Angepinnt Verbrauch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jo, finde ich auch - gut gemacht, sehr interessant!

      ""
      CX-3 G120 Sportsline in Matrixgrau-Metallic mit Navi, ohne Technikpaket als Hand-Schalter, MAL, Edelstahl-Einstiegsleisten ohne Beleuchtung, roter Dreh-Drück-Knopf
      Don´t :0005: and drive! Gruß vom Niederrhein! :0027:
    • So nun, wie versprochen die Auswertungen für die Dieselfraktion mit 105 PS, die kleinste Gruppe unter den CX3 mit 18% Anteil.
      Wie zu erwarten ein Fahrzeug für Mittel- Langstrecke, wenn auch hier in der Auswertung eher als Mittelstreckenfahrzeug genutzt.
      Natürlich eher auf Landstraße und Autobahn zuhause als in der City.
      Der gute alte Diesel eben, wozu man ihn eben auch kauft.
      Er ist sparsam mit 5,25L im Schnitt unterwegs und somit abseits der höheren Steuerkosten, der preiswertere im Alltag und eine gute Wahl.Gott, verstehe die ganzen unnötigen Diskussionen über Umweltverschmutzung und drohenden Fahrverboten. Aus meiner Sicht unnötig, vergleicht man die Werte anderer Fahrzeuge.

      image.pngimage.pngimage.png

      Ergebnisse & Statistiken der Doodleumfrage ist ausgewertet, klickt hier: Verbrauch

      01.09.2018
      5.CX-Familien Treffen im Autohaus Dreischkamp - in Coesfeld am 01. September 2018


      29.06.2018-01.07.2018
      4. bundesweites CX3-Treffen 2018[album]1[/album][image=2770,'medium'][/image] Heimbuchenthal im Spessart

    • Mit den nachfolgenden Auswertungen runde ich die Informationen rund um den Verbrauch ab. Reifengrößen und Reifenmischungsverhältnis haben auch einen Einfluss auf den Verbrauch.
      Erstaunlich oder rein zufällig sind bei den Dieselfahrern keine Ganzjahresreifenanwender dabei, wie es bei den anderen beiden Benzinerfraktionen zumindest geringfügig der Fall ist.

      Auch einmal geprüft habe ich den Verbrauch bei den Dieselnutzern zwischen denen, die "Diesel mit 7%" und "Diesel mit 0%" tanken, ob es Verbrauchsvorteile gibt.
      Fazit:
      Die 4 User, die den reinen Diesel ohne Zusatz tanken, haben zusammen betrachtet einen Verbrauchsvorteil von 0,25 l / 100 Km. Zufall oder nicht, ist bei der geringen Anzahl der User sicher nicht aussagefähig, aber statistisch zumindest messbar.

      Ich wünsche allen mit dem Statistiken viel Spaß und rege Diskussionen bzw Interpretationen, aber bitte immer fair und nett miteinander ....

      Danke nochmal an alle für eure Teilnahme, auch an die Gecancelten, denen möglicherweise die Anzahl der Fragethemen zu tiefgründig und aufwändig waren.
      Leider kann ich, wenn nur 1/5 ausgefüllt ist, wegen Verfälschung des Ergebnisses diese nicht teilnehmen lassen. Dafür habt ihr sicher Verständnis.

      LG
      Holger

      image.pngimage.pngimage.pngimage.png

      Ergebnisse & Statistiken der Doodleumfrage ist ausgewertet, klickt hier: Verbrauch

      01.09.2018
      5.CX-Familien Treffen im Autohaus Dreischkamp - in Coesfeld am 01. September 2018


      29.06.2018-01.07.2018
      4. bundesweites CX3-Treffen 2018[album]1[/album][image=2770,'medium'][/image] Heimbuchenthal im Spessart

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Poweron ()

    • Habe jetzt mal etwas mehr Zeit gehabt und bin mal bewusster gefahren, um den wirklichen Verbrauch zu erkennen.

      Denn innerstädtisch bin ich fast nur in 30er Zonen unterwegs.

      Da ist der wahre Verbrauch unrealistisch.

      Also, die dicken 1. Tonnen sind Giessen Stadtverkehr, die dünneren: Fahrt auf der B49 mit 60 Km/80Km Begrenzung.

      Dann kommt 40 Km A5 in lässiger Fahrt mit 120 KM/h.


      Ergebnis: 5,9 l/100Km Ich bin zufrieden :thumbsup::thumbsup:

      Dateien

      MAZDA CX3 ; Turmalinblau , Sportsline , Technikpaket , Automatik , 120 PS , NAVI , Auslieferung Sept. 2017 ; Einparkhilfen vorne u. hinten , Mittelarmlehne , Alarmanlage , Ambientebeleuchtung im Fussraum , Einstiegsleiste Edelstahl , Passformwanne Kofferraum , Unterbodenschutzoptimierung , Garantieverlängerung 60 Monate , Winterreifen auf 16 Zoll Stahlfelgen mit MAZDA Radkappe , Felgen Diebstahlschutzsicherung , Gummipassform Mattensatz , Keyless deaktiviert. Innen- und Kofferraumbel. LED.

    • Neu

      Wir sind sehr glücklich mit unserem Verbrauch. Vorher sah es bei uns so aus das meine Frau (50km zur Arbeit und 50km zurück und ich das gleiche also insgesamt 200km/Tag) mit dem Mazda MPS ca. 10Liter SuperPlus = ca. 15 Euro und ich mit dem Toyota Corolla (beides Benziner) ca.7Liter E10 ca. 8,50 Euro verbraucht haben.
      Das waren am Tag ca.23,50 Euro Spritkosten

      Nun fährt meine Frau mit dem CX3 mit 4,x Liter ca. 5 Euro und ich mit dem Mazda 2 (beides Diesel) mit 3,5 Liter ca. 4,50 Euro.
      Das sind dann am Tag ca. 9,50 Euro.

      Da unsere Erfahrung mit Diesel vorher gleich Null war und man immer hört das sie Steuern so hoch sind waren wir über dem Steuerbescheid über 130 Euro/Jahr prositiv Überrascht
      Der Corolla hatte zwar Grüne Plakette (Euro Norm weiss ich nicht) kostete aber etwas über 140 Euro Steuer.
      Die Anschaffungskosten waren auch nicht wie früher für Diesel hoch weil ja alle verunsichert sind und die DIesel dadurch einen Preisverfall haben.

      Für uns persönlich das beste was wir machen konnten- 2 Autos zu fahren die zusammen jeden Tag 200Km fahren und 7,5-7,7 Liter/200km brauchen.
      Beim Mazda 2 kommt noch hinzu das er getunt mit 140 PS (meiner ist noch original aber ich bin den 140PS schon gefahren) nochmal besser 2 "geht" wie der CX3.

      CX3 Sportsl.,1,5D,140PS,Tech-P.,Navi,8,5x19Felgen,245/35Reifen,225/45Winterreifen,LED-Rück.-Nummerschild-Innen.Edelstahlschutz Kofferraum innen,H&R,aufgepolstertes Sportlenkrad abgeflacht,autom.-Spiegel anklappen.abblend-Innenspiegel,AluFusspedale,Fussraumbeleuchtung,Stahlflexleitungen,4xEdelstahleinstiegsl.-bel.CX3 Logo,Mittelarml.,Heckspoiler
      Spass:Mazda 3MPS 320+PS-schlechtes Wetter Mazda2 Sportsl.,1,5D,105PS,Tech-P.Navi,W.Leder

    • Neu

      Finde ich auch, heisst ja VERBRAUCH :D

      CX3 Sportsl.,1,5D,140PS,Tech-P.,Navi,8,5x19Felgen,245/35Reifen,225/45Winterreifen,LED-Rück.-Nummerschild-Innen.Edelstahlschutz Kofferraum innen,H&R,aufgepolstertes Sportlenkrad abgeflacht,autom.-Spiegel anklappen.abblend-Innenspiegel,AluFusspedale,Fussraumbeleuchtung,Stahlflexleitungen,4xEdelstahleinstiegsl.-bel.CX3 Logo,Mittelarml.,Heckspoiler
      Spass:Mazda 3MPS 320+PS-schlechtes Wetter Mazda2 Sportsl.,1,5D,105PS,Tech-P.Navi,W.Leder

    • Neu

      Eigentlich sollten ja jetzt beim Thema Verbrauch nur noch die Werte angegeben werden, damit die Diagramme erstellt werden können.
      Und nicht wieder Geschichten zum besten gegeben werden.
      Einfach mal lesen was @Poweron geschrieben hat, 4 Beiträge zurück.

      Sportsline, 120 PS Automat, Rot, Technikpaket, Navi, LED Fußraum. MAL, Edelstahlleisten. roter Kofferraumteppich, Rial Torino Winterräder mit 215/60 R16 Kleber Krisalp HP3, abnehmbare AHK Bestellt 30.03.16/On the road 04.05.16
    • Neu

      Ralf schrieb:

      Was ist eigentlich an diesem Thread so schwer zu verstehen?
      Das frage ich mich auch!
      Der Verbrauch ist die Menge, die von etwas verbraucht wird. Im Falle des Mazda CX-3 handelt es sich um die Kraftstoffe Benzin oder Diesel...
      Einen schönen Rest-Pfingstmontag wünsche ich euch noch - und nehmt es nicht so tragisch! :0027:
      CX-3 G120 Sportsline in Matrixgrau-Metallic mit Navi, ohne Technikpaket als Hand-Schalter, MAL, Edelstahl-Einstiegsleisten ohne Beleuchtung, roter Dreh-Drück-Knopf
      Don´t :0005: and drive! Gruß vom Niederrhein! :0027:
    • Neu

      hellew schrieb:

      Eigentlich sollten ja jetzt beim Thema Verbrauch nur noch die Werte angegeben werden, damit die Diagramme erstellt werden können.
      Und nicht wieder Geschichten zum besten gegeben werden.
      Einfach mal lesen was @Poweron geschrieben hat, 4 Beiträge zurück.
      OK OK gebe zu etwas zu vie Story drum herum, sorry. Traue Poweron aber die zu die Werte aus der Story rauszulesen. Fehlt wohl noch die Angabe beides Schaltwagen, beide mit Sommerreifen. Obwohl die Reifen keinen Unterschied machen da sie im Winter schmaler sind

      CX3 Sportsl.,1,5D,140PS,Tech-P.,Navi,8,5x19Felgen,245/35Reifen,225/45Winterreifen,LED-Rück.-Nummerschild-Innen.Edelstahlschutz Kofferraum innen,H&R,aufgepolstertes Sportlenkrad abgeflacht,autom.-Spiegel anklappen.abblend-Innenspiegel,AluFusspedale,Fussraumbeleuchtung,Stahlflexleitungen,4xEdelstahleinstiegsl.-bel.CX3 Logo,Mittelarml.,Heckspoiler
      Spass:Mazda 3MPS 320+PS-schlechtes Wetter Mazda2 Sportsl.,1,5D,105PS,Tech-P.Navi,W.Leder