Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-19 von insgesamt 19.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich habe die 59.00.331 drauf und dafür auch einen passenden Patch. Wenn ich hier im Thread richtig mitgelesen habe, ist nach einem update der Navi-SD der speedcam-patch weg (das ist bei mir nach dem Februar update passiert) und muss neu per usb und gesteckter SD-Karte eingespielt werden. Ist das so richtig? Und welche Datei packe ich dann in den speedcam Ordner? Eine -.txt Datei oder eine -.spb Datei?

  • M4A Dateien sind im Prinzip AAC Dateien. Ab 128 kbps ist schon ein richtig guter Sound möglich. Und man spart halt extrem Speicherplatz.

  • Bose Soundtuning

    derjerzistda - - Car-Hifi, Telefon und Navigation

    Beitrag

    Ich habe meine Lieblings-CDs mit dem dbpoweramp Music Converter ins AAC Format umgewandelt. Bereits bei Bitraten zwischen 160 und 192 kbps hört sich das mit dem Bose Soundsystem richtig gut an (wie mp3-Files mit 320 kbps) ...

  • Vector 4seasons 2nd gen/Größe 225-55-17 V auf Mazda 6 Kombi Bj. 03/17 Bin froh, dass ich jetzt endlich trotz 4 mm Restprofiltiefe den serienmäßigen Toyo-Reifen entsorgt habe (habe noch nie einen Reifen gefahren, der so laut war). Der Goodyearreifen ist angenehm leise und wirkt mit dem 175 PS Auto nicht überfordert. Auf meinem Vorgängerfahrzeug (Mercedes C Klasse) hatte ich ebenfalls den Goodyear Vector drauf, zunächst Gen 1 und danach Gen 2. Habe mit diesem Reifen nie Probleme gehabt, er war in…

  • Ich habe aus Neugierde mal das Android Auto vom AIO Installer installiert. Das läuft total rund und lässt sich auch einwandfrei beenden. Musik, Telefon, whatsapp, Fb, alles klappt wie es soll. Auch die Stromversorgung des USB Ports scheint ausreichend zu sein. Mein Samsung Galaxy lädt sich sogar trotz laufendem Android vom Auto auf. Im Moment frage ich mich, was an dem 350 Euro Upgrade besser sein soll ...

  • @hellew Mich stört bei dieser Lösung auch total das Kabel. Habe kürzlich an meinem Galaxy S6 die USB Buchse erneuern lassen (müssen). Für den Preis hätte ich schon ein neues Billighandy bekommen. Durch das zusätzliche an/abstöpseln im Auto wird die Buchse ja noch mehr strapaziert. Wenn ich mir vorstelle, wie oft am Tag ich mein Auto verlasse und dann jedes Mal diese Prozedur durchführe ...

  • Lackqualität

    derjerzistda - - Karosserie, Blech- & Anbauteile

    Beitrag

    Meiner ist schwarz-metallic. Der Lack ist ebenfalls sehr dünn und extrem kratzempfindlich (wenn jemand mit seiner Hose an meinem schmutzigen Fahrzeug "vorbeischrammt" ist gleich ein Kratzer im Lack). Das war bei meinem Vorgängerfahrzeug (Mercedes) nicht so. Einziger Vorteil bei Schwarz: Steinschläge etc. sind relativ schnell mit dem Lackstift weggetupft und danach auch relativ unsichtbar. Ungefähr alle 10 Wochen poliere ich ihn nach der Wäsche mit Polish & Wax Color NanoPro von Sonax. Das ist e…

  • Falls ein Android Handy vorhanden ist, das sich sowieso per Bluetooth koppelt: Blitzer de plus erwerben (5 Euro, die sich lohnen) - unter Einstellungen - Audioausgang auf Bluetooth HFP schalten, auswählen,wovor und wie man gewarnt werden will, Sprachwarnung auswählen und fertig. Wenn man im Programm einstellt, dass blitzer de sofort nach Bluetooth-Koppelung mit dem Mazda starten soll, funktioniert es danach zuverlässig ohne jede weitere Eingabe. Sollte eine Fotografenanlage in der Nähe sein, si…

  • Kabel (steht so im Mazda6-Forum)- bei Bluetooth ist die Datenrate zu niedrig. Das wird mich auch eher von der Nachrüstung abhalten. Bei jedem Aus/Ein-Steigen Stecker rein und raus ....... Oder im Auto liegen lassen und irgendwann ist dann eine Scheibe eingeschlagen und das Handy weg.

  • Ist doch klar, dass Mazda noch ein letztes Mal abgreift. Wenn deren AA-Umsetzung gut funktioniert, kauft danach keiner mehr Navi-Updates oder verlängert online-Features ...

  • Auszug aus dem besagten Artikel. Der "Preis" für diese Nachrüstung wird dann aber wohl das Ende aller Tweak-Aktivitäten sein ...

  • yadi.sk/d/cML39aWq3GoktJ Version 2.4.3 knapp 200mb

  • Ich bin kein Typ der absichtlich zu schnell fahren würde. Im Moment ist der Mazda mit 175 PS/Diesel/Automatik für mich total ungewohnt. Einmal etwas zu fest ans Gas gekommen und der geht ab wie Schmitt´s Katze (und ist so leise dabei, dass man das nicht wirklich wahrnimmt). Darum mein Versuch der zusätzlichen Absicherung.

  • Danke für die schnelle Antwort. Leider scheitert die Lösung an der AIO Software 2.4.3 Wenn ich den speedcam patch auswähle (= grün) und dann auf "Starte Kompilierung" gehe, will das Programm 60 mb von einer nicht mehr existenten Internetquelle nachladen. Schade, ich dachte die AIO Software hätte wie eine Vollversion alles an Bord. Mit der Version 1.51 kann ich einen usb Stick mit speedcam patch erstellen, da ist mir aber das Risiko für das MZD zu groß ... Also doch auf eure Expertenlösung warte…

  • Noch einmal ich (ich hoffe ich nerve nicht): Ich habe in den unendlichen Weiten des Internets noch eine MZD AIO 2.4.3 mit speedcam patch gefunden. Die nennt zwar mögliche issues (Probleme) aber führt die 59.00.331 EU noch auf. Sind diese "issues" so gravierend, dass die CMU sich dann in den Halbleiterhimmel verabschiedet und die besagten 1000 Euronen für Ersatz fällig sind?

  • Ist doch toll zu hören, das kompetente Leute daran arbeiten. Bis zu einer Lösung kann ich mir mit blitzer de helfen. Wenn man in der App den Audioausgang auf HFP stellt, quakt die App-Stimme über jedes Musik- oder Radioprogramm (im Display steht dann "Anruf") drüber und man wird rechtzeitig und zuverlässig gewarnt. Auf langen Strecken kann man das Smartphone ja dann ans Ladekabel hängen. Was ich nicht verstehe: 59.00.331 ist doch von der Versionsnummer her kleiner als 59.00.502 - oder sind bei …

  • Der Thread ist zwar schon älter, aber ich glaube die Frage passt hier am besten rein: Funktioniert die 59.00.331 EU noch mit der AIO software 1.51 - es geht mir im Grunde nur um den speedcam-Patch. In vielen Foren heisst es ja, dass bei der 502 erst Schluss sei. Gibt es da Erfahrungswerte bei euch?

  • Nur mal so eine Theorie: Kann das Schwächeln des DAB Empfang mit Schmutz auf der Heckscheibe zu tun haben? Mein Kombi war hinten total eingesuddelt, auf der Heckscheibe war eine dicke Sand/Dreckschicht. Nachdem ich ihn gestern nachmittag durch die Waschanlage gejagt habe, ist alles wieder normal.

  • Ich besitze seit gestern einen 2017-er Mazda 6 Kombi und habe hier im Ruhrgebiet (wo die Abdeckung eigentlich optimal ist) die gleiche Fehlermeldung (Signal verloren. Ensemble aus tauschen) während des normalen Betriebs. Vor diesem Mazda hatte ich eine Mercedes C Klasse mit einem nachgerüsteten Albrecht DR-57 Adapter für DAB+ mit Scheiben-Klebeantenne. Dieser Adapter mit Scheibenantenne hat nicht ein einziges Mal ausgesetzt, selbst im hohen Norden (Norddeich-Esens-Bensersiel = Küstennähe mit äu…