Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Ich hatte ein Angebot bei der Verti berechnet und bin trotz meiner SF 35 und Rabatt für öffentlichen Dienst um 165€ teurer als bei meiner HUK 24. Als für mich uninterssant!

  • Zitat von alex68: „@Rotex209 falls es dich beruhigt, meiner hatte, wo die entsprechenden Reparaturen durchgeführt wurden so um die 12tkm drauf. Bei Mazda scheint es so zu sein: um Probleme zu vermeiden sollte man erst auf den FL warten. Bei den vorherigen Autos hatte ich das so gehandhabt und hatte Grund-solide Autos (keine Probleme, keine Außerplanmäßigen Reparaturen) und alle Mazdas (626 DITD, 6er Kombi, CX-7). “ Hallo Ich kaufte ja 2018 wieder einen Neuen CX3 nachdem der aus 2016 dauern Mäng…

  • Zitat von Malle61: „Zitat von espresso67: „Zum CX-3: 2015 in Erscheinung getreten, 2017 "update", 2018 "update" und immer noch Probleme. 2020 also neues modell (voraussichtlich). Irgendwas simmt da nicht? Ich bin gespannt auf den neuen 3er. Optisch auch gelungen, innen attraktiv dazu mit dunklen Dachhimmel (ich stehe darauf) Nur der Kopf, der stört beim Einsteigen. Für einen 1-Personen-Fahrer ist der Wagen aber einfach zu groß. Daher in Hoffnung auf einen neuen 2er, der 2020 kommen möge. Mit de…

  • Hallo Jetzt ist bei unseren das Knackgeräusch vorne rechts so häufig zu hören, das ich nächste Woche zur Werkstatt fahren muss, die Laufleistung beträgt gerade mal 20.000km War leider beim Vorgänger (CX3) auch schon ein Problem

  • Hallo Da hat CX3- Fahrer recht, Stoßdämpfer werden immer paarweise (oder sogar alle vier) getauscht. In Ausnahmefällen könnte man davon absehen, wenn das Fz nur eine sehr geringe Laufleistung hat, die Dämpfer noch neuwertig sind. Aber das dürfte deine Werkstatt ja wissen,wenn nicht, musst du auf jeden Fall darauf bestehen, das zumindest die beiden Achsgleich sind.

  • Zitat von Ralf: „@Rotex209 Na klar glaube ich fest daran. Ließ mal den Threadtitel. Hier wird doch wohl niemand zum Thema Reifen & Felgen abdriften. Oder? “ Ja du hast recht, das gehört nicht hierher. Es ist daher gut, wenn man erinnert wird

  • Hallo Wir waren auch bei der AL. Jetzt sind wir bei der HUK - 24 und zahlen 505,80/p.a. (VK 500 SB/ TK 150 SB)

  • Zitat von Ralf: „Zitat von Rotex209: „Was ist den jetzt an den 18 Zoll Toyos so schrecklich? “ Vermutlich verursachen sie das Knacken im Fahrwerk vorn rechts. “ Das glaubst du doch selbst nicht

  • Zitat von Fips: „Ich hatte einen Wildschaden an meinem Panda Schaden 2,500€ Unfall Bestätigung vom Fôrster und Polizei eingereicht Werkstatt hat direkt mit der Versicherung angerechnet Schaden ist vorher vom einem freien Schachverstäńdiger begutachtet worden. Ist ohne Beanstandung bezahlt wurden. “ Ja, da gibt es keine Zweifel für die Versicherung und hier wird auch ohne Wenn + Aber gezahlt.

  • Hallo Was ist den jetzt an den 18 Zoll Toyos so schrecklich? Wir fahren diese seit 21000km und finden diese nicht übertrieben schrecklich. Ich streite nicht ab, das es besser gibt im Fahrcomfort. Aber was den Verschleiß betrifft, sind sie Überdurchschnittlich gut. Im Winter fahren wir Hankook 215/60, gut der Comfort scheind mit den Winterreifen etwas besser zu sein.

  • Hallo Das mag alles Richtig sein mit den Folgeschäden, aber wie ich bereits geschrieben hatte, ein ausgepufter Versicherungsmann, könnte durchaus auf die Idee kommen zu Fragen, warum der Warnhinweis nicht beachtet wurde. Dann das Auto abgeschleppt, oder verladen wurde und der Motorschaden wäre vermeidbar gewesen. In diesem Fall scheint alles gut abgelaufen zu sein, aber die Versicherungen sind erfinderisch, wenn um das Bezahlen geht und versuchen durch Nachforschungen einen Verweigerungsgrund z…

  • Hallo Da hat sie aber Glück gehabt. Ein guter Versicherungssacherverständiger hätte ohne weiteres die Zahlung ablehnen können, wenn die Geschädigte trotz Warnhinweis weiter fuhr, bis der Motor überhitze und dann ein viel größerer Schaden verursacht wurde.

  • Hallo Auch unserer wurde vom Marder heimgesucht, aber zum Glück außer diverse Schmutzspuren, kein Schaden feststellbar. Mal sehen, obs bei den einen Besuch bleibt

  • Ölqualität

    Rotex209 - - Motor, Getriebe & Auspuff

    Beitrag

    Zitat von goldmull: „Hallo, ich habe heute, ohne viel darüber nachzudenken, das Öl gewächselt und die Probe entnommen, wenn alles klappt dann schicke ich die am Mo. ein. “ Hallo goldmull Nach wieviel Km hast du das Öl gewechselt und die Probe eingesandt?

  • Etwas Nervig!

    Rotex209 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Hallo Ich bin noch in zwei Foren unterwegs, da wird auch mal gelästert und von Thema abweichende Beiträge geschrieben, aber hier ist das schon sehr auffallend. Aber wenn es dann beleidigend wird, ist die Grenze überschritten. Zum Glück, passiert das nur in wenigen Fällen. Die Mehrzahl der Beiträge ist Themen bezogen, auch wenn nach einigen Zeit die Gefahr besteht, das eine ganz andere Richtung einschlägt. Ich filtere mir die Beiträge raus, die mich interessieren, das andere lese ich meißt nicht…

  • Erfahrungen mit eurem CX3

    Rotex209 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von hellew: „Jeder sollte wissen das Handy am Steuer Scheiße ist, Geld kostet und einen Punkt bringt, und ? Interessiert auch keinen. “ Weil sowas bei uns noch viel zu billig ist, in der Schweiz sind die Strafen wesentlich höher und da wirkt es auch Sehe gerade Maverick hat es bereits geschrieben

  • Erfahrungen mit eurem CX3

    Rotex209 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Hallo Ich wiederhole es nochmal, ich bin kein Gegner von solchen Fahrsicherheitstraining und es ist sicherlich für manche Leute auch empfehlenwert sowas zu machen. Ich bin auch nicht Vollkommen und Fehlerfrei, trotz langjähriger Fahrpraxis, aber ich denke, ich hab mitlerweile soviel Praxiswissen, das ich auch im brenzlichen Situationen das Geschehen beherrsche. Wie Gladbacher schön schreibt, gegen Unaufmerksamkeit hilft auch kein Fahrertraining

  • Erfahrungen mit eurem CX3

    Rotex209 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Hallo Ahura Dann erzähl mir mal, in welche Ausnahmesituation man dir dabei bringt, die mir das Fahrenpraxis nach so langer Zeit und 20 - 30.000km pro Jahr noch nicht gebracht hat. Ich habe schon alles erlebt von Glatteis bis Schneeverwehungen, Hagel, Starkregen,Sturm und was es sonst noch alles gibt. Ich erzähl dir mal ein Erlebnis, das ich vor drei Jahren hatte bei einem starken Gewitter. Ich fuhr gegen 22.00Uhr auf einer Landstrasse, als plötzlich von der rechten Seite eine Birke umfiel, wenn…

  • Erfahrungen mit eurem CX3

    Rotex209 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Bitte nicht schon wieder einen Verbrauchs Beitrag aufmachen, das führt zu nichts. Sowas gibt es schon zig Mal

  • Erfahrungen mit eurem CX3

    Rotex209 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Hallo Ich will ja nicht abstreiten, dass das Fahrer Trainig beim ADAC sinnvoll ist, aber in meiner 50 jährigen Zeit als Führerscheinbesitzer (aller Klassen außer BUS) glaube ich, habe ich schon zahlreiche schwierige Situatione gemeistert. Auch mit Autos, die weder ABS noch ESB oder sonstigen Helferlein hatten, weil ich eben vorausschauend fuhr, die Geschwindigkeit den Witterungs- und Verkehrverhältnissen anpasste und die Grenzbereiche der Physik kannte. Mache meinen, wenn sie einen SUV oder Qua…