Wer baut die besten Autos?

    • Moin,

      da ich kein Freund von „Schwanzvergleichen“ bin - sorry für das Wort - sage ich nur soviel: auch wenn eure Stoßdämpfer nicht klappern, aber nach 20 Jahren+ sind die fertig, aber sowas von fertig!
      Die Japaner haben früher immer sehr lange den Markt beobachtet und erst dann, wenn es nötig war, Ausstattungen in ausgereifter Form nachgeschoben, wo andere sich vorher schon „blaue Augen“ geholt hatten. Vorreiter waren sie allerdings bereits Anfang der 80er Jahre mit rechten Außenspiegeln - die es zu der Zeit bei VW nicht mal gegen Aufpreis gab - sowie Smogschaltung (Umluft).

      Oldschool :0005:

      ""

      CX-3 Sports Line in Mondsteinweiß (fishbonewhite metallic), 120 PS, Automatik, Navi und Technikpaket + AHK, EZ 11/2015
      CX-5 G192 in Arachneweiß, Nakama Intense, AHK, Standheizung und andere Gimmicks, EZ 10/2016
      323 BF 1.1 LX, EZ 02/1986 in Rot mit H-Kennzeichen, rollender Minimalismus und 1 von 17 in D (laut KBA, Stand 01/2017)

    • Schwanzvergleich ..........nee so war das nicht gemeint. Der 323 ist ja nochmal 5 JAhre älter auch wenn er leicht weniger gelauften hat. Ich finde es einfach klasse das es solche Autos wie den 323 oder unseren Toyota gibt die mit sehr wenig Aufwand günstig fahren.
      Werden beim TÜV die Stossdämpfer nicht getestet? Dicht sind die Stossdämpfer noch (da schaue ich immer wieder mal) und ich denke solange sie dicht sind sind sie OK.Lasse mich aber gerne eines bessen belehren.
      Das die Japaner Vorreiter waren stimmt schon. Unser Toyota hat 6 Gang Getriebe und das beim Baujahr vor 2000. Da hatten die anderen sowas glaube ich auch nicht

      CX3 Sportsline,1,5D,140PS,Tech-Pak,Navi,8,5x19Felgen,245/35Reifen,225/45Winterreifen,LED-Rückfahrlicht-Nummerschildbel.Innenbel.Edelstahlschutz Kofferraum innen, H&R Federn, aufgepolstertes Sportlenkrad unten flach,autom.-Aussenspiegel anklappen.-abblender Innenspiegel,AluFusspedale,Fussraumbeleuchtung,Stahlflexbremsleitungen,4xEinstiegsleisten mit bel.CX3 Logo,Mittelarmlehne,Heckspoiler
      Für Spass:Mazda 3MPS 320+X PS-schlechtes Wetter Toyota Corolla

    • Achsoooooooo......

      1.0 0
      Fragezeichen

      Fra·ge·zei·chen, Fra·ge·zei·chen | , | | [1] ''Linguistik'' Satzzeichen, das einen Satz als Fragesatz kennzeichnet. | Determinativkompositum aus den Substantiven ''Frage'' und ''Zeichen'' | [1] Ausrufezeichen, Punkt | [1] Satzzeichen, Zeichensetzung (Interpunktion), Rechtschreibung/ Orth [..]

      Ziemlich sinnfrei, keine Frage mit einem Fragezeichen zu kennzeichnen. :thumbsup:
    • Hallo, mein jetziger Golf 4 Variant 100 ps Pumpe Düse 440000 km. Das Teil läuft noch, gerne gefahren bin ich damit nie, fahren damit macht mir überhaupt keinen Spaß. Den Wagen gab es der Kinder wegen, einfach sehr praktisch das Auto. Mann kann viel einladen und das Teil ist sparsam, ich brauche unter 6 l, Landstraße bin ich 1. und Autobahn fahre ich 120, Feldwege und irgendwelche Kopfsteinflaster nehme ich kein Gas weg, deshalb leidet manchmal die Ölwanne. Ich mag halt Golf gar nicht, aber Zuferlässig ist der sicher. Die Kuplung habe ich vor etwa 100000 km gewächselt, die war zwar nicht runter eierte aber, das merkte man dann beim Ausbauen ohne Flex wäre das nicht möglich. Natürlich habe ich Verschleisteile wie Bremsen, Stoßdämpfer, sämptliche Filter und Flüssigkeiten regelmäßig gewächselt. Die Frontscheibe habe ich bei etwa 300000 km gewächselt, das mache ich immer der Sicht wegen, weil irgendwann sind da zuviele Kratzer drauf. Baterie empfehle ich Banner. Es ist auserdem eine Freude die Scheinwerferglülampen zu wechseln, so etwas habe ich noch nicht erlebt. Das Zündschloss verabschiedete sich so auch bei etwa 300000 km, war auch kein Spaß. Zum Rost, wenn ich da gleich etwas konserviert hätte, habe ich aber nicht, so musste ich bei den Radläufen nacharbeiten. Geärgert haben mich immer so Dinge die nicht sein müssten Beispiel die Haltevorrichtung beider Frontscheiben, da hat vw eine Sollbruchstelle in form eines kleinen Plasteteils eingebaut, so dass die Scheibe einfach reinknallt. Einmal war das besonders lustig -15 Grad c wir grad auf großer Fahrt und Peng, die Scheibe ist in der Tür verschwunden. Ebenso brachen nacheinander beide vordere Federn, das ist bei dem Auto auch als Krankheit bekannt. Der Turbo wurde bei 180000 km gewächselt, ich glaube aber das wollten die in der Werkstatt, na ja es traf halt keinen armen. Jetzt kauft mir der Mazdahändler den Golf ab, interessant wäre sicher wie lange der Motor hält, ich muss da immer zwischen den Ölwächselinterwallen nichts nachfüllen.

    • Neu

      Hallo
      Ich weiss zwar nicht wer die besten Autos generell baut , gibt sicherlich von jedem Hersteller gute Modelle. Aber mein bestes Auto war ein Kadett C/Coupe 1000erSerie mit 115PS und 2.0Liter Hubraum und das auch alles ohne Turbo.Back to the roots dachte ich mir und kaufte mir einen CX3 fast identische Motorenmerkmale.