschließen.
      Wenn das alles nix bringt, muss sich der Händler einen Kopf machen.

      CX 3 105 D AWD Sports Line Automatik Navi Technikpaket Mittelarmlehne Mitternachtsblau- seit 08.07.2016


      :deutschland::hertha::hertha::deutschland:

      Grüße aus Berlin!!!

    • Lass mich raten, es klackt dann aus der Richtung, wo sich das Fahrwerk bzw. die Feder eigentlich entspannt. Also in der Linkskurve kommt es auch von links. Ein Klack/Knack/Plopp.

      Viele Grüße
      r1pp3 :)

      - CX-5 G194 Sports-Line Mitternachtsblau (EZ 12/2017)
      - CX-5 G165 Nakama Rubinrot (EZ 09/2016)
      - CX-3 G120 Sports-Line Onyxschwarz (EZ 04/2016)

    • @ellias
      Könnte der Federteller der Radaufhängung sein, bei meinem habe ich dieses Geräusch vorne rechts in Kurven, jedoch sehr selten mal. Die Feder „wandert“ ein wenig und setzt sich dann wieder bei Kurvenfahrt.
      Mal ne dumme Frage, hast du im Dachhimmel in der Sonnenbrillenablage etwas, was hin und her rutscht? Bei mir war der Übeltäter eine Brille, die immer in dem Fach ein Klack-Geräusch verursachte, man hatte das Gefühl, es käme von ganz wo anders.
    • soundlink schrieb:

      Zu dem Klappern: da fällt mir nur ein, mal das ganze Auto durchsuchen, ob irgendwo was rumliegt, vor allem im Kofferraum , wo das "Bordwerkzeug" und der ganze andere Kram untergebracht sind.
      Das würde ich auch so machen, irgendein Kleinteil in irgendeinem nicht so einfach einsehbarem Hohlraum - und du wirst bekloppt! Ich kenne das...eine kleine Mutter in der Reserverradmulde oder so genügt... :0028:
      Alles ausräumen, ist zwar mühsam und ärgerlich, aber wenn du etwas findest bist du wieder glücklich!
      CX-3 G120 Sportsline in Matrixgrau-Metallic mit Navi, ohne Technikpaket als Hand-Schalter, MAL, Edelstahl-Einstiegsleisten ohne Beleuchtung, roter Dreh-Drück-Knopf
      Don´t :0005: and drive! Gruß vom Niederrhein! :0027:
    • oh, geil! mit sovielen antworten hätte ich nicht gerechnet. erstmal danke dafür.

      auf die meisten ideen bin ich selbst gekommen. also die gurte sind es nicht. im kofferraum fliegt nix rum. das klack kommt von hinten. etas muss hin und her rutschen aber was?
      die kofferraumabdeckung ist es auch nicht. es hört sich an, als ob was an plastik schlägt daher glaub ich das mit dem federdeckel nicht. auch der doppelte boden im kofferraum ist es nicht. hab auch schon an die mittelarmlehne gedacht, das die darunter ne schraube im dem ablagefach vergessen haben. dafür ist das geräusch aber zu laut. aber soundlink hat wohl recht, da soll sich der händler den kopf machen. ich bin ratlos. es muss nur was sein was schwerkraftmäßig hin und her rutscht. wenn du zwei rechts bzw. linkskurfen hintereinander fährst, klackt es in der 2. kurve nicht. wir werden sehen.

      danke nochmal

    • @ellias,
      alles raus was nicht angenagelt ist! Handschuhfach, MAL, Kofferraum - alle Abdeckungen und Inhalte ausräumen, dann einen zweiten Mann/Frau ins Auto und auf einen großen Parkplatz oder so fahren. Und nun Zick-Zack fahren, so, dass dieses Geräusch provoziert wird...die zweite Person kann sich nun voll und ganz darauf konzentrieren.
      Leeres Auto und kein Geräusch = teilweise wieder einräumen und weiter testen.
      Natürlich kann sich so auch ein Test mit zuerst normal eingeräumten Auto lohnen!? Und dann umgekehrt etappenweise ausräumen...
      CX-3 G120 Sportsline in Matrixgrau-Metallic mit Navi, ohne Technikpaket als Hand-Schalter, MAL, Edelstahl-Einstiegsleisten ohne Beleuchtung, roter Dreh-Drück-Knopf
      Don´t :0005: and drive! Gruß vom Niederrhein! :0027:
    • Moin, Moin...

      dann mach doch mal den Wagen hinten leer, setz einen hinten auf die Rückbank und fahr dann Slalom. Bevor ich mich beim fMH lächerlich mache, würde ich persönlich erstmal alle Möglichkeiten ausschöpfen.

      Meine kleine Meinung

      Oldschool :0004:

      CX-3 Sports Line in Mondsteinweiß (fishbonewhite metallic), 120 PS, Automatik, Navi und Technikpaket + AHK, EZ 11/2015
      CX-5 G192 in Arachneweiß, Nakama Intense, AHK, Standheizung und andere Gimmicks, EZ 10/2016
      323 BF 1.1 LX, EZ 02/1986 in Rot mit H-Kennzeichen, rollender Minimalismus und 1 von 17 in D (laut KBA, Stand 01/2017)

    • Oldschool schrieb:

      dann mach doch mal den Wagen hinten leer, setz einen hinten auf die Rückbank und fahr dann Slalom. Bevor ich mich beim fMH lächerlich mache, würde ich persönlich erstmal alle Möglichkeiten ausschöpfen.
      Mann, das sage ich doch!
      Apropos "lächerlich machen beim fMH"...das habe ich geschafft! :m0045:
      Bin wegen knackender Geräusche hin, der Mitarbeiter setzt sich auf den Beifahrersitz, ich fahre los, er langt nach hinten in die rechte Türablage und entnimmt dieser eine leere 0,5 l-PET-Wasserflasche, die in einem vorherigen Kurzurlaub ein Mitfahrer hat liegenlassen...das Geräusch war sofort weg! Ich habe das dann auf meine rechtsseitige Taubheit geschoben, der Massa meinte aber, er hat schon ganz andere Dinger erlebt! Leuten fallen beim selber schrauben Metallteile in irgendwelche Hohlräume, die Werkstatt soll sich dann den Kopf zerbrechen...
      CX-3 G120 Sportsline in Matrixgrau-Metallic mit Navi, ohne Technikpaket als Hand-Schalter, MAL, Edelstahl-Einstiegsleisten ohne Beleuchtung, roter Dreh-Drück-Knopf
      Don´t :0005: and drive! Gruß vom Niederrhein! :0027:
    • hatte auch eine Zeit lang ein Geräusch im Auto, allerdings im vorderen Bereich und wurde fast verrückt vor Verzweiflung
      Bis meine besser hälfte mir mal meine Sonnenbrille von oben gegeben hat und wir uns dann angesehen haben und dachten "nicht war oder?" Seid sie in der MAL ihren Platz gefunden hat ist alles gut.
      Spoiler an der Heckklappe fest?

      Mazda CX3, 120PS, Sports-Line, 6 Gang Schalt, Onyxschwarz, Navi , originale Mazda MAL, ClimAir Windabweiser (dunkeles Material), Spiegelmodul und Parksensoren vorne.
      Macht seid dem 08.03.2017 richtig Spaß :thumbup:

      Bestellt 17.04.2018: Mazda CX3 2018 SKYACTIV-G 121 FWD, Sports-Line, 6 Gang, Matrixgrau Metallic, Tec-P, Navi.
      In Planung: ClimAir Windabweiser (dunkeles Material) und Sebring-Sportauspuff.
      Auslieferung 08/09.2018

    • Ich hatte Heute auch ein Geräusch im Auto.

      Allerdings wußte ich woher es kam und es hat fürchterlich gestunken. :m0040::0009:

      Sorry, der musste sein



      Anfragen bitte im Forum stellen. Probleme intressieren alle und die Lösungen auch.

      Bitte zuerst Nachsehen ob es zu einem Thema, wozu ihr Posten wollt, schon einen Thread gibt.



      CX3 Sportsline, 7 Gang Schaltgetriebe, Windtone Doppelfanfare, Mondsteinweiss, 150 PS, AWD, Navi, Originale Gummimatte Kofferraum, CX3 Fussmatten, Parksensoren vorne, Automatisch anklappende Spiegel, Winterreifen auf 18" Alutec Monstr, Sebring Auspuffendtopf, MVG AHK abnehmbar mit 13 pol., Anschlussgarantie und Profifahrzeug = kein Gummipuffer. Automatisches Fensterschließmodul,
      Farbe Erdtrabantenlightwhite :D Whatsappen kann er auch.



      :schalke::hsv: für den armen Oldschool

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nowodka ()

    • nowodka schrieb:

      Ich hatte Heute auch ein Geräusch im Auto.

      Allerdings wußte ich woher es kam und es fürchterlich gestunken.

      Sorry, der musste sein

      Mal ne Frage ?(
      Wurde das Geräusch evt. als neuzeitlicher URKNALL definiert :?:
      Ich glaube... es war sogar in HH zuhören :m0037::0040::0035:
      CX-3 Sports-Line: Mod. 2017, SKYACTIV-G 120, 6 Gang-Schaltgetriebe, Navi, Winter Alufelgen 215/60 R16 und Sommer 215/50/R18, Alufelgen Diamantschliff-Design (Sommer), Erstzul. 11/17, seit dem 08.01.18 meiner

      Wann wird es wieder so sein wie es früher nie war ? ! ? ! ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mortes ()

    • Oldschool schrieb:

      Bevor ich mich beim fMH lächerlich mache, würde ich persönlich erstmal alle Möglichkeiten ausschöpfen.
      Da muss ich Oldschool allerdings Recht geben. Wir hatten es bei unserem CX-3 auch mal, sind zum fMH gefahren. Was war es? Die Rücksitzbank war nicht 100%ig eingerastet, also nur so halb. :S:whistling:

      War .. ein .. peinlicher Moment. Aber man hat noch darüber irgendwie lachen können .. zumindest später. Glaube ich :D

      Viele Grüße
      r1pp3 :)

      - CX-5 G194 Sports-Line Mitternachtsblau (EZ 12/2017)
      - CX-5 G165 Nakama Rubinrot (EZ 09/2016)
      - CX-3 G120 Sports-Line Onyxschwarz (EZ 04/2016)