Mazda CX3 vs. Mazda 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mazda CX3 vs. Mazda 3

      Vorteile/Nachteile - für was entscheidet Ihr Euch?

      ""
    • Servus.

      In meinem Wohnort fährt ein rubinroter Mazda 3 herum. :D

      Hat mir auch sehr gut gefallen. :0006: Besser als der CX-5.

      Nach meiner Meinung das derzeit geilste bezahlbare Auto in der Golf-Klasse :0007: (Ich weiß, böses Wort, aber da wissen alle Bescheid. :0035: )

      Ich wollte aber AWD und mir hat der Innenraum des CX-3 auch besser gefallen. :m0041:

      Leo :0005:

      CX-3 G-150 AWD rubinrot, 6-Gang, Sportsline mit Navi, MAL und AHK, "on the road"seit 26.06.2015 :thumbup:
    • Ich hatte vor einem Jahr (noch zu 6er Kombi Zeiten) für 3 Wochen einen 3er als Ersatzwagen.
      Hat mir damals bis auf Kleinigkeiten (z. B. kein Heckwischer) sehr gut gefallen.
      Aus heutiger CX3 - Sicht gefällt mir der CX3 in Summe aller Eigenschaften wesentlich besser, bis auf folgende Vorteile des 3ers:
      - Lüftungsdüsen erheblich feinfühliger einstellbar
      - konzeptbedingt etwas mehr Platz auf den Rücksitzen und im Kofferraum.

      Insgesamt hat für mich der CX3 die wesentlich charakterstärkere und sympathischere Ausstrahlung, aber das ist ja wie fast immer abhängig von der persönlichen Geschmacks- und Interessenlage....

      Mazda CX-3 120PS, Benziner, Obsidiangrau, Sports-Line, Technikpaket, AHK, Automatik
    • Also ich hatte ja jetzt quasi die Wahl zwischen dem 3er und dem CX3 als Ablösung für meinen MPS BL, aber ich musste garnicht lange überlegen. Der CX3 hat mich vom ersten Moment an komplett überzeugt, da hat das Gesamtpaket einfach total gepasst. Ich war bisher mit meinem alten 3er immer zufrieden und wollte mir beim Händler eigentlich nur mal den Neuen anschauen...aber der ist dann ganz schnell in Vergessenheit geraten :D

      Gruß
      Patrick :)



      Am 25.05.2016 bestellt, am 29.06.2016 abgeholt: CX-3 G-150 AWD Manuell, Graphitgrau, Sportsline+Technikpaket, Navi, MAL, Spiegelmodul

      :bvb: [Blockierte Grafik: http://vu-kicker.org/smilie/2_liga/braunschweig.png]
    • Endlich mal jemand aus dem MPS-Lager.

      CX3 G-150 AWD rubinrot, Automatik, Sportsline, Technikpaket, Navi, Leder Suede, PDK vorne, Auto-Spiegel, Sebring ESD, LED-Befeuerung, Unterfahrschutz OEM vorne/hinten

      [Blockierte Grafik: https://encrypted-tbn2.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcS2KGUTRlpwhIf48lBxCSzutbUBjuRZfRKxl6v4UiMGJ1_JJCY43w][Blockierte Grafik: http://www.smiley-paradies.de/smileys/3d_gemischt/gemischt_0013.gif]

    • Und meiner Meinung nach ist der CX-3 zeitlos. Meine damit das keiner das Auto als einen für Opa (z.B. Golf Plus, alte MB A- oder B-Klasse) oder typisch nur für die junge Generation sieht. Wir haben ja auch hier im Forum eine Altersstruktur von -30 bis 60+.
      Und ich habe auch schon von ganz jungen Leuten, sprich 2 Generationen hinter mir gesagt bekommen das wäre aber ein schickes Auto.
      Der CX-3 ist einer der wenigen Wagen mit dem jeder gut "angezogen" ist.

      Gruß
      Helmut

      Sportsline, 120 PS Automat, Rot, Technikpaket, Navi, LED Fußraum. MAL, Edelstahlleisten. roter Kofferraumteppich, Rial Torino Winterräder mit 215/60 R16 Kleber Krisalp HP3, abnehmbare AHK Bestellt 30.03.16/On the road 04.05.16