Mittelarmlehne Armster 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Maverick schrieb:

      Ich möchte das Teil nicht mehr missen,auch mit Handschaltung 1A. :D
      hätte ich gleich mitbestellen sollen, Mmh.
      Wie aufwändig ist das im Nachhinein?
      ""

      120 PS, Handschalter, Matrix Grau, Sportsline, Technikpaket, Navi, Einstiegsleisten, Innenraum LED, 8-fach Alufelgen

    • Beer4me schrieb:

      Mich würd mal interessieren ob hier auch jemand mit Handschaltung ne Armlehne hat???
      Die mitm Automaten loben das Teil ja in den Himmel-wie sieht’s bei den Schaltern aus? Auch sinnvoll?
      Mir gehts um die Originale, sorry da bin ich hier falsch-bitte verschieben!
      Hi, ich glaube die erste ein paar Tage war es schon etwas komisch, da vorher da alles frei war.... . Aber danach bzw. jetzt ist es einfach Bequemer. Werde immer wieder von meiner Frau noch gelobt!!! :0010:

      Gruß Pascal

      P.S. ich habe eine originale Mazda Armlehne nachträglich verbaut.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pascal179 ()

    • Ich habe die originale Mazda-Zubehör Armlehne... ich finde sie einfach angenehm und beim Schalten ect. stört sie mich auch nicht :0008:

      CX-3 Sports-Line: Mod. 2017, SKYACTIV-G 120, 6 Gang-Schaltgetriebe, Navi, ohne Technikpaket, MAZDA Mittelarmlehne, 5 Jahre Anschlußgarantie, Erstzul. 11/17, seit dem 08.01.18 meiner

      Wann wird es wieder so sein wie es früher nie war ? ! ? ! ?
    • Pauline schrieb:

      Hallo, wir verstehen einfach nicht, warum hier alle auf die "Originale" Mittelarmlehne von Mazda eingeschworen sind!
      Ich habe meine original Armlehne als "Sonderangebot" mit Einbau bekommen " :!:
      Die original Armlehne ist aber auch sehr gut :0007:
      CX-3 Sports-Line: Mod. 2017, SKYACTIV-G 120, 6 Gang-Schaltgetriebe, Navi, ohne Technikpaket, MAZDA Mittelarmlehne, 5 Jahre Anschlußgarantie, Erstzul. 11/17, seit dem 08.01.18 meiner

      Wann wird es wieder so sein wie es früher nie war ? ! ? ! ?
    • Armster2 viel schöner. Die sieht edel aus, hat 'ne gute Qualität und ist stabil. Unser Henry (Foto) ist da schon x-mal drüber gestiegen, nur drauf' setzen kann man sich nicht !
      Ich kann mir nicht vorstellen, dass die originale, nur wegen dem Bügel, soo viel besser sein soll. Denn, wenn ich an der Armster hin und her drücke, wackelt nicht die Lehne, sondern die ganze Mittelkonsole!
      Nicht zu letzt passt die Armster2 mit der Metallic-Aplikation hervorragend zur Umrandung der Schaltung.
      Gruß Gü. 15229349969000.jpg

    • Mittelarmlehne aus China

      Die nachrüst- Armlehne von Mazda finde ich jetzt nicht so besonders schick.
      Kennt jemand gute/bessere alternativen zur Mazda Armlehne?

      Hab beim Chinesen diese hier gefunden. Scheint auch etwas breiter als die Mazda Armlehne zu sein.
      Hat die jemand bei sich verbaut und kann was dazu sagen?


      Ich habe Deinen Post mal nach hierhin verschoben. Der nowodka

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nowodka ()

    • Wir sind ohne Abstriche zu frieden! Alles von uns zuvor geschriebene, hat nach wie vor Bestand.
      Wenn da allerding täglich Kinder drüber turnen ... , dann kann ich keine Aussage machen (unser "Henry" wiegt ja nur 4Kg).
      Noch zur Farbe: die ARMSTER2 gibt es ja auch in schwarz! Nur gefällt uns gerade die Variante mit dem MetallicRand viel besser.
      Locker ist die Mittelarmlehne bis heute nicht geworden, sonst hätte ich sie zusätzlich mit Karosseriekleber voll verklebt. Aber so ist das "Käse", weil wie schon gesagt, beim Festigkeitstest die gesamte Mittelkonsole wie bekloppt wackelt!
      Gruß, Gü.