Bremsklötze - wann erneuern?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hellew schrieb:

      Und ich möchte dafür wetten, das vorausschauende Fahrweise auch einiges an KM bringt.
      Denn wenn ich ein Hindernis sehe ( Bahnschranken zu, Ampel rot ), muß ich ja nicht draufzufahren und im letzten Moment dann voll in die Eisen steigen.
      Wobei sich hier auch wieder die Geister scheiden - lang und wenig oder kurz und hart?
      Im Endeffekt muss immer die gleiche Menge kinetischer Energie in Wärme umgewandelt werden. Die Wahrheit liegt wahrscheinlich irgendwo dazwischen und würde sicher den Öl-Mitbring-Thread-Rahmen sprengen.
      ""
    • In vielen Fällen würde es ja schon reichen bei Zeiten vom Gas zu gehen und das Auto auf den Haltepunkt zurollen zu lassen.
      Da könnte man gleich mehrfach sparen.
      1. Diverse Bremsvorgänge und 2. Sprit.

      Sportsline, 120 PS Automat, Rot, Technikpaket, Navi, LED Fußraum. MAL, Edelstahlleisten. roter Kofferraumteppich, Rial Torino Winterräder mit 215/60 R16 Kleber Krisalp HP3, abnehmbare AHK Bestellt 30.03.16/On the road 04.05.16
    • Keine schlechte Herangehensweise, Helmut. Allerdings beobachte ich beim adaptiven Tempomaten, das er auch ganz gern bei Kolonnenfahrt mal richtig den Anker wirft, wenn er den eingestellten Abstand zu sehr unterschreitet. Dafür braucht er dann ewig um ihn wieder herzustellen. ;)

      Gruß Axel

      Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.

      CX3-Sportsline; D 105 FWD; Cyanitblau Metallic; 6Gang-Schaltgetriebe; Technikpaket; Navi; MAL; Spiegelmodul; read Whatsapp; 2 Jahre Anschlußgarantie;
      2CAN on Board.
      bestellt: 16.10.2015; übernommen: 18.03.2016
    • hellew schrieb:

      Denn wenn ich ein Hindernis sehe ( Bahnschranken zu, Ampel rot ), muß ich ja nicht draufzufahren und im letzten Moment dann voll in die Eisen steigen.
      OMG - wieder jemand aus der Fraktion "Die-letzten-300 Meter-Schritttempo"-Fahrer bis an eine rote Ampel? ;)
      Das habe ich erst heute wieder erlebt... :0019:
      CX-3 G120 Sportsline I EZ 03/2018 I Matrixgrau-Metallic I Navi I ohne Technikpaket I Schalter I Mittelarmlehne I Edelstahl-Einstiegsleisten ohne Beleuchtung I roter Dreh-Drück-Knopf
      Don´t :0005: and drive! Gruß vom Niederrhein! :0027:
    • @Gladbacher, die Diskussion wird nichts bringe. Zumindest wirst du niemanden bekehren. a.) ist diese Fahrweise ja auch abhängig von der jeweiligen Situation. Wenn hinter dir alles frei ist, ist ausrollen lassen richtig. Stellt sich dadurch die Kreuzung hinter dir zu, ist es SCH.... b.) bist du auf Testfahrt um den minimal möglichen Spritverbrauch zu ermittel, bei dem das Fahrzeug sich noch bewegt, kannst du natürlich keine Rücksicht nehmen.
      Mittlerweile habe ich allerdings das Gefühl, dass manche schlichtweg das Fahren vergessen. In einem gut ausgestattetem Auto kann man ja heute noch viele andere wichtige Dinge erledigen. ;):evil:
    • Gladbacher schrieb:

      hellew schrieb:

      Denn wenn ich ein Hindernis sehe ( Bahnschranken zu, Ampel rot ), muß ich ja nicht draufzufahren und im letzten Moment dann voll in die Eisen steigen.
      OMG - wieder jemand aus der Fraktion "Die-letzten-300 Meter-Schritttempo"-Fahrer bis an eine rote Ampel? ;) Das habe ich erst heute wieder erlebt... :0019:
      Wenn möglich, fange ich schon 2 Kilometer vorher damit an. :D
      Sportsline, 120 PS Automat, Rot, Technikpaket, Navi, LED Fußraum. MAL, Edelstahlleisten. roter Kofferraumteppich, Rial Torino Winterräder mit 215/60 R16 Kleber Krisalp HP3, abnehmbare AHK Bestellt 30.03.16/On the road 04.05.16
    • Ralf schrieb:

      die Diskussion wird nichts bringe. Zumindest wirst du niemanden bekehren.
      War nur ein Einwurf, ohne Ernsthaftigkeit...also wie von mir gewohnt! ;)
      Bekehren will ich auch niemanden, bin ich Jesus? Verdammt nah dran zwar, aber gut...
      CX-3 G120 Sportsline I EZ 03/2018 I Matrixgrau-Metallic I Navi I ohne Technikpaket I Schalter I Mittelarmlehne I Edelstahl-Einstiegsleisten ohne Beleuchtung I roter Dreh-Drück-Knopf
      Don´t :0005: and drive! Gruß vom Niederrhein! :0027:
    • stephan-jutta schrieb:

      Ma3da schrieb:

      stephan-jutta schrieb:

      Warum in Deutschland mehr?
      Weil ich jeden Tag 500 m Höhenunterschied zur Arbeit habe.D. h. jeden Tag von Bergen runter ins Tal. Und da bremse ich ständig. Der Fuss ist fast immer auf Bremspedal.

      Wäre es relativ gerader weg. Wie in Deutschland, müsste man die Bremsen wahrscheinlich nicht bei 80 000 km wechseln.
      Irre ich mich-ich habe gelernt wenn man ins Tal fährt soll man einen kleinen Gang nehmen damit der Motor bremst und die Bremen entlastet werden(nicht überhitzen).Was du in Deutschland aber auch nichtt vergessen darfst- hier kannst du auf der Autobahn Höchstgeschwindigkeit fahren und musst dann vielleicht auch mal extrem stark runter bremsen weil jemand vor dir ausschert. Wenn du von z.B. 180 auf 100 eine fast Vollbremsung hinlegst siehst du "die schwarzen Wolken2 an den Felgen raus kommen.
      Bei mir sind die Bremsbelege immer so bei 70000-80000 km runter (je nach Auto)- ich wechsel dann hinten die Bremsbeläge meist mit da sie sonst wegen der geringen Abnutzung glasig werden und gar keine Bremskraft mehr haben
      Ehrlich gesagt, bin einfach zu faul mit dem Hebel rumhantieren bei einer Automatik.

      Da ist für mich leichter zu :D bremsen.
    • Muss ja jeder selber wissen aber so wird es für dich auch teurer und die Felgen schmutziger ;)

      CX3 Sportsl.,1,5D,140PS,Tech-P.,Navi,8,5x19Felgen,245/35Reifen,225/45Winterreifen,LED-Rück.-Nummerschild-Innen.Edelstahlschutz Kofferraum innen,H&R,aufgepolstertes Sportlenkrad abgeflacht,autom.-Spiegel anklappen.abblend-Innenspiegel,AluFusspedale,Fussraumbel.,Stahlflex,4xEdelstahleinstiegsl.-bel.CX3 Logo,Mittelarml.,Heckspoiler,verbesserte Luftansaugung,IA:DAMD BODYKID,SNOW PREFORMANCE
      Mazda 3MPS,350PS,Mazda2 Sportsl,1,5D,Tech-P.Navi,W.Leder,H+R,verbesserte Luftansaugung

    • @Ma3da:
      Du mußt doch nicht am Hebel rumhantieren, dafür gibts die Paddles am Lenkrad. ;) Kurz den Finger krumm machen und schon gehts das. :D
      Und jetzt sag nicht das Du dafür keinen Finger krumm machst. :D:D:D
      Gruß Axel

      Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.

      CX3-Sportsline; D 105 FWD; Cyanitblau Metallic; 6Gang-Schaltgetriebe; Technikpaket; Navi; MAL; Spiegelmodul; read Whatsapp; 2 Jahre Anschlußgarantie;
      2CAN on Board.
      bestellt: 16.10.2015; übernommen: 18.03.2016
    • Neu

      Hallole,

      Ich habe jetzt 50.000Km runter, und die vorderen Beläge sehen dünn aus. Ist halt ne Automatik. Hat jemad schon mit Automatik die Beläge gewechselt? Ich muss nun zum TÜV und Kundendienst. Schau mer mal was die Werkstatt alles wechselt. Die Scheiben sehen noch sehr gut aus.

      Gruß

      Stephan

      Mazda CX-3, 105PS Diesel, AWD, Sportsline, Automatik, AHK, Technik Paket, Cyanitblau. EZ: 27.10.2015

    • Neu

      Hi, bei mir sind die vorderen klötze bei 600000 gewechelt worden bei der Inspektion. 160 euro hat mein freudliche berechnet. Hinten sind sie noch gut. 8o

      Mazda cx3, sport line, 120 ps, Automatik+ Navi, div Extras, Arachneweiss, blind bestellt 8o