Knacken im Fahrwerk vorn rechts

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bei uns knackt/ploppt es immer noch lustig munter vorne links, vorne rechts, hinten links, hinten rechts. Mittlerweile nicht mehr nur bei unter 50km/h, sondern auch bis 100km/h. Immer bei Unebenheiten (Gullideckeln, etc.).

      Wie ein alter Golf mit rundum gebrochenen Federn.

      ""

      Viele Grüße
      r1pp3 :)

      - CX-5 G194 Sports-Line Mitternachtsblau (EZ 12/2017)
      - CX-5 G165 Nakama Rubinrot (EZ 09/2016)
      - CX-3 G120 Sports-Line Onyxschwarz (EZ 04/2016)

    • Positive Nachricht:
      bei unserem CX 3 hat das Klappern plötzlich von selbst aufgehört.
      Nach dem Urlaub um August wollte ich noch etwas warten und den Wagen dann vor dem Winter in die Werkstatt geben.
      Aber in der letzten Zeit wurde das Klappern immer weniger und seit etwa drei Wochen ist gar nichts mehr.
      Also, Tipp an die Klappergeschädigten: vielleicht auch erst mal abwarten. Ist ja kein Sicherheitsproblem.

      CX3 Mondsteinweiß, Sportsl., 120 PS, FWD, Schalter, Navi, Technikpaket, BOSE-Sound, Original-MAL, Original-Einstiegsleisten vorn, 4 Schmutzfänger , abnehmbare AHK von Mazda, Thule G6 928 Radträger für Kupplung, Kofferraumwanne, Fußmatten luxury und Gummimatten, Mazda-Felgen für Conti-Winterreifen, Original-Gummipuffer, im Besitz seit 21.06.2016
    • Ist bei mir auch so. Aktuell ist kein Knacken mehr vorhanden. Aber aus dem Vorjahr weiss ich, dass es wiederkommt.

      Bei mir tritt ist es vor allen Dingen bei warmen Temperaturen auf und bei Trockenheit.

      Viele Grüße

      Gordon

      Mazda CX-3, Sports-Line, 150 AWD, Automatik, Mondsteinweiß Metallic, Lederausstattung Pure-White, Navigation, Mittelarmlehne, automatisch anklappbare Außenspiegel, Unterfahrschutz vorne und hinten, Fußmatten "Luxury" mit Logo weiß, LED-Kennzeichenbeleuchtung, Sommer- und Winterreifen auf 18" Sports-Line-Alufelgen - auf der Straße seit dem 06.05.2016!
    • Werde es bei der Inspektion diesen Monat mal ansprechen. Mit 148XXX liege ich genau drin. Bin mal gespannt. Werde in dem Zug auch bitten einen Garantieantrag bei Mazda einzureichen, da bei meinem Lenkrad nach einem Jahr schon Fäden raushängen und das Leder allgemein bei den Speichen sehr faltig geworden ist. Oben habe ich auch das Gefühl das sich das Leder nach rechts verschoben hat (deutlich fühlbar).

    • laut meinem fMH gibt es seit dieser Woche, seitens Mazda, eine Meldung bzgl. der Reparatur bzw. Ersatz der "Distanzbleche" (?) für die Bremsklötze. Dieses sollte das aufkommende Geräusch beheben.
      Er meinte er meldet sich bei mir sobald der Reparaturkit zur Verfügung steht.

      Wenn die Reparatur bei meinem durchgeführt wurde melde ich mich erneut mit dem Resultat.

      Smile... tomorrow will be worse.

      CX-3 G150 AWD Revolution, Meteor-Grau
    • Bei mir wird es schlagartig schlechter!
      Nun knackt es bereits auf beiden Seiten, manchmal auf kaum wahrnehmbaren Unebenheiten wie Gullis, meist beim Ausfedern, jetzt aber auch beim Einfedern.
      Ich kann mir nicht vorstellen daß das an den Bremsklötzen lliegt, es ist sehr häufig zu hören bei langsamer Fahrt.
      Andererseits kommt m.M. nach das Geräusch schon von da unten und nicht von den Domlagern.
      Ich werd das morgen früh gleich mal abchecken beim Händler.
      Allerdings nicht da, wo ich ihn gekauft habe. Ob das- naiv gefragt- einen Unterschied macht?

      CX3 Sportsline G120 Technikpaket IrlandNavi Pureweiß PDC vorne XX-CX2603 EZ 30.5.18

    • so, hatte heute das Service inkl. der angesprochenen Reparatur. Jetzt bei der Heimreise war alles OK - kein Knacken usw. Auch beim Einparken in der Garage keine der üblichen Geräusche (inkl. beim Überfahren der Bordsteinkante). :thumbsup:
      Ich muss das mit den "Distanzblechen" korrigieren, heute hat der Meister, beiläufig, etwas von Buchsen gesagt. Zusätzlich wurde auch noch eine Lenkstange gewechselt.

      Mal sehen wie sich das Ganze entwickelt....

      Smile... tomorrow will be worse.

      CX-3 G150 AWD Revolution, Meteor-Grau
    • Neu

      Ich habe leider auch das Problem eines Poltern des Fahrwerks vorn rechts und links bei langsamer Fahrt über kleinere Unebenheiten sowie auch ein Knarzen bei Lenkbewegungen bei langsamer Fahrt (Einparken z. B.).

      Bei mir wurden im Zuge der Rückrufaktion des Gleichstromwandlers und des Wechsels auf die Winterreifen nun auch Buchsen an den Federn befestigt.

      Mein erster Eindruck ist, dass das Rumpeln deutlich weniger geworden ist, was aber auch mit dem Wechsel auf die 16 Zoll Winterfelgen zusammenhängen kann. Das Knarzen beim Lenken ist nach wie vor vorhanden. Ich habe ja die Domlager im Verdacht und hatte darum gebeten, diese zu prüfen. Angeblich seien sie in Ordnung.

      Werde es bei der Inspektion im Februar direkt wieder monieren.

      Viele Grüße

      Lars

      CX 3, Sportsline, 150 PS AWD, Schaltgetriebe, Rubinrotmetallic, Navi

      natürlich mit Gummipuffer 8)
    • Neu

      Es gibt noch eine Quelle für ein Knackendes Geräusch, ich habe leider nur ein Handy Foto auf die schnelle von dem Zettel machen können.
      Die Zwischenwelle in der Lenkung kann bis zur FIN 145776 Geräusche machen.
      Zwischenwelle.jpg

      Gruß
      Lou 8)

      Ich habe zwar keine Lösung aber ich bewundere dein Problem. :D
      Profi Fahrzeug ohne Gummipuffer :0009:
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      CX-3 Exclusive-Line 120PS FWD Purweiss, Navi, Rückfahrkamera, Mittelarmlehne, seit dem 06.11.15 meiner
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------