Was habt ihr heute an eurem CX3 gemacht ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Habe Heute Post von Aliexpress bekommen :):) und dann gleich noch die Chromzierleiste am Grill rot foliert20180614_181654_Easy-Resize.com.jpg20180614_182624_Easy-Resize.com.jpg20180614_182752_Easy-Resize.com.jpg

      ""
    • Neu

      Grüße,

      so mal heute meinen Kofferraum gedämmt, senkt die Lautstärke des Sebring um einiges damit ist sogar meine Frau zufrieden. Aber ich muss sagen der VW Golf 6 R meiner Frauhat auch eine Sportauspuffanlage
      ist aber bei weitem nicht so laut im Innenraum besser gesagt recht angenehm man hört so gut wie nichts. Nach liegt vielleicht auch am Preis Leistungsverhältnis Mazda gegen Golf :thumbdown: , aus diesem Grund fahre ich ja jetzt auch Mazda und bin recht zufrieden. :D8o

      Dateien
      • Kofferraum.jpg

        (91 kB, 31 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Mazda CX3, 120 PS AWD Sportsline, Matrixgrau-Metallic, 6 Gang-Schalter, ohne Technikpaket, Parksensoren vorn, Mittelarmlehne, Navi, LED-Fussraumbeleuchtung (bei eingeschalteter Beleuchtung), Sportluftfilter,
      Chrombirnen, Sportauspuff, Heckklappe gecleant :thumbsup::0027:

    • Neu

      Heute mal den Wagen innen und außen sauber gemacht und einen schönen Lackabplatzer an der Kante der Motorhaube (seitlich) bemerkt. Sieht mir nicht wie ein Steinschlag aus, da er ziemlich in die Länge gezogen ist. Beim genauen hinsehen dann auch noch den einen oder anderen Steinschlag auf der Haube bemerkt. :/
      Rot ist echt empfindlich....

    • Neu

      Afralu schrieb:


      Die Frage ist nicht böse gemeint, interessiert mich nur wirklich. Warum macht man einen Sportauspuff ans Auto wenn es einem dann zu laut ist ?(
      Moin @Afralu

      um zumindest von meiner Seite aus Deine Frage zu beantworten: des sozialen Friedens wegen. Meiner Frau dröhnte der Sebring bei ca. 2000 U/Min zu sehr im Innenraum und sie drohte, dass der ab muss. Und seit dem Dämmen herrscht wieder Harmonie.

      Oldschool :0003:

      CX-3 Sports Line in Mondsteinweiß (fishbonewhite metallic), 120 PS, Automatik, Navi und Technikpaket + AHK, EZ 11/2015
      CX-5 G192 in Arachneweiß, Nakama Intense, AHK, Standheizung und andere Gimmicks, EZ 10/2016
      323 BF 1.1 LX, EZ 02/1986 in Rot mit H-Kennzeichen, rollender Minimalismus und 1 von 17 in D (laut KBA, Stand 01/2017)

    • Neu

      Heute habe ich meiner Frau das Auto- soweit ich es verstanden habe- ausführlich erklärt und sie hat Einparkübungen gemacht.
      Sie kannte vorher weder Piepser noch Rückfahrkamera.
      Wieder einmal stachen die großen und perfekt plazierten Außenspiegel positiv hervor!
      Da kann sich praktisch JEDES andere Auto eine Scheibe abschneiden! 8)
      Nur die Sprachsteuerung mag die Stimme meiner Frau offensichtlich nicht ;(

      CX3 Sportsline G120 Technikpaket IrlandNavi Pureweiß PDC vorne XX-CX2603 EZ 30.5.18

    • Neu

      Hallo, ich glaube, dass Thema gab es schon mal. Aber jetzt gibt es dazu ein paar mehr Erfahrungen. Wenn man es selbst als zu laut empfindet wozu macht man es dann? Für die Nachbarn, für die Kollegen,...?
      Dämmung damit der Kleine leiser wird leuchtet mir ein. Aber erst lauter, um ihn dann wieder leiser zu trimmen...? Wenn die Dämmung etwas bringt könnte man mal darüber nachdenken. Ein leises Auto gehört bei mir zum "Wohlfühlpaket". Grüße aus DD.

    • Neu

      Die Dämmung ist doch ziemlich gut gelungen, der Serien CX3 ist, bis ca. 120 km/h bei jedem Test das leiseste Auto!
      Dass dann ein Sportauspuff auch im Inneren röhrt ist doch logisch, die zusätzliche Dämmung kein Problem.....Frau zufrieden.....alles Roger :D

      Mich würde interessieren was die Dämmung beim Serienmodell noch bringen kann :)

      CX3 Sportsline G120 Technikpaket IrlandNavi Pureweiß PDC vorne XX-CX2603 EZ 30.5.18

    • Neu

      So einen gewissen sportlichen Sound finde ich auch recht gut, es sollte natürlich nie aufdringlich laut werden - weder im inneren des Autos noch außerhalb. Um dem innenpolitischen Frieden gerecht zu werden ist es doch eine gute Möglichkeit, den Kofferraum zu dämmen, eine zufriedene Ehefrau ist unbezahlbar und der Göttergatte hat auch seinen Spaß!
      Meine Auspuffanlagen sind serienmäßig, aber wenn ich mit dem NB offen unterwegs bin, dann ist auch dieser "Serien-Sound" logischerweise hörbar...und genießbar. Einen Sportauspuff würde ich allerdings vor der Montage erst probehören wollen an einem möglichst identischen Wagen.

      CX-3 G120 Sportsline in Matrixgrau-Metallic mit Navi, ohne Technikpaket als Hand-Schalter, MAL, Edelstahl-Einstiegsleisten ohne Beleuchtung, roter Dreh-Drück-Knopf
      Don´t :0005: and drive! Gruß vom Niederrhein! :0027:
    • Neu

      Grüße,

      also den Sound vom Sportauspuff finde ich nicht aufdringlich oder gar zu laut. Mir ging es eher um das leichte Dröhnen im Innenraum bei einer Drehzahl von 1600-1800 U/min. Aus diesem Grund habe ich es mal versucht mit der Dämmung und muss sagen, es hat sich schon um ein deutliches reduziert. Der Arbeitsaufwand waren ca. 2 Std. und die Kosten für das Material 2 m² waren 25 Euro also alles recht überschaubar. :thumbsup: Die Dämmung ist 4mm und macht den Wagen um 4 kg schwerer, damit kann ich aber gut leben da es sich aus meiner Sicht schon gelohnt hat.

      Mazda CX3, 120 PS AWD Sportsline, Matrixgrau-Metallic, 6 Gang-Schalter, ohne Technikpaket, Parksensoren vorn, Mittelarmlehne, Navi, LED-Fussraumbeleuchtung (bei eingeschalteter Beleuchtung), Sportluftfilter,
      Chrombirnen, Sportauspuff, Heckklappe gecleant :thumbsup::0027:

    • Neu

      Moin @kaep.balu,

      wie funktioniert das mit der Dämmung? Sind das "Matten", die irgendwie selbstklebend sind nachdem man eine Folie abgezogen hat oder wie kann ich mir das vorstellen? Also Kofferraum ausräumen, anpassen + zuschneiden, Folie abziehen und einkleben? Oder wird da irgendwie Kleber benötigt/mitgeliefert, der aufgetragen werden muss? Kannst du dazu bitte einen Link posten?

      CX-3 G120 Sportsline in Matrixgrau-Metallic mit Navi, ohne Technikpaket als Hand-Schalter, MAL, Edelstahl-Einstiegsleisten ohne Beleuchtung, roter Dreh-Drück-Knopf
      Don´t :0005: and drive! Gruß vom Niederrhein! :0027:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gladbacher ()

    • Neu

      Grüß dich,

      ich habe mir die Dämmung über Ebay geholt Link:
      stores.ebay.de/surga-performance-dee in dem Shop gibt es verschiedene Größen und Mengen. Ich habe mir 2m² geholt in den Maßen 2m Länge x 0,5m in der Breite.

      Die Dämmung ist auf der einen Seite selbstklebend und auf der anderen Seite Aluminiumbeschichtet. Das Material lässt sich einfach mit dem Cuttermesser schneiden und man kann es gut verarbeiten, klebt hervorragend und man kann es prima in Ecken und über Kanten verarbeiten ist sehr flexibel. Preis/Leistung ist recht gut und der Erfolg spricht für sich, ich bin zufrieden. :thumbsup:

      Mazda CX3, 120 PS AWD Sportsline, Matrixgrau-Metallic, 6 Gang-Schalter, ohne Technikpaket, Parksensoren vorn, Mittelarmlehne, Navi, LED-Fussraumbeleuchtung (bei eingeschalteter Beleuchtung), Sportluftfilter,
      Chrombirnen, Sportauspuff, Heckklappe gecleant :thumbsup::0027: