Anzeige für Öl- und Wassertemperatur (Benziner)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • sorry, bei mir wird keine öltemperatur angezeigt.

      ""

      Mazda CX3-120PS Exclusiv line ( upgrade) Schalter -obsidangraumetallic- EZ 06.2017

    • Ist Ja auch das wichtigste

      CX3Sportsl.,1,5D,140PS,Tech-P.,Navi,8,5x19Felgen,245/35Reifen,225/45Winterreifen,LED-Rück.NR-schild-Innen.Edelstahlschutz Kofferraum,H&R,aufgepolstertes Sportlenkrad,autom.-Spiegel ankl.abblend-Innenspiegel,AluFusspedale,Fussraumbel.,Stahlflex,4xEdelstahleinstiegsl.-bel.CX3 Logo,Mittelarml.,Heckspoiler,DAMD BODYKID,lack.Bremsättel,IA:SNOW PREFORMANCE
      Mazda3MPS,350PS,Mazda2Sportsl,1,5D,Tech-P.Navi,W.Leder,H+R,Rückfahrkamera,Heckspoiler,lack.Bremssättel

    • da im 2CAN Modul die Öltemp. bei Diesel und Benziner verfügbar ist, muss es auch einen OBD-Parameter dafür geben den man auslesen kann. Einzig der Öldruck ist nur beim Diesel verfügbar. LINK
      ;)

      Gruß Axel

      Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.

      CX3-Sportsline; D 105 FWD; Cyanitblau Metallic; 6Gang-Schaltgetriebe; Technikpaket; Navi; MAL; Spiegelmodul; read Whatsapp; 2 Jahre Anschlußgarantie;
      2CAN on Board.
      bestellt: 16.10.2015; übernommen: 18.03.2016
    • Torque ist leider keine Alternative :(

      Die andere Lösung liegt bei ca. 300,-. Das ist ein Bereich, wo ich noch eher mit einem zusätzlichen, externen Ölkühler liebäugle. Da schaue ich nicht nur auf eine Anzeige, sondern tue dem Motor mit dem Geld was Gutes. Oder habe ich gerade zum Ende der Woche einen Denkfehler?

      Hat jemand Erfahrung/ einen Tipp hinsichtlich zusätzlichen Ölkühler?

    • Externer Ölkühler................ ich kann den Sinn nicht ganz erkennen. Wenn man einen externen Ölkühler verbaut daauert es sehr sehr lange bis das Öl auf Betriebstemp. kommt.
      Verbaut wird sowos normal in getunten Autos die auch mal auf die Rennstrecke gehen oder die viel Langstrecke mit hohem Tempo fahren.
      Baust du den Öhlkühler in einen normalen Motor ein must du je nach Jahreszeit/Temp. bestimmt 20-25 km fahren bis das Öl überhaupt mal auf Betriebstemp. ist und du etwas höhere Drehzahlen motorschonend fahren kannst

      CX3Sportsl.,1,5D,140PS,Tech-P.,Navi,8,5x19Felgen,245/35Reifen,225/45Winterreifen,LED-Rück.NR-schild-Innen.Edelstahlschutz Kofferraum,H&R,aufgepolstertes Sportlenkrad,autom.-Spiegel ankl.abblend-Innenspiegel,AluFusspedale,Fussraumbel.,Stahlflex,4xEdelstahleinstiegsl.-bel.CX3 Logo,Mittelarml.,Heckspoiler,DAMD BODYKID,lack.Bremsättel,IA:SNOW PREFORMANCE
      Mazda3MPS,350PS,Mazda2Sportsl,1,5D,Tech-P.Navi,W.Leder,H+R,Rückfahrkamera,Heckspoiler,lack.Bremssättel

    • Moin @Faunus,

      einen zusätzlichen Ölkühler verbaut man nur, wenn ein Fahrzeug - der gedachten Nutzung entsprechend - Gefahr läuft, dass das Öl im Motor zu heiß wird und zu cracken droht. Cracken heißt, dass die Molekülketten im Öl wegen der Hitze zerstört werden und es seiner Aufgabe des Schmierens nicht mehr nachkommen kann.

      Nach zwei Motorschäden durch zu hohe Temperaturen im Öl wurde so ein Ölkühler seinerzeit in einem meiner früheren AMGs nachgerüstet, der Wagen aus 2005 lebt deshalb heute noch, seit Jahren bei einem Freund.

      Hier geht es darum, dass man den Motor bereits fordert, bevor das Öl seine untere Betriebstemperatur von ca. 80 °C erreicht hat, wo seine optimale Schmierfähigkeit beginnt. Ein zusätzlicher Ölkühler würde hier das Warmwerden des Öls eher verzögern, wäre also kontraproduktiv.

      By the way: ein Kfz-Meister aus den CX5-Forum empfiehlt, sich nicht das 0W-20 einfüllen zu lassen, sondern auf dem 0W-30 zu bestehen, auch wenn es günstiger ist. Grund: durch die Abgasrückführung bilden sich bei erstgenanntem mehr kokende Rückstände, die Leistung kosten. Ich kann es nicht verifizieren, ich glaube es ihm einfach, er ist vom Fach.

      Oldschool :0005:

      CX-3 Sports Line in Mondsteinweiß (fishbonewhite metallic), 120 PS, Automatik, Navi und Technikpaket + AHK, EZ 11/2015
      CX-5 G192 in Arachneweiß, Nakama Intense, AHK, Standheizung und andere Gimmicks, EZ 10/2016
      323 BF 1.1 LX, EZ 02/1986 in Rot. Teilnehmer an der 1. Mazda Classic Challenge 2018 in Augsburg

    • Wie beschrieben, das warmfahren würde sehr lange dauern, das zu heiss werden der getunten Leistung würdest du mit einer Oltemp. Anzeige überwachen können. Dannach könntest du immer noch handeln.
      Ich weiss aber nicht welche getunte Leistung du abrufen wilst, damit du das Öl zu heiss bekommst. Wenn du einen 120 PS Benziner hast und der wird entdrosset- auf 150 oder 160 PS, hast du einen Motor den es genauso schon gibt. Zwischen den verschiedenen PS Stufen unterscheidet nur Software nicht Hardware. Oder anders gesagt, der 150 PS hat weder grösseren Ölkühler noch mehr ÖL.
      Bei Diesel ist es so das Darmstädter Luft beim erstellen der Tuningsoftware alle Werte im Auge behalten hat so das es den Motor das Öl usw. nicht überfordert.
      Es lässt sich laut D Luft durchaus mit einer anders geschrieben Software mehr Leistung aus dem Diesel holen. Dann würden aber gewisse Werte "ungesund" für den Motor werden und das würde zu lasten der Haltbarkeit gehen.
      Verbau dir eine Öltemp Anzeige, entweder wie hier beschrieben oder über ein Zusatzinstrument das du mit einem Geber verbaust und beobachte die Temp.Wie Oldschool schon schn schreibt kannst du ab 80 Grad dem Motor volle Leistung abfordern. Fährst du im Sommer längere Zeit Vollgas geht die Temp auch über 100 Grad aber das kann das Öl ab.
      Wieviel das jeweilige Öl verträgt muss man mal recherieren

      CX3Sportsl.,1,5D,140PS,Tech-P.,Navi,8,5x19Felgen,245/35Reifen,225/45Winterreifen,LED-Rück.NR-schild-Innen.Edelstahlschutz Kofferraum,H&R,aufgepolstertes Sportlenkrad,autom.-Spiegel ankl.abblend-Innenspiegel,AluFusspedale,Fussraumbel.,Stahlflex,4xEdelstahleinstiegsl.-bel.CX3 Logo,Mittelarml.,Heckspoiler,DAMD BODYKID,lack.Bremsättel,IA:SNOW PREFORMANCE
      Mazda3MPS,350PS,Mazda2Sportsl,1,5D,Tech-P.Navi,W.Leder,H+R,Rückfahrkamera,Heckspoiler,lack.Bremssättel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von stephan-jutta ()