Welche Pflegeprodukte verwendet ihr?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • habe zum neuen Auto von meiner Family ein Autopflegeset für innen von Jemako geschenkt bekommen, das Set besteht aus: Fenster-Aktivschaum, Fahrzeug-Innenreiniger, Leder-& Polster-Aktivschaum, mit den dazugehörigen Tüchern und in einer praktischen box.
      20161223_090920.jpg

      Ich kannte dieses Produkt vorher nicht, war anfangs sehr skeptisch, habe aber dann ausprobiertund ich muss sagen bin positiv überrascht, habe mir dann noch zwei Produkte von der Firma gekauft: Felgenreiniger und Speed-Polish
      20161223_093039.jpg
      und das letztere finde ich am besten, von der Verarbeitung ähnlich wie der alljährliche Sieger aller Tests Dr. Wack A1 Speed Polish nur mit dem unterschied das JEMAKO Speed-Polish kann auch auf eine nasse Oberfläche aufgetragen werden, auch auf alle Oberflächen wie Kunststoff, und zum naschfühlen gibt’s das Zeug m Kanister, und am Ende ist wie immer der Preis auch ein wichtiger Faktor, z.B. das Dr. Wack A1 Speed Polish kostet knapp 30 euronen pro Liter das und JEMAKO Speed-Polish liegt im naschfühlpack gerade bei 8 Euro pro Liter.


      und wie schon erwähnt wurde:

      Rotex209 schrieb:

      Für mich ist wichtig, das Produkt muss sich einfach verarbeiten lassen und eine gute Glanzwirkung erziehlen. Sowas können natürlich auch, zahlreiche anderen Produkte.


      Canyon99 schrieb:

      Dem schließe ich mich zu 100% an. Ich hab keine Lust über Stunden den Lack zu kneten, polieren und immer neue Schichten von XYZ aufzutragen... Das Ganze muß schnell & mühelos gehen.
      der meinung bin ich auch
      ""
      CX-3 SKYACTIV-G 120, SKYACTIV-Drive, Sports-Line


    • Gerade in der jetzigen Jahreszeit fahre ich ein- oder zweimal die Woche
      in die Waschstraße, denn einmal über die jetzt feuchten Winterstraßen und gerade die Heckpartie sieht wieder aus wie Sau. Also was bleibt dann von der viel erwähnten Standzeit übrig ?
      Und für viel Geld mein Auto in eine chemische Versuchsfläche verwandeln ist nicht meins.

      Ich bin der Meinung eine gute Waschstraße regelmäßig besucht tut das allemal.
      Aber jeder Jeck ist anders. :D

      Sportsline, 120 PS Automat, Rot, Technikpaket, Navi, LED Fußraum. MAL, Edelstahlleisten. roter Kofferraumteppich, Rial Torino Winterräder mit 215/60 R16 Kleber Krisalp HP3, abnehmbare AHK Bestellt 30.03.16/On the road 04.05.16
    • @hellew so hat jeder seine Vorlieben :thumbsup:
      Ich gehe ca alle 2-3 wochen den kleinen waschen. Von Hand natürlich.
      Mir gehts da vorallem um die Optik dass ich eben diese Pflegeprodukte verwende.
      Saubere Felgen ist zum Beispiel ein absolutes muss.
      Und ein Lack der mit einem guten wachs behandelt ist glänzt natürlich viel schöner.
      Aber was mir noch viel besser gefällt ist zum beispiel dass man mit nassem auto los fährt einmsl auf 80kmh beschleunigt und dass wasser so schön abperlt dass er trocken ist.

      Bei meinem Mazda 2 hab ich da auch noch anders gedacht.... der wurde halt durch die waschstraße gefahren

      Hoch die Zimmererkunst

      Mondsteinweiß-Sportsline-120Ps-Schaltgetriebe

    • Cordova schrieb:

      Aber was mir noch viel besser gefällt ist zum beispiel dass man mit nassem auto los fährt einmsl auf 80kmh beschleunigt und dass wasser so schön abperlt dass er trocken ist.
      Dann kennst du das doch bestimmt auch. Wenn es nachdem waschen regnet, ist die Haube ja voller Wassertropfen.
      Und ich finde das ziemlich lästig, das der Fahrtwind einem diese Tropfen ab einer gewissen Geschwindigkeit immer schön auf die Frontscheibe schiebt.
      Oder versiegelst du auch die Scheiben ?
      Sportsline, 120 PS Automat, Rot, Technikpaket, Navi, LED Fußraum. MAL, Edelstahlleisten. roter Kofferraumteppich, Rial Torino Winterräder mit 215/60 R16 Kleber Krisalp HP3, abnehmbare AHK Bestellt 30.03.16/On the road 04.05.16
    • hellew schrieb:

      Cordova schrieb:

      Aber was mir noch viel besser gefällt ist zum beispiel dass man mit nassem auto los fährt einmsl auf 80kmh beschleunigt und dass wasser so schön abperlt dass er trocken ist.
      Dann kennst du das doch bestimmt auch. Wenn es nachdem waschen regnet, ist die Haube ja voller Wassertropfen.Und ich finde das ziemlich lästig, das der Fahrtwind einem diese Tropfen ab einer gewissen Geschwindigkeit immer schön auf die Frontscheibe schiebt.
      Oder versiegelst du auch die Scheiben ?
      Dafür wurden doch von Mazda Werksseitig Scheibenwischer montiert ... :m0040:
      Gruß Stephan

      CX-3 G-150 AWD, Sports-Line, Automatik, onyxschwarz, Technik-Paket, Navi, abn. AHK, Ganzjahresreifen-16" Mazda Original Alu 8)
      MAL, LED-Innen + Kennz. Bestellt: 30.01.2016 - Übergabe 13.05.2016 14Uhr
    • @Stephanius

      Stephanius schrieb:

      Dafür wurden doch von Mazda Werksseitig Scheibenwischer montiert ...
      Sei gegrüßt

      Ach dafür sind die :0009:

      Ne, aber mal Ernst beiseite. Wenn man waschen war, hat man ja dieses Waschstraßenwachs auf der Scheibe, dann perlt am Anfang das meiste an Wasser auch noch ganz gut ab. Aber ein paar mal die Scheibenwischer betätigt, vorbei die Herrlichkeit.
      Wünsche dir und deinen Lieben schöne Festtage und einen guten Rutsch :s0001:
      und uns weiter viel Spaß und Freude mit unserem Auto auch in 2017.


      Gruß
      Helmut
      Sportsline, 120 PS Automat, Rot, Technikpaket, Navi, LED Fußraum. MAL, Edelstahlleisten. roter Kofferraumteppich, Rial Torino Winterräder mit 215/60 R16 Kleber Krisalp HP3, abnehmbare AHK Bestellt 30.03.16/On the road 04.05.16
    • @Cordova

      Cordova schrieb:

      Scheibe is versiegelt.
      Sei gegrüßt,

      na dann kannst du ja die Scheibenwischer abmontieren, stören eh nur die Optik. :D

      Wünsche dir und deinen Angehörigen schöne Festttage, einen guten Rutsch und uns weiter viel CX-3 Spaß in 2017.

      Gruß
      Helmut
      Sportsline, 120 PS Automat, Rot, Technikpaket, Navi, LED Fußraum. MAL, Edelstahlleisten. roter Kofferraumteppich, Rial Torino Winterräder mit 215/60 R16 Kleber Krisalp HP3, abnehmbare AHK Bestellt 30.03.16/On the road 04.05.16
    • Cordova schrieb:

      Hat dein Cx3 den auch was unters Bäumchen bekommen?
      Nein, gestern nochmal schön gewaschen und heute und morgen darf er uns dann als Rentier mit der roten Nase vorm Weihnachtsschlitten zur Familie bringen.
      Sportsline, 120 PS Automat, Rot, Technikpaket, Navi, LED Fußraum. MAL, Edelstahlleisten. roter Kofferraumteppich, Rial Torino Winterräder mit 215/60 R16 Kleber Krisalp HP3, abnehmbare AHK Bestellt 30.03.16/On the road 04.05.16
    • hellew schrieb:

      @Stephanius

      Stephanius schrieb:

      Dafür wurden doch von Mazda Werksseitig Scheibenwischer montiert ...
      Sei gegrüßt
      Ach dafür sind die :0009:

      Ne, aber mal Ernst beiseite. Wenn man waschen war, hat man ja dieses Waschstraßenwachs auf der Scheibe, dann perlt am Anfang das meiste an Wasser auch noch ganz gut ab. Aber ein paar mal die Scheibenwischer betätigt, vorbei die Herrlichkeit.
      Wünsche dir und deinen Lieben schöne Festtage und einen guten Rutsch :s0001:
      und uns weiter viel Spaß und Freude mit unserem Auto auch in 2017.


      Gruß
      Helmut
      Danke Dir Helmut , das wünschen wir dir und deiner Familie auch :0003:
      Gruß Stephan

      CX-3 G-150 AWD, Sports-Line, Automatik, onyxschwarz, Technik-Paket, Navi, abn. AHK, Ganzjahresreifen-16" Mazda Original Alu 8)
      MAL, LED-Innen + Kennz. Bestellt: 30.01.2016 - Übergabe 13.05.2016 14Uhr
    • Moin, Moin...

      unsere drei Mazda werden - sofern es geht - ausschließlich bei Best Carwash in Hamburgs Westen gewaschen, da deren Anlage immer top gewartet ist und die Jungs ihren Job wirklich verstehen. Für das Leder im CX-5 verwende ich nur Produkte vom Leder Zentrum, die Stahlfelgen des Oldtimers 323 und die Sommerfelgen des CX-3 werden mit Armor All Felgenversiegelung eingesprayt. Für alle anderen Arbeiten am Lack und Kunststoff außen verwende ich mittlerweile ausschließlich noch Produkte (Wachs, Kunststoffpflege, Tücher und Schwämme) von Petzoldt's.
      Die Verarbeitung der Mittel ist stressfrei und die Standzeiten sind durch die Bank in Ordnung.

      Einer schwört auf Sonax, der andere schmiert mit freiem Oberkörper und gespannter Hose Swisswax mit der bloßen Hand auf den Lack, ein weiterer träumt nachts von meguiars-Produkten.... Jeder wie er mag.

      Kopfschütteln erzeugen nur die bei mir, die ihren Wagen alle 3 Monate für 8,50 € an der Tanke in eine Portalwaschanlage schieben und sich hinterher beschweren, dass die Flecken vom Vogelkot/Baumharz nicht mehr aus dem ramponierten Lack verschwinden.

      Wer schon länger in diesem Forum ist oder sogar das Pech hatte, mich persönlich kennen zu lernen, weiß, dass ich nicht alle an der Klarinette und viel Freude an der Autopflege habe, aber es ist für mich keine Ersatzreligion, sondern aktive Entspannung.

      In dem Sinne...

      Oldschool :0005:

      CX-3 Sports Line in Mondsteinweiß (fishbonewhite metallic), 120 PS, Automatik, Navi und Technikpaket + AHK, EZ 11/2015
      CX-5 G192 in Arachneweiß, Nakama Intense, AHK, Standheizung und andere Gimmicks, EZ 10/2016
      323 BF 1.1 LX, EZ 02/1986 in Rot. Teilnehmer an der 1. Mazda Classic Challenge 2018 in Augsburg

    • Hallo @Oldschool,

      Ich konnte ja schon sehr gute Erfahrungen mit dem

      Petzoldts Kunststoffpflege hart machen,

      Wäre es bitte möglich noch weitere Empfehlungen von dir zu bekommen, wie z.Bsp.
      Tücher für die Kunststoffpflege,
      Tücher für Lackpflege,
      Lackpflegemittel
      Innenraumpflege
      Scheibenreiniger und Tuch?
      Pflege für die Nappaledersitze?

      Lieben Dank vorab :0008:

      CX-3 G-150 AWD, KIZOKU Intense, Automatik, onyxschwarz, Technik-Paket, Navi, Carbon Einstiegsleisten mit LOGO CX3 v&h, Mittelarmlehne, Parksensoren vorne, LED-Innenbeleuchtung, CX3-Gummifußmatten-Herbst/Winter, CX3-Textilfußmatten Luxury rot-Frühling/Sommer, Ventilkappen Original Mazda, Sebring-Sportauspuff
      - bestellt 27.04.17 - Abholung 28.06.2017