Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 105.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Lupoo: „Genau das meine ich.... Glaub weiter was SPON & Co. schreiben...dann wird alles gut... “ Fantastisch, wie du deine Angaben untermauen kannst. Einfach motzen, auf andere zeigen und dann argementationlos abtauchen. Meine sind übrigens durch die aktuellen Ereignisse untermauert: Die USA sind erst einmal wieder zurück gerudert. Da hat man dann wohl doch gemerkt, das es eine dumme Entscheidung war. Glaub ruhig weiter was deine alternativen Quellen so schreiben. Dann wird alles gut

  • Zitat von Lupoo: „Das ist mir zu einfach - aber in den letzten Monaten/Jahren das Totschlagargument geworden. Entweder ist Trump oder die AfD schuld... und wenn die es nicht sind, dann sind es die Sachsen. Okay ist einfach und bequem, man braucht nicht selber nachzudenken und ist einer von den "Guten". Trump ist sicher ein arroganter und unverschämter Trampel - aber mit Sicherheit nicht doof und bescheuert, so wie er gern von deutschen Schmonzetten dargestellt wird. Mich würden eher die tatsäch…

  • Erfahrungen mit eurem CX3

    SpaceAce - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von aelius: „Zitat von Ahura: „vor diesem gefährlichen ,komplexen Beruf “ ... und dann schaut man sich an, was da heutzutage teilweise für Leute in den LKW sitzen, kratzt sich verdutzt am Kopf und macht lieber einen großen Bogen um die Schwerfahrzeuge. “ Weiße Sprinter sind die größere Gefahr. Da fährt man am besten rechts ran, klettert über die Leitplanke und sucht sichere Deckung wenn man so einen Wagen auf der Autobahn sieht. Denn was da hinter dem Lenker sitz, das hat keine Ausbildung…

  • Zitat von oihammer: „Im alltäglichen Stadtverkehr und bei normaler Fahrweise sieht unser CX3 kein Land gegenüber den Fahrzeugen mit höheren Drehmoment. Da hilft auch das schönreden nix. Wer dreht den Motor denn ständig und überall beim anfahren. Und beim gemütlichen Cruisen ist es eben entspannter nicht ständig runterschalten zu müssen. Wenn jeder hier zufrieden mit der angebotenen Leistung wäre, gäbe es nicht soviel Interessenten. Wie schon in einen anderen Thread beschrieben zieht der Motor i…

  • Zitat von Ralf: „Dann macht doch einen Thread zur Bahn auf oder noch besser ein Forum zur Bahn und allen Schlechtigkeiten dieser Welt. Hier ging es doch schon eine ganze Zeit um den Entwicklungsstand der verschiedenen Antriebsarten mit ihren Vor- und Nachteilen. “ Das ist etwas eindimensional gedacht. Denn grundsätzlich geht es hier um Mobilität. Wie bewegen wir uns in der Zukunft? Wenn man sagt, das die Reichweite und Ladedauer von E-Fahrzeugen ein Thema sind, dann müssen auch Lösungen besproc…

  • Zitat von Ralf: „Ohne großes Tamtam in der Vorankündigung fahre jetzt Wasserstoff-Züge in D. Zumindest ich, war von den Nachrichten ziemlich überrascht. Schön! Lässt ja hoffen. “ So plötzlich ist das nicht. In Bahnkreisen ist dass schon länger bekannt. Es juckt nur die wenigsten Fahrgäste, womit der Zug angetrieben ist, indem sie sitzen. Hauptsache er fährt. Bei dem eigenen Auto ist das natürlich anders.

  • CityNotbremsAssi

    SpaceAce - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Zitat von Maverick: „... und alles was nicht die Silhouette eines Fahrzeugs oder Fußgängers hat wird also niedergemäht. “ Und die Mülltonnen an meinen Stellplatz mag er auch nicht. Wenn ich etwas sehr dynamisch auf meinen Stellplatz rausche, dann wirft mein CX3 den Anker. Beim ersten Mal war das ein riesen Schreck, den ich bekommen haben. Mitlerweile ist es nur noch die Erinnerung, das ich auch etwas entspannter einparken könnte.

  • Zitat von stephan-jutta: „Das Thema Wasserstoff wird von den Deutschen hochgehalten? Sehe ich nicht so, die habe ja noch gaar nichts auf dem Gebiet zu bieten und die Koreaner haben schon Wasserstoffautos fertig die du kaufen kannst. Wenn auch noch zu hohen Preisen. Denke das wir auch da hinterhinken. “ BMW hat da schon einiges gemacht. Kaufen kannst du es nicht. Einfach weil es keiner wollte und es sehr wenig Tankstellen gibt.

  • Zitat von stephan-jutta: „Das E Auto wird in den Markt gepresst ob wohl es die wenigsten wollen, auf Dauer wird es aber Wasserstoff sein. Es wird gar nicht genug seltene Erden geben um alle Batterien zu bauen die E Autos brauchen “ Tja, da ist ein kleiner Fehler: Es gibt genügend seltene Erden, sie werden aktuell nur noch nicht abgebaut. Zudem wird der Anteil der teuren Materialien von den Herstellern immer weiter reduziert. Es ist wie bei dem Erdöl: Man hat immer wieder gesagt "Das Erdöl geht …

  • Zitat von Gladbacher: „Mich persönlich stört im Grunde nicht die Reichweite an sich, sondern die lange Ladezeit! Und natürlich die fehlenden Ladestationen. Wenn ich für zwei Tage Aufenthalt in die alte Heimat 700 km fahre, dann sollte ich dafür nicht die doppelte Fahrzeit benötigen, weil ich laden muss. Dass ich bei höherem Leistungsabruf auch mehr verbrauche, öfter lade und mehr zahle ist klar, das muss ich an der Super-Tanksäule auch berappen. Warten wir mal die Entwicklung ab...bei 80 Prozen…

  • Zitat von stephan-jutta: „Eigentlich passt das was du schreibst bis auf............ nachts steht er wieder an seiner Ladesäule. Das trifft ja nur auf alle die zu die Eigentum haben oder eine Garage mit Strom. Alle anderen haben ein Problem. “ Das ist korrekt. Aber dann gehört man aktuell nicht zur Zielgruppe für Elektroautos. In größeren Neubauten ist aber in der Tiefgarage häufig schon die Infrastruktur dafür vorhanden. Eine Freundin hat sich eine Wohnung in einem Haus gekauft, das im Herbst d…

  • Grundsätzlich muss das Auto zu meinem Nutzungsprofil passen. Wer jeden Tag 400 km fährt, der ist aktuell mit einem E-Fahrzeug wahrscheinlich nicht optimal für die Anforderungen gerüstet, die dieser Betrieb mit sich bringt. Fahre ich aber jeder Tag im Statdverkehr 20 km, dann ist es mir doch egal, ob die Reichweite von 300 km auf 100 km schrumpft. Der Wagen steht ja nachts wieder an seiner Ladesäule. Jetzt kommt "Ja wenn ich dann aber spontan mal 300 km fahren muss!" Unglaublich, aber man kann d…

  • Zitat von Rotex209: „Ich kann es euch sagen, da reduziert sich die theoretische Reichweite um 2/3 Also ein No Go “ Da pauschalisierst du jetzt aber die Extremwerte. Machst du das auch beim PKW? Bei Vollast reduziert sich die Reichweite da auch erheblich. Sind die daher auch untauglich? Die Elektrofahrzeuge sind auch im Winter zu nutzen. Post, Verkehrsbetriebe usw. haben da ganz sicherlich reichlich Erfahrungswerte, die sich nciht davon abhalten ihre Flotten auf Elektro umzustellen. Also hör mit…

  • Zitat von Rotex209: „Hallo Das E-Auto wird sich nicht durchsetzen! Die Zukunft ist Wasserstoff, das prophezeien Namhafte Wissenschaftler, die sich schon lange mit der Materie beschäftigen. Darum ist das E-Auto eine Totgeburt, wenn überhaupt sich ein Einsatz lohnt, ist es im Stadtverkehr oder auf Kurzstrecken. “ Nun haben Wissenschaftler schon sehr viel prophezeit. Es kann aber auch anders kommen, so hatte sich damals z.B. das VHS-System bei Videorecordern durchgesetzt, obwohl die beiden Konkurr…

  • Zitat von Egbert: „Die Bahn ist keine Alternative (außer man ist "steinreich"). Da ist so viel im Argen, das wird Jahrzehnte dauern . . . Und ich gehe schon in 2 Jahren in Rente . . “ Ich lege Fernstrecken innerhalb Deutschlands - ob dienstlich oder privat - nur noch mit der Bahn zurück. Ich kann nicht klagen, aber steinreich bin ich sicher nicht. Zur Merzschen Mittelschicht gehöre ich aber definitiv nicht. Alleine bin ich defintiv günstiger unterwegs als mit dem Auto. Ich habe allerdings eine …

  • E10 tanken?

    SpaceAce - - Umfragen

    Beitrag

    Seit der Einführung von E10 habe ich bei allen Autos (bis auf den 90er Nissan) immer E10 getankt. Läuft einwandfrei, gab nie Probleme und der Mehrverbrauch ist nicht spürbar. Technische Gründe gegen E10: Gibt es nicht. Grundlose Panikmache Wirtschaftliche Gründe gegen E10: Mehrverbrauch gleicht sich durch geringeren Preis aus Moralisch-ethische Gründe gegen E10: Sind nicht von der Hand zu weisen, das muss jeder mit sich selbst ausmachen. Aber E5 ist auch keine Biosprit!

  • Zitat von Dolcevita: „Oje , wenn man es nicht besser kennt. Naja wollte jetzt nicht beim Automaten den Rallyegang.... Immer diese 9 mal klugen. Schön ist die Kiste aber Verarbeitung ne Katastrophe Türdammung net vorhanden Bsp ab 130 wird’s laut jaja ich weis Musik lauter stellen hahahahaha Muss leider die Kiste des Öferteren zum Händler bringen, weil ja alles so gut lüppt Und back to topic 170ps machen schon mehr Spaß als das gegurke mit den 120 “ Tja, ist halt doch so: Dir sollte mal jemand ze…

  • Zitat von Dolcevita: „Ist schon geil wenn Sprinter schneller sind. Redet euch alles schön oder ? 120 und drück mal durch Mag auch daran liegen fahre Diesel und mehr als doppele Leistung... Deswegen fällt es mir immer wieder auf, wenn ich die Kiste der Frau. Also City Cruiser okay aber darum ging es nicht! “ Kleiner Hinweis: Mazda war schlau und hat dafür ein Getriebe eingebaut. Wenn man da ein bischen daran herumrüttelt, dann wird der Wagen ganz schnell. Das ist quasi Zauberei! Frag mal deine F…

  • Zitat von fuchsi: „Gestern beim Inneraum saubermachen von Fraues CX3 auch den berühmten Gummipuffer gefunden. “ Kleiner Hinweis: Es ist auf der Jagd nach dem Gummipuffer möglicherweise hilfreich die beiden Vordersitze mal komplett vor- und wieder zurückzubewegen. Denn auch bei mir tauchten beide Gummipuffer auf nachdem ich intensiv den Innenraum gereinigt habe. Daher meine Vermutung: Die hängen irgendwie mit den Sitzen zusammen

  • iStop ein "Motorenkiller"?

    SpaceAce - - Motor, Getriebe & Auspuff

    Beitrag

    Zitat von CX3_Fahrer: „@SpaceAce, ganz einfach: Vor einigen Jahren hatte ich für 3 Jahre einen Audi A4 mit 1.8 Liter TFSI Benzinmotor, und der hat mir diesen Wert bei warmem Motor im Leerlauf im Zentraldisplay angezeigt. Daher kann dieser Wert nicht so falsch sein. Natürlich ändert sich dieser Wert, wenn z.B. die Klimaanlage heftig kühlen muss oder andere grosse Verbraucher aktiv sind. Ich hatte zudem einen Wert von 0.2 Litern Benzin pro Stunde im Web gefunden. Wenn der TÜV zu anderen Ergebniss…